Every day, companies struggle to scale critical applications. As traffic volume and data demands increase, these applications become more complicated and brittle, exposing risks and compromising availability. This practical guide shows IT, devops, and system reliability managers how to prevent an application from becoming slow, inconsistent, or downright unavailable as it grows. Scaling isn’t just about handling more users; it’s also about managing risk and ensuring availability. Author Lee Atchison provides basic techniques for building applications that can handle huge quantities of traffic, data, and demand without affecting the quality your customers expect. In five parts, this book explores: Availability: learn techniques for building highly available applications, and for tracking and improving availability going forward Risk management: identify, mitigate, and manage risks in your application, test your recovery/disaster plans, and build out systems that contain fewer risks Services and microservices: understand the value of services for building complicated applications that need to operate at higher scale Scaling applications: assign services to specific teams, label the criticalness of each service, and devise failure scenarios and recovery plans Cloud services: understand the structure of cloud-based services, resource allocation, and service distribution
Feingranulare Systeme mit Microservices aufbauen Design, Entwicklung, Deployment, Testen und Monitoring Sicherheitsaspekte, Authentifizierung und Autorisierung Verteilte Systeme haben sich in den letzten Jahren stark verändert: Große monolithische Architekturen werden zunehmend in viele kleine, eigenständige Microservices aufgespalten. Aber die Entwicklung solcher Systeme bringt Herausforderungen ganz eigener Art mit sich. Dieses Buch richtet sich an Softwareentwickler, die sich über die zielführenden Aspekte von Microservice-Systemen wie Design, Entwicklung, Testen, Deployment und Monitoring informieren möchten. Sam Newman veranschaulicht und konkretisiert seine ganzheitliche Betrachtung der grundlegenden Konzepte von Microservice-Architekturen anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Ratschläge. Er geht auf die Themen ein, mit denen sich Systemarchitekten und Administratoren bei der Einrichtung, Verwaltung und Entwicklung dieser Architekturen in jedem Fall auseinandersetzen müssen. Aus dem Inhalt: Vorteile von Microservices Gestaltung von Services Ausrichtung der Systemarchitektur an der Organisationsstruktur Möglichkeiten zur Integration von Services Schrittweise Aufspaltung einer monolithischen Codebasis Deployment einzelner Microservices mittels Continuous Integration Testen und Monitoring verteilter Systeme Sicherheitsaspekte Authentifizierung und Autorisierung zwischen Benutzer und Service bzw. zwischen Services untereinander Skalierung von Microservice-Architekturen »Microservice-Architekturen besitzen viele interessante Eigenschaften, allerdings sind bei der Umstellung so einige Fallstricke zu beachten. Dieses Buch wird Ihnen helfen herauszufinden, ob Microservices für Ihre Zwecke geeignet sind und zeigt Ihnen, wie Sie die Fallstricke umgehen können.« Martin Fowler, Chief Scientist, ThoughtWorks
Mehr denn je ist das effektive Management der IT entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen. Viele Manager in softwarebasierten Unternehmen ringen damit, eine Balance zwischen Agilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit ihrer Systeme herzustellen. Auf der anderen Seite schaffen es High-Performer wie Google, Amazon, Facebook oder Netflix, routinemäßig und zuverlässig hundertoder gar tausendmal pro Tag Code auszuliefern. Diese Unternehmen verbindet eins: Sie arbeiten nach DevOps-Prinzipien. Die Autoren dieses Handbuchs folgen den Spuren des Romans Projekt Phoenix und zeigen, wie die DevOps-Philosophie praktisch implementiert wird und Unternehmen dadurch umgestaltet werden können. Sie beschreiben konkrete Tools und Techniken, die Ihnen helfen, Software schneller und sicherer zu produzieren. Zudem stellen sie Ihnen Maßnahmen vor, die die Zusammenarbeit aller Abteilungen optimieren, die Arbeitskultur verbessern und die Profitabilität Ihres Unternehmens steigern können. Themen des Buchs sind: Die Drei Wege: Die obersten Prinzipien, von denen alle DevOps-Maßnahmen abgeleitet werden.Einen Ausgangspunkt finden: Eine Strategie für die DevOps-Transformation entwickeln, Wertketten und Veränderungsmuster kennenlernen, Teams schützen und fördern.Flow beschleunigen: Den schnellen Fluss der Arbeit von Dev hin zu Ops ermöglichen durch eine optimale Deployment-Pipeline, automatisierte Tests, Continuous Integration und Continuous Delivery.Feedback verstärken: Feedback-Schleifen verkürzen und vertiefen, Telemetriedaten erzeugen und Informationen unternehmensweit sichtbar machen.Kontinuierliches Lernen ermöglichen: Eine Just Culture aufbauen und ausreichend Zeit reservieren, um das firmenweite Lernen zu fördern.
