THE SECOND NOVEL IN THE BESTSELLING OUTLANDER SERIES - now a major new TV series. For twenty years Claire Randall has kept her secrets. But now she is returning with her grown daughter to the majesty of Scotland's mist-shrouded hills. Here Claire plans to reveal a truth as stunning as the events that gave it birth: about the mystery of an ancient circle of standing stones, about a love that transcends the boundaries of time, and about James Fraser, a warrior whose gallantry once drew the young Claire from the security of her century to the dangers of his. Now a legacy of blood and desire will test her beautiful daughter as Claire's spellbinding journey continues in the intrigue-ridden court of Charles Edward Stuart, in a race to thwart a doomed uprising, and in a desperate fight to save both the child and the man she loves.
Der zweite Band der erfolgreichen Highland-Saga endlich in ungekürzter Neuübersetzung! Schottland, 1968: 20 Jahre nachdem Claire Randall aus der Vergangenheit zurückgekehrt ist, bringt sie ihre Tochter Brianna in die Highlands, denn Brianna soll endlich das Land ihres Vaters kennenlernen. Claire will außerdem die Antwort auf eine Frage finden, die sie seit über 20 Jahren quält: Konnte ihre große Liebe Jamie Fraser die schreckliche Schlacht von Culloden überleben?
Nach den vier bisher erschienenen Bestsellern ihrer großen Highland-Saga präsentiert Diana Gabaldon hier ein hochinformatives Begleitbuch für alle Fans – und solche, die es werden wollen. Es gewährt einen spannenden und unterhaltsamen Blick „hinter die Kulissen“ der zeitlosen Liebe von Claire und Jamie. Die Geschichte hinter der Geschichte also... Aus dem Inhalt: - Die Inhaltsangaben zu allen vier erschienenen Romanen - Eine umfassende Darstellung aller wichtigen Charaktere der Saga inklusive „Stammbäumen“ - Ein ausführliches Glossar der gälischen Ausdrücke mit Tipps zur korrekten Aussprache - Eine kleine Einführung in die Heilpflanzenkunde, die Claire im 18. Jahrhundert praktiziert Leseproben der noch unveröffentlichten Romane 5 und 6 und vieles, vieles mehr!
In Band 7 der erfolgreichen „Outlander“-Serie von Welt-Bestseller-Autorin Diana Gabaldon erwartet die Fans der großen Historien- und Zeitreise-Saga erneut ein opulentes Epos voller Leidenschaft und Liebe, Kampf und Rebellion. Dabei führt der Weg von Diana Gabaldons großem Liebespaar, Claire und Jamie, diesmal zurück nach Schottland, wo erneut Abenteuer, Leidenschaft, Romantik und Spannung auf die Liebenden warten. Inmitten der Wirren des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges beschließt Jamie Fraser 1777, mit seiner geliebten Claire nach Schottland zu reisen. Er will seine Druckerpresse aus Edinburgh holen, um die Rebellen zu unterstützen. Heißt es nicht, die Feder sei mächtiger als das Schwert? Die Reise birgt so manche Gefahr für die Liebenden, während ihre Freunde sich in den zunehmend blutigeren Gefechten auf verfeindeten Seiten wiederfinden. Der 7. Band der Outlander-Saga wieder in exklusiver Premiumausstattung! - Band 1: Feuer und Stein - Band 2: Die geliehene Zeit - Band 3: Ferne Ufer - Band 4: Der Ruf der Trommel - Band 5: Das flammende Kreuz - Band 6: Ein Hauch von Schnee und Asche „Es kann nur eine geben – Diana Gabaldon ist die Mutter aller Highlander!“ Brigitte
There’s never been a better time to discover the novels behind the blockbuster Starz original series Outlander. Blending rich historical fiction with riveting adventure and a truly epic love story, here are the first four books of Diana Gabaldon’s New York Times bestselling saga that introduced the world to the brilliant Claire Randall and valiant Highlander Jamie Fraser: OUTLANDER DRAGONFLY IN AMBER VOYAGER DRUMS OF AUTUMN Scottish Highlands, 1945. Claire Randall, a former British combat nurse, is just back from the war and reunited with her husband on a second honeymoon when she walks through a standing stone in one of the ancient circles that dot the British Isles. Suddenly she is a Sassenach—an “outlander”—in a Scotland torn by war and raiding clans in the year of Our Lord . . . 1743. Claire is catapulted into the intrigues of a world that threatens her life, and may shatter her heart. Marooned amid danger, passion, and violence, her only chance of safety lies in Jamie Fraser, a gallant young Scots warrior. What begins in compulsion becomes urgent need, and Claire finds herself torn between two very different men, in two irreconcilable lives. Praise for Diana Gabaldon’s Outlander novels “Marvelous and fantastic adventures, romance, sex . . . perfect escape reading.”—San Francisco Chronicle, on Outlander “History comes deliciously alive on the page.”—New York Daily News, on Outlander “Gabaldon is a born storyteller. . . . The pages practically turn themselves.”—The Arizona Republic, on Dragonfly in Amber “Triumphant . . . Her use of historical detail and a truly adult love story confirm Gabaldon as a superior writer.”—Publishers Weekly, on Voyager “Unforgettable characters . . . richly embroidered with historical detail.”—The Cincinnati Post, on Drums of Autumn From the Boxed Set edition.
Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten - jetzt als Graphic Novel Jamie Fraser kehrt nach einer langen Zeit der Verbannung in seine Heimat Schottland zurück. Seine Liebe zu den Highlands ist größer als seine Abscheu vor den Intrigen und Kämpfen der Clans oder als sein Hass auf die Engländer. Doch all das verblasst, als er Claire Randall kennenlernt. Und auch wenn Jamie weiß, dass ihn seine Liebe zu der schönen jungen Frau in große Schwierigkeiten bringen wird, ist er gerne bereit, sich für Claire allem zu stellen, was das Schicksal gegen ihn aufbietet. Wenn sie ihm doch nur ein Zeichen geben würde, dass sie seine Liebe erwidert ...
Abenteuer, Leidenschaft und Spannung – Diana Gabaldon macht süchtig! Lord John Grey hat ein Dilemma: Am liebsten würde er Jamie Fraser, der sein Dasein als Strafgefangener in Helwater fristet, nie wiedersehen. Doch seine Offiziersehre verpflichtet ihn, eine politische Intrige aufzuklären, deren Schlüssel allein bei Fraser liegt. Doch auch Jamie Fraser steht vor einer schwierigen Entscheidung. Wenn er sich weigert, John Grey bei den Ermittlungen gegen ein Nest jakobitischer Verschwörer zu helfen, setzt er alles aufs Spiel, was er liebt. Ist er Grey jedoch zu Willen, geht er das Risiko ein, alte Kameraden zu verraten. Doch die Katastrophe von Culloden, bei der Jamie seine geliebte Claire verloren hat, wirft einen langen Schatten, und Jamie muss verhindern, dass sich die Jakobiten erneut erheben – und erneut dem Untergang entgegen gehen. Unfreiwillig vereint, verfolgen der Offizier und der Rebell ein gemeinsames Ziel – und besinnen sich zögernd der Freundschaft, die sie einst verband. Der dritte Band der Lord-John-Saga.
Der zweite Band der Lord-John-Saga endlich wieder lieferbar! Alle Fans der berühmten "Outlander"-Reihe von Diana Gabaldon kennen Lord John Grey als einen von Jamie Frasers besten Freunden. Doch auch abseits der Ereignisse aus "Outlander" erlebt er spannende Abenteuer. England, 1758: Vor siebzehn Jahren wurde Lord Johns Vater tot mit einer Pistole in der Hand aufgefunden. Nun erwacht die Erinnerung an die Vergangenheit, als Johns Bruder von einem unbekannten Absender eine Seite aus dem Tagebuch ihres Vaters zugeschickt wird. Um herauszufinden, wer dahinter steckt, wendet Lord John sich an den einzigen Mann, dem er noch vertrauen kann: Jamie Fraser. Aber der Siebenjährige Krieg, eine verbotene Affäre und Jamies eigene Geheimnisse erschweren Lord Johns Bestrebungen, endlich die Wahrheit über den Tod seines Vaters herauszufinden.
Brillant erzählt, temporeich und von gewohnt hinreißendem Humor – typisch Gabaldon! Den Millionen Fans von Diana Gabaldons Highland-Saga ist Lord John Grey seit langem bestens bekannt. Von den Lesern als treuer Freund des Helden Jamie Fraser geschätzt und geliebt, werden seine Auftritte in jedem neuen Roman mit Begeisterung erwartet. Doch auch zwischen seinen Erlebnissen in der Welt von Jamie und Claire führt der englische Offizier im London des 18. Jahrhunderts ein faszinierendes Eigenleben! – In diesen drei fesselnden Kurzromanen hat Lord John wieder einmal eine Reihe von dramatischen Abenteuern zu bestehen – und sieht sich schließlich sogar mit einer übersinnlichen Mordserie konfrontiert...
