The AQA A Level Chemistry Revision Guide provides comprehensive, specification-matched content, packed with engaging revision and practice material to keep you focused. It also contains a wealth of exam-style questions to test your knowledge and skills to help you fully prepare for the exams.
Tired of writing your own revision notes? Unsure what to put in and what to leave out? Use professional ones! These condensed revision notes (flashcards) are designed to facilitate memorization. They have been created by a very experienced, professional Chemistry tutor. Dr C. Boes has successfully taught over sixty A-level students in the last ten years. Many of these have achieved excellent grades in their exams and went on to study medicine. These notes contain all the necessary exam knowledge in a short, easy to memorize form. Each page covers the key facts, such as definitions or equations, of a single topic, without the distraction of unnecessary information. Knowing them by heart makes it easy to get top grades. Tried, tested and proven by past tuition students, they are an effective and successful tool to ace your exams. They have been adapted to the new OCR A Chemistry A-level Year 2 syllabus (from Sept 15).This book is organized in chapters according to the syllabus and allows natural progression in sync with your school work. Created with great care, it includes important information specific to exam questions. This small book will save you hours of painstaking note writing. It is less messy than loose paper sheets and easy to carry around. Memorize on the bus or while you wait. Try it now!
Written by experienced examiners Alyn McFarland and Nora Henry, this Student Guide for Chemistry: - Helps students identify what they need to know with a concise summary of the topics examined in the AS and A-level specifications - Consolidates understanding with tips and knowledge check questions - Provides opportunities to improve exam technique with sample answers to exam-style questions - Develops independent learning and research skills - Provides the content for generating individual revision notes
NEW COLORED EDITION! These concise revision notes (flashcards) contain all the necessary exam knowledge in a short, easy to memorize form. Each page covers the key facts, such as definitions, of a single topic, without the distraction of unnecessary information. Created with great care, they include important information specific to exam questions.
Man könnte meinen, dass eine Wissenschaft, die sich hauptsächlich mit Verbindungen eines einzigen Elements auseinandersetzt, vergleichsweise übersichtlich ist. Doch Kohlenstoff ist ein ganz besonderes Element, denn Kohlenstoffverbindungen bilden die Grundlagen des Lebens. "Organische Chemie für Dummies" führt Sie in die Geheimnisse der organischen Verbindungen ein, erklärt Ihnen die Grundlagen der Spektrometrie und Spektroskopie, zeigt Ihnen, welche Reaktionen möglich und welche unmöglich sind und vieles mehr. Nach jedem Kapitel finden Sie Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen. So unterstützt Sie das Buch bei Ihrem Einstieg in die Organische Chemie.
Zehn Experimente, die die Welt veränderten! Liegt ihre Schönheit in der Klarheit und Einfachkeit ihrer Konzeption? Oder im Entwickeln notwendiger Instrumente? Etwa in den resultierenden Produkten oder gar in der Kühnheit der bahnbrechenden Interpretation der Ergebnisse?
Tired of writing your own revision notes? Unsure what to put in and what to leave out? Use professional ones! These condensed revision notes (flashcards) are designed to facilitate memorization. They have been created by a very experienced, professional Chemistry tutor. Dr C. Boes has successfully taught over sixty A-level students in the last ten years. Many of these have achieved excellent grades in their exams and went on to study medicine. These notes contain all the necessary exam knowledge in a short, easy to memorize form. Each page covers the key facts, such as definitions or equations, of a single topic, without the distraction of unnecessary information. Knowing them by heart makes it easy to get top grades. Tried, tested and proven by past tuition students, they are an effective and successful tool to ace your exams. They have been adapted to the new AQA Chemistry A-level Year 2 syllabus (from Sept 15).This book is organized in chapters according to the syllabus and allows natural progression in sync with your school work. Created with great care, it includes important information specific to exam questions. This small book will save you hours of painstaking note writing. It is less messy than loose paper sheets and easy to carry around. Memorize on the bus or while you wait. Try it now! Supplement this black and white edition with the coloured Kindle eBook.
Written by experienced examiners Alyn McFarland and Nora Henry, this Student Guide for Chemistry: -Identifies the key content you need to know with a concise summary of topics examined in the A-level specifications - Enables you to measure your understanding with exam tips and knowledge check questions, with answers at the end of the guide -Helps you to improve your exam technique with sample answers to exam-style questions -Develops your independent learning skills with content you can use for further study and research
Exam Board: AQA Level & Subject: A-level Chemistry First teaching: September 2015 First exams: June 2017 Checked by AQA examiners, this is an essential study and revision guide for the 2015 AQA A-level Year 2 Chemistry specification concentrating on organic chemistry and related physical chemistry topics for Paper 2. * Tackle new-style written exam questions with guidance on practical and mathematical skills * Avoid common mistakes and get advice on exams with Exam Notes * Focus on just the content you need with Essential Notes * Memorise terminology for required practicals and mathematical and Working Scientifically aspects * Practise exam-style questions
Who does not want to look better, live better, and love better? John Emsley knows the secret: Chemistry. Whether it is hair dye, condoms or functional food, it is as entertaining as it is incredible to read what this bestselling author knows. In fictive reports he describes future scenarios, while illustrative excursions take us back in time. In this way the reader becomes sensitive to the many useful, even beneficial products resulting from chemicals research. After all, who would want false teeth taken from the dead, as was the case for many people after the Battle of Waterloo in 1815? Equally unattractive is his description of the first contact lenses made of centimeter–thick glass. Chemically produced materials are now an integral part of our everyday lives, are being continually improved, and, according to the author, are much better than their reputation. After Emsley′s accounts of rotting natural cosmetics and highly allergenic henna dyes, even the most critical consumer will see chemical products in food and cosmetics in a new light.
