Dante Torre besitzt eine besondere Gabe. Er kann Menschen lesen. Aber er hat teuer dafür bezahlt. Elf Jahre war er eingesperrt in ein Betonverlies und darauf angewiesen, die kleinste Regung seines Entführers zu deuten. Als Jahre nach seiner Befreiung ein kleiner Junge verschwindet, weiß Dante Torre, dass der Mann, den er Vater nennen musste, dahintersteckt. Doch der Vater gilt längst als tot. Nur Colomba Caselli glaubt Dante. Sie ist jung, gerade vom Dienst suspendiert und hat nichts zu verlieren bei dieser Ermittlung fern von allen Regeln. Dantes Spürsinn bringt die traumatisierte Frau auf eine Fährte: Jahrelang sind unzählige Kinder entführt worden – mit dem Ziel, ihre Erinnerung auszulöschen und sie zu neuen Menschen zu machen. Jetzt wird Colomba Caselli endgültig von ihrer Vergangenheit eingeholt ...
The second novel from the acclaimed author of Kill the Father, a Richard and Judy 2017 Bookclub pick and Sunday Times bestseller, this thriller is multi-layered, complex, full of twists and turns and satisfyingly dark – one of those novels you just have to read late into the night. A high-speed train from Milan draws into the station in Rome, and an horrific discovery in one carriage rocks the city. Preliminary investigations are put in the hands of Deputy Police Commissioner Colomba Caselli. The police receive a message claiming responsibility for the act and announcing more murders to come, and they duly turn their attention to a small terrorist group of Islamic extremists. But investigator Dante Torre does not believe this angle. For him, this feels like a smokescreen concealing the actions of a killer who has a far more terrible motivation to continue. The trail leads to Berlin and Venice, where the waters of the Venetian Lagoon will turn blood red ... ‘I thoroughly enjoyed Kill The Angel which is an intelligent, pulse pounding thriller. The plotting is clever with twist upon twist, the pace relentless and the characters interesting. It also has a readable style which keeps you turning the pages. An interesting, exciting read which I have no hesitation in recommending’ Netgalley reviewer Praise for Kill the Father: 'Absolutely electrifying' Jeffery Deaver 'A thriller of the highest order. Highly recommended' Christopher Reich 'A mind-bending, stunningly original page-turner' Jonathan Kellerman ‘Absolutely electrifying’ Jeffery Deaver ‘Absorbing, disturbing, clever, bizarre, original and brutal’ The Times ‘Never loses its grip' Daily Mail 'An intelligent thriller… very entertaining' Jake Kerridge, Sunday Express '[a] fascinatingly complex thriller' i newspaper ? ‘Sandrone Dazieri’s intricate character-based thriller is undoubtedly a gripping read…a deliciously dark journey which provides a genuinely satisfying conclusion’ Crime Scene? ‘Ingenious’ John Verdon? ‘Don’t be surprised if Kill the Father becomes the next Big Thing in international crime fiction’ Booklist?
Die 15-jährige Milly wächst schwer traumatisiert in einer Pflegefamilie auf. Eine neue Identität soll alle Spuren zu ihrer Vergangenheit verwischen. Denn Milly ist die Tochter einer Serienmörderin. Und diese konnte nur gefasst werden, weil Milly der Polizei entscheidende Hinweise gegeben hatte. Jetzt wird ihrer Mutter der Prozess gemacht, und Milly wird plötzlich von Gewissensbissen heimgesucht. In ihrer Pflegefamilie findet das Mädchen keine Unterstützung, um diese schwere Zeit zu überstehen – im Gegenteil: Phoebe, die leibliche Tochter, hasst Milly von ganzem Herzen und versucht mit allen Mitteln, ihr das Leben so schwer wie möglich zu machen. Und damit weckt sie in Milly eine verborgene Seite. Eine böse Seite. Denn Milly ist die Tochter ihrer Mutter ...
