The widespread presence and activity of micro-organisms makes it impossible to study life sciences without some understanding of microorganisms. Human Microbiology provides a concise review of the biology of the three important groups of micro-organisms that infect humans: bacteria, viruses and fungi. Divided into two parts, it summarises the key features that characterise the physiology of microorganisms e.g. structure and function, growth and division, microbial death and the principles of taxonomy, and examines the common themes that are found in micro-organisms that cause disease in man, the transmission, epidemiology and pathogenicity of microbial diseases. With the overwhelming volume of information published on individual species of bacteria, viruses and fungi, Human Microbiology emphasises the important concepts and themes that occur in the organisms that are pathogenic to humans. The conventional approach to studying medical microbiology tends to result in exhaustive lists of microbes arranged by genus and their associated diseases. To promote understanding of the principles of medical microbiology and avoid memory lessons, the important concepts are discussed with reference to key examples.
The eagerly awaited new edition of Clinical Skills in Treating the Foot has been revised and updated with the needs of a broad range of health professionals in mind. For anyone treating patients with foot disorders, Clinical Skills in Treating the Foot will provide invaluable support through three key areas: Section 1 is concerned with the general principles of managing foot disorders and the context in which treatment of the foot takes place. Included are chapters on treatment planning, evidence based practice, governance and audit, clinical protocols, clinical emergencies and health promotion. Section 2 examines the application of clinical therapeutics to foot disease and includes chapters on operative techniques, surgery and the foot, pharmacology, physical therapy, mechanical therapeutics, chairside devices, prescription devices and footwear therapy. Section 3 considers the particular needs of special groups and includes chapters on the adult foot, the child's foot, sports injuries and management of tissue viability. With its clarity of text and liberal use of case studies and illustrations, the latest edition of Clinical Skills will be required reading for practising and student podiatrists. It will also be a valuable reference and guide for all others involved in the provision of treatment of the foot. This book has been written as a companion volume to the editors' Assessment of the Lower Limb, also published by Elsevier Churchill Livingstone. Written by an experienced team of clinicians who also understand the needs of students as well as practitioners Logical and clear structure makes it easy to use for both clinicians and students Each chapter is self-contained and can be used for independent reading topics Case histories and clinical comment sections illustrate important clinical points Key points and summaries provides assistance for learning and review Features approximately 400 illustrations
Neale’s Disorders of the Foot remains the essential resource for students and practitioners of podiatry. All the common conditions encountered in day-to-day podiatric practice are reviewed and their diagnoses and management described along with areas of related therapeutics. Students will find in this one volume everything they need to know about foot disorders and their treatment in order to pass their examinations, while practitioners will continue to appreciate the book’s accessibility and relevance to their daily practice. The new eighth edition is more indispensable than ever before with all contributions revised and brought up to date, colour photographs throughout, an all-new clear and accessible full colour design, and its own website including a full image library, video clips of key techniques and interactive self-assessment questions. Whether you need quick reference or more detailed information, the new and improved Neale’s Disorders of the Foot is ready to serve the needs of a new generation of podiatry students and practitioners.
