Kathleen Pope is a St. Paul, Minnesota, firefighter who is just beginning to recover from having her heart ripped out by her ex-girlfriend. Belladonna Ward is a newly graduated Master of Accounting and Finance from Houston who has fled her mother’s constant nagging about her life being easier if she would just hurry up and get through her “gay phase”. The first ice storm of the year teaches Bella she has a lot to learn about walking across slick parking lots with sacks of groceries, but luck gives her a break when it’s Kathleen that’s standing in front of her when it happens. Kathleen drives her to an emergency room where each starts having feelings for the other in the worst way. More than just sparks, an entire electrical storm is brewing!
This volume provides an introduction to Borelli’s theory on the movement of animals and describes his theory and scientific experiments relating to the natural movements of bodies in a fluid environment. It describes in great detail why and how bodies which present with different magnitudes, weights and shapes move at a greater or a smaller velocity in certain proportion in the fluid environment. Originally published in Italian in 1667, then translated into Latin in 1686, the text of this volume has now been translated into English, making the text accessible to a wide readership. This volume is the second of two volumes that contain the Introduction and physical-mathematical illustrations necessary to understand Giovanni Alfonso Borelli’s work On the Movement of Animals, the founding text of seventeenth century biomechanics. The first volume, entitled On the Force of Percussion, demonstrates the nature of the energy of percussion, its causes, properties and effects.
In a world of magic and dragons, peace can only last so long. The ruthless King Angus uses his order of Grey Knights as a means to oppress the powerful dragons and witches, and they retaliate by destroying human cities. When one young woman appears with the mark of both a dragon and a witch, she becomes a symbol of hope for the dragons and witches – and a symbol of fear for the King, who believes she’ll only bring doom upon humanity. She’s the only one who can save us. She is The Girl Who Walked Through Fire.
Tom Marcus wurde vom MI5 rekrutiert, um sein Land zu schützen – undercover gegen interne und externe Bedrohungen, den Terror und zum Schutz der größten Geheimnisse des Landes. Tägliche Entscheidungen, die Leben oder Tod bedeuten. Ein nie enden wollender Kampf, den viele seiner Kollegen nicht überleben sollten. Bei einem seiner Einsätze nahm er die Identität eines verwahrlosten Obdachlosen an – und stellte bei einem Verdächtigen außergewöhnliche Verhaltensweisen fest. Zeichen, die vielleicht niemand außer einem ausgebildeten Agenten bemerkt hätte. Tom ließ das Haus stürmen. Gefunden wurden einige Gewehre und sechs selbstgebaute Bomben. Diese hätten, so zeigte sich später, 60 Schulkinder töten sollen, die sich auf der Rückfahrt von einer Klassenfahrt befanden. Dieser fesselnde Bericht über einen Krieg, der um unserer Sicherheit willen geführt wird, weiht uns in eines der am besten behüteten Geheimnisse Europas ein – den britischen Geheimdienst MI5.
Eine faszinierende Reise an die brüchige Grenze zwischen Normalität und Wahnsinn. »Mein Interesse am Gehirn wurde geweckt, als ich die Frontallappen meiner Großmutter auf dem Fußboden ihres Wohnzimmers verspritzt sah.« Tanya Byron, heute renommierte Professorin für Klinische Psychologie, war 15, als ihre Großmutter von einer heroinabhängigen schwangeren jungen Frau erschlagen wurde. Das Bild der Sterbenden hat sich der Enkelin für immer eingebrannt. Mit 20 begann Tanya Byron 1989 ihre Ausbildung zur klinischen Psychologin – weil sie verstehen wollte. Sie arbeitete mit Kindern, die sich selbst oder anderen Unfassbares zuleide taten, mit Familien, die so dunkle Geheimnisse hüteten, dass es fast unerträglich schien, darüber nachzudenken, mit Menschen, die mit Drogenabhängigkeit oder Suizidabsichten zu kämpfen hatten. Ihre brillant erzählten Fallgeschichten aus ihren Anfangsjahren als Psychologin führen uns an die Grenze zwischen Normalität und Wahnsinn – und lassen uns begreifen, dass sie nicht existiert. Die verletzlichsten Menschen können Kraft geben, wer stabil erscheint kann eine zerrüttete Innenwelt verbergen.
A woman habitually commits self-injury, ingesting light bulbs, a box of nails, zippers and a steak knife. A new mother is admitted with incessant visions of harming her child. A recent graduate, dressed in a tunic and declaring that love emanates from everything around him, is brought to A&E by his alarmed girlfriend. These are among the patients new physician Christine Montross meets during rounds at her hospital’s locked inpatient ward – and who we meet as she struggles to understand the mysteries of the mind, most especially when the tools of modern medicine are failing us. Beautifully written and deeply felt, Falling into the Fire is an intimate portrait of psychiatry and a moving reminder, in the words of the New York Times, of ‘our fragile, shared humanity’.
