Are You Ready To Receive The Love You Truly Deserve? You are a great woman, and it's time to get the love and relationship GOD has had waiting for you all along. “GOD Where’s My Boaz” is a woman’s guide to understanding what is hindering her from receiving the love and relationship she truly deserves. A straight forward and easy to read book that will help you: • Recognize and overcome the obstacles in love & relationships • Take steps towards truly becoming the blessing you hope to receive • Feel empowered, encouraged, and focused on progress These aren’t tips and tricks on how to get a man. This book will assist you in taking a deeper look within which will help you prepare and position yourself for the love and man that is truly best for you.
Should all Christians be married? Although we might quickly respond "no," our cultural stories and norms—including those in the church—often communicate "yes." Theologian and husband Kutter Callaway considers why marriage, which is a blessing from God, shouldn't be expected or required of all Christians. Through an examination of Scripture, cultural analysis, and personal accounts, he reflects on how our narratives have limited our understanding of marriage and obscured our view of the life-giving and kingdom-serving roles of single people in the church. In doing so, Callaway helps the church craft a new story that transforms the way we look at marriage and affirms the contributions of all to the body of Christ.
Wie ticken Männer wirklich? Was motiviert sie? Und wie kriegt man sie dazu, sich fest zu binden und zu heiraten? Beziehungsexperte und Stand-up-Comedian Steve Harvey gibt Antworten auf diese Fragen. Auf humorvolle Weise stattet er Frauen mit dem nötigen Wissen aus, damit sie genau das bekommen, was sie sich von ihren Männern wünschen: mehr Hilfe im Haushalt, mehr Geld auf dem gemeinsamen Konto oder besseren Sex. Steve Harvey schreckt vor keinem Thema zurück und weiß sogar, wie man ehrliche Antworten auf heikle Fragen wie "Kannst du dir eine gemeinsame Zukunft vorstellen?" oder "Hast du mich betrogen?" erhält. In seinem Buch gibt er sowohl Ratschläge für alle Singles, die sich ins Dating-Getümmel stürzen möchten, als auch für Frauen in Beziehungen, die das gemeinsame Zusammenleben harmonischer gestalten wollen.
Sadie ist verliebt – aber leider einseitig. Garrett ist ihr bester Freund und sie verstehen sich blind, wenn es um tragische russische Literatur oder 80er Indierock geht. Doch ins Sommercamp fährt er gnadenlos ohne sie. Stattdessen darf sie sich am Telefon seine neuesten Mädchengeschichten anhören. Sadie hat die Nase voll, nimmt einen Ferienjob im angesagtesten Café der Stadt an und verordnet sich eine totale Garrett-Entzugskur – inklusive peinlicher Rückfälle, neuer Freunde und einem doppelten Schuss Romantik ...
Dass in Jesus Gott selbst zu den Menschen gekommen ist, zeigt sich schon in den Ereignissen um seine Geburt und Kindheit. Ist die Darstellung der Evangelien verlässlich? Davon hängt ab, ob der christliche Glaube wirklich trägt. "In der Armseligkeit der Geburt Jesu zeichnet sich das Große ab, in dem sich geheimnsvoll die Rettung der Menschen vollzieht." Joseph Ratzinger – Papst Benedikt XVI.
Die biblischen Propheten sind die markantesten Repräsentanten der jüdischen Religion und nehmen auch im Christentum und im Islam eine zentrale Stellung ein. Ihre Geschichte reicht zurück in den Alten Orient und das Alte Israel, als es die jüdische Religion noch nicht gab. In dieser Zeit haben Propheten keine Bücher geschrieben, und auch in ihrem Auftreten und in ihrer Botschaft unterscheiden sie sich sehr von den Propheten der Hebräischen Bibel. Das macht eine historische und literarische Beschäftigung mit den Quellen nötig. Dieses Buch beschreibt die außerbiblischen Zeugnisse der Prophetie und unterscheidet in der biblischen Überlieferung selbst zwischen den historischen und den literarischen Propheten. Es bietet so einen umfassenden Überblick über die Erscheinungsformen und die Geschichte der Prophetie von der altorientalischen Mantik bis zur jüdischen Apokalyptik und der christlichen Rezeption im Neuen Testament.
