This edition of a widely praised case-based introduction to bioethics includes an interactive CD-ROM, for reference and group teaching.
Prescribing and medicines management is one of the most common interventions in health care delivery and in the future will become part of the role of many thousands of nurses, pharmacists and other professions allied to medicine (PAMs). Independent and Supplementary Prescribing: An Essential Guide, is the first book of its kind and explores a number of key areas for prescribers, including the ethical and legal issues surrounding prescribing, the psychology and sociology of prescribing, prescribing within a public health context, evidence-based prescribing, prescribing within a team context, basic pharmacology, monitoring skills and drug calculations. Each of these topics is written by a recognised expert in the field and will provide readers with the theoretical underpinning upon which safe and effective prescribing is based. This book is essential reading for nurses, pharmacists and other professions allied to medicine that will soon have the power to prescribe.
Essentials of International Health provides an introduction to international health with a focus on epidemiological, political, behavioral, sociological, cultural, and medical dimensions in the field. The text covers problems concerning both developed and developing countries (with an emphasis on developing countries) and introduces population-based public health approaches to solving international health problems. Topics include historical perspectives, health indicators, role of culture and behavior, communicable diseases, non communicable diseases, malnutrition, nutritional deficiencies and obesity, environmental health and population issues, health of women, health of children, mental health, world health systems, and future issues in international health. This text is ideal for undergraduate students, introductory graduate classes, and practitioners interested in working in developing countries.
This is an invaluable resource for all clinicians involved in the treatment of depression and bipolar disorder.
Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«
Der Erste Weltkrieg geht zu Ende, und eine weitere Katastrophe fordert viele Millionen Tote: die Spanische Grippe. Binnen weniger Wochen erkrankt ein Drittel der Weltbevölkerung. Trotzdem sind die Auswirkungen auf Gesellschaft, Politik und Kultur weitgehend unbekannt. Ob in Europa, Asien oder Afrika, an vielen Orten brachte die Grippe die Machtverhältnisse ins Wanken, womöglich beeinflusste sie die Verhandlung des Versailler Vertrags und verursachte Modernisierungsbewegungen. Anhand von Schicksalen auf der ganzen Welt öffnet Laura Spinney das Panorama dieser Epoche. Sie füllt eine klaffende Lücke in der Geschichtsschreibung und erlaubt einen völlig neuen Blick auf das Schicksalsjahr 1918.
Includes selected papers from meetings of the Society and of its sections.
Anatomy & Physiology for Midwives 3rd edition builds on the success of the first two editions with electronic ancillaries, more accessible, woman-centred language and strengthened links with good practice. The book provides a thorough review of anatomy and physiology applicable to midwifery, from first principles through to current research, utilizing case studies for reflection. A comprehensive and well-illustrated textbook that is an essential purchase for all students of midwifery.
Malcolm Gladwell, Bestsellerautor und Star des amerikanischen Buchmarkts, hat die wahren Ursachen des Erfolgs untersucht und darüber ein lehrreiches, faszinierendes Buch geschrieben. Es steckt voller Geschichten und Beispiele, die zeigen, dass auch außergewöhnlicher Erfolg selten etwas mit individuellen Eigenschaften zu tun hat, sondern mit Gegebenheiten, die es dem einen leicht und dem anderen unmöglich machen, erfolgreich zu sein. Die Frage ist nicht, wie jemand ist, sondern woher er kommt: Welche Bedingungen haben diesen Menschen hervorgebracht? Auf seiner anregenden intellektuellen Erkundung der Welt der Überflieger erklärt Gladwell unter anderem das Geheimnis der Softwaremilliardäre, wie man ein herausragender Fußballer wird, warum Asiaten so gut in Mathe sind und was die Beatles zur größten Band aller Zeiten machte.
Dieses auf vier Bände angelegte Werk ist eine Geschichte der "Institution Universität" in Europa von ihrer Entstehung im Mittelalter bis in die heutige Zeit und zugleich eine vergleichende Geschichte der europäischen Universitäten sowie der außereuropäischen Universitäten, die nach europäischem Muster gegründet worden sind. Es wird auf Initiative der europäischen Rektorenkonferenz (CRE), der über 500 wissenschaftliche Hochschulen in 27 europäischen Staaten angehören, von einem internationalen Komitee namhafter Wissenschaftler unter dem Vorsitz von Walter Rüegg (Schweiz) herausgegeben. Absicht dieses Gemeinschaftswerkes ist es, die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und Aufgaben, die Merkmale geistiger und institutioneller Identität, die Strukturen, Gestaltungen und Hauptprobleme der europäischen Universitäten in ihren geschichtlichen Grundlagen und Veränderungen, aber auch in ihren regionalen Unterschieden, auf dem heutigen Forschungsstand vergleichend und zusammenfassend darzustellen.
