Grief is a personal journey, never the same for any two people and as unique as your life and your relationships. Although loss is an inevitable part of life, how you approach this fact can make the difference between meaningless pain and the manifestation of understanding and wisdom. This book describes a mindful approach to dealing with grief that can help you make that difference. By walking this mindful path, you will discover that you are capable of transforming and healing the grief you carry and finding the spiritual and emotional resilience you need to move through this challenging time. These mindfulness practices, explained here in simple and practical language, will help you bear your time of grief. But they will do more than that, too. They will guide you to a life more fully lived, with more meaning. These simple practices will help you experience what richness comes from asking deeper questions about loss and about life.
Grief is a personal journey, never the same for any two people and as unique as your life and your relationships. Although loss is an inevitable part of life, how you approach this fact can make the difference between meaningless pain and the manifestation of understanding and wisdom. This book describes a mindful approach to dealing with grief that can help you make that difference. By walking this mindful path, you will discover that you are capable of transforming and healing the grief you carry and finding the spiritual and emotional resilience you need to move through this challenging time. These mindfulness practices, explained here in simple and practical language, will help you bear your time of grief. But they will do more than that, too. They will guide you to a life more fully lived, with more meaning. These simple practices will help you experience what richness comes from asking deeper questions about loss and about life.
Ausstieg aus der Glücksfalle: Besser leben als dem Glück nachjagen Kann das sein? Dass unsere Vorstellungen über das Glück uns unglücklich machen? Dieses spannende Umdenkbuch beruht auf einem bahnbrechenden Ansatz in der Psychologie: der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT). Die in kürzester Zeit erlernbaren Techniken haben ihre Wirksamkeit in vielen wissenschaftlichen Studien bewiesen. Die Folge: Sorgen und Stress müssen nicht mehr angestrengt bekämpft werden. Selbst wenn uns Schwierigkeiten begegnen, können wir ein tief erfülltes Leben führen. "Das Buch liegt bei mir am Nachttisch und ich befolge fleißig die Übungsanleitungen. Es ist klug, zugleich leichtfüßig und amüsant und bestimmt eine große Hilfe für viele Menschen. Ach was – für alle eigentlich." Konstantin Wecker
Das neue große Buch des Erfolgsautors und berühmten buddhistischen Lehrers Schlägt man ein grundlegendes Buch über den Buddhismus auf, erwartet man als Erstes den Hinweis auf das allem Leben zugrunde liegende Leiden. Nicht so bei Jack Kornfield. Im Ursprung, schreibt er, liegt die Würde, die unser tiefstes Wesen ausmacht. Sie entstammt unserer Verbundenheit mit allem Lebendigen, die die Wurzel jedes wahrhaftigen Mitgefühls ist. Seine Vision des Buddhismus offenbart ein absolut positives und ermutigendes Menschenbild. Kornfield versteht den Buddhismus als großartiges psychologisches Konzept und nicht als ab- und ausgrenzende Religion. „Das weise Herz“ ist ein machtvolles Buch der Heilung und zugleich eine Laudatio auf Buddha als den größten Heiler. Es widerlegt überzeugend die Auffassung, dass über den 2500 Jahre alten Buddhismus nichts wirklich Neues und Aufregendes mehr geschrieben werden kann. „Das weise Herz“ ist Kornfields Meisterwerk und dürfte bald nach seinem Erscheinen einen Platz unter den zeitlosen Klassikern des Genres behaupten. • Jack Kornfield gehört mit dem Dalai Lama und Thich Nhat Hanh zu den ganz großen buddhistischen Lehrern • Erstmalige Darstellung des Buddhismus als eines großartigen Systems positiver Psychologie
Nach dem Tod ihres geliebten Mannes Ethan ist Sophie zunächst am Boden zerstört. Nie hätte sie sich vorgestellt, dass ihre Ehe einmal so zu Ende gehen könnte. Schließlich sieht sie nur noch einen Ausweg: Sie muss ihr ganzes bisheriges Leben auf den Kopf stellen und noch einmal ganz von vorne anfangen.
Wie lernt man, sich so anzunehmen, wie man ist? Wie stärkt man sein Selbstwertgefühl? Tara Brach führt den Leser auf den Weg des inneren Friedens, der zeigt, wie man im eigenen Herzen Zuflucht finden kann. Die berühmte Lehrerin gibt genaue Anleitungen zu Meditation und Reflexion, so dass jeder zu einem positiven Verhältnis zu sich selbst finden kann. »Mit dem Herzen eines Buddha lädt uns ein, uns mit all unserem Schmerz, unseren Ängsten und Sorgen selbst zu umarmen und mit leichtem, doch festem Schritt den Pfad des Verständnisses und Mitgefühls zu gehen.« Thich Nhat Hanh
Do you find yourself ruminating about things you can't control? Worrying about those yet-to-complete goals and projects? What about just feeling like you're not the person you want to be? People who worry and ruminate find it difficult to stop anxiously anticipating future events and regretting or rethinking past actions. Left unchecked, this tendency can lead to mental health problems such as depression and generalized anxiety disorder. The Mindful Path Through Worry and Rumination offers powerful mindfulness strategies derived from Buddhist spiritual practices and proven psychological techniques to help you stop overthinking what you can't control-the future and the past-and learn how to find contentment in the present moment.
