After visiting the eye doctor and getting fitted with glasses, Arlo the dog is able to catch the ball thrown by his owner. Includes eye chart, fold-out vision-testing machine, and four pairs of try-on glasses.
Young children are naturally curious about themselves. I Need Glasses offers answers to their most compelling questions about their eyesight. Age-appropriate explanations and appealing photos encourage readers to continue their quest for knowledge. Additional text features and search tools, including a glossary and an index, help students locate information and learn new words.
Raffinierte Papieringenieurs-Kunst 10 Pop-up-Kunstwerke Idealer Geschenkartikel David A. Carter wurde 2005 mit der Hans-Christian-Andersen-Medaille für das beste künstlerische Bilderbuch ausgezeichnet 1 roter Punkt - nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2008 Wenn man in diesem Buch blättert, etwas klappt oder bewegt, sieht man verblüffende Effekte. Wilde Wesen wachsen, weiße Gräser wogen wankend ═ es blüht, es sprießt, es funkelt geradezu. Ein farben- und formenfrohes Buch, inspiriert von großen abstrakten Künstlern wie Piet Mondrian. In 1 roter Punkt und Die blaue 2 war jeweils ein Objekt zu suchen ═ jetzt gilt es, 600 schwarze Punkte zu finden, die insgesamt in den Papierkonstruktionen dieses Buches versteckt sind. Es ist ein Riesenspaß, die 600 Punkte zu finden!
Der Turm von Babel ist das gewaltigste Bauwerk des Seidenen Zeitalters: er ragt so hoch in die Wolken hinein, dass niemand weiß, wo er endet; in seinem Inneren gibt es ganze Königreiche und unzählige Labyrinthe voller geheimnisvoller Kreaturen und tödlicher Gefahren. Eigentlich wollte der furchtsame Thomas Senlin nur einen kurzen Blick auf dieses Weltwunder werfen und dann weiterreisen. »Falls wir uns in der Menschenmenge verlieren, treffen wir uns auf der Spitze des Turmes wieder«, sagt seine frisch angetraute Frau Marya noch kokett zu ihm, kurz darauf ist sie tatsächlich spurlos verschwunden. Senlin bleibt keine Wahl: Er muss rein in den Turm und rauf auf die Spitze, wenn er seine Frau wiederfinden will. Das Abenteuer beginnt ...
Kleopatra Selene ist die einzige Tochter der berühmten ägyptischen Herrscherin Kleopatra. Sie lebt in Saus und Braus im elterlichen Palast - und bereitet sich darauf vor, später einmal in die Fußstapfen ihrer Mutter zur treten. Doch dann erklärt der römische Kaiser Augustus Ägypten den Krieg, Selene verliert ihre Eltern und wird nach Rom verschleppt. In der Fremde findet sie sich bald zwischen zwei Männern hin- und hergerissen. Und sie muss sich entscheiden, für wen ihr Herz schlägt ...
Barney Saltzberg’s irrepressible and imaginative books—Good Egg, Beautiful Oops!, Arlo Needs Glasses, and A Little Bit of Oomph!, combine distinctive art, a lively spirit, and paper engineering to bring great joy to kids (and grown-ups, too). Now Barney is launching a new series of board books about a character named Redbird. With his long orange beak, red body, and friendly expression, Redbird calls to mind Dr. Seuss’s offbeat heroes and Boynton’s zany barnyard creatures, while embodying the author’s signature playful style. In Colors, Colors, Everywhere!, Redbird tries to pick his favorite color—is it red like him, blue like the sky, or yellow like the sun? Finally, he concludes: Colors, colors, everywhere! It’s hard to really choose. . . . It’s hard to really know! And that’s the reason why I love . . . the colors of the rainbow!
Barney Saltzberg’s irrepressible and imaginative books—Good Egg, Beautiful Oops!, Arlo Needs Glasses, and A Little Bit of Oomph!, combine distinctive art, a lively spirit, and paper engineering to bring great joy to kids (and grown-ups, too). Now Barney is launching a new series of board books about a character named Redbird. With his long orange beak, red body, and friendly expression, Redbird calls to mind Dr. Seuss’s offbeat heroes and Boynton’s zany barnyard creatures, while embodying the author’s signature playful style. In Friends Come in Different Sizes, he introduces readers to all his delightful friends—some who are tall and some who are taller, and some who are small and some who are smaller. Friends can be SHORT. Friends can be LONG. Doesn’t matter what they look like . . . Friends all get along!
