Raffinierte Papieringenieurs-Kunst 10 Pop-up-Kunstwerke Idealer Geschenkartikel David A. Carter wurde 2005 mit der Hans-Christian-Andersen-Medaille für das beste künstlerische Bilderbuch ausgezeichnet 1 roter Punkt - nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2008 Wenn man in diesem Buch blättert, etwas klappt oder bewegt, sieht man verblüffende Effekte. Wilde Wesen wachsen, weiße Gräser wogen wankend ═ es blüht, es sprießt, es funkelt geradezu. Ein farben- und formenfrohes Buch, inspiriert von großen abstrakten Künstlern wie Piet Mondrian. In 1 roter Punkt und Die blaue 2 war jeweils ein Objekt zu suchen ═ jetzt gilt es, 600 schwarze Punkte zu finden, die insgesamt in den Papierkonstruktionen dieses Buches versteckt sind. Es ist ein Riesenspaß, die 600 Punkte zu finden!
Der Maler und seine Muse: Er war der größte Künstler des Jahrhunderts, sie war die Liebe seines Lebens. Paris, 1911: Auf der Suche nach einem neuen Leben kommt die junge Eva in die schillernde Metropole. Hier, im Herzen der Bohème, verliebt sie sich in den Ausnahmekünstler Pablo Picasso. Gegen alle Widerstände erwidert er ihre Gefühle, und eine der großen Liebesgeschichten des Jahrhunderts nimmt ihren Lauf. Eva wird Picassos Muse – und ihr Aufeinandertreffen wird sein Leben für immer verändern. Berührend, sinnlich, voller Leidenschaft – und die wahre Geschichte einer hingebungsvollen Liebe.
In Appetites stellt Anthony Bourdain seine Lieblingsgerichte vor, die ihm schon während seiner Kindheit, später in seiner Karriere als Koch und natürlich auf seinen Reisen ans Herz gewachsen sind. Doch Appetites ist weit mehr als ein Kochbuch. Es ist ein Kunstwerk. Ein Manifest. Eine Reflexion über das (richtige) Leben und ein Schlachtplan für die Küche, der dabei hilft, Gäste mit atemberaubender Effizienz in Schrecken zu versetzen. Die Fotos sind rebellisch, frech, ungeschönt, unkonventionell. Sie zeigen, wie es in einer Küche wirklich zugeht, und zelebrieren Bourdains Bad-Boy-Image auf schaurig-schöne Weise. Die Gerichte schmecken dennoch fantastisch und sollten – in Bourdains Augen – wirklich von jedem gekocht werden können.
The February Monthly Collection for Fourth grade is aligned to current state standards and saves valuable prep time for centers and independent work. The included February calendar is filled with notable events and holidays, and the included blank calendar is editable, allowing the teacher to customize it for their classroom. Student resource pages are available in color and black and white. Additional collection resources include: •Informational reading •Poetry •Writing project •Grammar review •Measurement •Angles •STEM •Presidents Day •African American History The February Monthly Collection for Fourth grade can be used in or out of the classroom to fit the teachers’ needs and help students stay engaged. Each Monthly Collection is designed to save teachers time, with grade-appropriate resources and activities that can be used alongside classroom learning, as independent practice, center activities, or homework. Each one includes ELA, Math, and Science resources in a monthly theme, engaging students with timely and interesting content. All Monthly Collections included color and black and white student pages, an answer key, and editable calendars for teachers to customize. This resource may be printed and photocopied for use in a single classroom only.
Als Reinhold Messner 1979 in Kathmandu erfährt, dass der japanische Bergsteiger Naomi Uemura die Erlaubnis erhalten hat, den Mount Everest im Winter 1980/81 im Alleingang zu besteigen, kennt er nur ein Ziel: Er muss ihm zuvorkommen. Seit seinem Alleingang zum 8125 Meter hohen Nanga Parbat weiß Messner, dass auch die Besteigung des Everest, des mit 8848 Metern höchsten Gipfels der Erde, allein möglich ist. Messner handelt sofort, und es gelingt ihm, eine Expeditionsgenehmigung für die Zeit von Juni bis Ende August 1980 zu bekommen. Schon einmal stand Reinhold Messner auf dem Everest. Das war 1978. Nun wird er ein zweites Mal gehen, wieder ohne künstlichen Sauerstoff, aber diesmal auch ohne Kletterpartner, ohne feste Lagerkette, ohne Träger und über eine neue Route auf der tibetischen Seite. Messners Bericht über die alpinistische Sensation seiner Solobesteigung schildert nicht nur den Kampf ums Überleben angesichts der gewaltigen Herausforderungen der Natur, wie Monsunstürme, Gletscherspalten und die sauerstoffarme Luft in achttausend Meter Höhe, sondern vor allem auch die Abenteuer der Psyche an den Grenzen menschlicher Belastbarkeit und das mystische Erleben der Einsamkeit in eisiger Natur.
Michael Hochedlinger vermittelt mit seiner Einfuhrung in die "Urkunden- und Aktenlehre der Neuzeit" (verknappend oft "Aktenkunde" genannt) angehenden Archivaren und quellennah arbeitenden Historikern Kenntnisse und Fahigkeiten, die sie zur korrekten Benennung, Bestimmung und Interpretation von neuzeitlichen Urkunden, Aktenschriftstucken und Geschaftsbuchern und zur Benutzung neuzeitlicher Behordenregistraturen in Archiven benotigen. Der Band enthalt eine Einfuhrung in die Wissenschaftsgeschichte, Begriffsbestimmungen, einen Uberblick uber das Fach ("genetische Aktenkunde," "analytische Aktenkunde," "systematische Aktenkunde," Aktenablagesysteme bei Behorden), einen Kriterienkatalog zur Bestimmung von Aktenschriftstucken und eine CD-ROM mit Ubungsbeispielen.
Übersichtliche Funktions-Schemata und Typologien für alle Gebäudearten und Baulichen Anlagen, Maße und Abmessungen für Räume, Einrichtungen und Geräte können im "Neufert" verlässlich nachgeschlagen werden und bieten dem Planenden einen schnellen Überblick und sicheren Einstieg in alle Entwurfsthemen. Auch die 42. Auflage des Standardwerks für den Bauentwurf wurde inhaltlich und grafisch weiter überarbeitet und aktualisiert. Im Einzelnen wurden folgende Themen stark aktualisiert oder neu aufgenommen: ÖPNV, Coworking Space, Erneuerbare Energien, LED, Schulsport, Sakralbauten, Museen, Serieller Wohnungsbau, Wohnen auf Zeit, Laborbau. 15 Architektenbeiträge zu 15 Entwurfsthemen werden exklusiv für Neufert Leser Online als Videos bereitgestellt.

Best Books