Ein schäbiges Hotel in New York wird zum Schauplatz eines grausamen Verbrechens: In einer Badewanne voll Säure liegt die entsetzlich entstellte Leiche einer Frau. Es gibt keine Fingerabdrücke, keine DNA-Spuren, keine Hinweise auf den Täter. Da die Polizei im Dunkeln tappt, zieht der leitende Detective einen Spezialisten hinzu – einen Undercover-Agenten des US-Geheimdienstes, der unter dem Codenamen Pilgrim agiert. Und Pilgrim findet tatsächlich eine Spur, die ihn an die türkische Küste und zur toughen wie auch geheimnisvollen Polizistin Leyla führt. Doch nicht nur Leyla scheint etwas zu verbergen. Auch die Ermittlungen nehmen eine zutiefst beunruhigende Wendung, als Pilgrim auf eine terroristische Verschwörung stößt, die das Gesicht der westlichen Welt für immer auslöschen könnte. Um den unsichtbaren Feind hinter den Anschlagsplänen aufzuhalten, muss der Agent einen hochgefährlichen Kampf gegen die Zeit gewinnen – einen Kampf jenseits aller Grenzen von Gut und Böse ...
THE SUNDAY TIMES TOP TEN BESTSELLER The twisty and darkly compelling thriller, European bestseller and RICHARD & JUDY BOOKCLUB PICK that will keep you up all night. 'The rock cast a sharp, dark shadow over a shape huddled on the ground. Please don’t let it be the boy, Colomba thought. Her silent prayer didn’t go unanswered. The corpse belonged to the mother.' Dante Torre spent eleven young years in captivity - held by a man known only as The Father - before outwitting his abductor. Now working for the police force, Torre's methods are unorthodox but his brilliance is clear. When a young child goes missing in similar circumstances in Rome, Torre must confront the demons of his past to attempt to solve the case. Paired with Deputy Captain Colomba Caselli, a fierce, warrior-like detective still reeling from having survived a bloody catastrophe, all evidence suggests The Father is active after being dormant for decades, and that he’s looking forward to a reunion with Dante ... 'Introduces us to two of the most intriguing detectives to have emerged in recent years… Brutal and frighteningly realistic, it never loses its grip' Daily Mail '[a] fascinatingly complex thriller' i newspaper 'An intelligent thriller… very entertaining' Jake Kerridge, Sunday Express ‘Undoubtedly a gripping read…a deliciously dark journey which provides a genuinely satisfying conclusion’ Crime Scene 'Absolutely electrifying' Jeffery Deaver ‘Police politics and military operations add to the complexity and interest of this unrelenting, adrenaline-fueled novel, with a final twist. Don’t be surprised if Kill the Father becomes the next Big Thing in international crime fiction’ Booklist 'Kill the Father is impeccable, from the build up of characters and place to the crisp narrative…Do not pass this one up; it’s a terrific crime drama' Durango Telegraph ‘A mind-bending, stunningly original page-turner' Jonathan Kellerman
Charmant, außergewöhnlich und liebenswert. Machen Sie sich mit Mr. Peardew auf die Suche nach verlorenen Dingen. Jeder Gegenstand, den Anthony Peardew auf der Straße findet, hat eine Geschichte. Er sammelt und archiviert sie alle in seinem gediegenen viktorianischen Haus und plant, sie eines Tages an ihre ursprünglichen Besitzer zurückzugeben. Denn er selbst sieht sich nur als Hüter der verlorenen Dinge. Vor Jahren hat er selbst etwas verloren, das er seitdem auf seinen Streifzügen sucht: ein Schmuckstück. Es gehörte seiner großen Liebe, und das Medaillon verbindet sie noch immer mit ihm. Anthony muss diese besondere Aufgabe jedoch an seine Erbin Laura weitergeben, ohne ihr von dem großen Geheimnis erzählt zu haben, das seine Sammlung umgibt.
Vor zwanzig Jahren trafen sieben privilegierte Jungen in der elitären Privatschule Potter's Field aufeinander und wurden Freunde. Nun sterben sie, einer nach dem anderen, auf unvorstellbar grausame Art. Das ruft Detective Constable Max Wolfe auf den Plan: Koffeinjunkie, Hundeliebhaber, alleinerziehender Vater. Und der Albtraum jedes Mörders. Max folgt der blutigen Fährte des Killers von Londons Hinterhöfen und hell erleuchteten Straßen bis in die dunkelsten Winkel des Internets. Mit jeder neuen Leiche kommt er dem Täter ein Stück näher - doch damit bringt er nicht nur sich selbst, sondern auch alle, die er liebt, in tödliche Gefahr ...
