Three books by the bestselling authors on Data Warehousing! The most authoritative guides from the inventor of the technique all for a value price. The Data Warehouse Toolkit, 3rd Edition (9781118530801) Ralph Kimball invented a data warehousing technique called "dimensional modeling" and popularized it in his first Wiley book, The Data Warehouse Toolkit. Since this book was first published in 1996, dimensional modeling has become the most widely accepted technique for data warehouse design. Over the past 10 years, Kimball has improved on his earlier techniques and created many new ones. In this 3rd edition, he will provide a comprehensive collection of all of these techniques, from basic to advanced. The Data Warehouse Lifecycle Toolkit, 2nd Edition (9780470149775) Complete coverage of best practices from data warehouse project inception through on-going program management. Updates industry best practices to be in sync with current recommendations of Kimball Group. Streamlines the lifecycle methodology to be more efficient and user-friendly The Data Warehouse ETL Toolkit (9780764567575) shows data warehouse developers how to effectively manage the ETL (Extract, Transform, Load) phase of the data warehouse development lifecycle. The authors show developers the best methods for extracting data from scattered sources throughout the enterprise, removing obsolete, redundant, and innaccurate data, transforming the remaining data into correctly formatted data structures, and then physically loading them into the data warehouse. This book provides complete coverage of proven, time-saving ETL techniques. It begins with a quick overview of ETL fundamentals and the role of the ETL development team. It then quickly moves into an overview of the ETL data structures, both relational and dimensional. The authors show how to build useful dimensional stuctures, providing practical examples of beginning through advanced techniques.
Cowritten by Ralph Kimball, the world's leading data warehousing authority Delivers real-world solutions for the most time- and labor-intensive portion of data warehousing-data staging, or the extract, transform, load (ETL) process Delineates best practices for extracting data from scattered sources, removing redundant and inaccurate data, transforming the remaining data into correctly formatted data structures, and then loading the end product into the data warehouse Offers proven time-saving ETL techniques, comprehensive guidance on building dimensional structures, and crucial advice on ensuring data quality This book is also available as part of the Kimball's Data Warehouse Toolkit Classics Box Set (ISBN: 9780470479575) with the following 3 books: The Data Warehouse Toolkit, 2nd Edition (9780471200246) The Data Warehouse Lifecycle Toolkit, 2nd Edition (9780470149775) The Data Warehouse ETL Toolkit (9780764567575)
Digital forensics has been a discipline of Information Security for decades now. Its principles, methodologies, and techniques have remained consistent despite the evolution of technology, and, ultimately, it and can be applied to any form of digital data. However, within a corporate environment, digital forensic professionals are particularly challenged. They must maintain the legal admissibility and forensic viability of digital evidence in support of a broad range of different business functions that include incident response, electronic discovery (ediscovery), and ensuring the controls and accountability of such information across networks. Digital Forensics and Investigations: People, Process, and Technologies to Defend the Enterprise provides the methodologies and strategies necessary for these key business functions to seamlessly integrate digital forensic capabilities to guarantee the admissibility and integrity of digital evidence. In many books, the focus on digital evidence is primarily in the technical, software, and investigative elements, of which there are numerous publications. What tends to get overlooked are the people and process elements within the organization. Taking a step back, the book outlines the importance of integrating and accounting for the people, process, and technology components of digital forensics. In essence, to establish a holistic paradigm—and best-practice procedure and policy approach—to defending the enterprise. This book serves as a roadmap for professionals to successfully integrate an organization’s people, process, and technology with other key business functions in an enterprise’s digital forensic capabilities.
