Winner of the Business Book Awards 'Startup Inspiration' category ------ Tough Mudder is not a race. It's a challenge. Unlike other endurance events, Tough Mudder encourages team spirit. The course's design forces you to seek help from others and with twenty obstacles, forty tons of ice and five hundred thousand litres of Grade-A mud set over ten to twelve miles, you're going to need it. This revival of community is the key to the company's success. In It Takes a Tribe, co-founder and CEO Will Dean explores the mental, physical and social principles behind the experience and reveals how he built a global tribe. Arguing for clear principles, bravery and persistence, Dean shows a new generation of entrepreneurs why it's important to create a brand that people identify with and love. It Takes a Tribe is the astonishing inside story of Tough Mudder, and a textbook for anyone looking to start a business or find more followers. 'Gripping - reveals what it takes to stand by your values' ADAM GRANT, Wharton professor and bestselling author of Originals and co-author of Option B Will Dean is co-founder and CEO of Tough Mudder. Will was included in Fortune's '40 Under 40' list and received the US National EY Entrepreneur Of The Year Emerging Award. He was born in the UK and is a graduate of the University of Bristol and Harvard Business School. Prior to founding Tough Mudder, he worked as a counter-terrorism officer at the UK Foreign and Commonwealth Office. He divides his time between London and New York.
Die Toten warten nicht Als Jo Beckett zum Flughafen von San Francisco gerufen wird, erwartet sie einen Routinefall. Doch plötzlich sieht sie sich einem randalierenden Fluggast gegenüber, der sie anfleht, ihm zu helfen. Ian Kanan droht die Erinnerung zu verlieren, und er weiß, dass etwas Schreckliches passiert ist. Aber ist er das Opfer? Oder der Täter? Jo Beckett beginnt zu ermitteln und bereut schnell, sich jemals auf diesen Fall eingelassen zu haben. Wenn Jo Beckett zu einem Tatort gerufen wird, sind es die Toten, um die sie sich kümmert. Die forensische Psychiaterin ist Spezialistin für ungeklärte Todesfälle. Mittels psychologischer Autopsien findet sie heraus, warum jemand sterben musste. Ihr Einsatz beginnt dann, wenn die konventionelle Polizeiarbeit scheitert. Als sie eines Morgens zum Flughafenhospital beordert wird, ahnt sie nicht, dass sie vor dem vielleicht spektakulärsten Fall ihrer Karriere steht. Denn das Opfer ist nicht tot, und es ist auch nicht klar, ob es wirklich ein Opfer ist. Es könnte auch der Täter sein. Ian Kanan droht sein Gedächtnis zu verlieren. Alles deutet auf eine schwere Hirnverletzung hin. Bruchstückhaft erinnert er sich an eine schreckliche Gewalttat. Und er ist sich sicher, dass seine Familie in Gefahr ist. Sein Zustand verschlechtert sich zusehends. Bald wird er nicht mehr wissen, was erst zehn Minuten zuvor geschehen ist. Jo Beckett muss herausfinden, was passiert ist. Bevor Ian Kanan stirbt. Oder erneut tötet.
Das einzigartige Selbsthilfeprogramm für mehr Glück, Zufriedenheit und Erfolg Dieses Buch ist auf den ersten Blick eine Zumutung, vor allem für die Nachteulen unter uns. Trotzdem stehen inzwischen zehntausende Menschen für Miracle Morning gerne morgens früh auf. Denn Hal Elrod hat damit ein genial einfaches Morgenprogramm entwickelt, dass nicht nur sein eigenes Leben um 100 Prozent verbessert hat, sondern auch das seiner vielen Fans und Leser. Wer Miracle Morning praktiziert, wird endlich der Mensch werden, der er immer sein wollte – und zwar in allen Lebensbereichen. Was man dafür tun muss? Jeden Morgen vor 8 Uhr eine Stunde lang nur sich selbst widmen. Diese Zeit verbringt man mit Meditation, Affirmationen, Visualisierungen, Sport, Lesen und Tagebuchschreiben. Wenn sich der neue Ablauf als Gewohnheit etabliert hat, startet man voller positiver Energie in den Tag. Für ein gesünderes, glücklicheres und zufriedeneres Leben!