Von gespiegelten Universen, sozialen Netzwerken, dem Aufstieg des Homo oeconomicus und dem Ärger im Lehrerzimmer Kann uns die Mathematik helfen, besser zu lügen? Wird es Maschinen geben, die klüger sind als wir? Wie wäre es, in einem gespiegelten Universum zu leben? Was können wir von Fischen in einem Teich lernen? Ob Sie es glauben oder nicht – Antworten auf all diese Fragen finden Sie in der Welt der Zahlen. Mathematik ist einfach überall. Dieses Buch behandelt in 35 kurzen Kapiteln ihre überraschendsten Anwendungen im Alltag. Es holt das oft so ungeliebte Fach aus dem Klassenzimmer mitten ins Leben, und es zeigt, wie die Mathematik jenes „verborgene Netz“ knüpft, das unsere Welt durchdringt und beherrscht. Richard Elwes lädt sie zu einer anregenden Entdeckungsreise ein. Es geht um Wettervorhersagen, Wahlen und Warteschlangen, um bildgebende Verfahren und schwarze Löcher, um ein mathematisches Modell, wie man zu Reichtum gelangt, und um Einsteins Wegweiser durch den Raum. Sie werden die Formel für jedes jemals geschossene Foto kennenlernen und sich Ihrer eigenen Erbsubstanz nähern. Das Chaos im Karpfenteich zeigt, warum die oft so fremd erscheinende Welt der Mathematik Ihnen viel näher und vertrauter ist, als Sie es sich bisher vorstellen konnten.
E = mc2 ist die berühmteste Formel der Welt. Mit ihr brachte Einstein es auf den Punkt: Energie und Masse sind zwei Seiten derselben Medaille und die Lichtgeschwindigkeit c ist ihr Wechselkurs. Doch warum besteht dieses so einfache Verhältnis? Wie ist Albert Einstein zu diesem Schluss gekommen? Und welche Folgen für das Verständnis des Universums ergeben sich daraus? Brian Cox, Professor für Physik und in England durch seine Sendungen auf BBC sehr bekannt, hat sich zusammen mit seinem Kollegen Jeff Forshaw, Professor für theoretische Physik, die scheinbar einfache Einstein-Gleichung vorgenommen, um sie mit viel Energie ausführlich und verständlich zu erklären.
Ein 19jähriges Mädchen beteiligt sich an einem Literaturwettbewerb des Verlagshauses Mondadori, gewinnt den ersten Preis und bringt 1989 mit dem Buch ›Ich wollte Hosen‹ eine ganze Nation durcheinander. Thema des italienischen Debüt-Erfolgs: Der sizilianische Macho – eine weitverbreitete Spezies, auch hierzulande anzutreffen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Ein neuer Titel des Erfolgsautors John Emsley über ein packendes Thema: Die Lebensgeschichte des Phosphors, des ominösen 13. Elements, beginnt zu einer Zeit, als vielen Stoffen noch eine magische Bedeutung zugeschrieben wurde. Durch Zufall entdeckt auf der Suche nach dem Stein der Weisen, wurde der Phosphor berühmt durch sein gespenstisches Leuchten und berüchtigt als langsam wirkendes Gift, dessen tödliche Wirkung zahlreiche mysteriöse Morde belegen. Er besitzt noch viele Facetten, sei es als Kunstdünger, der die Landwirtschaft revolutionierte oder als Bestandteil der berühmtesten Limonade der Welt. Phosphorverbindungen machen Stoffe schwerer entflammbar und die Wäsche weißer, sind aber auch die Grundlage für viele chemische Kampfstoffe. So ist Phosphor seit jeher mit dem Ruch des Teuflischen umgeben, eben ein Element auf Leben und Tod.
Die Quantenphysik gilt als eine der größten Leistungen unserer Zeit – und als eine der erfolgreichsten. Klar und anschaulich führt John Gribbin in ihre Welt ein und erläutert von den Anfängen der Atomtheorie des 19. Jahrhunderts bis zur gegenwärtigen Forschung eine der aufregendsten Wissenschaften, ohne die weder Laser noch Computer denkbar wären.
Obwohl der 10-jährige August schon 27 Operationen hinter sich hat, ist sein Gesicht durch Gendefekte immer noch schwer entstellt. Nun soll er erstmals eine Schule besuchen und trifft dort nicht nur auf wohlgesonnene Mitschüler. Ab 12.

Best Books