NOTE: Before purchasing, check with your instructor to ensure you select the correct ISBN. Several versions of Pearson's MyLab & Mastering products exist for each title, and registrations are not transferable. To register for and use Pearson's MyLab & Mastering products, you may also need a Course ID, which your instructor will provide. Used books, rentals, and purchases made outside of Pearson If purchasing or renting from companies other than Pearson, the access codes for Pearson's MyLab & Mastering products may not be included, may be incorrect, or may be previously redeemed. Check with the seller before completing your purchase. For courses in computer programming and engineering. This package includes MyProgrammingLab(tm) Beginner to Intermediate Programming in Java Absolute Java provides a comprehensive reference to programming in the Java language. Accessible to both beginner and intermediate programmers, the text focuses around specifically using the Java language to practice programming techniques. The Sixth Edition is extremely flexible and easily applicable to a wide range of users. Standalone and optional chapters allow instructors to adapt the text to a variety of curse content. Highly up-to-date with new content and information regarding the use of Java, this text introduces readers to the world of programming through a widely used and relevant language. Personalize Learning with MyProgrammingLab MyProgrammingLab is an online homework, tutorial, and assessment program designed to work with this text to engage students and improve results. Within its structured environment, students practice what they learn, test their understanding, and pursue a personalized study plan that helps them better absorb course material and understand difficult concepts. MyProgrammingLab allows you to engage your students in the course material before, during, and after class with a variety of activities and assessments. 0134243935 / 9780134243931 Absolute Java Plus MyProgrammingLab with Pearson eText -- Access Card Package Package consists of: 0134041674 / 9780134041674 Absolute Java 0134254015 / 9780134254012 MyProgrammingLab with Pearson eText -- Access Code Card -- for Absolute Java
Zwischen Leben und Tod Ein faszinierender Aoeberblick A1/4ber fA1/4nf Jahrtausende Medizingeschichte -- von der Steinzeit bis zum New Age, von der Magie zur Molekularbiologie, begeisternd geschrieben und begeistert aufgenommen: ”Roy Porter ist ein brillanter Triumph gelungen.Evening Standard" ”Eine erstklassige EinfA1/4hrung in die Geschichte der Medizin.The Times" ”Roy Porters Mammut-Medizingeschichte ist eine auAerordentliche Leistung ... lebhaft und voller faszinierender Information.Observer" ”Lehrbuch-Geschichte der Spitzenklasse.Nature" ”Eine immens unterhaltsame Erkundung von Medizin und Geschichte. Von den JAgern und Sammlern bis zur Herztransplantation wird ein Geflecht von Ideen und Ereignissen gewoben, das nahtlos Medizin, Philosophie, Wissenschaft und Geschichte integriert. Ein verfA1/4hrerischer Sog entsteht ... Die Prosa flieAt mA1/4helos, das Material ist wohlorganisiert und in den Anekdoten faszinierend ... Eine groAartige LektA1/4re.British Journal of General Practice" ”Im Zentrum des nun deutsch vorliegenden Werkes stehen das Denken, Wissen und Handeln der A"rzte oder im weiteren Sinne Heiler; durchgAngig wird die Aufmerksamkeit auf den Kranken und die soziale Welt gelenkt, wird die Geschichte der Krankheit mit der Geschichte des Kranken verbunden ... Fachliches Wissen verbindet sich bei Porter mit einem Schreibstil, der auch den Laien zu fesseln vermag und den Fachmann A1/4berzeugt. Substanz und Humor mA1/4ssen sich, das lAsst sich hier einmal wieder eindrucksvoll nachvollziehen, keineswegs widersprechen. Abbildungen ergAnzen und vertiefen auf einleuchtende Weise den Text ... Das ebenso gehaltreiche wie stimulierende Werk von Roy Porter mAge viele Leser finden -- in der medizinhistorischen Zunft wie in der allgemeinen A-ffentlichkeit, auch unter Patienten und ihren AngehArigen.Aus dem Geleitwort von Prof. Dr. Dietrich von Engelhardt, Institut fA1/4r Medizin- und Wissenschaftsgeschichte, Medizinische UniversitAt zu LA1/4beck" Porters monumentales Buch verknA1/4pft in geschickter Weise zwei AnsAtze der Medizingeschichte miteinander. Zum einen stellen