A kiss is just a kiss… Unless it’s under the mistletoe. Ellie Smith is determined to make up for Christmases past by spreading holiday cheer throughout the Bar V5 dude ranch, but tech “bah, humbug” billionaire, Josiah Whittaker, refuses to bask in the spirit of the season. Unwilling to let the geek-to-gorgeous Josiah win, Ellie plans to give him a Christmas he’ll never forget. But after a simple kiss under the mistletoe, Ellie and Josiah both start questioning everything. Can Christmas really bring the gift neither one of them were expecting: true love?
A touch of ginger. A dash of spice. A cowboy and a pastry chef... A recipe of naughty and nice. Spending the holidays with her brother after hitting a crossroads in her career, Rachel Murphy keeps her dream of owning a pastry shop alive by creating custom gingerbread houses for clients in a small Montana town. And her Christmas wish list keeps growing this year—a bigger kitchen, a family, a place to call home...and maybe someone to share it all with. When handsome dude ranch owner Nate Vaughn grants one of Rachel's Christmas wishes—offering her a workspace of her own—she can't refuse. As they grow closer, Rachel and Nate find more than pastries heating up in the kitchen. Is mixing business with affairs of the heart a recipe for disaster? Or will all of Rachel's wishes come true? Books in the Bar V5 Ranch Series: Book #1 - Home for Christmas (Rachel & Nate) Book #2 - Mistletoe Magic (Caitlin & Noah) Book #3 - Kiss Me, Cowboy (Charlotte/Charlie & Zack) Book #4 - Mistletoe Wedding (Meg & Ty) Book #5 - A Christmas Homecoming (Ellie & Josiah)
A matchmaking aunt wants her nephew to find love under the mistletoe... All doggy daycare owner Callie Andrews wants for Christmas is to win first prize this year. The annual window display competition is a huge event in Silver Falls, and she’s determined to showcase her success when her family visits her small town. It's time for her parents and three older brothers to realize the "baby" of the family is thriving on her own. The last thing Brandt Winslow wants to do is rehash the past, but returning home to Silver Falls means confronting the reason he left. His vacation, however, takes an unexpected turn when his well-meaning aunt meddles in his love life, and he finds himself caught up in her misguided efforts at matchmaking. Despite their reluctance at being paired up, Callie and Brandt discover the holidays are full of surprises...and romance. But is the magic of Christmas strong enough to keep the couple together through the new year?
A royal wedding. A meddlesome mother. An unexpected union. A European getaway during the Christmas holiday is exactly what veterinarian Katrina "Kat" Parsons needs. She can't wait to be a bridesmaid in her childhood friend's royal wedding, but she hopes to steer clear of the bride's arrogant older brother. Crown Prince Guillaume wants his younger sister's wedding day to be perfect, but he's suspicious of Kat. He and his mother are on high alert, afraid Kat is not just there for the wedding, but also to find a prince of her own. But when Kat's kindness and generosity prove them wrong, the prince realizes there's more to her than he ever imagined. Can he trust his heart or will he lose the one woman he can't live without?
Chocolate is better than men, and so are dogs. At least, that’s what Dakota Parker tells herself as she mends her broken heart and finds forever homes for rescue animals. So far, so good. She can indulge her love of chocolate where she works while her foster dogs provide her with the unconditional love she craves. What more does she need? Seattle architect Bryce Grayson is counting the days until he can return home to the big city with his father in tow. That is if he can convince his dad to leave Montana. Bryce’s escape plan, however, goes astray when he meets Dakota. Her sweet kisses put the chocolate she sells to shame. Maybe he should be the one to move to Marietta, but could he be happy living in such a small town? He has until Thanksgiving to decide.
Carly Bishop loved Christmas…until tragedy struck. Distraught and grief-stricken over the deaths of her fiancé and brother, she left Hood Hamlet and her Christmas spirit behind, to start over somewhere new. But now, six years later, her family needs her. Carly returns home to face her past and give her niece and nephew the best Christmas ever. Burdened with guilt, Jake Porter believes he could have saved his two friends on that fateful day and kept Carly from experiencing such a heart-wrenching loss. When she arrives in town, Jake wants to make amends so they can both finally move forward with their lives. As Jake helps Carly experience the magic of Christmas so she'll embrace the holiday again, will he also be able to open her heart to something else she’d given up on…love? Previously published as Rescued by the Magic of Christmas. Mountain Rescue Romance series Book 1: His Christmas Wish Book 2: Her Christmas Secret Book 3: Her Christmas Kiss Book 4: His Second Chance Book 5: His Christmas Family
»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.