Friedrich de la Motte Fouqué: Undine. Eine Erzählung Ritter Huldbrand trifft im Spukwald ein altes Fischerpaar und verliebt sich in deren Findeltochter Undine. Der alte Flussgeist Kühleborn greift ein als Huldbrand sich Bertalda zuwendet. Das volkstümlichste Kunstmärchen der Romantik wurde in alle Weltsprachen übersetzt und von E.T.A. Hoffmann und Albert Lortzing vertont. Erstdruck: In: Die Jahreszeiten. Eine Vierteljahresschrift für romantische Dichtungen. Herausgegeben von Friedrich de la Motte Fouqué u.a., Frühlings-Heft. 1811 (anonym). Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Friedrich de la Motte Fouqué: Romantische Erzählungen. Nach den Erstdrucken mit Anmerkungen, Zeittafel, Bibliographie und einem Nachwort herausgegeben von Gerhard Schulz, München: Winkler, 1977. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Illustration eines unbekannten Künstlers, ca. 1870. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Von den luxuriösen Salons der Kurtisanen in Shanghai bis zu den nebelverhangenen Bergen eines einsamen chinesischen Dorfs. Shanghai, 1912: Stürmische Zeiten kündigen sich an. Der Sturz des chinesischen Kaisers versetzt die Stadt in Aufruhr. Auch die Amerikanerin Lucia Minturn blickt einem ungewissen Schicksal entgegen. Sie kam einst der Liebe wegen in dieses ferne Land und blieb schließlich für ihre Tochter Violet. Schweren Herzens entschließt sie sich, China zu verlassen. In den Wirren wird sie jedoch von ihrer Tochter getrennt, und während Lucia auf dem Schiff nach San Francisco um Violet bangt, wird die Vierzehnjährige in ein Kurtisanenhaus verschleppt. Verzweifelt wendet sich Violet dort an eine der Kurtisanen, die ihr bald zur engsten Vertrauten wird. Durch sie lernt sie, ihr Los anzunehmen. Und so setzt Violet ihre ersten Schritte auf einem langen und beschwerlichen Weg, der ihr alles abverlangt – und sie nach schweren Schicksalsschlägen doch zu großer Liebe führen wird.
Ally ist elf Jahre alt und eine Einzelgängerin. An der Schule ist sie als Freak bekannt und den Lehrern ein Dorn im Auge. Dabei geht es Ally nur um eins: Um jeden Preis ihr Geheimnis zu wahren – sie kann weder lesen noch schreiben. Da kommt ein neuer Lehrer in die Klasse, Mr. Daniels. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern beobachtet er Ally genau und findet bald heraus, dass Ally an einer Lese-Rechtschreibschwäche leidet und gleichzeitig hochintelligent ist. Langsam lernt Ally, ihm zu vertrauen und schließt nebenbei Freundschaft mit zwei anderen Außenseitern. Gemeinsam widersetzen sie sich mutig dem Mobbing ...
Waschen, Schneiden, Töten - Agatha Raisins haarigster Fall In den Cotswolds gilt Mr John als genialer Friseur, weshalb die Frauen bei ihm Schlange stehen. So auch Agatha Raisin. Denn der Selbstversuch, ihre (wenigen!) grauen Haare zu färben, ging gründlich schief. Gut, dass Mr John noch einen freien Termin hat. Und wie es scheint, findet der charmante Friseur nicht nur Agathas Haare reizvoll, sondern auch ihr Herz. Doch als Mr John vergiftet wird, endet ihre gemeinsame Zukunft, bevor sie überhaupt beginnen konnte. Ist der Täter eine Kundin des Friseurs? Der Verdacht liegt nah, meint Agatha und geht dem haarsträubenden Fall auf den Grund. Band 8 der charmanten Krimireihe um die englische Detektivin Agatha Raisin von Bestsellerautorin M. C. Beaton.
Gott hat für jede Frau, Ehefrau und Mutter einen exzellenten Plan, wie sie Ihn mit allen Bereichen ihres Leben verherrlichen und eine "Frau nach dem Herzen Gottes" werden kann. Elizabeth George vermittelt in liebevollem und verständnisvollen Stil ihre biblischen und praktischen Einsichten, wie eine Frau zur Ehre Gottes leben kann: in ihrer persönlichen Beziehung zum Herrn, im Alltag mit ihrem Ehemann und ihren Kindern, mit ihrer Aufgabe als Hausfrau und mit ihrem Dienst in der Gemeinde. Dieses Buch mit Studienleitfaden eignet sich hervorragend zum Studium allein, in einer Zweierschaft oder auch im Frauenkreis. Elizabeth George ist in den USA eine bekannte Autorin zahlreicher Bücher, seit 35 Jahren mit ihrem Ehemann Jim verheiratet, Mutter von zwei Kindern und Großmutter dreier Enkel. U.a. diente sie über 20 Jahre als Mitarbeiterin im Frauenprogramm der Grace Community Church, Kalifornien, wo auch der bekannte Prediger John MacArthur lehrt.

Best Books