Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
V.1-20 are, like missing vols. 21-26, also freely available online at the the China-America Digital Academic Library (CADAL), & can be accessed with the following individual urls: http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv1 Note: Click to view v.1 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv2 Note: Click to view v.2 via CADAL http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv3 Note: Click to view v.3 via CADAL http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv4 Note: Click to view v.4 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv5 Note: Click to view v.5 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv6 Note: Click to view v.6 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv7 Note: Click to view v.7 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv8 Note: Click to view v.8 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv9 Note: Click to view v.9 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv10 Note: Click to view v.10 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv11 Note: Click to view v.11 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv12 Note: Click to view v.12 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv13 Note: Click to view v.13 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv14 Note: Click to view v.14 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv15 Note: Click to view v.15 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv16 Note: Click to view v.16 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv17 Note: Click to view v.17 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv18 Note: Click to view v.18 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv19 Note: Click to view v.19 via CADAL. -- http://lookup.lib.hku.hk/lookup/bib/B3144507Xv20 Note: Click to view v.20 via CADAL.
Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch. Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. Wer das Buch gelesen hat, wird • ein sicheres, auf Fakten basierendes Gerüst besitzen, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist • die zehn gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten erkennen • bessere Entscheidungen treffen können • wahre Factfulness erreichen – jene offene, neugierige und entspannte Geisteshaltung, in der Sie nur noch Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren

Best Books