Konflikte erkennen, lösen oder von vornherein vermeiden Konflikte treten unweigerlich im Berufsleben auf – ob Sie anderer Meinung als Ihr Chef oder Ihre Mitarbeiter sind oder mit einem Kollegen aneinandergeraten. Dieses Buch gibt Hilfe zur Selbsthilfe bei der Lösung dieser Konflikte. Die Autorin zeigt, wie Sie Konflikte mit Ihren Kollegen oder als Vorgesetzter zwischen Mitarbeitern verstehen, entschärfen und im besten Fall lösen. Sie erfahren, wie Sie sich selbst und andere bewusst wahrnehmen, klar kommunizieren und im Gespräch auf die Bedürfnisse Ihres Gegenübers eingehen. So finden Sie Lösungen, die die Belange aller berücksichtigen. Sollte das nicht möglich sein, wird auch aufgezeigt, wie Sie Konflikte mit einem Mediator lösen können.
Mehr Hunger als Zeit zu Kochen? Dann kommen flotte Expressrezepte wie gerufen, bei denen alles in höchstens 30 Minuten fertig auf dem Tisch steht.Also nichts wie ran an den Herd und los geht’s mit einem Ruck-zuck-Menü, bei dem man sich blitzschnell durch das ganze Buch kochen kann. In über 50 Rezepten gibt es feine Vorspeisen wie Fenchelrahmsuppe oder Erbsencrostini und jede Menge Hauptmahlzeiten mal mit oder ohne Fleisch und Fisch. Als Dessert passen dann Feigen in Rotwein oder ein üppiger Kaiserschmarren mit Beeren, der sich auch mal als süße Hauptmahlzeit eignet. Zusätzliche Kurzrezepte für Expressbeilagen, Fünf-Minuten-Salate und Blitz-Nudel-Saucen helfen zusätzlich noch schneller wunschlos satt und glücklich zu werden.Damit es schon vor dem Kochen ganz fix geht, gibt es viele Tipps zum Express-Vorrat, schnellen Küchenhelfern und eine praktische Tabelle für das schnelle Abmessen von Zutaten ohne Küchenwaage.
Thomas Middelhoff war über viele Jahre einer der bedeutendsten Wirtschaftsmanager der Republik. In einem Aufsehen erregenden Prozess wurde er Ende 2014 zu einer dreijährigen Gefängnisstrafe verurteilt. Das Urteil sorgte angesichts seiner Härte selbst bei erfahrenen Juristen für Aufsehen. Mit großer Eindringlichkeit beschreibt Thomas Middelhoff die Vehemenz und Unverhältnismäßigkeit des deutschen Justizapparates. Mit seinen detaillierten Schilderungen gewährt er tiefen Einblick in die der Öffentlichkeit nicht zugängliche Schattenwelt des geschlossenen Vollzugs. "Dieser autobiografische Bericht kann als Paradigma für die deutsche Strafjustiz gesehen werden" Professor Bernd Schünemann in seinem Nachwort.
In seinen Erkundungen berührt Peter Sloterdijk alle klassischen und modernen Gattungen der Künste, von der Musik bis zur Architektur, von der Kunst der Erleuchtung zur Kunst der Bewegung, vom Design zur Typografie. Er durchstreift alle Felder des Sichtbaren und Unsichtbaren, des Hörbaren und Unhörbaren – die historische Spannweite seiner Beobachtungen reicht von der Antike bis Hollywood. Indem Sloterdijk die ihm eigene Methode der Diskursverfremdung auf die Betrachtung von Kunstwerken und -gattungen ausweitet, erscheinen die beschriebenen Objekte in einem jäh veränderten Licht – und führt uns der Autor mit seiner wachen, streitbaren Zeitgenossenschaft weg, weit weg von den ausgetretenen Pfaden des Kunstkommentars. Die Beschäftigung des großen Philosophen mit den unterschiedlichsten Phänomenen des Ästhetischen – hier wird sie zur fröhlich-ernsten Arbeit an der Kunst und an den Künsten, am Ästhetischen höchstselbst.
Fortsetzung von äHex and the Cityä. In der Zaubererfirma MMI treibt ein Spion sein Unwesen. Die gegen Zauberei unempfängliche Katie Chandler soll die Sache aufklären. Da aber ihre Immunität schwindet, ist sie bei ihrer Suche auf die Hilfe ihres Schwarms und Kollegen Owen angewiesen.
The publication is dedicated to the late Michael Gruson, who passed away in December 2005. He was one of the worldwide leading lawyers in the field of international banking and capital market law.