Jon Whitcroft hat es nicht leicht. Seine Mutter und ihr neuer Freund haben ihn auf ein Internat nach Salisbury geschickt: strömender Regen, dunkle Gemäuer und fremde Gesichter bestimmen seine Tage. Damit nicht genug! In der sechsten Nacht erscheinen urplötzlich drei Geister unter seinem Zimmerfenster und starren zu ihm hinauf. Zum Glück gibt es jemanden in Salisbury, der sich mit Geistern auskennt. Cornelia Funkes Bestseller "Geisterritter" in neuer Ausstattung.
Change in der Krise kann jeder - das ist keine Management-Kunst. Doch wie bekommen Sie Ihre Mannschaft bewegt, wenn der Veränderungsdruck noch nicht in den Quartalszahlen spürbar ist? Change-Prozesse gestalten heißt: das Spiel kontrollieren. Für derartige Prozesse in Unternehmen, die kein Sanierungsfall sind, sind völlig andere Kompetenzen gefragt als beim klassischen Restrukturierungsmanagement. Genau hier setzen Stefan Iskan und Erwin Staudt mit ihrem Autorenteam an. Sie verdeutlichen, dass in Wirtschaft und Gesellschaft ein völlig anderes Verständnis von Change Management benötigt wird. Und zwar eines, das - jenseits von Krisen- und Turnaround- Management - dem bewussten und strategischen Wandel nahekommt und Veränderungsbereitschaft als neuen kritischen Erfolgsfaktor, ja sogar neuen Input-Faktor, in den Unternehmen betrachtet. „Dieses Buch ist nichts für Manager, die in kleinen Schritten arbeiten. Die Herausgeber und ihr Autorenteam beweisen Mut, indem sie das „Change Desaster“ in Unternehmen ungeschönt beim Namen nennen und ungemütliche Fragen aufwerfen. Die Autoren wissen, wovon sie sprechen. Und das zeigen sie hier mit großer Leidenschaft.“ Thomas Blank, Chief Executive Officer Area Central Europe bei Agility & Member of the European Management Board
In der siebten Neuauflage dieses Fachbuchs werden alle wesentlichen Aspekte des Projektmanagements in Theorie und Praxis umfassend behandelt. Für Behörden und Unternehmen die mit der Abwicklung nationaler und internationaler Projektaufgaben befasst sind, ist der Einsatz eines professionellen Projektmanagements eine zwingende Voraussetzung um den globalen Wettbewerb erfolgreich zu bestehen. In diesem Buch werden die Teilprozesse des Projektmanagements beschrieben und durch Praxisbeispiele ergänzt. Kernthemen sind: die Bedeutung des Projektmanagements für Industrie und Behörden, Projektpannen und ihre Behebung, Zieldefinition und Lebenszyklus, Organisationskonzepte, Systemführung und Qualitätsmanagement im Projekt, Strukturierungsmethoden, Planung und Überwachung, Kostenermittlung, Konfigurationsüberwachung, Änderungsmanagement, Informationsmanagement, Projektpersonal, Risikomanagement, Softwareeinsatz und internationale Projektarbeit im globalen Umfeld. Modellhaft wird ein Fortbildungskurs für das Projektmanagement skizziert.
