Medical edibles have come a long way since the infamous pot brownies that were consumed with crunchy, awful-tasting leaves and stems. Aunt Sandy’s Medical Marijuana Cookbook is a collection of recipes by cooking instructor, Sandy Moriarty, who is a professor at Oaksterdam University in Oakland Ca. Oaksterdam University has pioneered training for jobs in the booming marijuana industry. The cookbook is retro in design and content, reminiscent of classic Betty Crocker-type comfort foods. Some of Sandy’s favorites include mac and cheese, spicy buffalo wings, and scalloped potatoes. The book visually demonstrates and reveals the process for creating Sandy’s 10x Cannabutter. It includes 40 easy-to-prepare, delicious dishes from her signature dessert, Blue Sky Lemon Bars, to the Dizzy Bird Turkey with Stuffing for a festive holiday dinner. The book updates some of the classics with low-calorie, vegetarian, vegan, sugar-free and gluten-free options. Each individual’s potency level is different. The author teaches how potency can be adjusted by the amount of plant material used in the butter, oil or tincture. The American Medical Association has now recognized the medical value of marijuana and the federal government has provided medical marijuana to selected medical patients for many years.
All of our lives we have heard marijuana is bad for us, the first step to drug addiction and life as a slacker, but it just isn't true! Over the last 75 years the Federal government has done its best to discredit a natural medicine that has been used around the world for centuries. In 2009, the American Medical Association officially endorsed the medical value of cannabis and 14 states have legalized medical use with more legislation pending. Medical Marijuana 101 is a concise, accurate, and up-to-date resource for anyone interested in the use of marijuana as a medicine. This can serve both as an introductory resource for those with little experience treating illness with marijuana and as a quick reference for the more experienced user.
Beyond Buds is a handbook to the future of marijuana. Prohibition’s end has led to a technological revolution that’s generated powerful medicines and products containing almost zero carcinogens and little smoke. Marijuana icon Ed Rosenthal and leading cannabis reporter David Downs guide readers through the best new consumer products, and demonstrate how to make and use the safest, cleanest extracts. Beyond Buds details how award-winning artisans make hash and concentrates, and includes modern techniques utilizing dry ice and CO2. The book is a primer on making kief, water hash, tinctures, topicals, edibles, and other extracts from cannabis leaves, trim, and bud bits, and it goes on to explore and simplify the more exotic and trendy marijuana-infused products, such as butane hash oil (BHO), shatter, wax, and budder. More complex than lighting a joint, these innovative products call for new accessories — special pipes, dabbing tools, and vaporizers — all of which are reviewed and pictured in the book. Beyond Buds expands on Rosenthal’s previous book Ask Ed: Marijuana Gold — Trash to Stash. Completely updated with full-color photographs that are both “how-to” guides and eye candy, this book enables not only the health-conscious toker but also the bottom line–driven cultivator.
What’s the best bud when you go out to party and want to live it up? Feeling a little down and need to let go? Feeling stressed and need to slow down? Need to focus on a complicated task? Even the casual user knows the two types of marijuana, indica and sativa, and within these broad categories are literally thousands of varieties, each with its own effects. Marijuana botanists have crossbred varieties to enhance or diminish characteristics. Happy Buds is all about the effects of these varieties and the choosing which buds to select will open new doors for casual and regular users alike. Thirty million Americans openly admit to using marijuana regularly, the market for Happy Buds is already huge and growing every day. Some use it to help get their day started, some to help them focus deeply on the task at hand and some to just help them chill and end their day with a good night’s sleep. Derived from the successful Big Book of Buds series, Happy Buds gives the reader guidance with up to five choices of buds that work best for over 20 occasions. As the number of states (15 as of November 2010) that have legalized medical marijuana and the number of dispensaries grows, finding that perfect bud, seed or plant has become much easier. Ed Rosenthal is the most recognized author of marijuana books with aggregate sales over two million copies, most recently The Big Book of Buds 4 and Marijuana Grower’s Handbook.
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Dieses Buch analysiert die unterschiedlichen Auswirkungen, die zum Schulverlauf beitragen. Hierzu werden Jugendliche zweier Einrichtungen der Heimerziehung befragt und miteinander verglichen. Es werden Ressourcen ausfindig gemacht, die zu einem erfolgreichen Schulverlauf beitragen. Die soziale Herkunft spielt eine gro e Rolle dabei, welche Chancen ein junger Mensch hat, eine erfolgreiche Bildungskarriere zu durchlaufen. Die Heimerziehung ist ein wichtiger Faktor um Hilfestellung zu leisten und Defizite des famili ren Kontextes auszugleichen. Das Fachbuch richtet sich an P dagogen, die in der Heimerziehung t tig sind, sowie an Lehrer, die Sch ler unterrichten, die in Arrangements der Heimerziehung leben. Dieses Buch soll den oftmals pessimistischen Blick auf Sch ler aus belasteten sozialen Kontexten relativieren. Die Untersuchung zeigt, dass die Beziehungsarbeit mit den Jugendlichen von hoher Relevanz f r deren schulischen Erfolg ist. Dar ber hinaus wird zur gemeinsamen Kooperation von Jugendhilfe und Schule aufgerufen.