Komm, wir tanzen Schneeflockentanze Inmitten von Wolkenturmen... Komm, wir trinken die Schonheit des Athers Aus den Blutenkelchen der Erdmutter... Lass uns Unsagliches sagen, Unsagbares tanzen! Komm, wir feiern das Leben (per se!) In dieser leblosen Zeit des erstarrten Selbstmitleids. Dieser Gedichtband erzahlt von Sagen, Gedanken, Geschichten, von Liebe, Hass und vor allem: von allem, was dazwischen liegt und daruber hinaus geht. Leseproben unter http: //krallentanz.de.tl
Handelsunternehmen gut zu führen ist in Zeiten turbulenter Veränderungen und dramatischen Preiswettbewerbs ein schwieriges Unterfangen. Um der Aufgabe gerecht zu werden, benötigen alle Unternehmensbereiche zahlreiche Informationen. Die Schaffung, Aufbereitung und Analyse entsprechender Daten zur Vorbereitung zielsetzungsgerechter Entscheidungen ist die Aufgabe des Controllings. Die Autoren stellen in diesem Buch ein Vorgehensmodell zum Aufbau eines gut strukturierten Handelscontrollings vor und zeigen auf, wie ein solches inhaltlich gestaltet werden kann. Dazu werden über 500 Kennzahlen präsentiert. Durch die Darstellung eines methodischen Vorgehens und der inhaltlichen Ausgestaltung wird das Themengebiet Handelscontrolling umfassend durchleuchtet. Die gute Strukturierung anhand des bewährten und erprobten Ordnungsrahmens Handels-H-Modell erlaubt eine fundierte Systematisierung des Handelscontrollings und stellt den Zielbezug der erörterten Kennzahlen sicher.
Dieses Buch schildert Möglichkeiten und Grenzen zahlreicher Verfahren zur Unternehmensbewertung und geht auch auf die Potenzialanalyse ein. Mit zahlreichen praktischen Beispielen.
Was können wir tun, wenn uns die Welt, in der wir leben, nicht mehr gefällt? Wie finden wir die Liebe, wenn wir einsam sind? Wie schaffen wir es, im Moment zu leben? Mit 40 Millionen verkauften Kinderbüchern prägte Thomas Brezina die Kindheit einer ganzen Generation. Seit zwei Jahren zeigt er auf Instagram und Youtube mit großem Erfolg, warum das Leben schön ist und wie wir unsere Träume verwirklichen können. Jetzt legt er seine positiven Botschaften von einem selbstbestimmten, freien und glücklichen Leben erstmals in Buchform vor.
„If you can’t measure it, you can’t manage it“ Die Fähigkeit ein idealtypisches System zur Leistungsmessung und –steuerung zu entwickeln, hat für jedes Unternehmen eine übergeordnete Bedeutung. Zusätzlich müssen die Unternehmen durch die dynamischen Entwicklungen neben dem Absatzmarkt auch den Beschaffungsmarkt betrachten. Dabei stellen die Sicherung und der Ausbau von Erfolgspotenzialen sowie Informationen und Know-how einen entscheidenden Erfolgsfaktor dar. Demnach werden moderne Steuerungs- und Informationssysteme zur Messung der Beschaffungsleistung im Rahmen des Performance Managements benötigt. Durch das Performance Management und den Teil (-prozess) des Performance Measurements wird ein nachvollziehbares Steuern und Messen von Arbeitsergebnissen und Leistungen in der Beschaffung ermöglicht, sowie die Transformation der Beschaffungsstrategien in konkrete Aktionen. Dadurch kann die Leistung der Beschaffung kontinuierlich kontrolliert und verbessert werden, so dass eine Erhöhung des Wertschöpfungsbeitrages des Beschaffungsbereiches stattfindet. Der Titel erläutert den komplexen Bereich des Performance Measurements und die daraus resultierenden Möglichkeiten der Verbesserung des Performance Managements im Detail.