VON DEN AUTOREN EINES DER WIRKUNGSVOLLSTEN STRATEGIEBÜCHER, DAS JEMALS GESCHRIEBEN WURDE UND DAS DIE SPRACHE DER WIRTSCHAFT FÜR IMMER VERÄNDERT HAT DURCH DAS KRAFTVOLLE KONZEPT DER „RED OCEANS“ UND „BLUE OCEANS“. Blue Ocean Shift stellt Ihnen zahlreiche inspirierende, reale Beispiele vor, wie Führungskräfte verschiedener Branchen und Unternehmen den Übergang von Red Oceans voller Wettbewerb hin zu weit offenen Blue Oceans neuer Markträume vorgenommen haben, indem sie den Prozess und die dazugehörigen Werkzeuge aus diesem Buch anwendeten. Blue Ocean Shift zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das dazu notwendige Vertrauen Ihrer Mitarbeiter aufbauen und neue Wachstumschancen ergreifen. Sie lernen: - WARUM der Fokus auf den Wettbewerb große Wachstumschancen außer Acht lässt und WIE Sie Ihr Denken über die Strategie jenseits des Wettbewerbs erweitern, - WARUM es limitierend ist, wenn man kreative Zerstörung und Disruption als Quellen der Innovation betrachtet und WIE Organisationen durch nicht-disruptive Schaffung wachsen können, - WIE sich jeder im Unternehmen – nicht nur die Unternehmer selbst – durch die fünf systematischen Schritte des Blue Ocean Shift von roten zu blauen Ozeanen bewegen kann, - WARUM das Vertrauen der Menschen wesentlich ist, um Ihre Wachstumsstrategie zu entwickeln und auszuführen und WIE man es aufbaut, - WARUM Sie Ihre Wachstumsstrategie nicht basierend auf den existierenden Umgebungs- und Branchenbedingungen entwickeln sollten und WIE Sie diese zugunsten Ihres Wachstums gestalten können. „Kim und Mauborgne haben einen weiteren Blockbuster geschrieben. Blue Ocean Shift übernimmt die bahnbrechenden Prinzipien ihrer Originalarbeit und bietet einen klugen, systematischen Plan, um jedem Unternehmen zu helfen, sich vom Wettbewerb in existierenden Märkten wegzubewegen, um neue Märkte zu schaffen. Sie müssen kein Unternehmer oder Technikfreak sein, um von diesen Erkenntnissen zu profitieren. Sie müssen nur bereit sein, die Annahmen Ihrer Branche infrage zu stellen, frische Fragen zu stellen und – merke – Ihre Menschlichkeit einzubeziehen.“ DANIEL H. PINK, New York Times-Bestsellerautor von Drive und To Sell is Human „Es ist für jedes Unternehmen eine Herausforderung, in überfüllten, wettbewerbsorientierten Märkten zu wachsen und das auch noch auf intelligente, effiziente und humane Weise. In Blue Ocean Shift finden Sie all das und noch mehr, da Kim und Mauborgne Sie auf eine Reise mitnehmen, die Ihnen die Augen öffnen wird für die unerschlossenen Wachstumschancen in Ihrem Unternehmen, egal ob Sie ein Start-up sind, ein kleines Geschäft oder ein Fortune-500-Unternehmen.“ RAM CHARAN, CEO und Beirat, New York Times-Bestsellerautor von Execution
Originell, faszinierend, abenteuerlich: ein Journalist auf der Suche nach dem letzten Geheimnis des Sports Seine Passion: das Laufen, sein Beruf: das Schreiben. Christopher McDougall suchte eine Antwort auf eine vermeintlich einfache Frage: Warum tut mir mein Fuß weh? Wie er sind Millionen von Hobbyläufern mindestens einmal im Jahr ernsthaft verletzt. Nach unzähligen Zyklen des Dauerschmerzes, der Kortisonspritzen und immer neuer Hightech-Sportschuhen stand McDougall kurz davor, zu kapitulieren und die Diagnose der Mediziner ein für alle Mal hinzunehmen: „Sie sind einfach nicht zum Laufen gemacht.“ Stattdessen hat sich der Journalist weit abseits der kostspieligen Empfehlungen von Ärzten und Ausrüstern auf eine abenteuerliche Reise zu den geheimnisvollsten und besten Läufern der Welt begeben. Eine Reise, die McDougall in die von Mythen erfüllten Schluchten der Copper Canyons in Mexiko führen sollte, wo ein Volk lebt, das sich seit Jahrhunderten unter extremen Bedingungen seine Lebensweise bewahrt hat. Die Tarahumara verkörpern den menschlichen Bewegungsdrang in seiner reinsten und faszinierendsten Form. Laufen über lange Strecken ist für sie so selbstverständlich wie atmen. Was wussten sie, was McDougall nicht wusste? In seiner Reportage geht er den vergessenen Geheimnissen der Tarahumara nach. Er verbindet lebendiges Infotainment über neueste evolutionsbiologische und ethnologische Erkenntnisse mit zahlreichen, inspirierenden Porträts von Menschen, die sich – egal, ob sie zum Spaß das Death Valley durchqueren oder einen Ultramarathon in den Rocky Mountains absolvieren – eines bewahrt haben: die Freude daran, laufen zu können wie ein Kind. Einfach immer weiter. Denn in Wahrheit, so McDougalls Fazit, sind wir alle zum Laufen geboren.