Coming home to a Copper Mountain Christmas... Tis the season of mistletoe and magic in Marietta, Montana. Snuggle up with these sexy, heart-warming holiday stories by three best-selling authors, in which love at first sight and second chances prove that, at Christmas time, dreams can be realized and wishes will come true! Christmas at Copper Mountain by Jane Porter Widower Brock Sheenan needs things taking care of at the Copper Mountain Ranch over the holidays, and Harley Diekerhoff seems like the ideal hard-working housekeeper. Until she discovers he and his kids have never had a proper Christmas together. Suddenly, the ranch is full of festive cheer-and the passion between Brock and Harley steams like mulled wine! But Harley's not looking forward to the New Year... because she'll be saying goodbye to this handsome, taciturn Montana cowboy, who doesn't know how to open up, or share or love... A Cowboy for Christmas by Katherine Garbera Annie Prudhomme may have lost almost everything, and she's daunted by having to return to her native Montana, penniless and alone. But seeing cowboy Carson Scott again, the guy she dated in her teens, soon injects some sparkle into her homecoming-his eyes are still as blue as the Big Sky. However, Annie's still not sure if Marietta is where she truly belongs-she needs to decide over the holidays if she must move on once more. Though, when Carson helps her find the perfect pine at the annual Christmas Tree Cut, and then delivers it with some hot, hot loving, she feels that, just maybe, her deep-frozen heart might be beginning to thaw... Home for Christmas by Melissa McClone Rachel Murphy's spending the holidays at the Bar V5 ranch with her older brother. She loves Christmastime and the scent of gingerbread, almost as much as she enjoys creating custom edible houses. But, after being burned in business, she's wary when handsome venture capitalist turned dude ranch owner, Nate Vaughn shows a real interest in her baking. Then there are his tempting mistletoe kisses... he's good enough to eat! But mixing business with anything else could be another recipe for disaster. Can Nate convince her that, here with him in the snowy mountains of Montana, she's found her real home?
Eva ist eine hoffnungslose Romantikerin und sieht nur die guten Seiten des Lebens. Kein Wunder, dass sie Weihnachten in New York liebt wie kein anderes Fest im Jahr. Um ihr Konto aufzustocken, tritt die New Yorker Food-Bloggerin eine Stelle bei dem erfolgreichen Horror-Autor Lucas Bale an. Womit sie nicht gerechnet hat: Der grimmige Brite kann die Feiertage nicht ausstehen. Mit Tannenschmuck und Plätzchenduft will Eva ein kleines Weihnachtswunder an ihm wirken - mit mehr als frostigem Ergebnis. Warum nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, obwohl sie unterschiedlicher kaum sein könnten? "Das magische Finale von Sarah Morgan packt seine Leser von Seite eins an." RT Book Reviews "Eine süß-verschneite Interpretation von "Gegensätze ziehen sich an", die den Optimismus hochleben lässt." Publishers Weekly "Das perfekte Buch, um sich einzukuscheln." Heat "Morgan gelingt die perfekte Mischung zwischen süß und sexy." Booklist
Eine winterliche Reise mit Bestsellerautor David Baldacci Eine Eisenbahnfahrt von Washington bis nach Los Angeles, wie einst Mark Twain sie unternahm, damit will Tom Langdon seine Freundin zu Weihnachten überraschen. An Bord lernt er eine Vielzahl von ganz unterschiedlichen Menschen kennen. Mit im Gepäck hat ein jeder von ihnen Sorgen und Träumen, Ängste und Hoffnungen. Während sich an Bord dramatische und amüsante Verwicklungen entspinnen, fährt der Zug durch das Land, hinauf zu den Rocky Mountains. Ein Unwetter zieht herauf. Wird der Zug sein Ziel erreichen? Und welches Geschenk wird die Weihnachtszeit für die Passagiere bereithalten? David Baldacci hat eine berührende Geschichte für alle geschrieben, "die Eisenbahnzüge und Weihnachten lieben"
Allie will einen Mann für eine heiße Affäre, aber keinen zum Heiraten! Und als sie Pete kennenlernt, weiß sie, dass sie ihren Traumlover gefunden hat. Bis sie merkt, dass sie sich in ihn verliebt hat. Plötzlich ist der Gedanke an eine gemeinsame Zukunft so verführerisch wie die sinnlichen Nächte in seinen Armen...