Wie alles begann: Eine geheimnisvolle Reise ins schottische Hochland des 18. Jahr-hunderts. Und eine Liebe, wildromantisch und stärker als Zeit und Raum. Der erste historische Roman einer jungen Autorin, die inzwischen Furore gemacht hat - und der Beginn der farbenprächtigen Highland-Saga, die auch in Deutschland mittlerweile Kult ist! Jetzt als Hardcover-Sonderausgabe in neuer Ausstattung! Millionen von Leserinnen gehören heute zur eingeschworenen Fangemeinde von Diana Gabaldon und warten seit der Lektüre ihres ersten Bestsellers "Feuer und Stein" ungeduldig auf immer neue Romane dieser außergewöhnlichen Autorin. Kein Wunder: Die Gabaldon schreibt Bücher, "bei deren Lektüre man die Welt um sich herum vergisst!" (San Francisco Chronicle) Man schreibt das Jahr 1945. Claire Beauchamp Randall, die bis vor kurzem als Krankenschwester an der Front gearbeitet hat, verbringt die zweiten Flitterwochen mit ihrem Mann Frank in den schottischen Highlands. Als sie bei einem Spaziergang nichtsahnend einen magischen Steinkreis berührt, verliert sie das Bewusstsein - und erwacht mitten im Schlachtgetümmel schottischer Rebellen, im Jahr 1743. Das Schottland dieser Epoche unterscheidet sich beträchtlich von dem friedlichen Ort, den Claire soeben mysteriöserweise verlassen hat: Die schottischen Clans kämpfen erbittert gegen die englische Besatzung; die Highlander sind geprägt von Rebellion und Verrat, von Aufklärung, Aberglaube und Hexenwahn. Und mitten unter ihnen Claire - eine Frau des zwanzigsten Jahrhunderts, eine beargwöhnte Fremde, die die Menschen durch ihr seltsames Auftreten, ihre ungewöhnliche Sprache und ihre eigenartigen Kenntnisse in Aufruhr versetzt. Da begegnet sie James Fraser, dem mutigen Clanführer, der ihr mehr als einmal in lebensbedrohlichen Situationen zu Hilfe eilt. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege, und bald schon spürt Claire, dass dieser Mann über ihr Schicksal entscheidend mitbestimmen wird, dass sie an seiner Seite Liebe und Leidenschaft, Rebellion und tödliche Gefahr erleben wird. Claire muss schließlich die Entscheidung ihres Lebens treffen: zwischen der Zukunft und der Vergangenheit, zwischen ihrem Mann Frank und dem rothaarigen Rebellen James Fraser. Eine Lektion hat sie inmitten dieses Abenteuers jedoch bereits gelernt - dass der Instinkt eines Mannes, die Frau zu beschützen, die er liebt, so alt ist wie die Zeit... Diana Gabaldons opulenter historischer Roman um das Liebespaar Claire Randall und Jamie Fraser, der in den USA bereits für Furore gesorgt hatte, wurde auch in Deutschland zum Überraschungsbestseller des Jahres 1995. Mit unglaublichem geschichtlichen Wissensschatz, weiblichem Einfühlungsvermögen und herzerfrischendem Humor erweckte die Autorin das wilde schottische Hochland des 18. Jahrhunderts zu neuem, farbenprächtigem Leben.
Now repackaged with official tie-in art from the blockbuster Showtime series Outlander, which will air a second season beginning in 2016, based on Dragonfly in Amber, book 2 in the Outlander series. The second book in Diana Gabaldon's Outlander series, in which Claire Randall is reunited in Scotland with James Fraser, and the two travel to Paris to prevent the impending Jacobite rising.
Forts. von äFerne Uferä. - Claire Randall und Jamie Fraser wollen in North Carolina endlich gemeinsam ein Leben in Frieden führen. Doch die Vergangenheit holt sie auch dort ein.
Der verkrümmte Leichnam einer Siam-Katze und die des dazugehörigen Besitzers: Das ist Meredith Mitchells erster Eindruck von dem kleinen Städtchen Westerfield, wo sie eigentlich nur an der Hochzeit ihrer Nichte teilnehmen wollte. Nun aber wird sie in einen komplizierten Mordfall verwickelt und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln - sehr zum Missfallen von Inspektor Markby, der sich nicht nur beruflich für Meredith interessiert ... "Mord ist aller Laster Anfang" ist der Auftakt einer Reihe von Kriminalromanen im klassisch englischen Stil um das liebenswerte Detektivpaar Meredith Mitchell und Alan Markby.
