The textbook that helps students see the big picture of sociology.
The Facts101 series gives the reader all of the facts, persons, places, things, and concepts that they might be tested on from the textbook Essentials of Sociology written in an easy to understand format. Preparing for a test has never been easier.
This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.
SOCIOLOGY: THE ESSENTIALS, Fifth Edition, uses the theme of debunking myths to look behind the facades of everyday life; challenge ready-made, common-sense assumptions; and help students develop critical thinking skills and better understand how society is constructed and sustained. This thorough but streamlined text provides exceptional coverage of diversity, including social factors such as age, religion, sexual orientation, and region of residence, in addition to race, ethnicity, class, and gender. The text employs a reader-friendly presentation and very manageable structure, even while maintaining a strong focus on sociology concepts, methods, and research. The new edition includes coverage of the latest research and current trends and themes, including the impact of technology on sociological topics. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
This fully revised and updated version of Anthony Giddens′s Sociology, now in its fifth edition, offers an unrivalled introduction for students new to the subject – lucid, lively, authoritative and original. Written by one of the world′s leading sociologists, this comprehensive textbook manages to be clear, accessible and jargon–free, but without oversimplifying complex debates. Earlier editions of Sociology broke new ground by incorporating cutting–edge debates, such as the impact of globalisation, into an introductory text. This fifth edition remains a state of the art textbook, with fresh and engaging new material added throughout. While covering all of the core topics of sociology, the fifth edition also includes a great deal of substantive new material, ensuring that students are introduced to the most recent sociological debates. Throughout, the book weaves together classical and contemporary theory and data, and provides a wide range of everyday examples to which students can easily relate. The fifth edition also benefits from: ∗ New discussions of global inequality, disability, ageing and the life course, risk, the network society, and terrorism, as well as many other additional and up–to–date topics. ∗ Numerous learning aids in every chapter, such as summary points, questions for further thought, and additional reading suggestions, which help to reinforce students′ knowledge. ∗ Lots of extra photographs, diagrams, case studies and cartoons, to bring ideas to life and fire students′ imaginations. ∗ High–quality supplementary resources on a dedicated website, including a full instructors′ manual and additional student aids, all specially designed to stimulate students′ learning and critical thinking. The fifth edition of this classic textbook is an ideal teaching text for first–year university and college courses, and will be essential reading for all students who are looking for an exciting, authoritative and easy–to–follow introduction to sociology. Please visit the accompanying website at: http://www.polity.co.uk/giddens5/
Die meisten Vergewaltiger kannten ihre Opfer vorher, wodurch die Strafverfolgung und die gerichtliche Suche nach der Wahrheit oft komplex und undurchsichtig ist und die vergewaltigten Frauen ein zweites Mal traumatisiert werden. In seinem neuen Buch beschäftigt sich Jon Krakauer mit Vergewaltigungsfällen in der amerikanischen Universitätsstadt Missoula. Minutiös und doch einfühlsam skizziert er die Ereignisse, die eine ganze Gesellschaft an der Frage nach Recht und Unrecht, Wahrheit und Lüge verzweifeln lassen, er spricht mit den Beschuldigten und den Opfern und schildert packend, wie schmerzhaft die Suche nach Gerechtigkeit und Sühne bei Gericht sein kann.
Now in its fifth edition, this text continues to provide understandable presentations of abstract sociological issues. The authors present the essentials of sociology clearly, and the bulk of the text has been revised to reflect recent research and critical topics.
This book is intended to provide undergraduate college students with real examples of well-developed, well-researched, and well-written original work that received top grades from college professors. This collection contains select term papers, annotated bibliographies, a book summary, and research papers written by the author himself as an undergraduate student. You can use the papers presented in this book as a model for your own term papers and research projects--P. [4] of cover.
