Fundamentals of Forensic DNA Typing is written with a broad viewpoint. It examines the methods of current forensic DNA typing, focusing on short tandem repeats (STRs). It encompasses current forensic DNA analysis methods, as well as biology, technology and genetic interpretation. This book reviews the methods of forensic DNA testing used in the first two decades since early 1980’s, and it offers perspectives on future trends in this field, including new genetic markers and new technologies. Furthermore, it explains the process of DNA testing from collection of samples through DNA extraction, DNA quantitation, DNA amplification, and statistical interpretation. The book also discusses DNA databases, which play an important role in law enforcement investigations. In addition, there is a discussion about ethical concerns in retaining DNA profiles and the issues involved when people use a database to search for close relatives. Students of forensic DNA analysis, forensic scientists, and members of the law enforcement and legal professions who want to know more about STR typing will find this book invaluable. Includes a glossary with over 400 terms for quick reference of unfamiliar terms as well as an acronym guide to decipher the DNA dialect Continues in the style of Forensic DNA Typing, 2e, with high-profile cases addressed in D.N.A.Boxes-- "Data, Notes & Applications" sections throughout Ancillaries include: instructor manual Web site, with tailored set of 1000+ PowerPoint slides (including figures), links to online training websites and a test bank with key
Intended as a companion to the Fundamentals of Forensic DNA Typing volume published in 2009, Advanced Topics in Forensic DNA Typing: Methodology contains 18 chapters with 4 appendices providing up-to-date coverage of essential topics in this important field and citation to more than 2800 articles and internet resources. The book builds upon the previous two editions of John Butler’s internationally acclaimed Forensic DNA Typing textbook with forensic DNA analysts as its primary audience. This book provides the most detailed information written to-date on DNA databases, low-level DNA, validation, and numerous other topics including a new chapter on legal aspects of DNA testing to prepare scientists for expert witness testimony. Over half of the content is new compared to previous editions. A forthcoming companion volume will cover interpretation issues. Contains the latest information - hot-topics and new technologies Well edited, attractively laid out, and makes productive use of its four-color format Author John Butler is ranked as the number one "high-impact author in legal medicine and forensic science, 2001 to 2011" by ScienceWatch.com
Facts101 is your complete guide to Fundamentals of Forensic DNA Typing. In this book, you will learn topics such as Historical Methods, Sample Collection, Storage, and Characterization, DNA Extraction, and DNA Quantitation plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.
Advanced Topics in Forensic DNA Typing: Interpretation builds upon the previous two editions of John Butler’s internationally acclaimed Forensic DNA Typing textbook with forensic DNA analysts as its primary audience. Intended as a third-edition companion to the Fundamentals of Forensic DNA Typing volume published in 2010 and Advanced Topics in Forensic DNA Typing: Methodology published in 2012, this book contains 16 chapters with 4 appendices providing up-to-date coverage of essential topics in this important field. Over 80 % of the content of this book is new compared to previous editions. Provides forensic DNA analysts coverage of the crucial topic of DNA mixture interpretation and statistical analysis of DNA evidence Worked mixture examples illustrate the impact of different statistical approaches for reporting results Includes allele frequencies for 24 commonly used autosomal STR loci, the revised Quality Assurance Standards which went into effect September 2011
Klar und verständlich: Mathematik für Ökonomen. Für viele Studierende der BWL und VWL hat die Mathematik eine ähnliche Anziehungskraft wie bittere Medizin notwendig, aber extrem unangenehm. Das muss nicht sein. Mit diesem Buch gelingt es jedem, die Methoden zu erlernen. Anhand konkreter ökonomischer Anwendungen wird die Mathematik sehr anschaulich erklärt. Schnelle Lernerfolge Von der Wiederholung des Abiturwissens bis zum Niveau aktueller ökonomischer Lehrbücher wird Schritt für Schritt vorgegangen und alle wichtigen Bereiche der Mathematik systematisch erklärt. Der Lernerfolg stellt sich schnell ein: die klare und ausführliche Darstellung sowie die graphische Unterstützung machen es möglich.
