Now in a revised and expanded second edition, this bestselling guide provides expert information and clear-cut strategies for assessing and treating internalizing problems in school settings. More than 40 specific psychoeducational and psychosocial intervention techniques are detailed, with a focus on approaches that are evidence based, broadly applicable, and easy to implement. Including 26 ready-to-use worksheets, in a large-size format with permission to photocopy, the second edition has been updated throughout to ensure its currency and clinical utility. Coverage of psychiatric medications has been extensively revised with the latest developments and findings. A new chapter addresses prevention-oriented social and emotional learning curricula for the classroom. This book is in The Guilford Practical Intervention in the Schools Series, edited by T. Chris Riley-Tillman.
This unique handbook provides the school-based practitioner with clear-cut strategies for addressing depression, anxiety, and other internalizing disorders creatively and effectively with students in grades K-12. Provides a concise overview of the nature, development, and course of childhood depression and anxiety, and outlines a comprehensive assessment model.
Explaining the "whats," "whys," and "how-tos" of functional behavioral assessment, this practical and engaging book is packed with real-world tools and examples. Effective procedures are presented for evaluating challenging behavior in K–12 students, organizing assessment data, and using the results to craft individualized behavior support plans. The authors draw on extensive school-based experience to provide sample reports, decision trees, and reproducible checklists and forms—all in a large-size format with lay-flat binding to facilitate photocopying. Purchasers also get access to a Web page where they can download and print the reproducible materials. This book is in The Guilford Practical Intervention in the Schools Series, edited by T. Chris Riley-Tillman. New to This Edition *Revised throughout to reflect significant advances in the field. *Provides an updated conceptual model for understanding behavior. *Three new chapters cover brief functional analysis, behavior-analytic problem solving, and direct behavioral consultation. *Fully updated coverage of legal issues under IDEIA. *Includes revised forms and sample reports.
This bestselling work provides practitioners with a complete guide to implementing response to intervention (RTI) in schools. The authors are leading experts who explain the main components of RTI--high-quality instruction, frequent assessment, and data-based decision making--and show how to use it to foster positive academic and behavioral outcomes for all students. Implementation procedures are described in step-by-step detail. In a large-size format with lay-flat binding to facilitate photocopying, the book includes reproducible planning and implementation worksheets. The companion website features an accompanying PowerPoint presentation for use in RTI training. This book is in The Guilford Practical Intervention in the Schools Series, edited by T. Chris Riley-Tillman. New to this Edition *Includes extensive new research that reflects the increasing adoption of RTI nationwide. *Expanded to include behavioral interventions. *Chapter on effective instructional practices for general education. *Chapter on implementation at the whole-school and district levels. *Chapter featuring multiple intervention case studies. See also Assessment for Intervention, Second Edition, which details a wide range of assessment procedures ideal for implementation in an RTI framework.
This bestselling book has been used in schools across the country to establish efficient and cost-effective systems of Tier II positive behavior support. The Behavior Education Program (BEP) was developed for the approximately 10-15% of students who fail to meet schoolwide disciplinary expectations but do not yet require intensive, individualized services. Clear, step-by-step guidelines are provided for implementing the approach, which incorporates daily behavioral feedback, positive adult attention, and increased home–school collaboration. In a large-size format with lay-flat binding to facilitate photocopying, the book includes reproducible daily progress reports, handouts, and planning tools. Purchasers also get access to a Web page where they can download and print the reproducible materials. This book is in The Guilford Practical Intervention in the Schools Series, edited by T. Chris Riley-Tillman. New to This Edition *Significantly revised for even greater flexibility and user friendliness. *Chapters on high school implementation, preschool implementation, tailoring the BEP for a particular school, cultural considerations, and measuring intervention effectiveness. *Describes how the program can fit into a response-to-intervention framework as a Tier II intervention. *18 of the 26 reproducibles are new or revised. *Expanded FAQ section and expanded chapter on training needs and approaches. See also the authors' related work on intensive interventions for severe problem behavior, Building Positive Behavior Support Systems in Schools, Second Edition: Functional Behavioral Assessment. Also available: Dr. Hawken's training DVD, The Behavior Education Program: A Check-In, Check-Out Intervention for Students at Risk, which demonstrates the BEP in action.
Authentisch und anrührend Ein Buch, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Denn mit 24 Jahren wird Matt Haig von einer lebensbedrohlichen Krankheit überfallen, von der er bis dahin kaum etwas wusste: einer Depression. Es geschieht auf eine physisch dramatische Art und Weise, die ihn buchstäblich an den Abgrund bringt. Dieses Buch beschreibt, wie er allmählich die zerstörerische Krankheit besiegt und ins Leben zurückfindet. Eine bewegende, witzige und mitreißende Hymne an das Leben und das Menschsein – ebenso unterhaltsam wie berührend.
