Vorteile - Umfassendes Grundlagenwerk zur touristischen Betriebswirtschaftslehre - Im deutschsprachigen Bereich ohne Beispiel - Abdeckung aller wesentlichen Funktionsbereiche des Tourismus-Managements - Eignung für Studierende und Praktiker - Zahlreiche Praxis-Kurzbeiträge von Führungskräften Zum Werk Die Tourismusbranche gehört zu den am stärksten wachsenden, aber auch komplexesten Wirtschaftsbereichen. Dieses Werk vermittelt erstmalig ein umfassendes betriebswirtschaftliches Grundwissen für die Tourismusbranche für Studium und Praxis, das alle wesentlichen Bereiche der Betriebswirtschaftslehre abdeckt. Es unterstützt Studierende und Praktiker bei der Entwicklung einer betriebswirtschaftlichen Denkhaltung, die sinnvolles aktives Handeln („Management“) im touristischen Geschäft ermöglicht. Das Buch beschreibt auf der Basis eines integrierten Management-Modells Investition und Finanzierung, Beschaffung, Produktion und Marketing sowie die Managementprozesse Planung, Steuerung, Personalmanagement und Organisation. Den Abschluss bilden langfristige Überlegungen zur strategischen Unternehmensführung sowie zum nachhaltigen Tourismusmanagement. Zahlreiche Experten-Statements von Führungskräften aus der Branche illustrieren die Praxisrelevanz. Autoren Prof. Dr. Felix Kolbeck und Prof. Dr. Marion Rauscher, Fakultät für Tourismus, Hochschule München Zielgruppe - Studierende der Bachelor-Studiengänge Tourismusmanagement, Masterstudiengänge, Weiterbildungsangebote (IHK, MBA, ...) und Tourismusunternehmen.
Es ist der umfangreichste derzeit am Markt erhältliche Kurs zur spanischen Sprache. Vorkenntnisse werden keine vorausgesetzt. Die Grammatik des Spanischen wird der Grammatik des Deutschen gegenübergestellt. Somit is gewährleistet, dass die spezifischen Probleme, mit denen sich Deutsch Muttersprachler beim Erlernen des Spanischen konfrontiert sehen, berücksichtigt werden. Diese Probleme sind allgemein bekannt, bzw. lassen sich, bsp. keine Entsprechung im Deutschen für den subjuntivo, komplexeres Zeitensystem im Spanischen, Unterschiede in den zu berücksichtigenden Aspekten bei Präpositionen, Konjunktionen etc. erschließen. Der Kurs orientiert sich an Standards, die in nationalen und international anerkannten Prüfungen abgefragt werden. Das eBook Format erlaubt es im Moment nicht, Multi- media Elemente, Ton, Video, Musik einzubinden. Weiter können auch keine interak- tiven Übungen eingebunden werden. Deswegen erhalten Sie bei Erwerb dieses Kurses kostenlos eine auf jedem Android Smartphone / Tablet lauffähige App, in welches auch die Multimedia Elemente und die Übungen eingebunden sind. Mit dem eBook + App kann der Kurs ohne Verbindung zum Internet genutzt werden. Der Kurs beinhaltet den Grammatikteil eines umfassenden online-Kurse, der komplette Kurs beinhaltet zahlreiche Multimedia-Elemente, 5000 Tonbeispiele, 12 von versierten Muttersprachlern vertonte Kurzgeschichten mit spanischen Text und Übersetzung, Videos, zahlreiche vertonte Spaziergänge durch verschiedene Gegenden der Spanisch sprechenden Welt in den jeweiligen Akzenten, interaktive Übungen. Bei Erwerb des Kurses erhalten Sie allerdings Zugang zu dem kompletten Kurs, auf den über das Internet ohne weitere Kosten zugegriffen werden kann. Bei Erwerb des Kurses erhalten Sie allerdings Zugang zu dem kompletten Kurs, auf den über das Internet ohne weitere Kosten zugegriffen werden kann. Dieser Kurs ist mit jedem multimediafähigen Gerät, inklusive Tablets, lauffähig.
This textbook offers the reader a clear and comprehensive introduction to statistical methodology and data analysis using EXCEL and SPSS. To supplement the textbook, an additional volume has been published, Understanding Statistics with Excel – Interactive Learning and Application, which includes free additional materials in the form of exercises.
Attraktives Arabisch-Lehrbuch mit Audio-CD, das einen umfassenden Einstieg in Sprache und Schrift bietet (A2). Wird auch als Arbeitsmaterial in Arabisch-Kursen verwendet. Begleitend verfügbar ein Übungs- und Lösungsbuch. (Diana Rupprecht)
Die Logik des Kapitalismus heißt teilen. Nur teilen darin nicht die Menschen, sondern sie werden geteilt. Es ist daher problematisch, Commons in kapitalistischen Kategorien zu erklären. Wer die Welt der Commons betritt, begegnet einer anderen Logik, einer anderen Sprache und anderen Kategorien. Nach »Commons. Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat« (2012) erkunden in diesem Band Autorinnen und Autoren aller Kontinente die anthropologischen Grundlagen der Commons und stellen sie zugleich als konkrete Utopien vor. Sie machen nachvollziehbar, dass alles Commons sein oder werden kann: durch Prozesse geteilter Verantwortung, in Laboratorien für Selbstorganisation und durch Freiheit in Verbundenheit. Commoners realisieren, was schon heute machbar ist und morgen selbstverständlich sein wird. Das zeigen über 40 Beispiele aus aller Welt. Dieses Buch erweitert unseren Möglichkeitssinn für die Gestaltung von Wirtschaft und Gesellschaft. Mit Beiträgen u.a. von Nigel C. Gibson, Marianne Gronemeyer, Helmut Leitner, Étienne Le Roy, Andreas Weber, Rosa Luxemburg, Anne Salmond und David Sloan Wilson.