Sie kennt ihren Mörder – und sterbend verzeiht sie ihm. Ein idyllisches Dorf auf dem englischen Land: Als die 18-jährige Rosie Anderson verschwindet, will zunächst niemand an ein Verbrechen glauben. Bis das Mädchen erstochen aufgefunden wird. Allerdings ist der Fall äußerst rätselhaft, denn wer sollte ein Motiv gehabt haben? Die Ermittlungen geraten schnell ins Stocken, alle Spuren verlaufen im Sand. Kate, eine Nachbarin der Familie, hat selbst eine Tochter in Rosies Alter und bezweifelt als Einzige, dass der Mord die Tat eines Fremden war. Sie versucht, den Hintergründen auf die Spur zu kommen. Als sie anonyme Drohungen erhält, wird klar, dass jemand die Wahrheit um jeden Preis vertuschen will ...
The masterful Richard & Judy pick, from the Sunday Times bestselling author. Winner of the Irish Book Awards Crime Fiction Book of the Year. 'A TRULY GREAT WRITER' Gillian Flynn, author of Gone Girl 'ONE OF THE BEST CRIME WRITERS WORKING TODAY' Guardian You can beat one killer. Beating your own squad is a whole other thing. Being on the Dublin Murder squad is nothing like Detective Antoinette Conway dreamed. Her working life is a stream of thankless cases and harassment. Antoinette is tough, but she's getting close to the breaking point. The new case looks like a regular lovers' quarrel gone bad. Aislinn Murray is blond, pretty and lying dead next to a table set for a romantic dinner. There's nothing unusual about her - except that Antoinette has seen her somewhere before. And her death won't stay neat. Other detectives want her to arrest Aislinn's boyfriend, fast. There's a shadowy figure at the end of Antoinette's road. And everything they find out about Aislinn takes her further from the simple woman she seemed to be. Antoinette knows the harassment has turned her paranoid, but she can't tell just how far gone she is. Is this the case that will make her career - or break it? 'ONE OF THE BEST THRILLER WRITERS WE HAVE' Observer
Drei Frauen, ein Mann. Viele Geheimnisse. Und nur eine Wahrheit. Vanessa: Das perfekte Leben, das war einmal. Seit der Scheidung von Richard ist sie ein Wrack. Nur ein Gedanke hält sie aufrecht: seine Hochzeit mit der anderen zu verhindern. Nellie schwebt im siebten Himmel: Ausgerechnet sie, die alles andere als ein aufregendes Leben führt, hat sich der attraktive, charismatische Richard ausgesucht. Alles wäre perfekt, gäbe es da nicht Dinge, die aus dem neuen Heim verschwinden. Und diese Frau, die sie beobachtet. Emma: «Ich weiß, du wirst mir nicht glauben, aber du musst die Wahrheit über Richard erfahren.» So beginnt der Brief, den sie eines Tages erhält. Emma ist skeptisch, jeder weiß, dass Nellie von Richard besessen ist. Und wohin das führen könnte ... Das Buch verkaufte sich in 30 Länder, stieg sofort an der Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste ein und wird von DreamWorks verfilmt.