kurze, prAgnante Portraits jene vielfAltigen PersAnlichkeiten vor, deren Leistungen fA1/4r die stetige Entwicklung der Medizin von entscheidender Bedeutung waren. Zum anderen gelingt es dem Autor zugleich, jede Phase dieser komplexen Geschichte in ihren politischen, sozialen und demographischen Rahmen zu stellen. Dieser duale Ansatz spannt sich von den Berichten A1/4ber die medizinische Praxis im alten Griechenland, in China und in Indien A1/4ber die arabisch-islamische Periode und das Mittelalter hinweg bis zur Medizin der Gegenwart. Trotz aller FaktenfA1/4lle ist dieses gewichtige Werk aber so eloquent geschrieben, mit so viel Stil, Einsicht und Humor, dass man es kaum aus der Hand legen mag. Porter erweist den heutigen (und den zukA1/4nftigen) A"rzten wie der Fachgemeinschaft insgesamt einen groAen Dienst, indem er die aktuelle medizinische Landschaft in eine breite historische Perspektive stellt. Sein Buch ist spannendste Unterhaltung fA1/4r alle (medizin)historisch Interessierten und PflichtlektA1/4re fA1/4r all jene, die sich der schweren Aufgabe gewidmet haben, die Ziele der medizinischen TAtigkeit fA1/4r die Zukunft neu zu definieren.
Sie w?rden gerne Ihre eigenen Android-Apps entwickeln, Ihnen fehlen jedoch die n?tigen Java-Kenntnisse? Kein Problem! Barry Burd f?hrt Sie in die Grundlagen der Java-Programmierung ein und zeigt Ihnen genau das, was Sie zum Entwickeln von Android-Apps ben?tigen. Nat?rlich erfahren Sie dabei auch, wie Sie mit Java auf die Schnittstellen des Android-Betriebssytems zugreifen, um voll funktionsf?hige Apps entwickeln zu k?nnen. Lernen Sie die zugrunde liegenden Konzepte kennen, verstehen und umzusetzen und alle Herausforderungen zu meistern. Auf schnellem Weg gelangen Sie so anhand von zahlreichen Beispielen zu Ihrer ersten Android-App, der noch viele weitere folgen werden!
Multicore-CPUs, die in den letzten Jahren in allen neuen Computern verbaut werden, beschleunigen ihren Rechner - aber nur, wenn die Anwendungen dafur optimiert sind. Dazu mussen Sie ihre Anwendungen mit Hilfe der parallelen Programmierung erstellen. Dieses Buch bietet einen strukturierten Einstieg in die Programmierung paralleler Anwendungen mit Visual Studio 2010. Es behandelt die TPL (Task Parallel Library) und allgemeine Konzepte der parallelen Programmierung in ausreichender Tiefe, damit Sie eigene Anwendungen fur Multi-Core-Prozessoren optimieren konnen.
English summary: The gold objects derive from the excavations carried out between 1965 and 1994 in the Artemision of Ephesos by the Austrian Archaeological Institute. Most of the objects occurred in strata located under the Archaic kipteros and may thus be classified as originating from the second half of the seventh or the first half of the sixth century BC. They were deposited in the sanctuary as votive gifts. The vast majority are dress ornaments and jewellery, either worn directly on the body or sewn onto clothing such as appliques or pieces of sheet gold decorated with a variety of motives, spherical and drop-shaped pendants and beads (some of which look like fruit), pins with floral heads, fibulae (predominantly of Phrygian 'Asia Minor' type), brooches in the shape of birds of prey and boat-shaped earrings with, in some cases, elaborate decoration. There are also some figurines which are definitely worth of note such as anthropomorphic and zoomorphic statuettes. The Artemision is unique in the Archaic period with regard to the amount and variety of gold jewellery found there: No other sanctuary from this period has yielded a similar wealth of gold objects. By including an examination of most of the gold objects from the English excavations in the sanctuary (1904/05) it has been possible to add to the amount and variety of gold jewellery known to have exited. Published with funding from the Austrian Science Fund. German description: Aus den Grabungen 1965 bis 1994 im Artemision von Ephesos durch das Osterreichische Archaologische Institut (Leitung: A. Bammer) stammen 703 Goldobjekte, die als Votivgaben im Heiligtum niedergelegt wurden. Sie sind zeitlich in die zweite Halfte des 7. bis in die erste Halfte des 6. Jahrhunderts v. Chr. einzuordnen. Den grossten Prozentsatz machen Trachtzubehor und Schmuckstucke aus, die sich in direkt am Korper getragenem oder aber an der