Sie töteten meine Mutter. Sie raubten uns die Magie. Sie zwangen uns in den Staub. Jetzt erheben wir uns. Zélies Welt war einst voller Magie. Flammentänzer spielten mit dem Feuer, Geistwandler schufen schillernde Träume, und Seelenfänger wie Zélies Mutter wachten über Leben und Tod. Bis zu der Nacht, als ihre Kräfte versiegten und der machthungrige König von Orïsha jeden einzelnen Magier töten ließ. Die Blutnacht beraubte Zélie ihrer Mutter und nahm einem ganzen Volk die Hoffnung. Jetzt hat Zélie eine einzige Chance, die Magie nach Orïsha zurückzuholen. Ihre Mission führt sie über dunkle Pfade, wo rachedurstige Geister lauern, und durch glühende Wüsten, die ihr alles abverlangen. Dabei muss sie ihren Feinden immer einen Schritt voraus sein. Besonders dem Kronprinzen, der mit allen Mitteln verhindern will, dass die Magie je wieder zurückkehrt ... Der internationale Bestseller! Große Kinoverfilmung bereits in Arbeit bei Fox 2000 (»Twilight«, »Das Schicksal ist ein mieser Verräter«)
Selbst der Tod hat ein Herz ... Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. „Die Bücherdiebin“ ist eine Liebesgeschichte, eine Hommage an Bücher und Worte und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die im Roman von Markus Zusak viele Facetten zeigt: den lakonisch-distanzierten Ton des Erzählers, Poesie und Zuversicht – und die reduzierte Sprache der Nazipropaganda.
For fans of American Gods, a dark, humorous, and richly written, dystopian fantasy about the unbreakable bonds of family and the undying strength of a mother's love. The end of the world begins as fire rains down from the heavens. Ancient gods are released from their prison, eager to reestablish their long-lost power. But Rachel Deneuve has bigger, more contemporary concerns than a divine war. Her son Adam is in the middle of a fight against leukemia, and Rachel is determined to keep focused on that battle. But when humans begin picking sides and the fighting escalates, their home in Baltimore becomes a war zone, one she can’t ignore. Desperate to stay away from the carnage—as well as the germ-ridden refugee center—Rachel and Adam flee to their remote mountain cottage, only to find their refuge marred by mutated, grotesque plants and animals. Eventually, the cancerous cells in Adam's body begin evolving as well, threatening his life and forcing Rachel to venture back into the eye of the storm. Left with no other choice but to sacrifice her own freedom for her son's safety, she must become an unwilling warrior in a battle unlike anything seen in millennia, or lose everything she holds dear.
In his first book, William Mora, a 30-year fire service veteran and firefighter safety advocate, discusses how to prevent traumatic structural firefighter fatalities. Firefighter disorientation can be defined as “the loss of direction due to the lack of vision in a structure fire.” To combat this problem, Mora outlines a multipronged approach to effectively address the components that contribute to disorientation and structural firefighter fatalities. This text includes many case studies and guidelines for size-up factors and is an important resource for all firefighters.
This book is a credit to Jesus Christ, who sustained the author through repeated and prolonged abuses of unmentionable proportions for several decades. The #1 purpose of this book is to glorify Jesus who is the Great Physician of impossible shatters, abuse, and heart-shreds, even amid emotional comatose and poly-fragmented dissociation. The #2 purpose of the book is to identify with the broken, rejected, and abused and to commend you all for your strength and survival. It is written as a voice for all the survivors of abuse and for those who may be currently trapped as a victim. It is written as a source of inspiration to offer hope to those who are on the healing journey, or desire to begin this journey to hope, healing, and freedom. The #3 purpose of the book is as a resource for those who are open-minded enough to be willing to learn how to understand and help the broken and abused and receive a deeper comprehension of the realities they face. We cannot correctly represent Jesus if we cannot see the abused and brokenhearted through His eyes and heart. When we truly see them through His heart and eyes, we will be propelled into compassionate action just as Jesus was. This book addresses and gives hope for abuse issues and aftermath on every level that many may prefer to shove under the carpet. This includes not only the various abuses out there but some of the aftermath such as extreme emotional agony, suicide, dissociation, rejection, PTSD, and satanic bondage. The enemy of our soul loves darkness and delights to feed on the unresolved anguish and footholds that are buried in his closets. With God’s help, the enemy and his tactics must be exposed and those whom he has wounded and/or holds captive must be freed, for he is defeated through the blood of the Great Physician, Jesus Christ!
Endlich erfindet wieder jemand das Pop-Science-Erklärbuch neu! Wenn xkcd.com einen neuen Science Cartoon postet, vibriert das Internet. Sein Blog What if, auf dem der Physiker Randall Munroe jede Woche scheinbar unsinnige Fragen mit exakter Wissenschaft und genialen Strichmännchen beantwortet, ist Kult. Wie lange würde es dauern, bis wir merken würden, dass sich der Erdumfang verändert? Was wäre, wenn der gesamte Niederschlag in einem – quasi omnidirektionalen - Überschall-Regentropfen fiele? Endlich auch als Buch und endlich auf Deutsch!