Sechs junge Ärzte beginnen vollen Enthusiasmus ihr erstes Klinikjahr im House of God, beseelt von dem Wunsch, Menschen zu helfen und zu heilen. Doch ihre Ideale werden schnell fortgerissen im Strudel ihres rastlosen Alltags. Sie lernen die Schattenseiten der modernen Medizin kennen, werden zynisch, verzweifelt oder gleichgültig. Das House of God wird für sie zur Hölle ... »House of God« von Samuel Shem ist ein eBook von Topkrimi – exciting eBooks. Das Zuhause für spannende, aufregende, nervenzerreißende Krimis und Thriller. Mehr eBooks findest du auf Facebook. Werde Teil unserer Community und entdecke jede Woche neue Fälle, Crime und Nervenkitzel zum Top-Preis!
Stephen Hawkings Vermächtnis In seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen. Zugänglich und klar finden Sie in diesem Buch Hawkings Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit. - Warum gibt es uns Menschen überhaupt? - Und woher kommen wir? - Gibt es im Weltall andere intelligente Lebewesen? - Existiert Gott? - In welchem Zustand befindet sich unser Heimatplanet? - Werden wir auf der Erde überleben? - Retten oder zerstören uns Naturwissenschaften und Technik? - Hilft uns die künstliche Intelligenz, die Erde zu bewahren? - Können wir den Weltraum bevölkern? - Wie werden wir die Schwächsten – Kinder, Kranke, alte Menschen – schützen? - Wie werden wir unsere Kinder erziehen? Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an. Zugänglich und klar erläutert er die Folgen des menschlichen Fortschritts – vom Klimawandel bis hin zu künstlicher Intelligenz – und diskutiert seine Gefahren. Hier finden Sie Hawkings Antworten auf die Urfragen der Menschheit. Ein großer Appell an politische Machthaber und jeden Einzelnen von uns, unseren bedrohten Heimatplaneten besser zu schützen.
This new book follows on from Ursano et al.'s earlier title Individual and Community Responses to Trauma and Disaster to expand the focus on terrorism as a particular type of disaster. There is widespread belief amongst professionals that terrorism (and torture) produce the highest rates of psychiatric sequelae of all the types of disaster. The traumatic effects of terrorism are also not limited to the direct victims only; they extend to families, helpers, communities and even regions far from the affected site. The editors have assembled the world's experts to examine the effects of terrorism, assessing lessons learned from recent atrocities such as 9/11, the Tokyo sarin attack, Omagh, et cetera. They look at issues of prevention, individual and organizational intervention, the effect of leadership, the effects of technological disasters and bioterrorism/contamination. This is essential reading for all professionals working in trauma and disaster planning.
Palliativmedizinisches Arzneimittelwissen – kompetent und praxisnah Nach über 10 Jahren jetzt die 2. Auflage mit aktuellen, umfassende Informationen zu allen praxisrelevanten Medikamenten im Bereich der Palliativmedizin. Detaillierte Arzneimittelmonografien, nach Organsystemen und Einsatzbereichen geordnet Ausführliche Informationen zu Sonderfällen in der Palliativmedizin wie z.B. Anwendungen außerhalb der Zulassung (''off-label use'') Alternative Applikationsformen Dosierungsanpassung bei Organinsuffizienz Darstellung von Alternativ- und Begleitmedikation Diese deutsche Fassung basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und den Erfahrungen langjährig tätiger Palliativmediziner aus dem englischsprachigen Raum, inklusive Pharmazeuten, die sich auf diesen Bereich spezialisiert haben. Die deutsche Fassung wurde von einer spezialisierten Pharmazeutin gemeinsam mit einer erfahrenen Palliativmedizinerin auf die Erfordernisse im deutschsprachigen Raum angepasst. Die neue, 2. Auflage wurde durch zahlreiche weitere Arzneimittelmonografien ergänzt um Präparatebeispiele für die Schweiz und Österreich erweitert inhaltlich auf den aktuellen wissenschaftlichen Stand der Palliativmedizin gebracht

Best Books