Lieutenant Eve Dallas returns in Dark in Death, by J.D. Robb, the #1 New York Times bestselling master of suspense, and takes on a case of death imitating art... It was a stab in the dark. On a chilly February night, during a screening of Psycho in midtown, someone sunk an ice pick into the back of Chanel Rylan’s neck, then disappeared quietly into the crowds of drunks and tourists in Times Square. To Chanel’s best friend, who had just slipped out of the theater for a moment to take a call, it felt as unreal as the ancient black-and-white movie up on the screen. But Chanel’s blood ran red, and her death was anything but fictional. Then, as Eve Dallas puzzles over a homicide that seems carefully planned and yet oddly personal, she receives a tip from an unexpected source: an author of police thrillers who recognizes the crime—from the pages of her own book. Dallas doesn’t think it’s coincidence, since a recent strangulation of a sex worker resembles a scene from her writing as well. Cops look for patterns of behavior: similar weapons, similar MOs. But this killer seems to find inspiration in someone else’s imagination, and if the theory holds, this may be only the second of a long-running series. The good news is that Eve and her billionaire husband Roarke have an excuse to curl up in front of the fireplace with their cat, Galahad, reading mystery stories for research. The bad news is that time is running out before the next victim plays an unwitting role in a murderer’s deranged private drama—and only Eve can put a stop to a creative impulse gone horribly, destructively wrong. From the author of Echoes in Death, this is the latest of the edgy, phenomenally popular police procedurals that Publishers Weekly calls “inventive, entertaining, and clever.”
Critically acclaimed as a master of adventure writing for Death in the Long Grass and Death in the Silent Places, former professional hunter Peter Capstick takes us back to Africa to encounter the world's most dangerous big-game animals. After consulting African game experts and recalling his own experiences and those of his colleagues, Capstick has written chilling, authoritative accounts of hunting the five most dangerous killers on the African continent-- lion, leopard, elephant, Cape buffalo and rhinoceros. The classic big-game animals are unmatched as a test of a hunter's skill and courage. With a command of exciting prose, Capstick brings us along on the chase. The warning snarl of a crouching lion, the swish of grass that reveals a leopard, the enraged scream of a wounded elephant, the cloud of dust that marks a herd of Cape buffalo, the earthshaking charge of a rhino are recreated in heart-stopping, nerve-racking detail. In Death in the Dark Continent, Capstick brings to life all the suspense, fear and exhilaration of stalking ferocious killers under primitive, savage conditions, with the ever present threat of death.
Der Weltbestseller jetzt im Taschenbuch Als Nora eine Einladung zum Junggesellinnenabschied ihrer einst besten Freundin erhält, ist sie mehr als überrascht: Zehn Jahre hat sie Clare nicht mehr gesehen ‒ seit jenem Vorfall, den Nora nie ganz verwunden hat ... Ein idyllisches Wochenende tief in den Wäldern Nordenglands ist geplant. Nora gibt sich einen Ruck und fährt hin. Doch etwas geht schief. Grauenvoll schief. Die Party entwickelt sich zum mörderischen Albtraum.
Having just finished his apprenticeship, apothecary John Rawlings is celebrating in Vaux Hall Gardens when he trips over the body of a young girl. Hauled before the magistrate as the prime suspect, Rawlings clears his own name and so impresses the magistrate John Fielding that he is asked instead to investigate the crime. From gaming hell to fashion house, Rawlings follows a trail of lust and intrigue which unearths a dangerous past of threatening secrets.