Das bewährte Handbuch übermittelt in drei Teilen das erforderliche Wissen für die Strafbarkeit im Umgang mit Betäubungsmitteln die Folgen und Auswirkungen sowie verfahrensrechtlichen Besonderheiten. So wird z.B. über die gängigen Betäubungsmittel und deren Wirkungen informiert und bei den speziellen Straftatbeständen des BtMG auch auf die Besonderheiten auf der Sanktionsebene eingegangen, da sich gerade im Rechtsfolgenbereich für den engagierten Anwalt große Einflussmöglichkeiten eröffnen. Neben der kompakten Darstellung aller wichtigen materiell- und prozessrechtlichen Probleme werden ausführliche Hinweise zur Prozesstaktik gegeben, die auf langjähriger Verteidigererfahrung der Autoren beruhen. Musterschreiben zu speziellen Anträgen nach dem BtMG unterstützen bei der Mandatsbearbeitung. Zudem wurden aktuelle gesetzliche Änderungen berücksichtigt: am 26.11.2016 in Kraft getretene Gesetz zur Bekämpfung der Verbreitung neuer psychoaktiver Stoffe (NpSG) Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften vom 6.3.2017 die Verordnung zur Substitution vom 22.5.2017 zum 1.7.2017 in Kraft getretenen Gesetzes zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung am 24.8.2017 in Kraft getretene Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens. Die höchstrichterliche Rechtsprechung ist bis Stand Januar 2018 eingearbeitet.
CSI, CSI Miami, CSI New York, Crossing Jordan: Der Ermittler von heute ist Wissenschaftler, klug und manchmal exzentrisch. So ist das zumindest im Fernsehen, aber wie sieht es in der Wirklichkeit aus? Wie erkennt man an einer Schädelverletzung die Todesursache, wie funktioniert die Untersuchung von Projektilen, welche Möglichkeiten bietet die DNA-Analyse? Douglas P. Lyle klärt Sie in diesem preisgekrönten Buch über die Arbeit der Kriminaltechniker auf und stellt Ihnen bekannte und kuriose Fälle sowie deren Lösung vor.
T. A. Browns "Gentechnologie fA1/4r Einsteiger" hat sich in mehreren Auflagen international als StandardeinfA1/4hrung in die Genklonierung und DNA-Analyse etabliert. Das Grundlagenlehrbuch setzt nur wenig Kenntnisse in Molekularbiologie und Genetik voraus und erlAutert in klarer Sprache sowohl die fundamentalen Prinzipien der wichtigsten gentechnologischen Methoden als auch die immer breiter werdende Palette ihrer Anwendungen. Die groAe Bedeutung der Gentechnologie fA1/4r die Grundlagenforschung und fA1/4r neue Entwicklungen in Biotechnologie und Medizin wird klar herausgearbeitet. Aoeber 250 zweifarbige Illustrationen erleichtern das VerstAndnis des Stoffes und machen die Konzepte und Arbeitstechniken der Gentechnologen anschaulich. Die neue Auflage ist vollstAndig A1/4berarbeitet und enthAlt zwei neue Kapitel. Eines prAsentiert die Methoden, mit denen man ganze Genome sequenziert, und beschreibt, was man aus den gewonnenen Sequenzinformationen ablesen kann. Das zweite widmet sich den Anwendungen der Gentechnologie in der Gerichtsmedizin - ein spannendes und aufschlussreiches Beispiel des Einsatzpotenzials der DNA-Analyse. Der groAen Bedeutung der Polymerasekettenreaktion (PCR) entsprechend wird diese Technik jetzt in einem frA1/4hen Abschnitt des Buches behandelt und durchgehend stArker berA1/4cksichtigt.
