Nach Legend taucht Bestsellerautorin Marie Lu mit ihrer neuen historischen Fantasy-Reihe Young Elites in eine Welt voller Magie ein und zeigt eine Heldin, die zwischen Liebe und Dunkelheit gefangen ist. Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie imstande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas Hilfe ... X-Men meets Die rote Königin: Eingebettet in eine märchenhafte Welt, die an das Venedig der Renaissance erinnert, erzählt Spiegel-Bestsellerautorin Marie Lu die Geschichte von Adelina, einer sehr komplexen Heldin, die zunehmend von der rachgierigen Dunkelheit, die sie in sich trägt, übermannt wird. Ob ihre Liebe zu Prinz Enzo sie retten kann? Nach dem New York Times-Bestseller Legend der grandiose Auftakt zu einer neuen originellen und actionreichen Fantasy-Trilogie der Autorin. "Die Gemeinschaft der Dolche" ist der erste Band der Young Elites-Trilogie.
Älter, weiser und tödlicher denn je begibt sich Meister-Assassine Ezio Auditore auf die gefahrenvolle Reise zu der verlorenen Bibliothek seines Vorfahren Altairs. Dort soll angeblich die Waffe zur Zerschlagung des Tempelordens begraben sein. In Altairs Bibliothek wartet also nicht nur längst vergessenes Wissen, sondern auch eines der größten Geheimnisse der Menschheit. Ein Geheimnis, das die Templer nutzen wollen, um die Erde zu beherrschen. Fünf Schlüssel werden benötigt, um die Bibliothek zu öffnen. Um diese in seinen Besitz zu bekommen, muss Ezio nach Konstantinopel reisen - in eine Stadt im Umbruch, denn von dort aus trachten die Templer danach, das ottomanische Reich ins Chaos zu stürzen. Auf den Spuren Altairs muss Ezio nun zum finalen Schlag gegen die Templer ausholen und es steht so viel auf dem Spiel wie niemals zuvor ... Der offizielle Roman zu Ubisofts Bestseller-Game.
Die Zeitschrift promptus - Würzburger Beiträge zur Romanistik erscheint jährlich und wird durch den gemeinnützigen Verein promptus e.V. herausgegeben. Sie richtet sich an alle Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler im Bereich der romanistischen Sprach- und Literaturwissenschaft sowie der Fachdidaktik und bietet diesen die Möglichkeit, in einem frühen Stadium ihrer akademischen Laufbahn qualitativ hochwertige Arbeiten zu publizieren. Zudem versteht sich die Zeitschrift als Impulsgeber für junge romanistische Forschung, ohne sich dabei thematisch zu beschränken.
Im November 2015 wird die erfolgreiche UBISOFT-Gamereihe um den ewigen Kampf zwischen Assassinen und Templer-Orden in die nächste Runde gehen. Das brandneue Game "Assassin's Creed: Syndicate" entführt den Spieler dann ins England des 19. Jahrhunderts. Zwischen den glänzenden Fassaden des viktorianischen Zeitalters und dem dichten Qualm der industriellen Revolution wird der epochenalte Zwist fortgesetzt. Mit "Assassin's Creed: Underworld" präsentiert Panini den offiziellen Roman zum neuen Game!
"ICH BIN EIN EXPERTE IM UMGANG MIT DEM SCHWERT. ICH BIN GESCHULT IM HANDWERK DES TODES. TÖTEN BEREITET MIR KEINE FREUDE - ICH BIN NUR SEHR GUT DARIN." 1735 - London. Haytham Kenway wuchs auf mit dem Schwert in der Hand. Als das Anwesen seiner Eltern angegriffen wird, sein Vater hingeschlachtet und seine Schwester entführt wird, verteidigt Haytham sein Heim auf die einzige Weise, die er gelernt hat: Er tötet. Seiner Familie beraubt, begibt sich der Junge in die Obhut eines geheimnisvollen Lehrmeisters, der ihn in die Kunst des effektiven Tötens einführt. Zerfressen von Rachedurst begibt sich Haytham auf einen Kreuzzug der Vergeltung. Verschwörung und Verrat werden zu seinen ständigen Begleitern, als er in den jahrhundertealten Krieg zwischen Templern und Assassinen gerät.