Now with SAGE Publishing, Contemporary Sociological Theory and Its Classical Roots: The Basics, is a brief survey of sociology's major theorists and theoretical approaches, from the Classical founders to the present. With updated scholarship in the new Fifth Edition, authors George Ritzer and Jeffrey Stepnisky connect many theorists and schools of thought together under broad headings that offer students a synthesized view of sociological theory. This text is perfect for those who want an accessible overview of the entire tradition of sociological thinking, with an emphasis on the contemporary relevance of theory.
Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Kindle Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus ist ein Werk von Max Weber, das zuerst in Form eines zweiteiligen Aufsatzes im November 1904 und Frühjahr 1905 im Archiv für Sozialwissenschaften und Sozialpolitik, Bd. XX und XXI erschien, und das 1920 in überarbeiteter Fassung veröffentlicht wurde. Es zählt neben Webers Schrift Wirtschaft und Gesellschaft zu seinen international wichtigsten Beiträgen zur Soziologie und ist ein grundlegendes Werk der Religionssoziologie. Zwischen der protestantischen Ethik und dem Beginn der Industrialisierung bzw. des Kapitalismus in Westeuropa besteht nach diesem Werk ein enger Zusammenhang. Die Kompatibilität („Wahlverwandtschaften“) der Ethik oder religiösen Weltanschauung der Protestanten, insbesondere der Calvinisten, und dem kapitalistischen Prinzip der Akkumulation von Kapital und Reinvestition von Gewinnen waren ein idealer Hintergrund für die Industrialisierung. (aus wikipedia.de)
Ein weltberühmter Klassiker der amerikanischen Nachkriegsliteratur, der seinen Siegeszug um die Welt antrat und kurz nach Erscheinen verfilmt wurde. Erzählt wird die Geschichte des einfachen amerikanischen Soldaten Priwitt, der mit seiner Kompanie auf Hawaii stationiert ist. Weil er glaubt, auch als Soldat ein Anrecht auf eine menschliche Behandlung zu haben, beginnt eine erbitterte Auseinandersetzung zwischen ihm und seinem Vorgesetzten. ›Verdammt in alle Ewigkeit‹ zeichnet ein schonungsloses Porträt der amerikanischen Armee auf Hawaii kurz vor der Katastrophe. Mit dem Fall japanischer Bomben auf Pearl Harbor tritt Amerika in den Zweiten Weltkrieg ein.
Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen. Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium. Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.
Der Band führt leicht verständlich in die Kerngebiete der Soziologie ein. Ausgehend von der Geschichte des Faches geht der Autor auf die Grundthemen der Soziologie (u.a. "Natur des Menschen", Soziale Rolle, Abweichendes Verhalten) ebenso ein wie auf die einzelnen Felder des Sozialen und der Sozialstruktur, z.B. Familie, soziale Gruppen und Netzwerke, Institution und Organisation, Raum und Stadt. Abgerundet wird der Band durch eine Einführung in die wichtigsten Theorien der Soziologie. Mit seiner klaren und anschaulichen Sprache gelingt es dem Autor, an das Fach heranzuführen und das Interesse an einem vertieften Studium der einzelnen Bereiche zu wecken.
!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2016-02-17T17:17:57 -- Der „Mankiw" ist nicht nur ein maßgebliches Standardwerk an deutschen Hochschulen. Übersetzt in zahlreiche Sprachen wird der Klassiker weltweit erfolgreich in Lehrveranstaltungen eingesetzt. Diskussionen um Themen wie Inflation, Arbeitslosigkeit und Wachstum Möglichkeiten und Grenzen der Geld-, Fiskal- und Außenwirtschaftspolitik Die 6. deutsche Auflage wurde umfassend überarbeitet und berücksichtigt auch die Aktualisierungen der 7. US-Auflage. Eine zentrale Neuerung ist das Kapitel „Ein dynamisches Modell der Gesamtnachfrage und des Gesamtangebots". Es präsentiert die wesentlichen makroökonomischen Forschungsergebnisse der letzten Jahre. Aktuelle Texte und neue Fallbeispiele zur jüngsten Wirtschafts- und Finanzkrise Modernisiertes, zweifarbiges Layout

Best Books