This book examines the interaction between nationalism and feminism in modern Polish women's physical culture from the late nineteenth century until the end of the twentieth century. Unlike most western countries where sportswomen were typically marginalized in their athletic endeavors, Polish female athletes earned greater respect and recognition in their physical culture. On many occasions, and for varied reasons, women's athleticism in Poland was a source of immense pride and prestige for both the state and society. This form of acceptance, however, does not suggest that sportswomen faced no discrimination in their efforts to become sportive. Women's physicality remained the subject of intense debate, particularly when the socio-economic conditions worsened and threatened the survival of families. Still, despite the patriarchal and other barricades, the Polish national struggles for independence and the emergence of the "New Woman" created significant institutional and ideological spaces for sportswomen to build their physical culture. Accordingly, this book enriches the histories of Poland and modern Europe, as well as women's and sports studies.
In die Die Anfange der Kunst" macht sich Ernst Grosse daran, Ziele und Wege der Kunstwissenschaft zu erlautern, wobei er selbst sein Werk als einen ersten Versuch sieht und es auch als einen solchen bewertet haben mochte. Nimmt man dies als Grundlage, so sind es anregende fragmentartige und dennoch schon sehr detaillierte Ausfuhrungen zu kunstlerischen Einzelthemen wie Ornamentik, Bildnerei, Tanz, Poesie und Musik im Allgemeinen, die Grosse hier vorlegt. Sorgfaltig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1894.
Ein paar junge Männer töten an Heiligabend einen Schwan aus dem Stadtpark. Der Bummelstudent Michael hat sich mitziehen lassen zu diesem »Abenteuer«. Über den kurdischen Iraker Rahman, den Anführer beim Schwanenmord, lernt Michael dessen Landsmann Omar kennen, den alle nur »Onkelchen« nennen und der etwas Schlimmes erlebt haben muss. Michael ist fasziniert, und so lässt er sich auf ein weiteres Abenteuer ein: er fährt mit Rahman über den Balkan ins wilde Kurdistan. Und in Onkelchens schreckliche Vergangenheit ...
Es ist das Jahr 1933. Europa steht am Abgrund, und in London laufen die Dreharbeiten für eine Filmschnulze namens "Praterveilchen". Der ebenso temperamentvolle wie narzisstische Regisseur Friedrich Bergmann, ein österreichischer Jude, hadert mit der Oberflächlichkeit seiner Branche und leidet an den politischen Entwicklungen in seiner Heimat. Doch kaum jemand schenkt Bergmanns Mahnungen Gehör ... Eindrucksvoll fängt Christopher Isherwood in diesem Roman - der anknüpft an sein wohl berühmtestes Werk "Leb wohl, Berlin" - die apathische Stimmung im England der frühen Hitlerjahre ein und seziert mit beißender Ironie die amoralischen Tendenzen des Filmgeschäfts.
Langersehnt und endlich da: »Days of Blood and Starlight« Der Folgeband zu »Daughter of Smoke and Bone« Wo würdest du dich verstecken, wenn die ganze Welt nach dir sucht? Was würdest Du tun, wenn deine große Liebe plötzlich deine Familie auf dem Gewissen hat? Wie würdest du entscheiden, wem du trauen kannst, und wem nicht? Der Traum vom Frieden, den Karou und Akiva einst teilten, ist vorbei. Wenn aus Liebe Hass wird, kann uns nur noch die Hoffnung retten... Karous Welt ist zusammengebrochen: Ihre große Liebe, der Seraph Akiva, ist für den Tod ihrer Familie verantwortlich. Jetzt hat sie nur noch ein Ziel: den jahrtausendealten Krieg zwischen den Chimären, zu denen sie selbst gehört, und den Seraphim zu beenden. Gemeinsam mit ihrem einstigen Feind Thiago -dem Weißen Wolf- zieht Karou sich in die Wüste Marokkos zurück, um dort eine neue Armee zu bilden. Eine Armee aus Monstern. Und wenn es nach Karou geht, wird zumindest die letzte Vertraute, die ihr geblieben ist, ihre beste Freundin Zuzana, aus alledem herausgehalten werden. Wer Zuzana kennt weiß allerdings, dass sie sich nicht gerne bremsen lässt... Akiva dagegen will sich unbedingt von seiner Schuld befreien. Er hatte nur im Irrtum gehandelt, dachte Karou wäre tot, und wollte sie rächen. Um seine Tat zu sühnen, plant er deshalb einen gefährlichen Verrat an seinen eigenen Leuten. Aber wird Akivas Plan aufgehen? Und kann Karou ihre Trauer überwinden, und Akiva jemals verzeihen? „Wow, ich wünschte, ich hätte dieses Buch geschrieben!“ Patrick Rothfuss
The Handbook of Eurolinguistics introduces this new discipline in all its variety in 45 essays. Thematic sections deal with European languages, Europe as a linguistic area, linguistic levels, language policy and multilingualism, and the roots of Eurolinguistics. German text.