Most addictive behavior is rooted in some type of loss, be it the death of a loved one, coming to terms with limitations set by chronic health problems, or the end of a relationship. By turning to drugs and alcohol, people who have suffered a loss can numb their grief. In the process, they postpone their healing and can drive themselves further into addiction. The Mindfulness Workbook for Addiction offers readers an effective program for working through their addiction and grief with cognitive behavior therapy (CBT), dialectical behavior therapy (DBT), and acceptance and commitment therapy (ACT). Created by two psychologists who work for Veterans’ Affairs, this mindfulness training workbook is effective for treating the emotion dysregulation, stress, depression, and grief that lie at the heart of addiction. No matter the loss, the mindfulness skills in this workbook help readers process their grief, determine the function their addiction is serving, and replace the addiction with healthy coping behaviors.
"The book is well-written, interesting, informative, thorough, and useful! As an educator for 43 years, this is the sort of text that I would be pleased to use in my classroom!....I would highly recommend this book! It is an important contribution to the field!"--Gerry R. Cox, PhD, in Illness, Crisis and Loss This core, introductory textbook for undergraduate and graduate level courses is the first volume to combine the knowledge and skills of counseling psychology with current theory and research in grief and bereavement. It is grounded in the belief that grief counseling is distinct from other therapeutic issues because grief is an adaptive response rather than a form of pathology. The book describes the unique aspects of grief as a normal response to loss, and views the goal of counseling bereaved individuals as one of facilitating the unfolding of the healthy and adaptive aspects of the process as it manifests itself within each client. Grief is considered a response to losses that are both death- and non-death-related; and psychological, physical, social, economical and practical experiences of grief are addressed. The text introduces various theories of bereavement and examines different therapeutic modalities that can be used in the context of grief and loss. Specific counseling practices that facilitate successful interventions are discussed, particularly that of "presence," considered by the authors to be the primary therapeutic stance when working with bereaved individuals. The text also addresses grief counseling with special populations, ethical issues, and self-care concerns for counselors. Case studies, discussion and reflection questions, and suggested additional resources are included in each chapter. Key Features: Regards grief therapy as a unique form of counseling based on grief as an adaptive response rather than as a form of pathology Combines the knowledge and skills of counseling psychology with current research in grief and bereavement Written by a prominent clinician and an educator with over 60 years of combined experience in grief counseling Focuses on the importance of "presence" as the most important therapeutic foundation for working with bereaved individuals
Die Bekenntnisse einer Katze auf Erleuchtungssuche »Der Dalai Lama ist ein Meister im Umgang mit dem Dosenöffner«, weiß His Holiness’s Cat. Dass er zudem einer der spirituellen Führer der Welt ist, findet die Hauskatze in Dharamsala durchaus angemessen. Während er Staatsmänner, Mönche, Prominente und andere Besucher unterweist, hält sie Hof. Was das Kätzchen dabei aufschnappt, gibt es – durch seine blauen, schrägen Augen betrachtet – auf ebenso inspirierende wie unterhaltsame Weise wieder. So erfährt man viel Berührendes und Überraschendes aus der Welt seiner Heiligkeit. David Michie gelingt ein kleines Kunststück: Seine Protagonistin holt die buddhistische Lehre auf den Boden und vermittelt »auf leisen Pfoten«, wie wir Menschen Glück und Sinn finden können.
Mit dieser vollkommen überarbeiteten und aktualisierten Neuausgabe der beliebten Kurzfassung des MBSR-Klassikers wird eine Erfolgsgeschichte fortgesetzt. MBSR (mindfulness-based stress reduction) ist ein wissenschaftlich geprüftes Achtsamkeitstraining bestehend aus Meditationen, Atem- und Yogaübungen. Die Methode wird auch im deutschsprachigen Raum immer erfolgreicher, was die ständige steigende Anzahl von angebotenen Kursen zeigt. Diese Taschenbuch-Ausgabe bietet den optimalen Einstieg für alle, die sich mit der MBSR-Methode befassen wollen.
Und jedem Streben wohnt ein Glück inne ... Zu Fuß quer durch die USA wandern oder so viele Vogelarten wie möglich beobachten - das sind nur zwei Beispiele für ungewöhnliche Herausforderungen, denen sich ganz gewöhnliche Menschen gestellt haben. Chris Guillebeau beschreibt, wie das Streben nach selbst gesteckten Zielen Sinn und Glück in das eigene Leben bringt. Chris Guillebeau hat sein Projekt, alle Länder dieser Erde zu bereisen, umgesetzt. Und er hat erkannt: Nicht das Ziel an sich ist am wichtigsten, sondern der Weg dorthin. Nach etwas streben, planen, äußere und innere Hürden überwinden - all dies macht uns oft glücklicher und lässt uns innerlich mehr wachsen als das Erreichen des Ziels selbst. Zahlreiche inspirierende Beispiele sowie praktische Ratschläge weisen dem Leser den Weg: So findet er seine ganz persönliche Herausforderung, so geht er sie an und verleiht damit seinem Leben mehr Bedeutung.
Was ist Tod? stellt Kindern die verschiedenen Auffassungen von Tod, Verlust und Trauer vor. Das Buch geht behutsam und in ruhigem Ton, aber auch offen und nüchtern, auf die natürliche kindliche Neugier ein - bei einem der größten Mysterien des Lebens. Während Toleranz und Verständnis für verschiedene Einstellungen zu Tod und Sterben in der Welt reflektiert werden, erhalten Kinder Hoffnung und Ermutigung, das Leben zu umarmen.

Best Books