Written by Anne Brown, this AQA AS Sociology Student Unit Guide is the essential study companion for Unit 1: Families and Households.This full-colour book includes all you need to know to prepare for your unit exam: clear guidance on the content of the unit, with topic summaries, knowledge check questions and a quick-reference index examiner's advice throughout, so you will know what to expect in the exam and will be able to demonstrate the skills required exam-style questions, with graded student responses, so you can see clearly what is required to get a better grade
Perfect for revision, these guides explain the unit requirements, summarise the content and include specimen questions with graded answers. Each full-colour New Edition Student Unit Guide provides ideal preparation for your unit exam: - Feel confident you understand the unit: each guide comprehensively covers the unit content and includes topic summaries, knowledge check questions and a reference index - Get to grips with the exam requirements: the specific skills on which you will be tested are explored and explained - Analyse exam-style questions: graded student responses will help you focus on areas where you can improve your exam technique and performance
Written by a senior examiner, Tony Lawson, this AQA A2 Sociology Student Unit Guide is the essential study companion for Unit 4: Crime and Deviance.This full-colour book includes all you need to know to prepare for your unit exam: clear guidance on the content of the unit, with topic summaries, knowledge check questions and a quick-reference index examiner's advice throughout, so you will know what to expect in the exam and will be able to demonstrate the skills required exam-style questions, with graded student responses, so you can see clearly what is required to get a better grade
Written by senior examiners, Emma Jones and Marsha Jones, this AQA AS Sociology Student Unit Guide is the essential study companion for Unit 2: Education and Sociological Methods.This full-colour book includes all you need to know to prepare for your unit exam: clear guidance on the content of the unit, with topic summaries, knowledge check questions and a quick-reference index examiner's advice throughout, so you will know what to expect in the exam and will be able to demonstrate the skills required exam-style questions, with graded student responses, so you can see clearly what is required to get a better grade
This 4th edition of Collins’ respected AQA A-level Sociology series is updated for the 2015 AQA Sociology specifications. Covering AS and Year 1 of A-level, it will help students master the knowledge and skills they need to excel in their study and engage with contemporary society. This Student Book is approved by AQA.
This 4th edition of Collins' respected AQA A-level Sociology series is updated for the 215 AQA Sociology specifications. Covering AS and Year 1 of A-level, it will help students master the knowledge and skills they need to excel in their study and engage with contemporary society. This Student Book has been entered into the AQA approval process. This textbook has been revised by our team of expert authors, who are practicing sociologists, teachers, and HE experts. It includes full coverage of Education with Methods in Context; Culture and Identity; Families and Households; Health; and Work, Poverty and Welfare. Tried and tested content works alongside new features to ensure that students: * Understand essential theories and perspectives with up-to-date explanations and key concepts defined on the page * Engage with the latest research with in-depth explorations of new and classic research studies and accompanying questions * Develop proficiency in critical analysis with up-to-date case studies and questions focused on analysis and evaluation * Acquire strong research skills with practical tasks that actively involve students in the research process * Reflect and evaluate with prompt questions integrated into the explanation * Assess progress and apply learning with extensive practice questions for every topic, including both short answer and extended writing
Provokantes Debattenbuch über den Kapitalismus vor dem Hintergrund der aktuellen Weltwirtschaftskrise Mit seiner provokanten Streitschrift macht Ha-Joon Chang Front gegen die heiligen Kühe des Kapitalismus. In dreiundzwanzig Thesen und Gegenthesen analysiert er die Grundzüge der Marktwirtschaft des 21. Jahrhunderts, sagt, was sie ist und was sie nicht ist, was sie kann und was sie nicht kann. Dabei verbindet er ökonomischen Sachverstand mit gesellschaftlichem Scharfblick und Menschenkenntnis. Knapp, präzise und streitbar bietet Ha-Joon Chang dem Leser das Rüstzeug, die herrschenden Illusionen einer kapitalistischen Ökonomie zu durchschauen, ihre Möglichkeiten realistisch einzuschätzen und zum Wohle aller zu nutzen. Stellt elementare Lehrmeinungen der freien Marktwirtschaft in Frage.
