"According to Hoyle" is the card-table synonym for Correct --a definitive guide to the correct playing of all known card games, with full descriptions and explanations of rules and techniques for each game and its variations. B & W photographs throughout.
Each vol. is divided into 2 parts 1st-7th ed.: Dictionary catalog and Classified catalog; 8th-9th ed. have 3rd. part: Directory of publishers.
Charles Brenners übersichtliche und komprimierte Darstellung der Grundzüge der Psychoanalyse setzt beim Leser keine psychoanalytischen Kenntnisse voraus, sondern lediglich ein fachliches Interesse. Sie vermittelt einen verläßlichen Überblick und erleichtert das Verständnis des wesentlichen psychoanalytischen Schrifttums. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.
Wie groß ist eigentlich das Universum? Was wiegt unsere Erde? Und wie ist das überhaupt möglich – die Erde zu wiegen? In seinem großen Buch nimmt uns Bestsellerautor Bill Bryson mit auf eine atemberaubende Reise durch Raum und Zeit: Er erklärt uns den Himmel und die Erde, die Sterne und die Meere, und nicht zuletzt die Entstehungsgeschichte des Menschen. »Eine kurze Geschichte von fast allem« ist ein ebenso fundierter und lehrreicher wie unterhaltsamer und amüsanter Ausflug in die Naturwissenschaften, mit dem Bill Bryson das scheinbar Unmögliche vollbracht hat: das Wissen von der Welt in dreißig Kapitel zu packen, die auch für den normalen Leser ohne Vorkenntnisse verständlich sind. Das ideale Buch für alle, die unser Universum und unsere Geschichte endlich verstehen möchten – und dabei auch noch Spaß haben wollen!
Umfangreicher Band mit Grundregeln, Varianten, Taktik, Strategie zu vielen bekannten Kartenspielen (Patience, Canasta, Romme, Skat Doppelkopf, Whist u.a.). Auch geeignete Spiele für Kinder sind enthalten.
Jahrtausendelang war für uns Menschen das eigene Universum so unbegreiflich, dass der Gedanke an andere Welten unvorstellbar war. Erst die moderne Physik mit der Theorie der Multiversen schuf die Voraussetzung, andere, neue Universen zu beschreiben, wie sie nach den Gesetzen der Physik möglich sind. John Barrow zeigt uns die bislang entdeckten Lösungen für Einsteins Universumsgleichung in diesem faszinierenden Buch: rotierende und unberechenbare, sich aufblähende und schrumpfende, heiße und kalte, bucklige und glatte, flache Universen und solche mit einem Loch in der Mitte, Universen voller Leben und Universen, die plötzlich aufhören zu existieren. Eine spektakuläre Reise in die fantastischen Welten der modernen Kosmologie – und an die Grenzen unseres eigenen Vorstellungsvermögens.
Jeder Vereinsspieler kennt das Problem: Die Eröffnung ist vorbei, was nun? Finden Sie zuerst den richtigen Plan, dann werden auch gute Züge folgen! Mit diesem Buch präsentiert der Internationale Meister Herman Grooten Amateurspielern einen kompletten und strukturierten Kurs darüber: • wie man wesentliche Merkmale in allen Stellungstypen erkennt und • wie sich diese Merkmale ausnutzen lassen, um den richtigen Plan auszuwählen. Seine Lehren basieren auf den berühmten “Elementen” von Wilhelm Steinitz, Grooten hat die Arbeit des ersten Weltmeisters aber wesentlich erweitert und aktualisiert. Er liefert viele moderne Beispiele, die bei seiner Betreuung talentierter Jugendlicher den Praxistest bestanden haben. In Schachstrategie für Vereinsspieler erlernen Sie die Grundelemente für ein positionelles Verständnis: Bauernstruktur, Figurenspiel, Entwicklungsvorsprung, offene Linien, Schwächen, Raumvorteil und Sicherheit des Königs. Sie meistern die Kunst, einen vorübergehenden Vorteil in andere, dauerhaftere Vorteile umzuwandeln. Der Autor erklärt ebenfalls, was zu tun ist, wenn in einer gegebenen Stellung die Grundprinzipien in verschiedene Richtungen zu deuten scheinen. Jedes Kapitel dieses Grundlagenlehrbuchs endet mit einer Reihe von äußerst lehrreichen Übungen.
"Die Bibel der Jobsuchenden" Die Zeit Richard Nelson Bolles zeigt in seinem Weltbestseller, welche Methoden der Jobsuche wirklich zum Erfolg führen, wie man im Jobinterview und in Gehaltsverhandlungen punktet und vieles mehr. Diese komplett überarbeitete Ausgabe wurde um wichtige Kapitel zum Umgang mit Social Media und Online-Bewerbungen ergänzt. Das Buch enthält zahlreiche Übungen und einen Anhang mit weiterführenden Adressen, Tipps und Informationen für Deutschland, Österreich und die Schweiz. "Dieses Buch ist und bleibt der ultimative Ratgeber für Wechselwillige in der Lebensmitte ebenso wie für Hochschulabsolventen und Berufseinsteiger. " New York Post
Im zweiten Band ,,Bäumchen-wechsle-dich" geht es vorwiegend um verschiedene Formen zusammengesetzter Spiele.
Nach ihren ersten zwei Wochen als neuer CEO von DecisionTech fragte sich Kathryn Petersen angesichts der dortigen Probleme, ob es wirklich richtig gewesen war, den Job anzunehmen. Sie war eigentlich froh ï¿1⁄2ber die neue Aufgabe gewesen. Doch hatte sie nicht ahnen kï¿1⁄2nnen, dass ihr Team so fï¿1⁄2rchterlich dysfunktional war und die Teammitglieder sie vor eine Herausforderung stellen wï¿1⁄2rden, die sie niemals zuvor so erlebt hatte ... In "Die 5 Dyfunktionen eines Teams" begibt sich Patrick Lencioni in die faszinierende und komplexe Welt von Teams. In seiner Leadership-Fabel folgt der Leser der Geschichte von Kathryn Petersen, die sich mit der ultimativen Fï¿1⁄2hrungskrise konfrontiert sieht: die Einigung eines Teams, das sich in einer solchen Unordnung befindet, dass es den Erfolg und das ï¿1⁄2berleben des gesamten Unternehmens gefï¿1⁄2hrdet. Im Verlauf der Geschichte enthï¿1⁄2llt Lencioni die fï¿1⁄2nf entscheidenden Dysfunktionen, die oft dazu fï¿1⁄2hren, dass Teams scheitern. Er stellt ein Modell und umsetzbare Schritte vor, die zu einem effektiven Team fï¿1⁄2hren und die fï¿1⁄2nf Dysfunktionen beheben. Diese Dysfunktionen sind: - Fehlendes Vertrauen, - Scheu vor Konflikten, - Fehlendes Engagement, - Scheu vor Verantwortung, - Fehlende Ergebnis-Orientierung. Wie in seinen anderen Bï¿1⁄2chern hat Patrick Lencioni eine fesselnde Fabel geschrieben, die eine wichtige Botschaft fï¿1⁄2r alle enthï¿1⁄2lt, die danach streben, auï¿1⁄2ergewï¿1⁄2hnliche Teamleiter und Fï¿1⁄2hrungskrï¿1⁄2fte zu werden.

Best Books