Erkrankungen durch Pilze beanspruchen in der täglichen Praxis ei nen breiten und ständig wachsenden Raum. Man hört und liest von einem unaufbaItsamen Vormarsch der Pilze und ihrer zunehmenden Gefährdung für den Menschen. Diese Behauptung gilt sicher nicht so allgemein für alle Erkrankungen durch Pilze. Jedoch müssen wir langsam lernen, die Gefahr, die von diesen Erregern ausgeht, richtig einzuschätzen. Wenn man heute von einer wachsenden Bedeutung der Pilzerkrankungen spricht, so sind in erster Linie Mykosen als Er krankungen durch parasitäre Pilze gemeint. Die Kenntnis der Mykosen ist für den praktisch tätigen Arzt ebenso wichtig wie die Kenntnis von Erkrankungen durch Bakterien oder Viren. Auf den ersten Blick erscheint dieses Gebiet der Mikrobiolo gie sicher außerordentlich verwirrend. Unser Anliegen ist es daher, den mykologisch Interessierten nicht durch eine Vielfalt unüber schaubarer Begriffe zu verunsichern und ihm die Unzulänglichkeit seines Tuns immer wieder zu beweisen, sondern es geht uns darum, Hilfen zu geben bei der Diagnostik, der Therapie und den prophy laktischen Maßnahmen in der Mykologie. Am Beginn der Mikrobiologie stand ohne Zweifel die Mykologie. Vor der Entdeckung der Bakterien wurden bereits 1836 von Remark in den Krusten des Favus verzweigte Fäden gesehen, die er zu die sem Zeitpunkt jedoch wohl nicht als Ursache für die Erkrankung an sah. 1839 erkannte dann Schönlein den Zusammenhang zwischen Pilzfäden und der Entstehung des Favus. Virchow führte schon den Begriff der Dermatomykosen in die Humanpathologie ein. Die My kologie erhielt jedoch ihre entscheidenden Impulse und Bedeutung durch die Arbeiten von Sabouraud.
Ein neuer Blick auf alte Freunde Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Und wir betreten eine völlig neue Welt ...
Die Grundfesten der Welt werden erschüttert – das spektakulärste Action-Debüt des Jahres Der Biologe Paul Carlson entnimmt auf der indonesischen Insel Flores von einem geheimnisvollen Fund DNA-Proben. Doch kaum ist das geschehen, werden sämtliche Wissenschaftler im Camp ermordet. Nur Paul kommt knapp mit dem Leben davon. Dabei sollte eigentlich er zum Schweigen gebracht werden. Denn wenn er mit seinen Ergebnissen an die Öffentlichkeit tritt, widerlegt er das Weltbild der gesamten westlichen Welt. Aber kann er das überhaupt verantworten? Und welche Interessen hat der geheimnisvolle Milliardär, der die Ausgrabung finanziert hat?
Contains a list of all manufacturers and other specified processors of medical devices registered with the Food and Drug Administration, and permitted to do business in the U.S., with addresses and telephone numbers. Organized by FDA medical device name, in alphabetical order. Keyword index to FDA established standard names of medical devices.
Erfahren Sie alles über das Manipulieren, Bereinigen, Verarbeiten und Aufbereiten von Datensätzen mit Python: Aktualisiert auf Python 3.6, zeigt Ihnen dieses konsequent praxisbezogene Buch anhand konkreter Fallbeispiele, wie Sie eine Vielzahl von typischen Datenanalyse-Problemen effektiv lösen. Gleichzeitig lernen Sie die neuesten Versionen von pandas, NumPy, IPython und Jupyter kennen.Geschrieben von Wes McKinney, dem Begründer des pandas-Projekts, bietet Datenanalyse mit Python einen praktischen Einstieg in die Data-Science-Tools von Python. Das Buch eignet sich sowohl für Datenanalysten, für die Python Neuland ist, als auch für Python-Programmierer, die sich in Data Science und Scientific Computing einarbeiten wollen. Daten und zugehöriges Material des Buchs sind auf GitHub verfügbar.Aus dem Inhalt:Nutzen Sie die IPython-Shell und Jupyter Notebook für das explorative ComputingLernen Sie Grundfunktionen und fortgeschrittene Features von NumPy kennenSetzen Sie die Datenanalyse-Tools der pandasBibliothek einVerwenden Sie flexible Werkzeuge zum Laden, Bereinigen, Transformieren, Zusammenführen und Umformen von DatenErstellen Sie interformative Visualisierungen mit matplotlibWenden Sie die GroupBy-Mechanismen von pandas an, um Datensätzen zurechtzuschneiden, umzugestalten und zusammenzufassenAnalysieren und manipulieren Sie verschiedenste Zeitreihen-DatenFür diese aktualisierte 2. Auflage wurde der gesamte Code an Python 3.6 und die neuesten Versionen der pandas-Bibliothek angepasst. Neu in dieser Auflage: Informationen zu fortgeschrittenen pandas-Tools sowie eine kurze Einführung in statsmodels und scikit-learn.

Best Books