Studieren ist schwierig? - Nicht mit diesem Buch! Dieser praktische Leitfaden für Studienanfänger vermittelt grundlegende „Soft Skills“ (vom „Lernen lernen“ über Selbsteinschätzung, Zeit-, Projekt- und Stressmanagement bis zu Gedächtnis- und Schreibtraining, Prüfungs- und Klausursituationen sowie Karriereplanung u.v.m.) - locker präsentiert, in handliche Einheiten verpackt und je nach Bedarf selektiv nutzbar. Viele eingestreute kleine Tipps stehen neben Mini-Fragebögen, Kopiervorlagen für Tabellen, die man nicht im Buch ausfüllen möchte, und ähnlichen Hilfsmitteln. Das unterhaltsam-informative Werk beruht auf dem englischen Bestseller The Study Skilly Handbook und eignet sich für Abiturienten mit Studienwunsch, Studienanfänger verschiedenster Disziplinen und Quereinsteiger als Wegweiser durch die vielfältigen Anforderungen im "Studiendschungel".
Der vielfach preisgekrönte Longseller jetzt in einer neuen Ausgabe Die unterste Milliarde – das sind die ärmsten Menschen der Erde, die am weltweit steigenden Wirtschaftswachstum keinen Anteil haben. Ihre Lebenserwartung ist auf fünfzig Jahre gesunken, jedes siebte Kind stirbt vor dem fünften Lebensjahr. Seit Jahrzehnten befinden sich die Ökonomien dieser Länder im freien Fall – ohne Aussicht auf Besserung. In seinem vielfach preisgekrönten Bestseller erklärt Paul Collier, wie es zu dieser krassen Armut gekommen ist und was man gegen sie tun kann.
Enth.: Ueber soziale Arbeitsteilung / E. Durkheim. Arbeitsteilung und Moral / Niklas Luhmann. Arbeitsteilung, Solidarität und Moral / Hans-Peter Müller und Michael Schmid.
Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.
Qualitative interviews are a key tool in modern research practice. What are the different forms of the qualitative interview? Which method is suitable for which situation? How does one conduct qualitative interviews in practice? The book answers these and other questions by presenting methodological principles and different interview methods with schemata, figures, and examples, along with a discussion of their advantages and disadvantages.
Was ist Theorie und welche Bedeutung haben Ideologien und Werturteile für sie? Wie könnte ein kultur- und sozialwissenschaftlicher Theoriebegriff aussehen? Die Tatsache, dass eine zweite Auflage des vorliegenden Werks zustande kam, lässt das Bedürfnis nach einer konkreten Beantwortung der Frage erkennen. Das Buch antwortet auf die oben genannten Fragen, indem es zunächst klärt, wie sich Theorien in den verschiedenen Wissenschaftsbereichen definieren lassen. Anschließend werden die wichtigsten Theoriedebatten des 20. Jahrhunderts dargestellt, aber auch kritisch bewertet. Am Schluss des Bandes steht die Zusammenführung der unterschiedlichen Ansätze im Konzept einer Dialogischen Theorie, die den Besonderheiten der Kultur- und Sozialwissenschaften Rechnung trägt.
Am Tag, an dem Augustus bestattet wurde, kamen alle öffentlichen und privaten Geschäfte zum Stillstand. Ganz Rom und Hunderttausende von Menschen aus ganz Italien beteiligten sich an den Trauerfeierlichkeiten. Die Leiche wurde auf einem Prunkbett auf den Scheiterhaufen gesetzt. Darüber ruhte, für alle sichtbar, ein aus Wachs gefertigtes Abbild des Toten. Als das Feuer aufloderte, stieg ein Adler in den Himmel – ein Zeichen dafür, daß der Verstorbene zu den Göttern erhoben worden war. Ein Senator bestätigte später unter Eid, er habe die Seele des Verstorbenen zu den Göttern auffahren sehen. Livia, Augustus’ Witwe, belohnte den Zeugen mit einer Million Sesterzen. Wer war dieser Mensch, der damals unter die Götter aufgenommen worden sein soll? Ein Willkürherrscher? Ein Friedensfürst? Ein Neugestalter von Staat, Heer, Gesellschaft und Kultus, kurzum – der Neugestalter der römischen Welt? Werner Eck bietet in seiner fesselnden Biographie Antworten auf diese und viele weitere Fragen zur Machtpolitik des Augustus.

Best Books