Das »Handbuch des Friesischen« ist die erste systematische Gesamtdarstellung der Frisistik von den Runenzeugnissen bis zum Friesischen als europäischer Minderheitssprache. Im Mittelpunkt stehen die west-, ost- und nordfriesischen Dialekte in den Niederlanden und in Deutschland, die westfriesische Standardsprache, die friesische Sprach- und Literaturgeschichte und das Altfriesische im Mittelalter. Einleitende Artikel geben ausführliche Informationen über die heutigen Institutionen und Aktivitäten der Forschung und der Sprachpflege. In 79 Artikeln von 45 Autoren möchte dieses Handbuch umfassend informieren und gleichzeitig die Kontakte zu den Nachbarfächern ausbauen.
Brasilien, Ende des 19. Jahrhunderts. Die Monarchie ist abgeschafft, die junge Republik versucht, sich zu konsolidieren. Ein Wanderprediger, Ratgeber genannt, zieht durch die von Hungersnöten, Seuchen und chronischer Armut geplagten Gegenden und verkündet das Ende der Welt. Eine Schar von Ausgestoßenen, der Ärmsten im Lande, sammelt sich um ihn, fest entschlossen, den wahren Glauben gegen den Antichrist zu verteidigen, der die Menschheit verderben will. Dieser Antichrist ist - die Republik. Sie gründen in Canudos die »Gesellschaft der Ärmsten«, ein »neues Jerusalem«. Mit Brüderlichkeit und Solidarität wollen sie Widerstand leisten. Die Aufständischen haben jedoch alle gegen sich: die um ihre Autorität besorgte Kirche, einen patriarchalischen Feudalherrn, zwei um die eigene Macht kämpfende Republikaner, den Revolutionär Galileo Gall. Sie alle reagieren mit Angst auf die Gründung des »neuen Jerusalems«. Die gesamten brasilianischen Streitkräfte werden schließlich aufgeboten, um die Anhänger des Ratgebers zu vernichten.
Als der 46-jährige Protagonist von SEROTONIN, dem neuen Roman des Goncourt-Preisträgers Michel Houellebecq, Bilanz zieht, beschließt er, sich aus seinem Leben zu verabschieden – eine Entscheidung, an der auch das revolutionäre neue Antidepressivum Captorix nichts zu ändern vermag, das ihn in erster Linie seine Libido kostet. Alles löst er auf: Beziehung, Arbeitsverhältnis, Wohnung. Wann hat diese Gegenwart begonnen? In der Erinnerung an die Frauen seines Lebens und im Zusammentreffen mit einem alten Studienfreund, der als Landwirt in einem globalisierten Frankreich ums Überleben kämpft, erkennt er, wann und wo er sich selbst und andere verraten hat. Noch nie hat Michel Houellebecq so ernsthaft und voller Emotion über die Liebe geschrieben. Zugleich schildert er in SEROTONIN den Kampf und den drohenden Untergang eines klassischen Wirtschaftszweigs in unserer Zeit der Weltmärkte und der gesichtslosen EU-Bürokratie.
Das Arbeitsbuch mit der zugehörigen Audio-CD bietet neben einem umfangreichen Übungsangebot für die Arbeit zu Hause und im Unterricht auch Tests zur Selbstkontrolle, Lerntipps, ein Lernertagebuch und die Fortsetzungsgeschichte 'Gente' que lee.
Sprechen Jugendliche in der Schule Jugendsprache und wie gehen die Lehrenden damit um? Ist Jugendsprache ein Thema im Unterricht und wie sprechen die Jugendlichen in anderen Landern? Wie nutzen Jugendliche Online-Netzwerke erfolgreich? Mit diesen und weiteren Fragen haben sich die Autor/-inn/-en des Bandes beschaftigt. Sie bieten einen Uberblick uber die Jugendsprachforschung in den Bereichen Sprach- und Schreib(stil)verwendung in der Schule, in den neuen Medien und in anderen Sprachen. Neben Uberlegungen zum Einsatz von Jugendsprache im (Fremdsprachen-)Unterricht liefern die Beitrage Einblicke in das Sprachbewusstsein Jugendlicher, den Jugendsprachgebrauch in Osterreich, Brabant u.a. sowie sprachubergreifende Gemeinsamkeiten von Jugendsprache."
Das nun in zweiter Auflage vorliegende Lehrbuch zur Einfuhrung in die Kairoer Umgangssprache "Ahlan wa Sahlan" richtet sich an all diejenigen, die ohne das Erlernen des arabischen Alphabets eine grundliche Einfuhrung in die moderne Kairoer Umgangssprache suchen. Entsprechend ist das Buch konzipiert: In den ersten Lektionen wird in grundlegende grammatikalische Strukturen und Vokabeln eingefuhrt und die Dialoge so gewahlt, dass unmittelbar von den darin gebotenen Wortern und Phrasen Gebrauch gemacht werden kann. Umfangreiches Ubungsmaterial soll helfen, das in den Texten und die Grammatik erlernte zu festigen und aktivieren."Ahlan wa Sahlan" eignet sich, insbesondere in Verbindung mit dem Schlussel, ebenso als kursbegleitendes Lehrbuch wie zum Selbststudium.

Best Books