Finnland 1918: Der Bürgerkrieg ist beendet. Die Weißen haben die Roten besiegt. Der Jäger Aaro Harjula von den Weißen erhält den Auftrag die rote Gefangene Miina in ein anderes Lager zu überführen, wo sie vor Gericht gestellt werden soll. Über eine Woche vergeht, ehe sie in dem abgeschiedenen Küstenort ankommen. Was ist in dieser Zeit geschehen? Beide hüllen sich in Schweigen. Richter Hallenberg muss klären, was in dieser Woche vorgefallen ist - und gerät zunehmend in den Bann dieser geheimnisvollen Frau ...
Alle Aspekte rund um Ernährung und Krebs: Dieser Ratgeber vermittelt Ihnen das Hintergrundwissen und die Zusammenhänge. - Bewusste Ernährung zur Prävention, zur Unterstützung der Therapie, zur Vorbeugung eines Rückfalls - Aktuelle Erkenntnisse der Ernährungswissenschaft in Verbindung mit schulmedizinischem Wissen - So stärken Sie Ihre Psyche, Ihre Seele, Ihren Körper
Deals with the German culture of the east at the time of the 17th century
Bildung und Lernen bis ins hohe Alter hinein sind Schlüssel sowohl zur Gestaltung des gesellschaftlichen Wandels als auch zum Erleben eines individuell sinnerfüllten Lebens in der zweiten Lebenshälfte. Die junge Wissenschaftsdisziplin Geragogik gibt Antwort auf die Frage, wie sich die Gestaltung eines sinnerfüllten, körperlich und geistig beweglichen Lebens in den vielfältigen Lebenslagen des Alters unterstützen lässt. Auf der Grundlage aktueller Forschungsergebnisse aus Gerontologie, Neurobiologie und Bildungswissenschaft entwickelt sie didaktische Konzeptionen und bietet Anregungen, diese in passende Bildungsarrangements umzusetzen. Dieses Buch gibt erstmals eine Übersicht über die Geragogik in Forschung, Praxis und Lehre. Es informiert über ihren Forschungsansatz, Prinzipien und Methoden eines partizipativ angelegten Lernens mit Älteren und gibt einen Einblick in die Qualitätsentwicklung in verschiedenen geragogischen Handlungsfeldern.
Ein mutierter Mutterkorn-Pilz, der ursprünglich ausschließlich Roggen befällt, löst nunmehr auch beim Menschen eine tödlich verlaufende Erkrankung aus. Zahlreiche Menschen sind gefährdet, einige akut von dieser lebensbedrohlichen Krankheit betroffen. In Frankreich ist die ländliche Bevölkerung großer Landstriche in Aufruhr, die Behörden sind alarmiert. Kann es gelingen, mit gentechnischen Methoden diesen Erreger zu bekämpfen
Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten
"Reflecting Fashion" thematisiert Kleidung und Mode als Bezugspunkt und essentiellen Bestandteil von Kunst, der für Künstler von der Moderne bis zur Gegenwart immer wieder von wesentlicher Bedeutung ist. Die historisch angelegte Präsentation verfolgt das Thema anhand von Beispielen ab 1910 bis zum gehypten Crossover von Kunst und Mode ud illustriert die vielfältigen historischen Verflechtungen der beiden Disziplinen mit über 300 Gemälden, Zeichnungen, Skizzen, Textilien, Videoarbeiten und Photographien von Künstlern wie Giacomo Balla, Sonia Delaunay, Ellsworth Kelly, Joseph Beuys, Andy Warhol, Yayoi Kusama, Cindy Sherman, Stephen Willats u.a. Der Katalog widmet sich in drei Kapiteln - Mode und Moderne / Surrralismus / Anzug, Schnitt und Norm - verschiedenen thematischen Aspekten des Zusammenspiels von Kunst und Mode und illustriert diese anhand künstlerischer Positionen vom frühen 20. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Best Books