Selected as an Outstanding Academic Title by Choice Magazine, January 2010 Classroom talk, by which children make sense of what their peers and teachers mean, is the most important educational tool for guiding the development of understanding and for jointly constructing knowledge. So what practical steps can teachers take to develop effective classroom interaction? Bringing together leading international researchers and drawing on the pioneering work of Douglas Barnes, this book considers ways of improving classroom talk. Chapters cover: - classroom communication and managing social relations; - talk in science classrooms; - using critical conversations in studying literature; - exploratory talk and thinking skills; - talking to learn and learning to talk in the mathematics classroom; - the 'emerging pedagogy' of the spoken word. With an accessible blend of theory, research and practice, the book will be a valuable resource for teachers, teacher-trainers, policy makers, researchers and students.
Promoting Academic Talk in Schools brings together a rich array of recent research to explore how academic talk helps transform student experience across a variety of learning environments. Drawing on conceptual frameworks and evidence-based strategies, each chapter analyses the implications for practice in both formal and informal classroom settings. The book covers topics from collaborative and productive talk to increasing student participation and parent-student talk outside of the classroom. With contributions from academics in Australia, the UK, the USA, and Spain, it provides a comprehensive Western perspective of academic talk in schools. Promoting Academic Talk in Schools offers both theoretical perspectives and practical implications, making it an ideal resource for both researchers and postgraduate students in this burgeoning field.
Design Thinking hilft, kreative Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Die Autoren übertragen dieses Prinzip auf das Leben und die Berufswahl. Denke wie ein Designer: Stelle Fragen, suche Verbündete, mache Fehler, baue Prototypen, denke interdisziplinär – und werde zum Designer deines eigenen Lebens! Diese Ideen präsentieren die beiden Professoren seit sieben Jahren an der Stanford University,was zu chronisch überbuchten Kursen führt.
Information Science and Electronic Engineering is a collection of contributions drawn from the International Conference of Electronic Engineering and Information Science (ICEEIS 2016) held January 4-5, 2016 in Harbin, China. The papers in this proceedings volume cover various topics, including: - Electronic Engineering - Information Science and Information Technologies - Computational Mathematics and Data Mining - Image Processing and Computer Vision - Communication and Signal Processing - Control and Automation of Mechatronics - Methods, Devices and Systems for Measurement and Monitoring - Engineering of Weapon Systems - Mechanical Engineering and Material Science - Technologies of Processing. The content of this proceedings volume will be of interest to professionals and academics in the fields of Electronic Engineering, Computer Science and Mechanical Engineering.
The International Handbook of Research in Children's Literacy, Learning and Culture presents an authoritative distillation of current global knowledge related to the field of primary years literacy studies. Features chapters that conceptualize, interpret, and synthesize relevant research Critically reviews past and current research in order to influence future directions in the field of literacy Offers literacy scholars an international perspective that recognizes and anticipates increasing diversity in literacy practices and cultures
The book you can trust to guide you through your teaching career, as the expert authors share tried and tested techniques in both primary and secondary settings. For this new edition Andrew Pollard has worked with the same core author team to bring you expert guidance from top practitioners, in the form of a text that is both cohesive and that continues to evolve to meet the needs of today's teachers. It is designed for trainees whether in universities or schools (such as School Direct, SCITT). Reflective Teaching in Schools uniquely provides two levels of support: - practical, evidence-based guidance on key classroom issues – including relationships, behaviour, curriculum planning, teaching strategies and assessment - evidence-informed 'principles' and 'concepts' to help you continue developing your skills. New to this edition: - 10 Lesson Study cases illustrate the impact this approach can have on classroom teaching, whether in a city Primary School or rural Secondary Academy - 10 Toolkit Evidence summaries based on the Sutton Trust-EEF Teaching and Learning Toolkit cover topics like collaborative learning - New Reflective Activities and guidance on Key Readings at the end of each chapter - Updates to reflect recent changes in curriculum and assessment across the UK reflectiveteaching.co.uk provides a treasure trove of additional support. It now includes a new chapter on mentoring, a glossary to help decipher the difference between IEP and LAP, and much more.