Die Geschichte einer Ehe - und einer gefährlich engen Freundschaft. Martin Gilmour ist ein Einzelgänger. Aufgewachsen in trostlosen Verhältnissen, seinen Vater hat er nie kennengelernt. Seine Mutter hasst er bis zum heutigen Tag und meidet den Kontakt mit ihr, wo es nur geht. Es gibt nur einen Menschen, der ihm wirklich etwas bedeutet: Ben. »Mein bester Freund Ben«, sagt Martin. Wenn er es sich auch nicht eingesteht, so dreht sich in seinem Leben doch alles darum, Ben zu gefallen und ähnlich zu sein. Ben ist das genaue Gegenteil von Martin: attraktiv, beliebt, reich. Durch seinen Freund lernt er eine andere Welt kennen: die Welt der Oberschicht, der Privilegierten. Martin genießt es, dazuzugehören. Und so tut er alles für Ben – wirklich alles. Nach Jahren des Selbstbetrugs hat auch Lucy das begriffen. Ihr Ehemann Martin mag sie und braucht sie, aber Liebe? Liebe empfindet er nur für den Freund. Längst hat Martin, in scheinbarer Selbstlosigkeit, dafür gesorgt, dass dieser sich nie von ihm lösen kann. »Bens kleiner Schatten«, nennt ihn Bens Ehefrau Serena. Doch grenzenlose Hingabe kann lästig werden – so wie eine gemeinsame dunkle Vergangenheit.
SOMEONE TOOK DAISY MASON... SOMEONE YOU KNOW. The RICHARD AND JUDY BOOK CLUB pick everyone is raving about, this pulse-pounding thriller about the search for a missing child is perfect for fans of THE COUPLE NEXT DOOR. 'One of the best crime thrillers I have ever read' Kathryn Croft HOW CAN A CHILD GO MISSING WITHOUT A TRACE? Last night, eight-year-old Daisy Mason disappeared from a family party. No one in the quiet suburban street saw anything - or at least that's what they're saying. DI Adam Fawley is trying to keep an open mind. But he knows the nine times out of ten, it's someone the victim knew. That means someone is lying... And that Daisy's time is running out. Introducing DI Fawley and his team of Oxford detectives, and a Richard and Judy Book Club pick for Spring 2018, CLOSE TO HOME is the new crime thriller series to get addicted to. WHAT AUTHORS AND READERS ARE SAYING ABOUT CLOSE TO HOME: 'THE LAST TWIST WAS A GENUINE STROKE OF GENIUS' John Marrs 'A MAZEY, GRIPPING READ' Ian Rankin 'A 5-STAR PSYCHOLOGICAL THRILLER' D. Elliott Amazon Reviewer Vine Voice 'COMPULSIVE, WITH AN ENDING YOU WILL NOT SEE COMING' Emma Kavanagh 'AN ABSOLUTELY UNPUTDOWNABLE READ' Mrs C. Swarfield Amazon Reviewer Vine Voice 'I FINISHED CLOSE TO HOME IN ONE SITTING!' Nuala Ellwood, author of My Sister's Bones 'I ABSOLUTELY LOVED HOW [CLOSE TO HOME] WAS WRITTEN - REMINDING ME TO THE TV PROGRAMME BROADCHURCH. A FAST-PACED, TWISTY-TURNY DEBUT THAT HAD ME DYING TO KNOW WHODUNNIT' Mel Sheratt
Stell dir vor, der mächtigste Mann der Welt wäre ein gefährlicher Egomane ... Als die Bürger der USA einen unberechenbaren Demagogen zum Präsidenten wählen, hält die Welt den Atem an. Kaum jemand weiß: Bereits kurz nach Amtsantritt ordnet der Präsident fast einen Nuklearstreich an, nachdem ein Wortgefecht mit dem Machthaber von Nordkorea aus dem Ruder läuft. Eins ist den Mitwissern klar: Jemand muss etwas unternehmen, oder die Welt steht kurz vor einem dritten Weltkrieg. Ein Attentat scheint der einzige Ausweg ... Ein hochrasanter Verschwörungsthriller mit aktuellem Bezug zur politischen Lage in Amerika