Learn the concepts, principles, design, implementation, and management issues of databases. You will adopt a methodical and pragmatic approach to solving database systems problems. Database Systems: A Pragmatic Approach provides a comprehensive, yet concise introduction to database systems, with special emphasis on the relational database model. This book discusses the database as an essential component of a software system, as well as a valuable, mission-critical corporate resource. New in this second edition is updated SQL content covering the latest release of the Oracle Database Management System along with a reorganized sequence of the topics which is more useful for learning. Also included are revised and additional illustrations, as well as a new chapter on using relational databases to anchor large, complex management support systems. There is also added reference content in the appendixes. This book is based on lecture notes that have been tested and proven over several years, with outstanding results. It combines a balance of theory with practice, to give you your best chance at success. Each chapter is organized systematically into brief sections, with itemization of the important points to be remembered. Additionally, the book includes a number of author Elvis Foster's original methodologies that add clarity and creativity to the database modeling and design experience. What You'll Learn Understand the relational model and the advantages it brings to software systems Design database schemas with integrity rules that ensure correctness of corporate data Query data using SQL in order to generate reports, charts, graphs, and other business results Understand what it means to be a database administrator, and why the profession is highly paid Build and manage web-accessible databases in support of applications delivered via a browser Become familiar with the common database brands, their similarities and differences Explore special topics such as tree-based data, hashing for fast access, distributed and object databases, and more Who This Book Is For Students who are studying database technology, who aspire to a career as a database administrator or designer, and practicing database administrators and developers desiring to strengthen their knowledge of database theory
Data-Warehouse-Lösungen mit Blueprints erfolgreich umsetzen Dieses Buch gibt Ihnen einen Überblick über eine typische Data-Warehouse-Architektur und zeigt anhand von zahlreichen Best Practice-Beispielen, wie Sie die einzelnen Komponenten eines Data Warehouses realisieren und betreiben können. Skalierbarkeit, Performance und Integration sind dabei die wichtigsten Erfolgsfaktoren. Der kompakte und kompetente Leitfaden für Ihr Projekt Warum benötigt man eine Staging Area? Wie sollen fehlende oder fehlerhafte Daten beim Ladeprozess behandelt werden? Ist es zweckmäßiger, einen oder mehrere Data Marts zu erstellen? Wo werden die Daten aus verschiedenen Datenquellen integriert und wie sollen sie historisiert werden? Zu diesen und vielen weiteren Fragen erhalten Sie Antworten sowie Tipps und Tricks aus der Praxis. Wertvolles Know-how aus der Praxis Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der Autoren. Die vorgestellten Konzepte und Vorgehensweisen haben sich bereits in zahlreichen Projekten bewährt. EXTRA: E-Book inside AUS DEM INHALT • Einleitung • Architektur • Datenmodellierung • Datenintegration • Design der DWH-Schichten • Physisches Datenbankdesign • BI-Anwendungen • Betrieb
Hauptbeschreibung Dieses Lehrbuch gibt einen fundierten Einblick sowohl in die Architektur und Entwicklung eines Data-Warehouse-Systems als auch in den gesamten Ablauf des Data-Warehouse-Prozesses - vom Laden der Daten bis zu deren Auswertung. Der Schwerpunkt liegt auf den Datenbanken und deren Konzeption, Modellierung und Optimierung. Die Autoren zeigen u. a. betriebswirtschaftliche Einsatzbereiche sowie wissenschaftliche und technische Anwendungsgebiete auf und geben Hinweise für den Aufbau und die Wartung eines Data-Warehouse-Systems. Begriffsdefinitionen und ein durchgängiges An.
Die Popularität des Data Warehouse-Konzepts unterstreicht die Notwendigkeit einer besseren Informationsbasis für Entscheidungsträger aller Managementebenen. In der 4. Auflage wurden alle Kapitel vollständig überarbeitet. Neu hinzugekommen sind Beiträge zur Datensicherheit. Das Thema Modellierung hat stärkeres Gewicht bekommen. Die Erfahrungsberichte orientieren sich nach einzelnen Branchen: Banken, Versicherungen, Dienstleistungen und Industrie.
Focus your efforts on the best opportunities --
»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.