Gibt es ein Rezept für Verkaufserfolg? Die meisten Führungskräfte im Vertrieb verweisen hier zuerst auf eine gute Kundenbeziehung – und sie liegen falsch damit. Die besten Verkäufer versuchen nicht nur einfach eine gute Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen – sie stellen primär die Denkweisen und Überzeugungen ihrer Kunden in Frage. Basierend auf einer umfassenden Studie mit mehreren tausend Vertriebsmitarbeitern in unterschiedlichen Branchen und Ländern, zeigt "The Challenger Sale", dass das klassische vertriebliche Vorgehen mit dem Aufbau von Beziehungen immer weniger funktioniert, je komplexer die Lösungen sind. Doch wie unterscheiden sich Fertigkeiten, Verhaltensweisen, Wissen und Einstellung der Spitzenverkäufer vom Durchschnitt? Die Studie zeigt deutlich, dass die Verhaltensweisen, die den Challenger so erfolgreich machen, replizierbar und strukturiert vermittelbar sind. Die Autoren erklären, wie fast jeder Verkäufer, ausgestattet mit den richtigen Werkzeugen, diesen Ansatz erfolgreich umsetzen kann und so höhere Kundenbindung und letztendlich mehr Wachstum generiert. Das Buch ist eine Quelle der Inspiration und hilft dem Leser, sein Profil als Vertriebler zu analysieren und gezielt zu verändern, um am Ende kreativer und besser zu sein.
Das thematische Zentrum dieses Bandes bilden Studien der Bildungsforschung, die eine kulturvergleichende Perspektive einnehmen. Der Blick über nationale und kulturelle Grenzen hinaus, erlaubt es, die Beschränkungen des Eigenen zu irritieren, stellt die sozialwissenschaftliche Forschung jedoch zugleich vor spezifische methodische und methodologische Herausforderungen. Die präsentierten Studien unternehmen den Versuch, die Besonderheiten qualitativer Kulturvergleiche herauszuarbeiten: zum einen, indem sie die theoretischen Grundlagen reflektieren, zum anderen, indem sie am Beispiel spezifischer vergleichender Forschungsprojekte den möglichen Erkenntnisgewinn von Kulturvergleich demonstrieren.
Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.
This second edition brings science subject knowledge and pedagogy together to support, inform and inspire those training to teach primary science. Written in a clear and accessible way, the book provides comprehensive coverage of science themes. Ideas for teaching and examples from practice provide a basis for inspiring children to explore science and look at the world in new and intriguing ways.
Identifies three inter-related dilemmas at the heart of the multi-lingual classroom - code-switching, mediation, and transparency. The author's arguments arise from exploring the realities of actual classrooms, and are shaped by a perspective of teaching as a social practice.
Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA- Management by Absence- und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.
Ausgehend von der Beobachtung des kindlichen Spielens erläutert der Autor, wie Kinder denken und lernen.
Die Menschheit befindet sich ein einem unerbittlichen Krieg mit den Bugs, Insektenwesen aus den Tiefen des Weltalls, einem Krieg, der alle Lebensbereiche durchdringt. Die Bürgerrechte werden auf der Erde nur jenem zugesprochen, der seinen Militärdienst geleistet hat. Auch die Soldaten an Bord der Rodger Young müssen in den Kampf zeihen. Sie sind Starship Troopers, die Infanteristen in diesem galaktischen Konflikt, und sie trifft der Schrecken, die Einsamkeit und die Angst am härtesten ... 1959 erhielt Robert Heinlein für diesen Roman den Hugo Award, einen der international bedeutendsten Preise der Science Fiction. Seit seinem Erscheinen löst er immer wieder heftige Diskussionen aus. Eines ist jedoch sicher: Er ist einer der spannendsten Romane des Autors und zählt zu seinen Schlüsselwerken. Aufwendig fürs Kino verfilmt wurde das Buch Ende der 90er Jahre von Paul Verhoeven.
»Umwerfend und brillant, ein Klassiker!« Bestsellerautor John Green Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Straße. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck. Was geschah an jenem Abend wirklich? Die Einzige, die das beantworten kann, ist Starr. Doch ihre Antwort würde ihr Leben in Gefahr bringen...
This book explores how using small groups in second language classrooms supports language learning. Chappell's experience as a language teacher equips him to present a clear, evidence-based argument for the powerful influence group work has upon the opportunities for learning, and how it should therefore be an integral part of language lessons.
Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

Best Books