Verschlug es den fünfzehnjährigen Owen im ersten Band der Trilogie »nur« einige hundert Jahre in die Vergangenheit, muss er sich im zweiten Band einer viel größeren Herausforderung stellen! Noch immer ist er auf der Suche nach Beweisen, dass sein Vater zu Unrecht zum Tode verurteilt wurde. Die Spur führt ihn ins alte China des Jahres 1259 – in die Zeit der Mongolenkriege! Auch hier gerät Owen in die Fehde zwischen der Bruderschaft der Assassinen und den Templern. Kann der dem Assassinen Griffin, der ihm seine Hilfe anbietet, wirklich trauen? Muss Owen sich den Assassinen anschließen, um am Ende die Unschuld seines Vaters zu beweisen ...? Eine packende Fortsetzung, vollgepackt mit historischer Action und Spannung!
Für Fans von der ›Zwischen den Welten‹-Trilogie ein Muss! Die Geschichte von Zuzana & Mik aus ›Daughter of Smoke and Bone‹ Zuzana, die kratzbürstige aber liebenswerte beste Freundin von Karou, hat sich verliebt! Und zwar in Mik, den schönen Geiger aus dem Puppentheater. Leider ist der genauso schlecht darin, den Anfang zu machen wie Zuzana, die nichts mehr hasst, als das Gesicht zu verlieren. Kleine Leute wie sie, die man auch in Plateauschuhen für ein Kind hält, haben es schon schwer genug. Deshalb muss Mik zunächst eine ungewöhnliche Schatzsuche antreten, um Zuzana zu beweisen, dass er es wirklich ernst meint. Der Weg zum romantischen Happy End ist turbulent, und vielleicht ist diese Nacht dank Karou und ihren Wunschperlen sogar noch etwas verzauberter, als sie es ohnehin schon wäre. Das Rezept für eine verzauberte Nacht: Sternenlicht, Schneeflocken und eine Handvoll Wünsche
Das einst so mächtige Rom liegt in Trümmern. In der Stadt herrschen Elend und Zerfall und ihre Bewohner vegetieren im Schatten der mächtigen Borgia-Familie. Die letzte Hoffnung der ewigen Stadt ist nun Ezio Auditore - der Meisterassassine. Doch ihn erwartet ein erbarmungsloser Gegner. Cesare Borgia - ein Mann der noch ruchloser und brutaler vorgeht als sein Vater der Papst -, wird keine Ruhe geben, bevor er nicht ganz Italien unter sein Joch gezwungen hat. In Zeiten wie diesen ist Verschwörung eine alltägliche Waffe - sogar in den Reihen der Bruderschaft der Assassinen ...
Leidenschaftlich, ungezähmt, sinnlich Der gefürchtete Highlander Tor MacLeod ist fest entschlossen, sich nicht in den Krieg gegen England verwickeln zu lassen. Niemand kann ihn dazu überreden – auch nicht die eigenwillige Christina Fraser, seine allzu verführerische Braut. Als Christina waghalsig versucht, seine Liebe zu gewinnen, gerät die schöne junge Frau zwischen die kriegerischen Fronten. Plötzlich steht Tor der gefährlichste Kampf seines Lebens bevor: Er muss Christina retten und ihr sein Herz öffnen – bevor es zu spät ist ...
Da werden unter Wölfen aufgewachsene Mädchen in einem Umerziehungsheim zu wertvollen Gliedern der Gesellschaft zurechtgebogen, da verdient eine Familie ihren Lebensunterhalt mit Alligatorwrestling in einem Vergnügungspark, und orakelträumende Kinder werden von ihren Eltern in der Schlafanstalt für Traumgestörte abgegeben, damit sie das mentale Abheben in entspannte Traumwelten neu erlernen. Russells Geschichten aus den Sümpfen Floridas und den Inseln im Golf von Mexiko erzählen von einem Amerika der Exzentriker und Rastlosen. Nicht zuletzt erzählen sie auch von Freundschaft und Initiation und führen uns auf souveräne Weise vor, wer wir sind und wie wir leben..