Mit dem Blick auf die Feinstrukturen werden die Innenräume der Zellen und ihre Architekturen in der höheren Organisation der Gewebe lebendig. Die Autoren geben mit diesem Atlas der funktionellen Ultrastruktur Einblick in die komplexe zelluläre Innenwelt mit ihren vielgestaltigen Funktionsräumen, sowie in dynamische Funktionsabläufe, die für die Erfüllung der zellulären Aufgaben im Gewebe notwendig sind. Das besondere Anliegen besteht darin, dem Leser bewusst zu machen, dass es sich hier um diejenigen Strukturen handelt, in denen sich grundlegende zelluläre Lebensvorgänge und krankmachende Mechanismen abspielen. An Hand elektronenmikroskopischer Bilder, ergänzt durch Immunelektronenmikroskopie und ausführlicher Beschreibung werden in den Zellen die Beziehungen zwischen Strukturen und Funktionen aufgerollt, Details herausgearbeitet und die Organisation in den Zellverbänden der Gewebe präsentiert. Das Buch wendet sich an Medizin- und Naturwissenschaftsstudenten, Ärzte, Biologen, Zell- und Molekularbiologen.
Welche Geheimnisse ruhen seit Jahrzehnten in den tiefsten Kellern des FBI? Welche Abenteuer, Blamagen und Skandale verbergen sich in den Aktentresoren der mächtigen US-Bundespolizei? Und welche Indiskretionen über Stars und Sternchen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hat die legendäre Behörde im Laufe der Jahrzehnte angesammelt? Nun liegen die Antworten auf diese Fragen in Buchform vor. Ihr Autor: Ronald Kessler, einer der profundesten Kenner der Nachrichtendienst- und Secret-Service-Szene der USA. Gestützt auf seine hervorragenden Kontakte in die Welt der Geheimoperationen führt er den Leser ganz weit hinein in "Die Geheimnisse des FBI".
Die Genetik ist eine der Naturwissenschaften, deren Wissen am schnellsten wächst und deren Erkenntnisse ständig in Bewegung und in der Diskussion sind. "Genetik für Dummies" erklärt, was überhaupt hinter diesem spannenden Thema steckt. Die Autorin Tara Rodden Robinson erklärt die Grundlagen der Vererbungslehre wie die Mendelschen Regeln, wie Zellen aufgebaut sind und sie sich teilen. Sie zeigt, wie die DNA aufgebaut ist, wie sie kopiert und richtig in Proteine übersetzt wird. Außerdem geht sie auf die Bedeutung der Genetik in der Humanmedizin ein, wie Genmutationen und Erbkrankheiten entstehen. Sie erläutert, was beim Klonen passiert und was sich überhaupt hinter dem Begriff Gentechnik verbirgt. Auch die heißen Themen wie Stammzellentherapie und der Einsatz der Genetik in der Rechtsmedizin werden behandelt.
Fundamentals of Forensic Science, Second Edition, provides an introduction to the basic principles of forensic science. The book begins at a crime scene and ends in the courtroom. The book is divided into six parts. Part 1 provides an overview of criminal justice and forensic science, covering the basics of crime scene investigation and the nature of evidence. Part 2 discusses analytical tools, including microscopy, Raman spectroscopy, mass spectrometry, atomic spectroscopy, and separation methods. Parts 3 to 5 discuss the various types of forensic evidence collected, categorized by the types of science employed in their analysis: physical science, chemical science, and biological science. These include pathology; anthropology and odontology; entomology; serology and bloodstain pattern analysis; DNA analysis; forensic hair examinations; forensic toxicology; fiber and paint analysis; friction ridge examination; and firearms and tool marks. Part 6 discusses the legal aspects of forensic science. The book is written for students with a background in basic science, and it is can be used in a one-semester or two-semester format. Vivid, full-color illustrations that diagram key concepts and depict evidence encountered in the field Straightforward unit organization that includes key terms, numerous feature boxes emphasizing Internet resources, historical events in forensic science, practical issues in laboratory analysis, and topics for further reading Effective pedagogy, including end-of-chapter questions, paired with a clear writing style makes this an invaluable resource for professors and students of forensic science

Best Books