Bei dieser Ausgabe handelt es sich um ein PDF. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf darüber, ob Ihr Gerät diese Datei öffnen und korrekt darstellen kann. Greg hat von seiner Mutter ein Tagebuch geschenkt bekommen. Und das, obwohl Tagebücher doch eigentlich nur was für Mädchen sind! Oder etwa doch nicht? Greg jedenfalls beginnt einfach mal darin zu schreiben und zu zeichnen: über seine lästigen Brüder, seine Eltern, seinen trotteligen Freund Rupert, den täglichen Überlebenskampf in der Schule, ein echt gruseliges Geisterhaus und über den verbotenen Stinkekäse ...
Natalia arbeitet in einem Waisenhaus irgendwo in Südosteuropa, als sie vom rätselhaften Tod ihres geliebten Großvaters erfährt. Nach Erklärungen suchend, erinnert sich die junge Ärztin an jene Geschichten aus seinem Leben, die sich um zwei seltsame, fatale Gestalten drehen – die Tigerfrau, eine schöne Taubstumme in seinem Heimatdorf, die einen geflüchteten Tiger pflegte; und einen charmanten, obskuren Mann, der nicht sterben kann. Während Natalia auf den Spuren des Großvaters durch idyllische und kriegsverwüstete Landschaften reist, werden ihr diese Figuren immer gegenwärtiger. Bald entspinnt sich ein ganzer Kosmos an Mythen und Gestalten, und Natalia begreift, welche Wahrheit über die Lebensrätsel ihrer Familie und ihre versehrte Heimat in ihnen steckt ... Sprachgewaltig, mit unvergesslichen Figuren und einer erzählerischen Virtuosität, die an Gabriel García Márquez erinnert, entwirft Téa Obreht das schmerzlich-schöne Bild einer zwischen gestern und heute gefangenen, mythengläubigen Welt. «Time» schrieb über «Die Tigerfrau»: «Liebe, Legende und Tod werden hier so wundervoll geschildert, dass jeder andere Roman in diesem Jahr Gefahr läuft, an der unheimlichen Schönheit dieses Buches gemessen zu werden. Seit Zadie Smith debütierte kein junger Autor mit solcher Kraft und Eleganz.»
Gustavo Sánchez hat eine Mission: Jeder seiner hässlichen Zähne muss ersetzt werden. Glücklicherweise ist er Auktionator – der weltbeste Auktionator –, was ihm dabei hilft, Geld für die neuen Zähne zu sammeln. Dabei entdeckt er, dass es entscheidend ist, die Objekte, die er anbietet, mit Geschichten auszustatten. Das steigert ihren Wert immens. Auch wenn er noch ein paar andere Fähigkeiten besitzt, die ihm Geld verschaffen: Nach zwei Gläsern Rum kann er Janis Joplin imitieren, Glückskekse deuten und wie Christopher Kolumbus ein Hühnerei auf den Tisch stellen und beim Schwimmen den Toten Mann machen. Das Geschichtenerzählen aber entwickelt er zur Meisterschaft. Und die Sammlung seiner Zähne berühmter Menschen kann sich sehen lassen: von Plato zu Plutarch, Michel de Montaigne, Virginia Woolf und Enrique Vila-Matas. Sanchez aber will die von Marilyn Monroe ... Valeria Luiselli hat mit der Geschichte meiner Zähne ein Buch über den kreativen Prozess, den Wert von Kunst, den Kult um literarische Berühmtheiten geschrieben, eine herrliche Mixtur aus Erinnerung, Erfindung und autobiografischer Reflexion, in deren Zentrum ein Mann mit einem »Mund voller Horror« steht. Eine exzentrische, ganz und gar außergewöhnliche Geschichte, die die Konvention der literarischen Genres sprengt.
Greg ist sicher gelandet, doch der letzte Familienurlaub auf der Isla de Corales steckt ihm noch immer in den Knochen. Von exotischen Krabbeltieren und wackeligen Flugzeugen hat er erst mal die Nase voll. Trotzdem hat Greg keine Zeit zum Ausruhen, denn das nächste Abenteuer wartet schon - und mit ihm eine ganze Reihe neuer Katastrophen. Die Unglückszahl 13 lässt jedenfalls nichts Gutes vermuten für den armen Pechvogel Greg ...

Best Books