SQL kann Spaß machen! Es ist ein erhebendes Gefühl, eine verworrene Datenmanipulation oder einen komplizierten Report mit einer einzigen Anweisung zu bewältigen und so einen Haufen Arbeit vom Tisch zu bekommen. Einführung in SQL bietet einen frischen Blick auf die Sprache, deren Grundlagen jeder Entwickler beherrschen muss. Die aktualisierte 2. Auflage deckt die Versionen MySQL 6.0, Oracle 11g und Microsoft SQL Server 2008 ab. Außerdem enthält sie neue Kapitel zu Views und Metadaten. SQL-Basics - in null Komma nichts durchstarten: Mit diesem leicht verständlichen Tutorial können Sie SQL systematisch und gründlich lernen, ohne sich zu langweilen. Es führt Sie rasch durch die Basics der Sprache und vermittelt darüber hinaus eine Reihe von häufig genutzten fortgeschrittenen Features. Mehr aus SQL-Befehlen herausholen: Alan Beaulieu will mehr vermitteln als die simple Anwendung von SQL-Befehlen: Er legt Wert auf ein tiefes Verständnis der SQL-Features und behandelt daher auch den Umgang mit Mengen, Abfragen innerhalb von Abfragen oder die überaus nützlichen eingebauten Funktionen von SQL. Die MySQL-Beispieldatenbank: Es gibt zwar viele Datenbankprodukte auf dem Markt, aber welches wäre zum Erlernen von SQL besser geeignet als MySQL, das weit verbreitete relationale Datenbanksystem? Der Autor hilft Ihnen, eine MySQL-Datenbank anzulegen, und nutzt diese für die Beispiele in diesem Buch. Übungen mit Lösungen: Zu jedem Thema finden Sie im Buch gut durchdachte Übungen mit Lösungen. So ist sichergestellt, dass Sie schnell Erfolgserlebnisse haben und das Gelernte auch praktisch umsetzen können.
Lexikographie Der Dialekte: Beitr GE Zu Geschichte, Theorie Und Praxis.
- Vor welchen Herausforderungen steht das Management großer Projekte? - Wie sinnvoll sind agile Skalierungsschablonen? - Welche Voraussetzungen sollten für eine erfolgreiche Skalierung erfüllt sein? - Welche Skills brauchen Mitarbeiter in agilen Projekten? - Wie wird aus einem Projekt eine fraktal skalierte Organisation? Viele Mitarbeiter an vielen Standorten sollen gemeinsam ein Projekt agil abwickeln - was ist dabei zu berücksichtigen? In kleinen Teams hat sich Scrum als Weg für erfolgreiche Produktentwicklung längst etabliert, doch jetzt geht es um andere Dimensionen. Unter dem Druck der Digitalisierung beginnen selbst Großkonzerne, die Erfahrungen aus agilen Pilotprojekten auf immer größere Teile der Organisation zu übertragen. Agile Skalierungsframeworks versprechen schnelle und einfache Lösungen, diese vorgefertigten Strukturen führen aber nicht zum eigentlichen Ziel: dem agilen Unternehmen. Boris Gloger beschreibt in diesem Buch einen anderen Weg, der auf seinen eigenen Erfahrungen basiert. Bei der Skalierung von Scrum geht es nicht um die Multiplikation einer Methode, sondern um einen neuen Blick auf das große Projekt als fraktal skalierte Organisation. Gefragt sind entkoppelte Produktarchitekturen, das konsequente Denken aus der Sicht des Kunden, das Projektmanagement-Office als umsichtiger ScrumMaster, die Lust auf frische Skills, gestützt von modernen Infrastrukturen. Und schließlich braucht es eine Führung, die ihre wichtigste Aufgabe darin sieht, Zusammenarbeit über alle Ebenen hinweg zu ermöglichen. AUS DEM INHALT// Die Umfeldbedingungen des Skalierens // Kommunikations- und Produktarchitektur // Die passende Infrastruktur // Skills und Professionalität // Produktentwicklung // Good Practices für das skalierte Scrum-Projekt // Die fraktal skalierte Organisation
Jack Welch, einer der erfolgreichsten Manager aller Zeiten, verrät in diesem Buch alles, was Manager benötigen, um erfolgreich zu sein. Von Welch lernen heißt siegen lernen! In seinen zwanzig Jahren an der Spitze von General Electric hat er den Marktwert des Konzerns verzwanzigfacht, ihn zum profitabelsten Unternehmen der Welt gemacht. Den unermesslichen Schatz seines Managementwissens macht er nun zugänglich – fesselnd, klar, mit vielen packenden Beispielen. »Ein bewundernswert straffes Handbuch über das Howto- do des Business. Kaum vorstellbar, dass es Manager geben könnte, die von diesem klugen und einnehmenden Buch nicht profitieren werden.« Publishers Weekly »Sie werden nie wieder ein anderes Managementbuch benötigen!« Warren Buffett

Best Books