The Doctor finds himself in Brixton, London, in 1972. He is reunited with Jess Collins, a young woman who first encountered him on a terrifying night in Highgate Cemetery. The Doctor and Jess investigate a mystery beneath the city streets and uncover an ancient, deadly force. The Doctor has no choice but to make a terrible sacrifice--and finds himself stranded on Earth. Jess' family gives the Doctor shelter, and he begins to enjoy the temporary halt to his travels. But there are still dangers lurking--a ruthless pair of alien hunters, and someone else: a figure the Doctor never expected to see again... The original Master is back--and he has dark plans for the Doctor and his new family. Also: An in-depth commentary section where the comics creators reveal the secrets behind the stories. Featuring never-before-published art, photos and character designs.
This three-volume project produces a translation of the extant texts of the thirteenth, fourteenth and fifteenth centuries that present the life and writings of Francis of Assisi. It 1) provides a new and more complete publication of the early Franciscan critical texts that offer fresh translations in light of the scholarship of the past three decades; 2) provides a more manageable and accessible edition of the Franciscan texts in several volumes; 3) presents scholarly introductions, critical apparatus, and annotations to give readers biblical, historical, sociological, hagiographical, spiritual and pastoral perspectives; 4) situates the Franciscan texts within the Christian tradition and context of their day. The texts chosen represent the most important sources for studying the life and vision of Francis. The Founder includes The Anonymous of Perugia, The Legend of the Three Companions, The Assisi Compilation, The Desire of the Remembrance of a Soul by Thomas of Celano, An Umbrian Choir Legend, The Treatise on the Miracles of Saint Francis by Thomas of Celano, The Encyclical Letter of Brother Elias, The Major and Minor Legends of Bonaventure of Bagnoregno, the Sermons of Bonaventure of Bagnoregio, Related Documens. Also included are helpful introductions to each section, colored maps, extensive annotation.
SHADA basiert auf den Originaldrehbüchern, die der legendäre Douglas Adams für ein Doctor-Who-Abenteuer verfasste, das nie ausgestrahlt wurde. Ein Time Lord und alter Freund des Doktors namens Professor Chronotis hat sich an die Universität von Cambridge zurückgezogen, weil dort niemandem auffallen wird, dass er die Jahrhunderte überdauert. Als er Gallifrey verließ, nahm er das Verehrungswürdige und Uralte Gesetz von Gallifrey mit, eines der Artefakte, die aus Rassilons dunklem Zeitalter stammen. Es darf nicht in die falschen Hände fallen. Und der unheimliche Skagra hat definitiv die falschen Hände. Er will das Buch. Er will das Geheimnis von Shada lüften. Und er will den Verstand des Doktors ... Douglas Adams starb im Mai 2001. Er ist der Autor von Per Anhalter durch die Galaxis. Gareth Roberts hat neun Doctor-Who-Romane geschrieben.
Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Sie hat einen Vater, der mit ihr auf Dämonenjagd geht, ihr die Physik erklärt und die Sterne vom Himmel holt. Da nimmt sie gerne in Kauf, immer mal wieder mit leerem Bauch ins Bett zu gehen, ihre egomanische Künstlermutter zu ertragen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Mit den Jahren allerdings werden die sozialen Verhältnisse schlimmer, die Sprüche des Vaters schaler und das Lügengebäude der Eltern so zerbrechlich wie das Schloss aus Glas, das der Vater jahrelang zu bauen versprochen hatte.
Embark on Voyages of Imagination and Wonder. Discover the new visionaries of imagination in the Writers of the Future—celebrating 25 years of showcasing the best new talent. Established in 1983 by L. Ron Hubbard expressly for the aspiring writer, Writers of the Future has become the most respected and significant forum for new talent in all aspects of speculative fiction. Never before published first-rate science fiction and fantasy stories selected by top names in the field. “Some of the best Sci Fi of the future comes from Writers of the Future and you can find it in this book.” —David Hartwell, Editor Includes essays written by professionals of the craft: L. Ron Hubbard, Robert Silverberg and Ron Lindahn
Dieses Buch zeigt Ihnen: - wie man Freunde gewinnt - wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt - wie man beliebt wird - wie man seine Umwelt beeinflußt - wie man mehr Ansehen erlangt - wie man im Beruf erfolgreicher wird - wie man Streit vermeidet - wie man ein guter Redner und brillanter Gesellschafter wird - wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt - wie man seine Mitarbeiter anspornt und vieles mehr...