Inmitten des ecuadorianischen Dschungels trifft der schwedische Extremsportler Mikael mit seinem Team auf einen verwahrlosten Straßenhund – ausgemergelt und mit Wunden übersät: Arthur. Der Hund weicht ihm nicht mehr von der Seite und folgt ihm selbst durch knietiefen Matsch und im Kayak. Nach 650 km durch die Wildnis Ecuadors steht nicht mehr das Gewinnen des Rennens im Vordergrund sondern das neue Teammitglied heil nach Hause zu bringen. Für Leser des Bestsellers "Bob, der Streuner"
Als Ehemann und Vater von vier Söhnen weiß Unternehmensberater Patrick Lencioni aus eigener leidvoller Erfahrung, wie ein stressiges Familienleben aussieht - doch viel wichtiger noch: Er weiß, wie man effektiv damit umgeht. In Lencionis neuer Leadership-Fabel gibt es ein Wiedersehen mit Jude Cousins, dem jungen, aufstrebenden Consultant aus dem Buch Silos, Politik und Grabenkämpfe. An seinem Beispiel erfahren wir, wie schon einige einfache und praktische Werkzeuge ohne großen zeitlichen Aufwand helfen, weniger Stress und dafür mehr Übersichtlichkeit und Freude in das Familienleben zu bringen. Ein ernsthaftes Strategie-Meeting zwischen Windeln und Abwasch? Es mag etwas seltsam erscheinen, Management-Tools und Geschäftslösungen auf das Privatleben zu übertragen. Doch es lohnt sich! Schließlich ist die Familie auch nichts anderes als eine Organisation, und zwar die wichtigste in unserem Leben!
Seit seiner Kindheit besitzt Anthony William eine einzigartige Gabe: Ein göttlicher Geist flüstert ihm äußerst präzise Informationen zum Gesundheitszustand seiner Mitmenschen ins Ohr. Diese medialen Botschaften zeigen nicht nur, an welcher Krankheit der Betroffene leidet, sondern auch, wie er wieder vollständig gesund wird – und sind dem heutigen Stand der Medizin oft um Lichtjahre voraus. Dieses Buch enthält erstmals das revolutionäre Heilwissen, das sich Anthony William in seiner langjährigen, erfolgreichen Praxis als medizinisches Medium erwarb. Es zeigt die wahren Ursachen von Krankheiten, die in der Medizinwissenschaft als chronisch oder unheilbar gelten, wie beispielsweise Rheumatoide Arthritis, Multiple Sklerose, Typ-2-Diabetes, hormonelle Erkrankungen, chronisches Müdigkeitssyndrom oder Borreliose. Neben der Ursache benennt William einfache, leicht gangbare Wege der Heilung: Detox, Superfoods, Ernährungstipps und eine reinigende 28-tägige Heilkur.
Kristinas, Celestes und Julianas Familie ist die Sekte »Kinder Gottes«, in der sie den Misshandlungen und dem Missbrauch durch erwachsene Sektenmitglieder hilflos ausgesetzt sind. Die Schwestern werden schon früh voneinander getrennt und leben in verschiedenen Missionsstationen der Gemeinschaft. Sie träumen von einem Wiedersehen, fürchten aber den Zorn Gottes, wenn sie sich dem Willen der »Familie« widersetzen. Schonungslos offen erzählen die Schwestern von den seelischen Grausamkeiten und der Gewalt unter dem Deckmantel des Glaubens. Ihre Geschichte ist voller schmerzlicher Erinnerungen, aber auch das Zeugnis einer mutigen Befreiung und dem Weg in ein neues Leben.
