Taking a unique approach to the presentation of mechanical concepts, Biomechanics of Sport and Exercise eBook, Third Edition With Web Resource, introduces exercise and sport biomechanics in simple terms. By providing mechanics before functional anatomy, the book helps students understand forces and their effects before studying how body structures deal with forces. Students will learn to appreciate the consequences of external forces, how the body generates internal forces to maintain position, and how forces create movement in physical activities. Rather than presenting the principles as isolated and abstract, the text enables students to discover the principles of biomechanics for themselves through observation. By examining ordinary activities firsthand, students will develop meaningful explanations resulting in a deeper understanding of the underlying mechanical concepts. This practical approach combines striking visual elements with clear and concise language to encourage active learning and improved comprehension. This updated edition maintains the organization and features that made previous editions user friendly, such as a quick reference guide of frequently used equations printed on the inside cover and review questions at the end of each chapter to test students’ understanding of important concepts. The third edition also incorporates new features to facilitate learning: • Two online resources incorporate sample problems and use of video to allow practical application of the material. • New art and diagrams enhance problem sets and help students visualize the mechanics of real-world scenarios. • Increased number of review questions (200) and problem sets (120) provide an opportunity for practical application of concepts. • Greater emphasis on the basics, including improved descriptions of conversions and an expanded explanation of the assumption of point mass when modeling objects, provides a stronger foundation for understanding. • New content on deriving kinematic data from video or film and the use of accelerometers in monitoring physical activity keeps students informed of technological advances in the field. Biomechanics of Sport and Exercise eBook, Third Edition With Web Resource, is supplemented with two companion resources that will help students better comprehend the material. Packaged with this e-book, the web resource includes all of the problems from the book, separated by chapter, plus 18 sample problems that guide students step by step through the process of solving. This e-book may also be enhanced with access to MaxTRAQ Educational 2D software for Windows. MaxTRAQ Educational 2D software enables students to analyze and quantify real-world sport movements in video clips and upload their own video content for analysis. The software supplements the final section of the text that bridges the concepts of internal and external forces with the application of biomechanics; it also provides an overview of the technology used in conducting quantitative biomechanical analyses. The MaxTRAQ Educational 2D software must be purchased separately to supplement this e-book at the MaxTRAQ website. Instructors will benefit from an updated ancillary package. An instructor guide outlines each chapter and offers step-by-step solutions to the quantitative problems presented, as well as sample lecture topics, student activities, and teaching tips. A test package makes it easy to prepare quizzes and tests, and an image bank contains most of the figures and tables from the text for use in developing course presentations. Biomechanics of Sport and Exercise, Third Edition, is ideal for those needing a deeper understanding of biomechanics from a qualitative perspective. Thoroughly updated and expanded, this text makes the biomechanics of physical activity easy to understand and apply.
Das Werk bietet einen umfassenden Uberblick uber das aktuelle Grund- und Forschungswissen im Bereich der Anatomie der Pflanze. Fur Studierende leicht verstandlich dargestellt, werden Struktur, Funktion und Entwicklung des Pflanzenkorpers beschrieben und analysiert. Das Buch folgt dabei einem logischen Aufbau und beschreibt die Zellen und Gewebe ausgehend vom Protoplasten, uber die Zellwand, Meristeme und Leitgewebe bis zu den sekretorischen Strukturen und dem Periderm. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und Forschungsmethoden werden in dem Buch gebundelt und aus Sicht molekularer, interdisziplinarer und vergleichender Ansatze beschrieben. Ein Standardwerk auf dem Gebiet der systematischen und okologischen Pflanzenanatomie. umfassend, modern, leicht verstandlich exzellente Abbildungen didaktische Darstellung durch renommierte Autoren unfangreiche Literaturliste"
Unser Körper ist ein komplexes System, in dem viele unterschiedlich aufgebaute Teile zusammenwirken. In ”Anatomie und Physiologie für Dummies“ erfahren die Leser, was sie über Knochen, Muskeln, Nerven, Hormone und den Rest, der den menschlichen Körper ausmacht, wissen müssen. Das ist aber natürlich noch nicht alles. Donna Rae Siegfried zeigt in diesem ausgiebig und teilweise farbig illustrierten Band, wie viele Einzelteile zusammenarbeiten und wie der Körper als großes Ganzes funktioniert. Mit Übungsaufgaben, die online gestellt wurden, können Sie Ihr frisch erworbenes Wissen noch einmal überprüfen. Wie man es von den Dummies nicht anders kennt, werden die Leser locker, leicht und mit einer Prise Humor in das komplexe Thema eingeführt.