Otl Aicher (1922-1991) war einer der herausragenden Vertreter des modernen Designs. Was er seit den 1950er Jahren, seit seiner Zeit an der von ihm mitbegründeten und heute legendären Ulmer Hochschule für Gestaltung, etwa auf dem Gebiet des Corporate Design, geschaffen hat - erinnert sei hier nur an die Erscheinungsbilder für die Firma Braun, die Lufthansa, das Zweite Deutsche Fernsehen und die Firma ERCO, gehört zu den ganz großen Leistungen der visuellen Kultur unserer Zeit. Mit einer aktuellen Einführung von Wilhelm Vossenkuhl: "Ein wesentlicher Aspekt der Arbeiten von Aicher ist deren Verankerung in einer von Denkern wie Ockham, Kant oder Wittgenstein inspirierten "Philosophie des Machens", die die Voraussetzungen und Ziele sowie die Gegenstände und Ansprüche von Gestaltung zum Thema hat. Aichers Schriften zu Fragen des Designs (wobei hier alle Bereiche der visuellen Gestaltung bis hin zur Architektur gemeint sind) liegen in diesem Band in geschlossener Form vor. Wenn Aicher das Analoge und Konkrete dem Digitalen und Abstrakten vorzieht, tut er dies mit philosophischer Absicht. Er relativiert die Rolle der reinen Vernunft. Er kritisiert den Rationalismus der Moderne als Ergebnis der Vorherrschaft des bloß abstrakten Denkens. Wer das Abstrakte dem Konkreten vorzieht, missversteht nicht nur die wechselseitige Abhängigkeit von Begriff und Anschauung. Er schafft nach Aichers Urteil auch eine falsche Hierarchie, eine Rangordnung, die kulturell verhängnisvoll ist. das digitale, Abstrakte ist nicht höher, größer und wichtiger als das Analoge, Konkrete." W. Vossenkuhl
Jason Sutherland ist ein milliardenschwerer Investor, der alles hat: gutes Aussehen, Milliarden von Dollars und jedes teure Spielzeug, das ein Mann sich jemals wünschen könnte. Doch was er nicht hat, ist das eine, was er am meisten begehrt: Hope Sinclair. Leider war Hope, die kleine Schwester seines besten Freundes, bisher tabu für ihn. Doch als er herausfindet, dass sie vorhat zu heiraten, beschließt er, seinen Anspruch zu erheben, bevor es zu spät ist. Dieses Vorhaben benötigt mehr als nur einen harmlosen Schwindel und ein kleines Risiko, um sein Ziel zu erreichen. Es ist möglich, dass Hope ihn am Ende vollkommen verabscheut, doch nachdem er eine verbotene Nacht mit ihr verbracht hat, die er einfach nicht vergessen kann, weiß er, dass er versuchen muss, sie für sich zu gewinnen.Hope Sinclair stammt aus einer reichen Familie, doch dieser Wohlstand hat sie noch nie glücklich gemacht. Sie wünscht sich sehnlichst einen Mann, der sich für sie und nicht für ihr Bankkonto interessiert. Wirklichem Glück ist sie nur ein einziges Mal während dieser magischen, leidenschaftlichen Nacht, die sie in den Armen von Jason Sutherland verbracht hat, nahegekommen... bis diese Nacht ihr das Herz gebrochen hat. Als Jason unerwartet auf eine sehr ungewöhnliche Weise wieder in ihrem Leben auftaucht, ist Hope fest entschlossen, seiner Wirkung auf sie zu widerstehen.Nachdem die beiden durch Jasons Täuschungsmanöver zusammengeworfen wurden und ihre Leidenschaft für einander immer noch brennt, können sie überleben, als der Milliardär seine Maske verliert?Nur für Leser über achtzehn Jahren geeignet.
Otl Aichers Texte sind Erkundungen einer "Welt als Entwurf". Sie gehören substantiell zu seiner Arbeit. In der Bewegung durch die Geschichte von Denken und Gestalten, Bauen und Konstruieren versichert er sich der Möglichkeiten, die Existenz menschlich einzurichten. Nach wie vor geht es um die Frage, unter welchen Voraussetzungen Zivilisationskultur herstellbar ist. Diese Voraussetzungen müssen erstritten werden gegen scheinbare Sachzwänge und geistige Ersatzangebote. Otl Aicher streitet gern. So enthält dieser Band neben Berichten aus der Praxis und historischen Exkursen zu Design und Architektur auch polemische Einlassungen zu kulturpolitischen Themen. Mit produktivem Eigen-Sinn streitet Aicher vor allem für die Erneuerung der Moderne, die sich weitgehend in ästhetischen Visionen erschöpft habe. Noch immer sei der "Kultursonntag" wichtiger als der Arbeitsalltag. Wolfgang Jean Stock
Trotzkis Abhandlungen über die Auswirkungen der Oktoberrevolution auf den russischen Staat gehören zu den wichtigsten Schriften der russischen Geschichte. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Best Books