Kleidung o. a. befestigtem Schmuck einteilen lassen. Es uberwiegen Appliken oder Plattchen mit unterschiedlichen Motiven, schiffchenformige Ohrringe, teilweise mit zusatzlichen Verzierungen, kugel- und tropfenformige Anhanger und Perlen, die mitunter an Fruchte erinnern, Nadeln mit blutenartigen Kopfen, Fibeln, die hauptsachlich dem phrygischen "Asia Minor"-Typus entsprechen, "raubvogelformige" Broschen sowie einige figurliche Objekte (anthropo- und zoomorphe Statuetten). Die vielfaltigen Formen und Motive der vorgestellten Goldobjekte beziehen sich grossteils auf bestimmte Kategorien der Fauna und Flora, die mit der hier verehrten Gottheit in Verbindung gebracht werden konnen. Die Vielzahl und -falt an Goldschmuck aus dem Artemision der archaischen Epoche ist einzigartig, gibt es doch kein anderes zeitgleiches Heiligtum mit einer vergleichbaren Funddichte an Goldobjekten. Durch das Einbeziehen der Funde aus den englischen Grabungen im Heiligtum (1904/05) in die Auswertung und Interpretation konnte das Formenspektrum deutlich erweitert und die damit verbundenen Fragestellungen wie die Bedeutung der Goldfunde fur den Kult konkretisiert werden. Gedruckt mit Unterstutzung des Fonds zur Forderung der wissenschaftlichen Forschung
EINE TOUR DURCH C++ // - Dieser Leitfaden will Ihnen weder das Programmieren beibringen noch versteht er sich als einzige Quelle, die Sie für die Beherrschung von C++ brauchen – aber diese Tour ist wahrscheinlich die kürzeste oder einfachste Einführung in C++11. - Für C- oder C++-Programmierer, die mit der aktuellen C++-Sprache vertrauter werden wollen - Programmierer, die in einer anderen Sprache versiert sind, erhalten ein genaues Bild vom Wesen und von den Vorzügen des modernen C++ . Mit dem C++11-Standard können Programmierer Ideen klarer, einfacher und direkter auszudrücken sowie schnelleren und effizienteren Code zu schreiben. Bjarne Stroustrup, der Designer und ursprüngliche Implementierer von C++, erläutert die Details dieser Sprache und ihre Verwendung in seiner umfassenden Referenz „Die C++-Programmiersprache“. In „Eine Tour durch C++“ führt Stroustrup jetzt die Übersichtskapitel aus der Referenz zusammen und erweitert sie so, dass auch erfahrene Programmierer in nur wenigen Stunden eine Vorstellung davon erhalten, was modernes C++ ausmacht. In diesem kompakten und eigenständigen Leitfaden behandelt Stroustrup – neben Grundlagen – die wichtigsten Sprachelemente und die wesentlichen Komponenten der Standardbibliothek. Er präsentiert die C++-Features im Kontext der Programmierstile, die sie unterstützen, wie die objektorientierte und generische Programmierung. Die Tour beginnt bei den Grundlagen und befasst sich dann mit komplexeren Themen, einschließlich vieler, die neu in C++11 sind wie z.B. Verschiebesemantik, einheitliche Initialisierung, Lambda-Ausdrücke, verbesserte Container, Zufallszahlen und Nebenläufigkeit. Am Ende werden Design und Entwicklung von C++ sowie die in C++11 hinzugekommenen Erweiterungen diskutiert. Programmierer erhalten hier – auch anhand von Schlüsselbeispielen – einen sinnvollen Überblick und praktische Hilfe für den Einstieg. AUS DEM INHALT // Die Grundlagen // Benutzerdefinierte Typen // Modularität // Klassen // Templates // Überblick über die Bibliothek // Strings und reguläre Ausdrücke // E/A-Streams // Container // Algorithmen // Utilities // Numerik // Nebenläufigkeit // Geschichte und Kompatibilität
Wir leben in einer algorithmenbestimmten Welt. Deshalb lohnt es sich zu verstehen, wie Algorithmen arbeiten. Das Buch prï¿1⁄2sentiert die wichtigsten Anwendungsgebiete fï¿1⁄2r Algorithmen: Optimierung, Sortiervorgï¿1⁄2nge, Graphentheorie, Textanalyse, Hashfunktionen. Zu jedem Algorithmus werden jeweils Hintergrundwissen und praktische Grundlagen vermittelt sowie Beispiele fï¿1⁄2r aktuelle Anwendungen gegeben. Fï¿1⁄2r interessierte Leser gibt es Umsetzungen in Python, sodass die Algorithmen auch verï¿1⁄2ndert und die Auswirkungen der Verï¿1⁄2nderungen beobachtet werden kï¿1⁄2nnen. Dieses Buch richtet sich an Menschen, die an Algorithmen interessiert sind, ohne eine Doktorarbeit zu dem Thema schreiben zu wollen. Wer es gelesen hat, versteht, wie wichtige Algorithmen arbeiten und wie man von dieser Arbeit beispielsweise bei der Entwicklung von Unternehmensstrategien profitieren kann.