"Was man nicht weiß, das eben brauchte man, und was man weiß, kann man nicht brauchen. " Dieses Wort aus Goethes "Faust" spiegelt ange sichts des heterogenen Schrifttums zu den anatomischen Grundlagen des Sports wohl treffend die Lage wider, in der sich Lehrende und Ler nende in diesem Bereich befinden. Die hauptsächlich für Mediziner ver faßten Lehrbücher der Anatomie behandeln das Fach überwiegend nach deskriptiven und topographischen Gesichtspunkten, andere "Sportanatomien" scheinen gelegentlich im Bestreben nach Praxisnähe allzu populärwissenschaftlich verlaßt. Dies war Anlaß genug, den außerordentlich umfangreichen Stoff der Anatomie des Bewegungs apparates, des Nervensystems (soweit für die Motorik wichtig) und der Organsysteme unter funktionellen Gesichtspunkten für den Sport dar zustellen. Die gewählte Vorgehensweise beschränkt sich nicht nur auf das "Wie", sondern versucht - wo möglich und nötig -, auch das "Warum" zu erläutern. Notwendigerweise mußten Kompromisse zwi schen Vollständigkeit und Übersichtlichkeit gemacht werden. So wur den die histologischen Grundlagen nur für die Gewebe des aktiven und passiven Bewegungsapparates ausführlicher behandelt und in den ande ren Kapiteln, sofern zum Verständnis der Funktion erforderlich, nur kurz umrissen. Die Darstellung des Zentralnervensystems orientierte sich eng an der Motorik, wobei die Abhandlung anatomischer Einzel heiten hinter den physiologischen Funktionszusammenhängen zurück stehen mußte. Auch das Kapitel über die Organsysteme konnte nur jene berücksichtigen, die für weiterführende Studien zur Anpassung des Organismus an Leistung innerhalb der Sportmedizin von Bedeutung sind. Die Beantwortung der Fragen nach biochemischen und komplexen physiologischen Prozessen muß den Lehrbüchern jener Disziplinen vor behalten bleiben.
Hilfe! Da, wo es früher in Hülle und Fülle Futter gab, sind die Fische spärlich geworden. Doch Lars und seine Freunde wissen sich zu helfen! Eine Rückeroberungsgeschichte, in der sich Lars als mutiger Held beweist.
Mit dem Tod ist keinesfalls alles vorbei. Leichen sind auf vielfältige Weise nützlich, indem sie Forschung und Wissenschaft zur Verfügung stehen. Sie helfen dabei, Autos sicherer zu machen, dienen als Anschauungs- und Übungsobjekte für angehende Ärzte und geben Gerichtsmedizinern wichtige Hinweise, mit denen Verbrechen aufgeklärt werden können. Sie wurden ins All geschossen, haben die ersten Guillotinen und sogar die Echtheit des Turiner Grabtuchs getestet. Mary Roach hat die vielfältigen postmortalen Verwendungsformen recherchiert und mit Ärzten, Wissenschaftlern und Leichenbestattern darüber gesprochen, was man mit Leichen alles anfangen kann. Daraus ist ein überaus unterhaltsames, faszinierendes und skurriles Buch entstanden, auch wenn die Hauptakteure in Anatomiesälen, Laboratorien und Krematorien zu finden sind.