In their early days, Twitter, Flickr, Etsy, and many other companies experienced sudden spikes in activity that took their web services down in minutes. Today, determining how much capacity you need for handling traffic surges is still a common frustration of operations engineers and software developers. This hands-on guide provides the knowledge and tools you need to measure, deploy, and manage your web application infrastructure before you experience explosive growth. In this thoroughly updated edition, authors Arun Kejariwal (MZ) and John Allspaw provide a systematic, robust, and practical approach to capacity planning—rather than theoretical models—based on their own experiences and those of many colleagues in the industry. They address the vast sea change in web operations, especially cloud computing. Understand issues that arise on heavily trafficked websites or mobile apps Explore how capacity fits into web/mobile app availability and performance Use tools for measuring and monitoring computer performance and usage Turn measurement data into robust forecasts and learn how trending fits into the planning process Examine related deployment concepts: installation, configuration, and management automation Learn how cloud autoscaling enables you to scale your app’s capacity up or down
Dieses Buch richtet sich an Manager und Unternehmer, die ber die konomisierung ihrer IT nachdenken m ssen. Und an Leser, die mehr ber die Cloud wissen, aber keine Spezialisten werden wollen. Das vorliegende Buch widmet sich ebenso umfassend wie fundiert den technischen, rechtlichen, steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und kologischen Aspekten des Cloud Computing, dazu werden praxisrelevante Vorschl ge zur Anbieterauswahl und Zertifizierung gemacht sowie konkrete Checklisten zur Verf gung gestellt.
Wie entwickelt man eine gute JavaScript-Anwendung? Dieses Buch hilft Ihnen mit unzähligen Programmier-Mustern und Best Practices dabei, die Frage zu beantworten. Wenn Sie ein erfahrener Entwickler sind, der Probleme im Umfeld von Objekten, Funktionen und Vererbung lösen will, dann sind die Abstraktionen und Code-Vorlagen in diesem Buch ideal – egal, ob Sie eine Client-, Server- oder Desktop-Anwendung mit JavaScript erstellen. Dieses Buch wurde vom JavaScript-Experten Stoyan Stefanov geschrieben – Senior Yahoo! Technical und Architekt von YSlow 2.0, einem Tool zum Optimieren der Webseiten-Performance. Sie finden in JavaScript Patterns praktische Ratschläge für das Implementieren jedes beschriebenen Musters und ergänzend dazu viele nützliche Beispiele. Zudem lernen Sie Anti-Pattern kennen: häufig genutzte Programmier-Ansätze, die mehr Probleme verursachen, als sie lösen.
SPRING IM EINSATZ // - Spring 3.0 auf den Punkt gebracht: Die zentralen Konzepte anschaulich und unterhaltsam erklärt. - Praxis-Know-how für den Projekteinsatz: Lernen Sie Spring mit Hilfe der zahlreichen Codebeispiele aktiv kennen. - Im Internet: Der vollständige Quellcode für die Applikationen dieses Buches Das Spring-Framework gehört zum obligatorischen Grundwissen eines Java-Entwicklers. Spring 3 führt leistungsfähige neue Features wie die Spring Expression Language (SpEL), neue Annotationen für IoC-Container und den lang ersehnten Support für REST ein. Es gibt keinen besseren Weg, um sich Spring anzueignen, als dieses Buch - egal ob Sie Spring gerade erst entdecken oder sich mit den neuen 3.0-Features vertraut machen wollen. Craig Walls setzt in dieser gründlich überarbeiteten 2. Auflage den anschaulichen und praxisorientierten Stil der Vorauflage fort. Er bringt als Autor sein Geschick für treffende und unterhaltsame Beispiele ein, die das Augenmerk direkt auf die Features und Techniken richten, die Sie wirklich brauchen. Diese Auflage hebt die wichtigsten Aspekte von Spring 3.0 hervor: REST, Remote-Services, Messaging, Security, MVC, Web Flow und vieles mehr. Das finden Sie in diesem Buch: - Die Arbeit mit Annotationen, um die Konfiguration zu reduzieren - Die Arbeit mit REST-konformen Ressourcen - Spring Expression Language (SpEL) - Security, Web Flow usw. AUS DEM INHALT: Spring ins kalte Wasser, Verschalten von Beans, Die XML-Konfiguration in Spring minimalisieren, Aspektorientierung, Zugriff auf die Datenbank, Transaktionen verwalten, Webapplikationen mit Spring MVC erstellen, Die Arbeit mit Spring Web Flow, Spring absichern, Die Arbeit mit Remote-Diensten, Spring und REST, Messaging in Spring, Verwalten von Spring-Beans mit JMX
Bill ist IT-Manager bei Parts Unlimited. An einem Dienstagmorgen erhält er auf der Fahrt zur Arbeit einen Anruf seines CEO. Die neue IT-Initiative der Firma mit dem Codenamen Projekt Phoenix ist entscheidend für die Zukunft von Parts Unlimited, aber das Projekt hat Budget und Zeitplan massiv überzogen. Der CEO will, dass Bill direkt an ihn berichtet und das ganze Chaos in neunzig Tagen aufräumt, denn sonst wird Bills gesamte Abteilung outgesourct. Mit der Hilfe eines Vorstandsmitglieds und dessen mysteriöser Philosophie der Drei Wege wird Bill klar, dass IT-Arbeit mehr mit dem Fertigungsbereich in einer Fabrik zu tun hat als er sich je vorstellen konnte. Die Zeit drängt: Bill muss dafür sorgen, dass der Arbeitsfluss auch zwischen den Abteilungen deutlich besser läuft und das Business-Funktionalität zuverlässig bereitgestellt wird. Drei Koryphäen der DevOps-Bewegung liefern hier die rasante und unterhaltsame Story, in der sich jeder, der im IT-Bereich arbeitet, wiederfinden wird. Sie erfahren nicht nur, wie Sie Ihre eigene IT-Organisation verbessern können - nach der Lektüre dieses Buchs werden Sie IT auch nie wieder so sehen wie zuvor.

Best Books