Dieses Lehrbuch macht den Einstieg in die Radiologie leicht! Neben den theoretischen Grundlagen finden Sie hier Klinik pur: - Einführung in die theoretischen Bereiche Strahlenphysik, Strahlenchemie, Strahlenschutz und Gerätekunde - Pointierte Beschreibung der drei klinischen Anwendungsgebiete radiologische Diagnostik, Radiotherapie und Nuklearmedizin - Umfangreiches Bildmaterial: Abbildungen von Normalbefunden und wichtigen pathologischen Befunden Neu in der 4. Auflage: - Noch stärker angepasst auf die Bedürfnisse der Studenten in den ersten klinischen Semestern und die praktische Anwendung - Klare Struktur: vom Normal- zum pathologischen Befund - Optimiertes Bildmaterial und detaillierte Abbildungelegenden, aus denen klar hervorgeht, was auf der Abbildung zu sehen ist
Jens Schmidthals untersucht, welche Faktoren die Intensität der Zusammenarbeit von Kooperationspartnern bestimmen und wie sich diese auf den Kooperationserfolg auswirkt. Er zeigt, dass der Innovationsgrad die Erfolgswirkung intensiver Zusammenarbeit beeinflusst und von den Verantwortlichen berücksichtigt werden muss, dass spezielle Kooperationsmanager bei der Zusammenarbeit hilfreich sind und dass Zielkonflikte zwischen den Partnern auch konstruktive Wirkung haben.
Wuchtige Kalkstöcke, Iiebliche Talgefilde, eine Vielzahl von Seen und darüber die strahlende Pracht der Dachsteingletscher – sie prägen den unvergleichlichen Charakter des Salzkammerguts. Hinzu treten gewaltige Höhlensysteme sowie viele historische Sehenswürdigkeiten. Der Wanderer findet hier ein wahres Eldorado. Er hat die Wahl zwischen beschaulichem Talspaziergang und Seen-Rundwanderung, zwischen Mittelgebirgstour und Almwanderung, zwischen einfachem Hüttenweg und hochalpinem Gipfelanstieg. Der Autor Franz Hauleitner beschreibt in dem Rother Wanderführer »Salzkammergut Ost« das Gebiet zwischen Traun und Steyr mit den Berggruppen Dachstein, Traunstein und Totes Gebirge. Enthalten sind auch das steirische Salzkammergut mit der Tauplitzalm sowie die reizvollen Wandergebiete des Alm- und des Stodertals. Bei den 52 Wanderungen, Bergtouren und Spaziergängen ist für jeden Geschmack etwas dabei – für weniger geübte Bergfreunde wie für versiertere Bergsteiger. Detaillierte Tourenbeschreibungen, übersichtliche Kurzinfos mit allen wichtigen Informationen, Kartenausschnitte mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile erleichtern dem Wanderer sowohl die Planung als auch die Durchführung seiner Touren. Mit der 3., aktualisierten Auflage stehen nun auch GPS-Daten zum Download bereit. Die beiden Rother Wanderführer »Salzkammergut West« und »Salzkammergut Ost« präsentieren insgesamt über 100 Wanderungen in diesem reizvollen Gebiet.
Tote Augen, kalter Wodka, roter Schnee. Vor ihm, leblos im Schnee, liegt eine junge Frau, furchtbar entstellt. Wer tut so etwas? Ein krankhaft Eifersüchtiger, ein Verrückter, einer, der ein Exempel statuieren will? Inspektor Akyl Borubaev kann kaum noch etwas erschüttern. Er stürzt sich bedingungslos in seine Arbeit, lässt sich von nichts und niemandem aufhalten. Er weiß, dass er niemandem trauen kann, er weiß, dass er allein ist, und er weiß, dass es mehr Blut auf Schnee geben wird.
Die deutsche Sprachwissenschaft war zwischen den Weltkriegen keineswegs so sehr von internationalen Entwicklungen isoliert, wie meist angenommen wird. Deutschsprachige Linguisten nahmen die damals aktuellen strukturalen Neuansätze der Prager Schule nicht nur umfassend wahr, sondern haben sich in ihren eigenen Neuerungsbestrebungen häufig auf sie berufen. Die Arbeit untersucht politische, sprachliche und andere Rahmenbedingungen der Strukturalismusrezeption im deutschen Sprachraum, wobei der deutschen Rezeption innerhalb der Tschechoslowakei ein eigenes Kapitel vorbehalten ist. Auf der Basis von eingehenden Archivrecherchen wird ein grenzübergreifendes Netz wissenschaftlicher Kontakte rekonstruiert. Fallstudien aus der Indogermanistik, Germanistik, Romanistik und Slawistik beleuchten, wie die strukturalen Anregungen ertragreich in die eigene wissenschaftliche Arbeit integriert wurden. Das Buch zeigt ein die Neuorientierung suchendes Fach, das dann doch seine eigenen Wege ging.
Claas Christian Germelmann untersucht in zwei empirischen Studien, wie die Einkaufszentrengestaltung auf das wahrgenommene bzw. erinnerte Preis-Leistungs-Verhältnis von Einkaufszentren wirkt.

Best Books