The Carib Club is one of Bradfield's most popular night clubs, especially in the local black community--but it's in the heart of a Muslim district. Members of the local mosque are keen to get the club closed down, so when, after a night out clubbing, Jeremy Adams is knocked down by a taxi and left in a coma, the pressure on the Carib Club starts building. Jeremy had taken ecstasy tablets before the accident happened and his father, wealthy local businessman Grantley Adams, wants to know who supplied him with the pills. DCI Michael Thackeray is put on the case but when none of the boy's friends seem willing to talk he finds himself getting nowhere fast. Meanwhile Thackeray's girlfriend, reporter Laura Ackroyd, is conducting her own investigation into Bradfield's drugs problem. A young boy has died after falling from a tower block on the Wuthering Heights housing estate-the police are blaming the accident on a heroin overdose, but his friends swear that he was clean. A gripping and thought-provoking mystery, Death in Dark Waters is the latest Yorkshire Mystery to feature Patricia Hall's acclaimed Thackeray and Ackroyd, and is sure to please fans of this always fascinating, intelligent series.
The Senoi Praaq is a Malaysian special forces unit originally created in 1956 by the British colonial authorities to fight communism during the Malayan Emergency. The term Senoi Praaq, which roughly translates as war people, stems from the Semai language and is the basis of a colorful legend in Malaysia. The unit is largely comprised of non-Malay tribal peoples known collectively as the Orang Asli of Peninsular Malaysia. Jumper details Senoi Praaq inception as a private army and its subsequent development into an affiliate of the Royal Malaysian Police (RMP) in this fast paced and often graphic account of irregular warfare as it applies to counterinsurgency. The unit began as a creature of British Military Intelligence and fought in the deep jungle as Special Air Service (SAS) protégés, eventually replacing the latter upon Malaysian independence from Great Britain. They then served as mercenaries employed by the United States Central Intelligence Agency in Vietnam and later fought on Borneo during Malaysia's own undeclared war with Indonesia. Today the unit remains under arms and heads up a large paramilitary apparatus maintained in conjunction with conventional military forces. Malaysia's capacity to project force throughout South East Asia should not be underestimated, Jumper warns. The Senoi Praaq is a unique fighting force upon which Malaysia may rely to preserve her sovereignty.
Ihre beste Freundin wird des Mordes an einer der schönsten Frauen der Welt verdächtigt - und Eve Dallas, Lieutenant bei der New Yorker Polizei, nimmt die Ermittlungen auf. Gemeinsam mit ihrem mächtigen Freund Roarke schleust sie sich ein in die Welt der Reichen und Schönen, stochert im Sumpf der Besessenheit nach Ruhm und ewiger Jugend. Eve stösst auf die Spur von bisher unbekannten Designer-Drogen, die absolut süchtig machen und zu jedem Verbrechen befähigen. Jetzt droht Eve von allen Seiten Gefahr... J. D. Robb ist das Pseudonym der international höchst erfolgreichen Autorin Nora Roberts. Durch einen Blizzard entdeckte Nora Roberts ihre Leidenschaft fürs Schreiben: Tagelang fesselte sie 1979 ein eisiger Schneesturm in ihrer Heimat Maryland ans Haus. Um sich zu beschäftigen, schrieb sie ihren ersten Roman. Zum Glück, denn inzwischen zählt Nora Roberts zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Auch in Deutschland sind ihre Bücher von den Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken.
In regengepeitschter Nacht wird eine brutal ermordete junge Frau auf einem einsamen Gehsteig gefunden – und ein zweites Opfer kurz danach in ihrem eigenen Apartement. Die attraktive Eve Dallas, Lieutenant der New Yorker Polizei, entdeckt sofort einen Zusammenhang zwischen diesen Verbrechen. Beide Opfer sind schöne und höchst erfolgreiche Frauen. Ihr glamouröses Leben und ihre Liebesaffären waren Stadtgespräch. Ihre Verbindungen zu den Reichen und Berühmten beschert Eve dann auch eine lange Liste von Verdächtigen – inklusive ihres eigenen Liebhabers, einem der mächtigsten Männer der Welt: Roarke. Eve kann ihr Herz nicht verleugnen und die skandalösen Hinweise auch nicht ignorieren. Je enger sie den Täter einkreist, desto tiefer wird sie in den tödlichen Sog brisantester Geheimnisse hineingezogen, deren Kenntnis nicht nur ihr eigenes Leben bedroht ...