Viele Menschen leiden unter Depressionen, Ängsten, Essstörungen, Schlafstörungen oder Abhängigkeiten. Sie suchen Hilfe, ohne gleich eine kostspielige und langwierige Therapie machen zu wollen. Die Autoren Rob Willson und Rhena Branch haben als Verhaltenstherapeuten langjährige praktische Erfahrung mit Patienten. Leicht verständlich führen sie in die Kognitive Verhaltenstherapie ein. Sie erläutern, wie Gedanken und Verhaltensmuster unser Empfinden beeinträchtigen können und zeigen ganz praktische Wege zu einer neuen Sicht der Dinge. Wer lernt, seine Denkweise zu verändern, wird sich bald besser fühlen.
»Ein Großteil aller Traumata, Neurosen, Phobien und Angststörungen kann in weniger als 10 Sitzungen vollständig aufgelöst werden.« Klaus Bernhardt Der Angstexperte Klaus Bernhardt stellt die hierzulande gängigen Therapieformen gegen Angst auf den Prüfstand und gleicht sie mit den Erkenntnissen der modernen Hirnforschung ab. Sein Ergebnis ist ernüchternd: Die meisten dieser Therapieformen sind seit Jahrzehnten veraltet und neurowissenschaftlich nicht mehr haltbar. Mit seiner Methode stellt er eine völlig neue Art der Angsttherapie vor, die die Verarbeitungsprozesse unseres Gehirns gezielt nutzt, um Angst- und Panikpatienten schnell wieder in ein normales Leben zurückzuführen. Einer bemerkenswert hohen Zahl seiner Patienten hat er mit diesen Übungen und Techniken bereits nach wenigen Wochen die Rückkehr in ein angstfreies Leben ermöglicht.
Die in den USA entwickelte „Trauma Focused Cognitive Behavioral Therapy" ist ein verhaltenstherapeutischer Ansatz zur Bearbeitung von Traumata und Trauer bei Kindern und Jugendlichen. Der Therapieansatz wird sehr anschaulich anhand konkreter Beispiele und direkt auf die Therapiesituation bezogen dargestellt. Arbeitsblätter, Beispieldialoge und spezifische Problem-Lösung-Gegenüberstellungen ermöglichen eine schnelle Umsetzung in die Praxis. Die 19 Module des Programms können schnell erfasst und gezielt vertieft werden.
Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!
Schieben Sie die dunklen Wolken beiseite und erfahren Sie neue Lebensfreude Dieses Buch hilft, wenn Ihnen alles bleischwer erscheint und Sie die Welt nur noch wie durch einen Schleier wahrnehmen. An Depressionen leiden viele Menschen, Sie sind nicht alleine. Charles Elliot und Laura Smith beschreiben Betroffenen und deren Angehörigen leicht verständlich und einfühlsam die verschiedenen Formen von Depression. Sie zeigen Ihnen mit Checklisten, Selbsttests und Übungen, was Sie tun können, um dunkle Gedanken zu überwinden. Sie erfahren, wie die traditionelle Medizin auf diesem Weg helfen kann und wo Sie professionelle Hilfe finden. Außerdem erhalten Sie Tipps, wie kleine Änderungen im Alltag Symptome lindern und Lebensfreude zurückbringen.
Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.
Eigentlich sollte man längst bei einem Termin sein, doch dann klingelt das Handy und das E-Mail-Postfach quillt auch schon wieder über. Für Sport und Erholung bleibt immer weniger Zeit und am Ende resigniert man ausgebrannt, unproduktiv und völlig gestresst. Doch das muss nicht sein. Denn je entspannter wir sind, desto kreativer und produktiver werden wir. Mit David Allens einfacher und anwendungsorientierter Methode wird beides wieder möglich: effizient zu arbeiten und die Freude am Leben zurückzugewinnen.
Plagen Sie manchmal Ängste oder schlaflose Nächte, in denen Ihnen alle möglichen Gedanken durch den Kopf gehen? Dieses Übungsbuch vermittelt Ihnen die Techniken der Kognitiven Verhaltenstherapie und hilft Ihnen auch ohne begleitende Therapie, Ihren Gedanken, Bewertungen und Überzeugungen auf die Spur zu kommen. Das Buch ist gespickt mit Fallbeispielen, Checklisten und Arbeitsblättern. Es begleitet Sie dabei, sich von weniger hilfreichen Überzeugungen zu lösen und so eingefahrene Verhaltensmuster zu verändern. Und auf einmal erscheinen Ihnen Ihre Einstellungen in einem ganz neuen Licht.
Crafted to meet the day-to-day needs of school psychologists and other practitioners working with children, this is the most concise, practical, and up-to-date book of its kind. The author offers guidelines for interviewing children of different ages/m-/as well as their parents and teachers/m-/and for weaving the resulting data into multimethod assessment and intervention planning. Coverage encompasses school issues, peer and family relations, problem behavior, and more, with special chapters on assessing suicidality and violence risks. The book includes many detailed case illustrations and reproducible interview tools, in a convenient large-size format with lay-flat binding. This book is in The Guilford Practical Intervention in the Schools Series.

Best Books