Hektik, Stress, lange Arbeitstage - als Souschef in einem Fünf-Sterne-Restaurant bleibt keine Zeit für ein Privatleben, geschweige denn für eine Beziehung. Erst ein schwerer Zusammenbruch lässt die erfolgreiche Kelly innehalten. Will sie wirklich so weitermachen? Um eine Antwort auf diese Frage zu finden, zieht Kelly zu ihrer Schwester Jill nach Virgin River. Hier kommt sie endlich zur Ruhe und entdeckt ihre Leidenschaft fürs Kochen neu. Und dann lernt sie den attraktiven Witwer Lief kennen - alles scheint perfekt. Er weckt Gefühle in ihr, die sie von einer glücklichen Zukunft träumen lassen. Wäre da nicht seine rebellische Stieftochter Courtney, die ihre Liebe auf eine harte Probe stellt...
Als Hubschrauberpilot in der Army hat Colin Riordan mehr brenzlige Situationen erlebt, als für einen Mann gut ist. Umso mehr genießt er es nun, sich mit seiner Staffelei in die Natur zurückzuziehen und seiner Sehnsucht nach Frieden in seinen Bildern Ausdruck zu verleihen. Manchmal allerdings ist die Einsamkeit, die ihn dabei umgibt, unerträglich. Er hat es aufgegeben, an die Liebe zu glauben. Bis er auf die zurückhaltende Jill trifft. Unter ihren Händen gedeihen die seltensten Blumen und Pflanzen, und auch sein Herz blüht in ihrer Nähe auf. Aber sieht sie in ihm einen Mann, den sie lieben kann, oder nur eine verwundete Seele, die der Heilung bedarf?
Ihre schwierige Kindheit merkt man Lilly Yazhi nicht an. Genauso wenig wie ihre indianische Herkunft. Und sie tut alles, damit das auch so bleibt. Doch als Clay Tahoma nach Virgin River zieht, fängt Lillys mühsam errichtete Schutzmauer an zu bröckeln. Der Pferdeflüsterer stammt von den Navajo-Indianern ab. Und ihm gelingt es spielend, seine indianischen Wurzeln nicht zu verleugnen und gleichzeitig ein modernes Leben zu führen. Clays naturverbundene, offene Art weckt in Lilly eine nie gekannte Sehnsucht. Kann sie es an seiner Seite wagen, sich mit ihrem Erbe zu versöhnen?
Pia Giovanni ist halb Mensch, halb Werwesen. Sie hat sich stets die größte Mühe gegeben, ein unauffälliges Leben zu führen und sich aus dem schwelenden Konflikt zwischen den Werdrachen und den Fae herauszuhalten. Doch das ist mit einem Schlag vorbei, als ein Erpresser sie dazu zwingt, eine Münze aus dem Hort von Dragos Cuelebre zu stehlen. Dragos ist der gefährlichste und mächtigste unter den Werdrachen. Als dieser der Diebin auf die Spur kommt, muss er zu seinem Leidwesen feststellen, dass Rache das Letzte ist, woran er denkt ...
Um bei den Männern mehr Erfolg zu haben, leiht sich Singlefrau Sarah Nolan kurzerhand einen Bernhardiner aus ... Vgl. Kinofilm.
Er kann sie nicht haben. Und er kann niemandem sagen wieso. Ski Champion Dane "Danger" Hollister geht keine Beziehungen ein, seine Grunde dafur halt er allerdings geheim. Der Fluch, den er von seiner Mutter geerbt hat, wird ihn irgendwann alles kosten: Seinen Platz im olympischen Ski Team, seine Sponsoren und seine Fahigkeit, in Hochstgeschwindigkeit einen Berg runter zu rasen. Country Girl wider Willen, Willow Reade, trifft Dane durch puren Zufall. Ihr ins Schleudern geratener Pick-up Truck drangt ihn wahrend eines Schneesturms von der Strae. Wahrend sie gemeinsam uber Nacht in seinem Jeep gestrandet sind, kommen sich die beiden einsamsten Menschen in Vermont naher, als sie gedacht hatten. Und doch kann keiner von beiden absehen, wie sehr ihr kleines Zusammentreffen nicht nur Danes erschreckendes Geheimnis gefahrdet, sondern auch Willows vorlaufigen Frieden, den sie mit sich und ihren Entscheidungen geschlossen hat. Nur gegenseitiges Vertrauen und Verstehen kann ihren Schmerz beenden und ihnen eine hart erkampfte Chance auf Liebe bringen.
Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Best Books