Ella Woodward sagt von sich, sie sei ein Zuckermonster gewesen, das nicht kochen konnte. Doch dann befiel sie die Nervenkrankheit POTS, und niemand konnte ihr helfen. Erst als sie ihre Ernährung umstellte, kam sie langsam wieder auf die Beine. Seither ernährt sie sich ausschließlich vegan und glutenfrei, aber das so köstlich und rundum wohltuend, dass ihr Millionen Menschen auf der ganzen Welt nacheifern. Denn ob sie mit einem Mango-Cashew-Smoothie Energie tankt, ob sie Paranuss-Pasta mit Rucola-Pesto kocht und zum Nachtisch Bananeneis serviert, nicht zu reden von ihren legendären Süßkartoffel-Brownies - stets laden ihre fantasievollen, einfachen Rezepte zum Nachmachen ein. »Bei Deliciously Ella geht es nicht darum, zu hungern oder sich zu kasteien. Es geht darum, den Körper mit vollwertigem Essen zu versorgen, damit man sich dauerhaft rundum lebendig fühlt und das Leben voll und ganz genießen kann. Denn kommt es nicht einzig und allein darauf an?«
Joe Coughlin, geachteter Bürger von Tampa, Florida, und Consigliere des Bartolo-Syndikats, hat seine kriminelle Vergangenheit hinter sich gelassen wie Amerika die Prohibition. Bis eines Tages aus heiterem Himmel ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt wird und auf dem Spiel steht, was ihm am wichtigsten ist: sein Sohn – und der einzige Freund, den er hat. Die atemlose Geschichte von ›In der Nacht‹ geht weiter.
Plötzlich Prinzessin - oder doch nicht? Eigentlich wollte Rebecca Porter, genannt Bex, sich in Oxford ganz auf die Uni konzentrieren. Doch als sie in das gleiche exklusive Wohnheim wie Prinz Nicholas, zukünftiger König von England, einquartiert wird, kommt alles anders. Trotz seiner allgegenwärtigen Bodyguards und überbesorgter Freunde kommen Bex und Nicholas sich näher – und Bex wird in eine Welt geworfen, die ihr völlig fremd ist, sowohl die guten Seiten (tolle Urlaube, Dinner im Palast) als auch die schlechten (Klatschpresse, nervige Familie). Und am Abend vor der Hochzeit des Jahrhunderts muss Bex sich fragen, ob sie für ihre große Liebe Nicholas wirklich ihr ganzes Leben aufgeben kann ...
Leiden Sie an erhöhtem Blutzucker, Typ-2-Diabetes oder Übergewicht? Vielleicht sind Sie ständig durstig oder müssen häufig auf die Toilette. Vielleicht heilen Ihre Wunden nur langsam oder Sie sind ungewöhnlich müde. Oder Sie haben – was wesentlich wahrscheinlicher ist – gar keine Symptome. Millionen Menschen haben überhöhte Blutzuckerspiegel – und doch ahnen viele nichts davon. Als der Bestsellerautor und Ernährungsexperte Dr. Michael Mosley (»Fast Diet«, »Fast Fitness«) selbst die Diagnose Typ-2-Diabetes erhielt, begann er umgehend damit, sich mit dem wissenschaftlichen Zusammenhang zwischen Kalorien, Kohlenhydraten, Adipositas, Insulin und Diabetes zu beschäftigen. In seinem neuen Buch dreht sich alles um einen der wichtigsten Gradmesser unserer Gesundheit, den Blutzucker, um dessen heimtückischen Anstieg, der einem Typ-2-Diabetes vorausgeht – den sogenannten Prädiabetes – und um die regelrechte Diabetes-Epidemie, welche die Welt in den letzten Jahren erfasst hat. Aus seinen Forschungsergebnissen entwickelte er gemeinsam mit Diabetes-Spezialisten und Blutzucker-Experten eine Diätmethode, die Typ-2-Diabetes in nur acht Wochen umkehren und die den gefährlichen Prädiabetes am Fortschreiten hindern kann. Mit Selbsttest und 50 Rezepten.