Sind Sie zufrieden mit Ihrem Leben, so wie es ist? Oder sagen Sie: Soll’s das wirklich schon gewesen sein? Wenn Sie sich insgeheim denken, dass irgendwo Größeres auf Sie wartet, Ihnen aber noch der letzte Anstoß fehlt, um endlich die verdammte Komfortzone zu verlassen, dann sind Sie hier genau richtig. Denn Jen Sincero wird Sie packen und von der Couch ziehen, damit Sie endlich das Leben leben, auf das Sie selbst neidisch wären. Aber Vorsicht: Nach diesem Buch ist das Leben definitiv anders! Jen Sinceros eigenes Leben war lange Zeit alles andere als berauschend: Sie hangelte sich von einem schlechten Job zum nächsten, hatte nie genug Geld und fuhr ein Auto, das fast auseinanderfiel. Bis sie entschied, dass sie etwas ändern muss. Sie las gefühlt jedes Selbsthilfebuch auf dieser Welt und ging zu Seminaren, bei denen man Leute umarmen oder seine Wut an einem Kissen auslassen musste. Und – es half. Jen Sincero schrieb ihr erstes Buch und schließlich noch ein zweites, das zu einem Bestseller wurde. Sie arbeitete als Coach, gab Seminare, reiste um die Welt und sprach vor großem Publikum. Sie erreichte genau das, wovon sie immer geträumt hatte. Jetzt gibt Jen Sincero ihre Erkenntnisse und ihr Wissen weiter und zeigt, wie man die Fähigkeiten, die in einem schlummern, endlich zum Blühen bringt. Es geht darum, sich glasklar darüber zu werden, was einen glücklich macht und wobei man sich am lebendigsten fühlt, und es dann mutig umzusetzen, statt sich einzureden, man könnte es nicht schaffen. Mit viel Humor und Schlagfertigkeit gibt sie praktische Ratschläge und zeigt Übungen, die dabei helfen die Selbstsabotage zu beenden und das zu erreichen, wovon man träumt.
In einer Welt, die aus den Fugen geraten ist, in einem muslimisch geprägten Land, das am Rande eines Bürgerkriegs steht, in einer Stadt, die namenlos bleibt, lernen sie sich kennen: Nadia und Saeed. Sie hat mit ihrer Familie gebrochen, fährt Motorrad, lebt säkular und trägt ihr dunkles Gewand nur als Schutz vor den Zudringlichkeiten fremder Männer. Er wohnt noch bei seinen Eltern, ist eher schüchtern und nimmt die Ausübung seiner Religion sehr ernst. Doch während die Stadt um sie herum in Flammen aufgeht, sich Anschläge häufen und die Sicherheitslage immer prekärer wird, finden die beiden zusammen. Sie wollen eine gemeinsame Zukunft, in Freiheit. Und da sind diese Gerüchte über Türen, die diejenigen, die sie passieren, an ferne Orte bringen können. Doch den Weg durch diese Türen muss man sich mit viel Geld erkaufen. Als die Gewalt weiter eskaliert, entscheiden sich Nadia und Saeed, diesen Schritt zu gehen. Sie lassen ihr Land und ihr altes Leben zurück ... ›Exit West‹ ist ein überaus berührender Roman, der sich mit den zentralen Themen unserer Zeit beschäftigt: Flucht und Migration. Mohsin Hamid beweist, dass Literatur poetisch und zugleich politisch sein kann. Mit diesem »fesselnden Roman« (New York Times) steht Mohsin Hamid auf der Longlist des diesjährigen Man Booker Preises.
1. General collapse information 2. Terms of construction and building design 3. Building construction: firefighting problems and structural hazards 4. Masonry wall collapse 5. Collapse dangers of parapet walls 6. Wood floor collapse 7. Sloping peak roof collapse 8. Timber truss roof collapse 9. Flat roof collapse 10. Lightweight steel roof and floor collapse 11. Lightweight wood truss collapse 12. Ceiling collapse 13. Stairway collapse 14. Fire escape dangers 15. Wood-frame building collapse 16. Collapse hazards of buildings under construction 17. Collapse caused by master stream operations 18. Search-and-rescue at a building collapse 19. Safety precautions prior to collapse 20. Why the World Trade Center Towers collapsed 21. High-rise building collapse 22. Post-fire analysis 23. Early floor collapse EPILOGUE: Are architects, engineers, and code-writing officials friends of the firefighters?.
Im August 1992 wurde die Leiche von Chris McCandless im Eis von Alaska gefunden. Wer war dieser junge Mann, und was hatte ihn in die gottverlassene Wildnis getrieben? Jon Krakauer hat sein Leben erforscht, seine Reise in den Tod rekonstruiert und ein traurig-schönes Buch geschrieben über die Sehnsucht, die diesen Mann veranlasste, sämtliche Besitztümer und Errungenschaften der Zivilisation hinter sich zu lassen, um tief in die wilde und einsame Schönheit der Natur einzutauchen.– Verfilmt von Sean Penn mit Emile Hirsch.

Best Books