Jeder Mensch kann etwas dafür tun, ein möglichst langes und gesundes Leben zu führen – und das ist gar nicht schwer! Auf der Basis aktuellster medizinischer Forschungsergebnisse zeigt der vielfach ausgezeichnete Arzt David B. Agus leicht verständlich und für jeden umsetzbar, wie wir unsere Gesundheit selbst in die Hand nehmen können. Welche Lebensmittel uns gut tun, welche Rolle Routinen in unserem Alltag spielen sollten, welches Maß an Bewegung am gesündesten ist und welche Vorsorgeuntersuchungen in den jeweiligen Altersgruppen tatsächlich sinnvoll sind. Das handliche Praxisbuch zu seinem Bestseller »Leben ohne Krankheit«, in dem die Prävention eine zentrale Rolle spielt – ein Augenöffner und eine praktische Anleitung, das Beste für sich selbst zu tun.
Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte
Doug Pratt is the leading reviewer of DVDs, a contributor to Rolling Stone, and editor and publisher of The DVD-Laserdisc Newsletter. Choice says, "Pratt's writing is amusing, comprehensive and informative." Rolling Stone calls this two-volume set, "the gold standard on all things DVD." The set is unique in giving space to non-feature-film DVDs, the fastest growing area of the market. Not just a reference book, it's also good reading.
Selbst der Tod hat ein Herz ... Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. „Die Bücherdiebin“ ist eine Liebesgeschichte, eine Hommage an Bücher und Worte und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die im Roman von Markus Zusak viele Facetten zeigt: den lakonisch-distanzierten Ton des Erzählers, Poesie und Zuversicht – und die reduzierte Sprache der Nazipropaganda.
Auf einer Schiffspassage im Pazifischen Ozean vor der Küste Südamerikas wird Edward Prendick nach einem Streit mit dem Käpt'n in einem Beiboot ausgesetzt. Er kann sich auf eine nahe Insel retten, auf der andere Passagiere des Segelschiffs an Land gehen. Dort findet er eine seltsame, höchst verstörende Welt vor, in der Zwitterwesen aus Mensch und Tier leben. Urheber des Horrors ist der mysteriöse Doktor Moreau, ein aus London stammender Wissenschaftler, unterstützt von seinem Assistenten Montgomery. Prendick erfährt nach und nach mehr über die Experimente Moreaus; und die Abgründe, die sich vor ihm auftun, werden immer schauderhafter. Die Sache eskaliert, nachdem Moreau von einem seiner Geschöpfe angefallen wird ...
This carefully crafted ebook: “Complete Short Stories of Rudyard Kipling: 25 Illustrated Collections” is formatted for your eReader with a functional and detailed table of contents. Short Story Collections: The City of Dreadful Night Plain Tales from the Hills The Story of the Gadsbys Soldier’s Three The Phantom ‘Rickshaw and Other Ghost Stories Under the Deodars Wee Willie Winkie Life’s Handicap Many Inventions The Jungle Book The Second Jungle Book The Day’s Work Stalky and Co. Just So Stories Traffics and Discoveries Puck of Pook’s Hill Actions and Reactions Abaft the Funnel Rewards and Fairies The Eyes of Asia A Diversity of Creatures Land and Sea Tales Debits and Credits Thy Servant a Dog Limits and Renewals Joseph Rudyard Kipling (1865–1936) was an English short-story writer, poet, and novelist. He wrote tales and poems of British soldiers in India and stories for children. He is regarded as a major innovator in the art of the short story; his children's books are classics of children's literature; and one critic described his work as exhibiting "a versatile and luminous narrative gift".
Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.
"Ergreifend, zutiefst menschlich und großartig erzählt." (Sir Richard Evans) Ein historisches Werk, das seinesgleichen sucht: Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche Weise sowohl die Perspektive der Täter als auch jene der Opfer, sie zeigt die monströse Dynamik der Vernichtungspolitik und verleiht zugleich den Gefangenen und Gequälten eine Stimme. Ein gewaltiges Buch – erschütternd und erhellend zugleich. Für seine Geschichte der Konzentrationslager hat Nikolaus Wachsmann eine enorme Menge an Quellen und Forschungsliteratur ausgewertet, Tagebücher und Briefe der Lagerinsassen, Prozessunterlagen, SS- und Polizeiakten, ein Teil davon erstmals hier verwendet. Auf diese Weise konnte er die Praktiken der Täter, die Einstellungen der Gesellschaft und die Welt der Opfer in einem großen epischen Rahmen zusammenführen, konnte das Leben und Sterben im Lager, die individuellen Schicksale schildern, aber auch die politischen, ökonomischen und militärischen Umstände, die Hintergründe der NS-Vernichtungspolitik. Beides, die Nahaufnahme wie die historische Entwicklung, vereint Wachsmann zu einer eindringlichen Erzählung – ein historisches Werk, das, wie Ian Kershaw schreibt »kaum jemals übertroffen werden wird«.
Die Toten sind zurückgekehrt und sie sind hungrig! Sie wanken über die Straßen, sie verstecken sich in Hinterhöfen, Garagen und Einkaufszentren und sie verspeisen Nachbarn, Haustiere und Polizisten. Sie sind gekommen um zu bleiben. Die Frage ist jetzt, was kann man dagegen tun? Wie soll man überleben?

Best Books