Auf der Beerdigung seiner Mutter verliebt sich Will zum ersten Mal. Tod – Liebe: Wie kann das so selbstverständlich nebeneinander stehen? Überfordert vom emotionalen Chaos in Herz und Kopf stürzt sich Will in die Philosophie. Die Suche nach Antworten und einem Plan für diesen Irrgarten, der sich Leben nennt, macht ihm eines klar: Es gibt keine endgültige Wahrheit, keine Lösung. Außer der ersten großen Liebe ... Eine wunderschöne Geschichte voller ergreifender Gedanken über die großen Fragen des Lebens und die kleinen unbeschwerten Momente, die es unsterblich machen.
Mit dem vorliegenden Buch gibt der weltbekannte Neuseeländer Arthur Lydiard allen Sportlern Richtlinien an die Hand, um ihr Training sinnvoll zu gestalten und eine Verbesserung ihrer Kondition zu erzielen. Ausgehend von leistungsphysiologischen Voraussetzungen werden unterschiedliche Trainingsformen aufgezeigt. Neben dem Training von Schnelligkeit und Ausdauer geht der Autor gesondert sowohl auf das Bahn- als auch auf das Cross-Training und -Rennen ein. Dem Jugend- und Frauentraining ist darüber hinaus ein eigenes Kapitel gewidmet. Wichtige Tipps zu allen Aspekten rund um das Laufen wie zum Auf- und Abwärmen, zur richtigen Kleidung und Ernährung sowie Hinweise zur Verletzungsprophylaxe helfen dem Sportler, sein Training zu optimieren. Abgerundet wird das Buch durch Trainingspläne, die jedem Läufer die Möglichkeit bieten, ein angepasstes Training nach den eigenen Voraussetzungen durchzuführen.
Unser Körper: Wir sprechen ständig über ihn. Er inspiriert uns zu großer Kunst, er beschäftigt die Wissenschaft, und die spannendsten Geschichten drehen sich um ihn. Er ist der Quell aller Vergnügungen. Doch erst wenn wir krank werden, wird uns das komplizierte Gebilde aus Fleisch, Knochen und Flüssigkeiten wirklich bewusst. Auf der Suche nach Kulturgeschichten vom Körper begibt sich Hugh Aldersey-Williams auf einen Streifzug durch Naturwissenschaft, Kunst, Literatur und Alltag. Das Buch des Bestsellerautors aus Großbritannien ist eine Schatzkammer überraschender Fakten und Anekdoten – über die Physiologie der Engel, elektrische Knochen und den wahren Sitz der Seele: in der Leber.
Werfen Sie zusammen mit einem Weltklasse-Profi einen Blick hinter die Kulissen und erfahren Sie, wie eindrucksvolle Aufnahmen von der Konzeption bis zur Aufnahme entstehen. Schöpfen Sie die einzigartigen Qualitäten sämtlicher Lichtarten aus – ein regnerischer, grauer Morgen kann mit dem richtigen Ansatz genauso ausdrucksstark sein wie ein goldener Sonnenuntergang. Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten und schärfen Sie Ihr Verständnis, um schnell und effektiv mit der richtigen Technik auf den richtigen Licht-Typ zu reagieren. Genießen Sie Seite für Seite voller inspirierender Bilder und Illustrationen – alle untermalt mit praktischen und technischen Informationen sowie professionellen Ratschlägen. Professionelle Fotografen jagen ständig nach Licht, warten, helfen nach und nehmen Bilder auf – zuweilen bis zur Besessenheit. Michael Freeman arbeitet schon seit vier Jahrzehnten mit Licht und zeigt hier einen einfachen, aber praktischen Ansatz, das wichtigste Gut der Fotografie zu interpretieren, darauf zu reagieren und es aufzunehmen. Diese praktischen Ratschläge teilen sich in drei Abschnitte: Warten, Jagen und Nachhelfen. Üben Sie sich zunächst in der Kunst der Geduld und erkennen Sie den unermesslichen Wert, Licht vorhersehen und damit planen zu können, obwohl es den Horizont noch nicht erreicht hat. Lernen Sie, wie Sie flüchtigen, vergänglichen Lichtsituationen begegnen und sie beherrschen, schnell denken und schnell reagieren. Nutzen Sie schließlich die Werkzeuge, die Ihnen zur Verfügung stehen, um das vorhandene Licht zu verstärken und zu manipulieren – von den Optionen vor Ort bis hin zu den technischen Mitteln der Nachbearbeitung. Mit dieser Methode arbeiten Sie wie ein Profi – Sie finden sich in allen Lichtsituationen zurecht, setzen sie um und kennen sich aus –, um die eine Aufnahme in den Kasten zu bekommen. Aus dem Inhalt: • Weiches Sonnenlicht • Seitenlicht • Reflektiertes Licht • Gegenlicht • Goldene Stunde • Lichter der Stadt • Spot • Blendenflecke • Schlagschatten-Licht • Flutlicht • Aufhelllicht • Umhüllendes Licht • Licht mit unvollständigem Spektrum • Zeitraffer-Licht • u.v.m.