Die Vektoranalysis handelt, in klassischer Darstellung, von Vektorfeldern, den Operatoren Gradient, Divergenz und Rotation, von Linien-, Flächen- und Volumenintegralen und von den Integralsätzen von Gauß, Stokes und Green. In moderner Fassung ist es der Cartansche Kalkül mit dem Satz von Stokes. Das vorliegende Buch vertritt grundsätzlich die moderne Herangehensweise, geht aber auch sorgfältig auf die klassische Notation und Auffassung ein. Das Buch richtet sich an Mathematik- und Physikstudenten ab dem zweiten Studienjahr, die mit den Grundbegriffen der Differential- und Integralrechnung in einer und mehreren Variablen sowie der Topologie vertraut sind. Der sehr persönliche Stil des Autors und die aus anderen Büchern bereits bekannten Lernhilfen, wie: viele Figuren, mehr als 50 kommentierte Übungsaufgaben, über 100 Tests mit Antworten, machen auch diesen Text zum Selbststudium hervorragend geeignet.
Dieses Buch ist fï¿1⁄2r alle, die tief in die C++-Programmierung einsteigen mï¿1⁄2chten. Dennoch werden keine Programmierkenntnisse vorausgesetzt. John Paul Mueller und Jeff Cogswell erklï¿1⁄2ren Ihnen zunï¿1⁄2chst, wie Sie C++ installieren. Sie erfahren, was Klassen und Objekte sind, was Sie mit Entwurfsmustern anfangen und wie Sie Ihre Programme debuggen. Aus Anfï¿1⁄2ngern werden Entwickler mit Erfahrung und dann fortgeschrittene Programmierer. Diese finden in diesem Buch Informationen zu dynamischen Arrays, Lambda-Ausdrï¿1⁄2cken, Streams, UML, der Standardbibliothek, zu Boost und vielem mehr. Alle Codebeispiele des Buchs stehen zum Download zur Verfï¿1⁄2gung.
"So geht es nicht weiter. Wenn ich nämlich so weitermache wie bisher, würde ich mit sechzig Jahren auf die stattliche Anzahl von achtundsiebzig Liebhabern zurückblicken!" Erschrocken stellt Delila fest, dass sie mit ihren neunzehn Männern in neunundzwanzig Jahren weit über dem Durchschnitt liegt. Nummer zwanzig muss jetzt einfach ihr Traumprinz sein! Doch nach einer durchzechten Nacht findet sie sich in den Armen ihres grauenvollen Chefs wieder. Jetzt bleibt nur eine Lösung - einer ihrer Verflossenen muss Mr. Right gewesen sein ...
Written entirely in German, this content-based text will help you communicate meaningfully in interpersonal, interpretive, and presentational modes in German. With a stimulating, comparative focus on topics such as contemporary politics, the environment, history, film, music, fine art, literature, and technology, this text encourages creative self-expression as well as critical thinking about the German language and contemporary cultures of the German-speaking world. ANDERS GEDACHT, Second Edition will keep you engaged in the learning process through inductive grammar instruction and review, cultural interpretation, analysis and comparison with your own culture, and interactive, task-based practice.

Best Books