Prall, lustvoll, kühn - diese Romane machen süchtig 1759: Kurz vor Beginn des Krieges erreicht Lord John Grey Kanada, wo ihm inmitten der Schrecken die Augen für kleine Wunder geöffnet werden. 1761: Lord John Grey wird nach Jamaica entsandt, um einen Aufstand niederzuschlagen. Doch die Rebellen greifen auf die finstersten Wurzeln ihrer Kultur zurück - Voodoo! 1778: Der Graf von St. Germain ist überzeugt, dass Joan das Geheimnis der Unsterblichkeit besitzt. Doch sie steht unter dem Schutz ihres schottischen Cousins Michael Murray. 1940: Der Armee-Flieger Jeremy MacKenzie wird in die Vergangenheit geschleudert - und begegnet dort seiner Zukunft. Diana Gabaldon war Honorarprofessorin für Tiefseebiologie und Zoologie an der Universität von Arizona, bevor sie sich hauptberuflich dem Schreiben widmete. Bereits ihr erster Roman "Feuer und Stein" wurde international zu einem gigantischen Erfolg und führte dazu, dass Millionen von Lesern zu begeisterten Fans ihrer Romane wurden. Zuletzt wurde Gabaldons Highland-Saga unter dem Titel "Outlander" hochkarätig fürs Fernsehen verfilmt. Diana Gabaldon ist Mutter dreier erwachsener Kinder und lebt mit ihrem Mann in Scottsdale, Arizona.
Meisterin des Wortes Heimlich unterhält die Witwe Kateryn Parr eine Affäre mit ihrer großen Liebe, dem Baron Thomas Seymour. Doch als König Henry VIII. um ihre Hand anhält, hat sie keine Wahl: Sie muss das Angebot annehmen und darf Thomas nie wiedersehen. Kateryn weiß genau, in welche Gefahr sie sich begibt – schließlich wird sie die sechste Gemahlin des launischen Königs. Von zwei ihrer Vorgängerinnen trennte er sich, zwei ließ er hinrichten. Mit der Zeit wähnt sie sich aber in Sicherheit: Im Herzen des Hofes gründet sie einen Studierzirkel und bestimmt als Regentin die Geschicke des Landes in Henrys Abwesenheit. Doch als Befürworterin religiöser Reformen zieht sie schließlich doch Henrys Zorn auf sich ... «Philippa Gregory, Königin des historischen Romans, setzt dieser Heldin ein unvergessliches Denkmal.» (People Magazine) «Niemand schreibt besser über die Tudors als Philippa Gregory.» (Publishers Weekly) «‹Die letzte Gemahlin des Königs› ist nicht nur ein faszinierender Roman über eine überraschend wenig bekannte Zeit der Tudor-Dynastie, sondern vermittelt auch das bedrückende Gefühl des puren Terrors, den das Leben unter einem launischen Tyrannen mit sich bringt – besonders, wenn man mit ihm verheiratet ist.» (Reader’s Digest) «Drastisch schildert Gregory die Beziehung von Kateryn Parr und ihrem Gemahl Henry VIII. Genauso gut beschreibt sie auch die religiösen und politischen Spannungen im England der Tudors. Fesselnd.» (The Times) «Gregorys komplexes Porträt des alternden Königs und seiner sinnlichen, gelehrten Braut wird Tudor-Fans begeistern.» (Publishers Weekly)
Fortsetzung der Familiensaga der Bonners. Diesmal wird der weitverzweigte Clan in die Wirren des Krieges zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada (1812) hineingezogen.
Abenteuerlich und märchenhaft, spannend und magisch Die magische Reiter-Trilogie geht weiter: Karigans Mission ist noch nicht zu Ende. Denn auch wenn der finstere Magier Shawdell längst besiegt ist, so gilt dies nicht für die dunklen Kräfte, die er nach tausend Jahren wieder zum Leben erweckte. In den Tiefen des Waldes schlummert Etwas, das ganz Sacoridia bedroht. Seine Vorboten erreichen bereits die Städte, unheimliche Ereignisse häufen sich. Die Flüsse fließen plötzlich stromaufwärts, Tiere versteinern und in geschlossenen Räumen fällt Schnee... Zeit für Karigan, ein zweites Mal dem Ruf der Grünen Reiter zu folgen und ihren Vater zu verlassen. Doch diesmal scheint auch die Magie der Reiter nicht stark genug. Zahlreiche der erfahrenen, älteren Reiter fielen bereits dem Feind zum Opfer. Die Reihen der königlichen Boten sind gefährlich ausgedünnt. Und Karigan weiß nicht, ob sie der ihr zugedachten Aufgabe gewachsen ist. Zudem beunruhigen sie immer wieder kehrende Visionen, in denen sie sich einer wilden Amazone gegenübersieht...

Best Books