»Die Autoren von Tennis Anatomie erklären auf hervorragende Weise, wie man ein ausgewogenes Kraft- und Konditionsprogramm anwendet. Die gelieferten Informationen sind für Spieler jeder Leistungsklasse umsetzbar und von unschätzbarem praktischem Wert, um auf dem Platz bessere Leistungen zu erzielen.«
Presents a visual perspective on correct alignment, posture, and movements. It offers an inside look at your workout by providing a customisable approach and combining full-color anatomical illustrations with step-by-step instructions for the most effective mat exercises ; aim: to build a stronger, more articulate body.
Dieses Buch ist eine Warnung. Die Lage ist ernst in den Vereinigten Staaten. Im Zuge der Immobilienkrise hat die amerikanische Staatsverschuldung 10 Billionen US-Dollar erreicht. Und die Krise ist noch langst nicht vorbei. Weitere Banken drohen pleite zu gehen, die Ol- und Benzinpreise steigen, der Konsum schwachelt und immer mehr Amerikaner sind bereits in jungen Jahren hoch verschuldet. Fur viele Angehorige der Generation der Baby Boomer stellt sich kurz vor dem Ruhestand die Frage: Was passiert mit unserem Geld und reichen die Sozialversicherungsleistungen? Amerika muss umdenken, die Verschwendungen in Politik und Wirtschaft mussen aufhoren, sonst steuert das Land in ein okonomisches Desaster von epischen Ausma?en. Die Alarmlampen leuchten bereits grell rot - was soll noch geschehen? Die Autoren Addison Wiggin und Kate Incontrera fuhrten Interviews mit namhaften Vertretern aus Wirtschaft und Politik, z. B. Warren Buffett, den ehemaligen Finanzministern Paul O'Neill und Robert Rubin, Pete Peterson, dem CEO von The Blackstone Group, und dem Bestseller-Autor Bill Bonner (Mobs, Messiahs, and Markets). Bewaffnet mit diesen Interviews, historischen Hintergrunden und statistischen Erhebungen entmystifiziert das Buch die Finanzpolitik und -pratiken der USA und wirft einen unterhaltsamen Blick auf die 4 Defizite, mit denen das Land sich auseinandersetzen muss: das Haushalts-Defizit, das Defizit in der personlichen Vorsorge, das Handels-Defizit und das Fuhrungs-Defizit in Washington. Defizite, mit denen sich auch der neu gewahlte amerikanische Prasident Barack Obama wahrend seiner Amtszeit befassen muss. Seine Wahl zeigt die enorme Bereitschaft der Amerikaner zum Wandel. Endlich muss Schluss sein mit dem "Business-as-usual" in Washington. Es wird Zeit eine veranderte, wirtschaftlich und finanziell stabile Nation zu schaffen.

Best Books