A Study Guide for Federico Garcia Lorca's "Gacela of the Dark Death," excerpted from Gale's acclaimed Poetry for Students. This concise study guide includes plot summary; character analysis; author biography; study questions; historical context; suggestions for further reading; and much more. For any literature project, trust Poetry for Students for all of your research needs.
Stephen Hawkings Vermächtnis In seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen. Zugänglich und klar finden Sie in diesem Buch Hawkings Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit. - Warum gibt es uns Menschen überhaupt? - Und woher kommen wir? - Gibt es im Weltall andere intelligente Lebewesen? - Existiert Gott? - In welchem Zustand befindet sich unser Heimatplanet? - Werden wir auf der Erde überleben? - Retten oder zerstören uns Naturwissenschaften und Technik? - Hilft uns die künstliche Intelligenz, die Erde zu bewahren? - Können wir den Weltraum bevölkern? - Wie werden wir die Schwächsten – Kinder, Kranke, alte Menschen – schützen? - Wie werden wir unsere Kinder erziehen? Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an. Zugänglich und klar erläutert er die Folgen des menschlichen Fortschritts – vom Klimawandel bis hin zu künstlicher Intelligenz – und diskutiert seine Gefahren. Hier finden Sie Hawkings Antworten auf die Urfragen der Menschheit. Ein großer Appell an politische Machthaber und jeden Einzelnen von uns, unseren bedrohten Heimatplaneten besser zu schützen.
Ein halbes Jahrhundert nach der Entscheidungsschlacht hält der Waffenstillstand mit den Trisolariern immer noch stand. Die Hochtechnologie der Außerirdischen hat der Erde zu neuem Wohlstand verholfen, auch die Trisolarier haben dazugelernt, und eine friedliche Koexistenz scheint möglich. Der Frieden hat die Menschheit allerdings unvorsichtig werden lassen. Als mit Cheng Xin eine Raumfahrtingenieurin des 21. Jahrhunderts aus dem Kälteschlaf erwacht, bringt sie das Wissen um ein längst vergangenes Geheimprogramm in die neue Zeit. Wird die junge Frau den Frieden mit Trisolaris ins Wanken bringen – oder wird die Menschheit die letzte Chance ergreifen, sich weiterzuentwickeln?
Auf den Gleisen liegt ein Mädchen. Das jämmerliche Kreischen von Metall auf Metall. Ein zerstörter Körper. Unmengen an Blut. Ein Selbstmord? Die 15-jährige Kathi war Andreas Winkelmanns Lieblingsnichte. Der Thrillerautor kann nicht glauben, dass sich das lebenslustige Mädchen das Leben genommen hat, und macht sich auf die Suche nach Hinweisen. Auf ihrem Computer findet er seltsame Videos. Videos, die zeigen, dass Kathi verfolgt wurde. Die Spur führt immer tiefer ins Netz hinein, zu immer grausameren Videos. Worauf hat sich Kathi da eingelassen? Und in wessen Hände ist sie dabei geraten? Als Andreas Hinweise auf eine Webseite namens Deathbook entdeckt, ahnt er, dass Kathi ein tödliches Spiel gespielt hat – und dass sie nicht die Einzige war. Denn wer einmal in die Fänge des Deathbook geraten ist, den lässt es nicht mehr los ... «Deathbook» erschien zuerst als digitaler, interaktiver Serien-Thriller in 10 Episoden. Dieses E-Book ist eine vom Autor ergänzte reine Textfassung, mit zahlreichen neuen Passagen. Hochspannung garantiert!
Die andere Seite der Nora Roberts: fesselnd, mysteriös und leidenschaftlich Eine junge Frau wird im Central Park ermordet. Ein schockierender Anblick – auch für die erfahrene Polizistin Eve Dallas. Denn der Mörder hat seinem Opfer die Augen entfernt. Und es werden noch mehr Leichen mit diesem makabren Zeichen entdeckt. Eve Dallas steht vor einem Rätsel, bis ausgerechnet eine Hellseherin Hinweise liefert. Mithilfe ihres Ehemanns Roarke kommt Eve dem Psychopathen auf die Spur und entdeckt dabei ein schreckliches Geheimnis aus ihrer Vergangenheit ...