Krankenhäuser sind komplexe Unternehmen auf dynamischen Märkten, deren Führung ein umfassendes Denken unter Berücksichtigung zahlreicher Interdependenzen erfordern. Der vorliegende Band entwickelt ein systemisches Krankenhausmanagement, das nicht nur die Prinzipien und Modelle der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre auf diesen Betriebstyp überträgt, sondern die Verknüpfung der Teilsysteme aufzeigt und schrittweise zu einem Steuerungsmodell eines nachhaltigen Krankenhauses entwickelt.
Mit seiner bewährten Mischung aus Philosophie, beispielhaften Geschichten und einprägsam bildhafter Sprache führt Thich Nhat Hanh den Leser durch buddhistische Reflexionen über den Tod, die Angst vor dem Unbekannten und das, was wir für unsere Wirklichkeit im Leben halten. Er zeigt auf, warum zahlreiche gängige Vorstellungen vom Leben und Sterben letztlich der Grundlage entbehren, und weist damit Wege, wie man sich von Kummer und Angst befreien und das Leben in seiner ganzen Fülle genießen kann.
Suzy und Jack Welch haben unzählige Unternehmen auf der ganzen Welt analysiert und festgestellt, dass sich die entscheidenden Herausforderungen des Unternehmensalltags meist nicht durch gelernte Theorien, sondern oft nur durch konkretes Handeln lösen lassen. Ihr neues Buch Der Real-Life MBA beschäftigt sich aus diesem Grund mit den häufigsten Fallstricken des Alltags und setzt dort an, wo Theorien, Konzepte und Ideologien aufhören. Der legendäre Unternehmenslenker und die anerkannte Redakteurin des Harvard Business Review zeigen in ihrem neuen Bestseller all das, was man so an der Business-School nicht lernt. In der Wirtschaft Erfolg zu haben, hängt letztlich immer davon ab, dass man in der Lage ist, die alltäglichen Probleme und Aufgaben zu bewältigen. Und wer könnte hier bessere Tipps für Beruf und Karriere geben als Jack und Suzy Welch?
Medien prägen zunehmend Sportgroßveranstaltungen. Sie ermöglichen zeitgleiche Verbreitung ihrer aktuellen Durchführung (TV, New Media) und Vertiefung (Print, kulturelle Produkte), verändern mit medientechnologischen Innovationen die Inszenierung in Arenen und Medien. In der sozialwissenschaftlichen Diskussion wird dieser Prozess unter Konzepten wie „Sport der medialen Moderne“ und als „performative Wende“ gegenüber einer individualistischen „Erlebnisgesellschaft“ diskutiert. Das sportliche Geschehen wird im Schausport wie im Fitness- und Gesundheitssport mit der Bühnenmetapher interpretiert, d. h., die Beteiligten stehen in der Arena und auf der Tribüne miteinander im Dialog, inszenieren sich selbst für andere. Auch im wettkampffreien Sport inszenieren sich die Akteure medial, in semiotischen Bewegungsmustern, Bodyshaping, Haarstyling, Kleidung, Tatoos etc. Bühne und Tribüne verweben sich miteinander, Akteure und Zuschauer changieren in ihren Rollen (Spielerjubel, Verletzungsposen, Fangesänge, plakative Choreografien). Sport und Theater (Musical, Film) kommen sich näher mit fließenden Übergängen. Sportgroßveranstaltungen werden „Gesamtkunstwerke“, die neue Herausforderungen an Sportveranstalter wie die Branche der „Sportund Eventmanager“ stellen. Der Band beleuchtet diesen Prozess in 19 Beiträgen aus ganz unterschiedlichen Perspektiven.

Best Books