Jedes Paar hat seine Geheimnisse. Manche sind tödlich ... Deine Nachbarin möchte nicht, dass du dein Baby zur Dinnerparty mitbringst. Dein Ehemann sagt, das sei schon in Ordnung. Ihr wohnt ja gleich nebenan. Außerdem habt ihr ein Babyfon und könnt abwechselnd nach der Kleinen sehen. Deine Tochter schläft, als du das letzte Mal nach ihr siehst. Doch jetzt herrscht Totenstille im Haus. Du rennst ins Kinderzimmer - und dein schlimmster Alptraum wird wahr: Die Wiege ist leer. Es bleibt nur eins: die Polizei zu rufen - doch wer weiß, was sie finden wird ... Shari Lapena hat mit ihrem Debüt "The Couple Next Door" einen hochspannenden Thriller geschrieben, der in den USA und England innerhalb kürzester Zeit zum Mega-Bestseller avancierte. "THE COUPLE NEXT DOOR ist 2016 der Thriller, über den am meisten gesprochen werden wird" Stylist
Als Killer ist John Lago einer der besten. Angestellt ist er bei einer »Personalagentur«, die ihre Leute in Firmen einschleust, um dort die richtig dicken Fische auszuschalten. Für ihre Aufträge haben die Killer die beste Tarnung – sie sind Praktikanten. So kommt man an Informationen, erhält Zugang zu den wichtigen Bereichen und kann nach Erledigung des Jobs spurlos verschwinden. Denn wer wird sich schon an den Namen des unscheinbaren Praktikanten erinnern? Mit fünfundzwanzig ist John nun im Rentenalter seiner Profession und soll seinen letzten Auftrag in einer von Manhattans renommiertesten Anwaltskanzleien erledigen. Gleichzeitig ist es sein schwierigster Fall bislang, denn er muss erst einmal herausfinden, wer seine Zielperson ist. Schritt für Schritt arbeitet er sich zum inneren Zirkel der Macht vor und trifft dort auf den härtesten – und attraktivsten – Gegner, den er jemals hatte: FBI-Agentin Alice. Das Undenkbare ist passiert, Johns Tarnung ist aufgeflogen. Stellt sich die Frage, wie er aus diesem ganzen Mist heil herauskommen soll ...
Die schlimmste Dürre seit Jahrzehnten lastet wie heißes Blei auf dem ländlichen Städtchen Kiewarra mitten im Nirgendwo. Das Vieh der Farmer stirbt, die Menschen fürchten um ihre Existenz. Als Luke Hadler, seine Frau und ihr Sohn Billy erschossen aufgefunden werden, glauben alle, dass der Farmer durchgedreht ist und erweiterten Suizid begangen hat. Aber Sergeant Raco hat seine Zweifel. Aaron Falk kehrt nach zwanzig Jahren zum ersten Mal nach Kiewarra zurück - zur Beerdigung seines Jugendfreundes Luke. Bald brechen alte Wunden wieder auf; das Misstrauen wirft seine langen Schatten auf die Kleinstadt. Und in der Hitze steigt der Druck immer mehr ... Ein beklemmender Thriller um Heimat, Loyalität und Vergebung. «The Dry katapultiert Jane Harper sofort in die Elite der Thrillerautoren. Phantastische Charaktere, ein einzigartiges und unglaublich atmosphärisches Setting, ein atemberaubender Plot. Dieses Buch hat einfach alles.» (John Lescroart) «Eines der beeindruckendsten Debüts, die ich je gelesen habe. Ich habe die glühende Hitze Australiens am eigenen Leib gespürt. Jedes einzelne Wort sitzt perfekt. Die Geschichte baut sich wie eine riesige Welle auf, bis sie schließlich auf die Erde kracht und alles auslöscht, was man vorher über diese fesselnde Geschichte gedacht hat. Lesen!» (David Baldacci, Bestsellerautor von «Der Auftrag», «Die Kampagne», «Am Limit»)