Von der Suche nach menschlicher Perfektion und den Grenzen der Wissenschaft – ein brisanter Fall für Eve Dallas Sie sind allseits geschätzt und folgen unbeirrt nur einer Mission: anderen Menschen zu helfen. Perfekte Gesichter, makellose Körper, die vollendete Schönheit – das ist ihre Berufung. Doch dann werden die beiden berühmten Schönheitschirurgen mit einem gezielten Stich ins Herz getötet. Die Waffe: ein Skalpell. Die Hauptverdächtige: ihre letzte Patientin. Doch die junge Frau ist spurlos verschwunden. Eve Dallas hat alle Hände voll zu tun, ein dunkles, schreckliches Geheimnis hinter der schillernden Fassade der Schönheitsklinik aufzudecken ...
Die Geschichte von Peter Pan, dem fliegenden Jungen, der nie erwachsen wird, ist seit über hundert Jahren ein Klassiker der Literatur. Sie beginnt im Kinderzimmer der Familie Darling, wo Peter seinen Schatten verliert. Eines Abends nimmt er Wendy und ihre beiden Brüder mit auf die fantastische Insel Nimmerland zu den „verlorenen Jungen“. Hier leben Meerjungfrauen, Indianer, die Piraten mit ihrem Anführer Hook und das tickende Krokodil, und die Kinder erleben eine Reihe aufregender Abenteuer. Die ungekürzte Ausgabe weicht in Details von den bearbeiteten Fassungen für kleinere Kinder ab. So ist Tinkerbell zum Beispiel keine gute, sondern eine ziemlich boshafte Fee. Das Buch enthält ein Kapitel mit Hintergrundinformationen über James M. Barrie und die fünf Brüder, für die der Schriftsteller die Abenteuergeschichte ursprünglich erfunden hat. Wie Barrie auf die Idee kam, Peter Pan zu einem Bühnenstück zu machen, wird etwas geschönt in dem Film Wenn Träume fliegen lernen mit Johnny Depp und Kate Winslet in den Hauptrollen erzählt. Umfang: 197 Normseiten (49.850 Wörter/295.548 Zeichen)
Sinkende Geburtenraten, unkontrollierte Masseneinwanderung und eine lange Tradition des verinnerlichten Misstrauens: Europa scheint unfähig zu sein, seine Interessen zu verteidigen. Douglas Murray, gefeierter Autor, sieht in seinem neuen Bestseller Europa gar an der Schwelle zum Freitod – zumindest scheinen sich seine politischen Führer für den Selbstmord entschieden zu haben. Doch warum haben die europäischen Regierungen einen Prozess angestoßen, wohl wissend, dass sie dessen Folgen weder absehen können noch im Griff haben? Warum laden sie Tausende von muslimischen Einwanderern ein, nach Europa zu kommen, wenn die Bevölkerung diese mit jedem Jahr stärker ablehnt? Sehen die Regierungen nicht, dass ihre Entscheidungen nicht nur die Bevölkerung ihrer Länder auseinandertreiben, sondern letztlich auch Europa zerreißen werden? Oder sind sie so sehr von ihrer Vision eines neuen europäischen Menschen, eines neuen Europas und der arroganten Überzeugung von deren Machbarkeit geblendet? Der Selbstmord Europas ist kein spontan entstandenes Pamphlet einer vagen Befindlichkeit. Akribisch hat Douglas Murray die Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten nach Europa recherchiert und ihre Anfänge, ihre Entwicklung sowie die gesellschaftlichen Folgen über mehrere Jahrzehnte ebenso studiert wie ihre Einmündung in den alltäglich werdenden Terrorismus. Eine beeindruckende und erschütternde Analyse der Zeit, in der wir leben, sowie der Zustände, auf die wir zusteuern.
Reveals the effects of the cultural unconscious or "world soul" in human experience.

Best Books