In November 2012, voters in Colorado and Washington passed landmark measures to legalize the production and sale of cannabis for social use—a first not only in the United States but also the world. Medical cannabis is now legal in twenty states and Washington, D.C., and more than one million Americans have turned to it in place of conventional pharmaceuticals. Yet the federal government refuses to acknowledge these broader societal shifts and continues to raid and arrest people: 49.5 percent of all drug-related arrests involve the sale, manufacture, or possession of cannabis. In the first book to explore the new landscape of cannabis in the United States, investigative journalists Alyson Martin and Nushin Rashidian present a deeply researched, insightful story of how recent developments tie into cannabis’s complex history and thorny politics. Reporting from nearly every state with a medical cannabis law, Martin and Rashidian enliven their book with in-depth interviews with patients, growers, doctors, entrepreneurs, politicians, activists, and regulators. They whisk readers from the federal cannabis farm at the University of Mississippi to the headquarters of the ACLU to Oregon’s "World Famous Cannabis Café." They present an expert analysis of how recent milestones toward legalization will affect the war on drugs both domestically and internationally. The result is an unprecedented and lucid account of how legalization is manifesting itself in the lives of millions. A New Leaf offers an essential guide for anyone who wants to understand the far-ranging implications of this rapidly changing drug landscape.
#1-Bestseller der New York Times Den betörend geheimnisvollen Namen Calypso teilen sich unter anderem eine griechische Meeresnymphe, ein afrikanisch-karibischer Tanzrhythmus und ein Saturnmond. Fragt man David Sedaris, ist Calypso ein besonders bescheuerter Name für eine Katze. Aber auch ein betörend geheimnisvoller Titel für die lang erwartete neue Geschichtensammlung eines der erfolgreichsten Humoristen unserer Zeit, der es wie kein anderer versteht, zarte Schönheit im Hässlichen zu entdecken und die banale Komik des schönen Scheins zu entlarven. Die autobiografischen Geschichten in Calypso kreisen um das solare Zentrum der Familie. In den Ferien und an Feiertagen kommt der Sedaris-Clan zusammen, im elterlichen Strandhaus, später in David Sedaris' eigener Zuflucht mit Meerblick, und flickt am generationsübergreifenden Quilt aus gescheiterten Beziehungen, tragischen Toden, späten Einsichten - und hartnäckiger Liebe zu den Freunden, die man sich nicht aussuchen kann.
Eigentlich hatte Megan Vandemeer ihre Eltern über die gelöste Verlobung informieren wollen, aber anderthalb Monate später sitzt sie in einem Flugzeug auf dem Weg nach Hause zu ihrer Hochzeit. Nachdem sie die hässliche Wahrheit lange genug ignoriert hat, ist es höchste Zeit, sich der Realität zu stellen - eine Horrorvorstellung, da ihre Mutter hundertprozentig sie für die geplatzte Hochzeit verantwortlich machen wird statt Megans fremdgehenden, gefühlskalten Ex. Ein paar Drinks und zwei Tabletten gegen Reisekrankheit später erzählt Megan dem großen, gutaussehenden Mann neben sich ihre traurige Lebensgeschichte.Josh McMillan bleibt nur noch eine Woche Zeit, um sein Unternehmen zu retten, als er in einem letzten verzweifelten Versuch nach Kansas City fliegt - was genau er dort vorhat, weiß er selbst noch nicht so recht. Die unerwartete Antwort findet sich in der wunderschönen Brünetten neben ihm. Obwohl sie offensichtlich völlig verrückt ist, gefallen ihm ihre Ehrlichkeit, ihre Offenheit und ihr Humor. Als ihr kurz vor der Landung schlecht wird, hilft er ihr beim Aussteigen aus dem Flugzeug - eine gute Tat, die zu einem kolossalen Missverständnis führt: Ihre Eltern halten ihn für den Verlobten. Durch eine unerwartete Fügung des Schicksals kann diese Verwechslung für Josh möglicherweise die Rettung seines Unternehmens bedeuten, also spielt er mit, um auch Megan zu helfen. Alles, was er tun muss, ist eine öffentliche Szene zu inszenieren, die überzeugend genug ist, um Megans Mutter von seiner Schuld am Ende der Verlobung zu überzeugen.Josh ist also nur der Ersatzbräutigam, aber je mehr Zeit er mit Megan verbringt, desto realer kommt beiden ihre Verlobung vor ... und desto weniger wollen sie miteinander Schluss machen. Kann eine Beziehung, die als eine Farce begann, tatsächlich zu einem Happy End führen?

Best Books