Manche Verbrechen entziehen sich jeder Analyse Als Sigmund Freud 1909 in New York zu einer Vorlesungsreise eintrifft, treibt in der Stadt ein diabolischer Killer sein Unwesen. Eine junge Frau überlebt, doch die schrecklichen Erlebnisse haben sie sprachlos gemacht. Kann Freud dem Täter mit den Mitteln der Psychoanalyse auf die Spur kommen? Ein hochspannender Thriller aus dem New York der Jahrhundertwende. Im August 1909 trifft Sigmund Freud in Begleitung von Carl Jung und Sándor Ferenczi mit dem Schiff in New York ein, um an der Clark University eine Vorlesung über Psychoanalyse zu halten. Empfangen werden sie von ihrem amerikanischen Kollegen Stratham Younger. Zur gleichen Zeit geschieht in einem Luxusapartment ein grausamer Mord an einer jungen Frau. Sie hängt an einen Kronleuchter gefesselt, ihr Körper wurde geschändet. Als kurz darauf eine weitere Tochter aus höherem Hause auf ähnliche Weise misshandelt wird und nur knapp mit dem Leben davonkommt, macht sich die Polizei auf die Suche nach dem Serientäter. Da das Opfer nach der Attacke unter Amnesie und Stimmverlust leidet, wird Younger konsultiert, der die junge Frau mit Freuds Hilfe zu analysieren versucht. Schon bald stecken sie mitten in einem komplexen Kriminalfall, der in die höchsten Kreise der New Yorker Gesellschaft führt. Im Jahr 1909 machte Sigmund Freud in Begleitung seines damaligen Schülers C.G. Jung seine einzige Reise in die USA, um an der Clark University in Worcester, Massachusetts, eine Vorlesungsreihe über Psychoanalyse zu halten. Trotz des großen Erfolgs seiner Reise äußerte sich Freud in späteren Jahren stets so darüber, als hätte er in den Vereinigten Staaten ein großes Trauma erlitten. Er bezeichnete die Amerikaner als »Wilde«, und er machte Amerika für körperliche Beschwerden verantwortlich, die ihn schon lange vor 1909 geplagt hatten. Freuds Biografen haben über dieses Geheimnis gerätselt und spekuliert, ob nicht ein bislang unbekanntes Ereignis in Amerika hinter diesem sonst völlig unerklärlichen Verhalten stecken könnte.
Seit Generationen sind die Farrens eine der gefürchtetsten Familien Philadelphias. Schutzgelderpressung, Einbruch, Schießereien, Mord - die Liste der Verbrechen ist lang und zieht sich durch Jahrzehnte. Als Detective Byrne in einer Mordserie ermittelt, führt die Spur wieder zu den Farrens. Und zurück in seine eigene Vergangenheit. Bereits damals wurde ein Farren mit einem Mord in Zusammenhang gebracht, der niemals aufgeklärt wurde. Können Byrne und Balzano heute für Gerechtigkeit sorgen?
Als Baby wurde Amy Snow ausgesetzt. Mittellos und von allen gehasst wird sie auf dem noblen Hatville Court aufgezogen. Die schöne Tochter des Hauses, Aurelia Vennaway, ist Amys einzige Freundin und der wichtigste Mensch in ihrem Leben. Als Aurelia jung stirbt, bricht Amys Welt zusammen. Aber Aurelia macht ihr ein letztes Geschenk: ein Bündel Briefe, das Amy auf Schatzsuche schickt. Einen Code, den nur Amy entschlüsseln kann. Am Ende erwartet Amy ein Geheimnis, das ihr Leben verändern wird. Amy Snow begibt sich auf eine Reise quer durch England.
Eines Tages bekommt Beth ein Paket. Darin ein Album mit Fotos, Notizen und anderen Erinnerungsstücken, die Beth noch nie zuvor gesehen hat. »Das Buch unserer Sommer«, in dem ihre Mutter Marika die Erinnerung an jene Sommerferien festgehalten hat, die Beth in ihrer Jugend bei ihr in Ungarn verbrachte. Eine Zeit, in der Beth hin und her gerissen war zwischen ihrem zurückhaltenden Vater, mit dem sie im englischen Devon lebte, und der temperamentvollen Mutter, die die Sehnsucht nach der Heimat von ihrer Familie fortgetrieben hatte. Eine Zeit, in der Beth sich nichts sehnlicher wünschte, als endlich ihren Platz im Leben zu finden. Eine Zeit, die mit einer schockierenden Enthüllung endete, als Beth gerade 16 war. Seit damals hat Beth jeden Gedanken an diese Zeit weit von sich geschoben. Doch das Album bringt all ihre Erinnerungen wieder zurück – an die erste Liebe, an flirrend heiße Sommertage und kühle Waldseen. Und an den Tag, an dem alles zerbrach ...

Best Books