Studieren ist schwierig? - Nicht mit diesem Buch! Dieser praktische Leitfaden für Studienanfänger vermittelt grundlegende „Soft Skills“ (vom „Lernen lernen“ über Selbsteinschätzung, Zeit-, Projekt- und Stressmanagement bis zu Gedächtnis- und Schreibtraining, Prüfungs- und Klausursituationen sowie Karriereplanung u.v.m.) - locker präsentiert, in handliche Einheiten verpackt und je nach Bedarf selektiv nutzbar. Viele eingestreute kleine Tipps stehen neben Mini-Fragebögen, Kopiervorlagen für Tabellen, die man nicht im Buch ausfüllen möchte, und ähnlichen Hilfsmitteln. Das unterhaltsam-informative Werk beruht auf dem englischen Bestseller The Study Skilly Handbook und eignet sich für Abiturienten mit Studienwunsch, Studienanfänger verschiedenster Disziplinen und Quereinsteiger als Wegweiser durch die vielfältigen Anforderungen im "Studiendschungel".
Ohne einen ausgeklügelten Kundenservice läuft heute in einem Unternehmen nichts mehr. Egal, ob im Laden oder am Telefon, den richtigen Umgang mit Kunden kann jeder lernen. Sei es durch Körpersprache, den richtigen Ton am Telefon oder den Arbeitsstil. Die beiden Kundenservice-Profis Karen Leland und Keith Bailey zeigen wie Kundenservice funktioniert, wie Kunden gewonnen und langfristig an das Unternehmen gebunden werden können. Sie erklären, wie man eine kundenfreundliche Atmosphäre im Unternehmen schaffen und wie eine gewinnbringende Servicestrategie aufgebaut werden kann. Außerdem erläutern sie, wie man Servicestandards im Unternehmen implementiert, schwierige Kunden souverän zufrieden stellt, aus Kundenbeschwerden Nutzen zieht und die Mitarbeiter für ihr kundenfreundliches Verhalten belohnt. Ein Kapitel widmet sich dem Thema Customer Relationship Management und seine Vorteile für das Unternehmen.
Die Bildungsexpansion ist eine der prägenden Entwicklungen der Moderne. Aber welche Folgen ergeben sich daraus? Der prominent besetzte Band mit ausgewiesenen Experten der Thematik analysiert die Folgen, zeigt überblicksartig zentrale Themenfelder auf und diskutiert den neuesten Forschungsstand.
"... In dem vorliegenden Werk werden die Inhalte der NIÖ von zwei ihrer herausragenden Vertreter in vorbildlicher Weise präsentiert. Dabei stellen die Verfasser nicht nur die theoretischen Grundlagen dar, sondern zeigen auch die Möglichkeiten der Anwendung der NIÖ auf Märkte, Unternehmen und Staat auf. Darüber hinaus werden interessante Querverbindungen zwischen moderner Ökonomik und Rechtswissenschaft deutlich, die in der 'reinen' Wirtschaftswissenschaft meist vernachlässigt werden. ...".In Ex Libris 78 (SS 2000) S. 25"(...) bleibt festzuhalten, daß hier über ein epochemachendes Werk zu berichten ist. Zuzuordnen ist es dem Transaktionskostenansatz, der von den beiden Autoren in jeder Hinsicht brillant präsentiert wird. (…) Weil durch die Institutionenökonomik u.a. wieder engere Bindungen zwischen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre entstehen, muß dieses Lehrbuch allen angehenden Wirtschaftswissenschaftlern nahegelegt werden. Zumal die Institutionenökonomik mittlerweile auf dem besten Wege ist, zum 'Mainstream' zu werden."In Studium 65 (WS 1999/2000) S. 26
Dieses Buch, so schreibt Prof. Dr. Jürgen Scherff von der FH Furtwangen, bietet "praxis- und detailgerechtes Wissen zu mobilen Kommunikationssystemen". Es führt klar und verständlich in die Technik und praktische Umsetzung von GSM, GPRS, UMTS, HSDPA, LTE und Wireless LAN ein. Anhand vieler Beispiele wird fundiertes Wissen vermittelt und aufgezeigt, welche Möglichkeiten und Grenzen die unterschiedlichen Konzepte haben. Durch viele Vergleiche wird deutlich, welche Kombination der Systeme für die unterschiedlichsten Anwendungen jeweils am besten geeignet ist. Die vierte Auflage des Buches enthält ausführliche Ergänzungen über die neuesten Entwicklungen im Bereich von GSM und UMTS (HSDPA, HSUPA), sowie ein neues Kapitel über den Nachfolgestandard LTE. Das Buch richtet sich an Studierende der Elektrotechnik und Informatik sowie an IT- und Telekommunikationsingenieure in der Praxis und Weiterbildung.
Die Fangemeinde der bulligen, schwarzen Stahlkolosse, die einer Mini-Lokomotive optisch ähnlicher sind als einem Grill, wird stetig größer. Immer mehr Menschen begeistern sich für "low and slow", das langsame Garen meist größerer Fleischstücke bei konstant niedriger Temperatur. Einmalig sind dabei nicht nur die Aromen, die sich durch die verschiedensten Rauchnoten zaubern lassen, sondern auch die außergewöhnlich lange Garzeit, die die meisten Smokergerichte benötigen. Aber Smoken, das wissen alle Kenner, ist nicht nur Nahrungszubereitung, es ist Entspannung. Und was trägt mehr zur oft und viel zitierten Entschleunigung bei als eine Smoker-Session, die sich über einen ganzen Nachmittag oder gar einen kompletten Tag ausdehnt. Pitmaster Jeff Philipps zeigt in seinem Buch American Smoker Schritt für Schritt die Grundlagen der "Smokeologie", gibt Tipps für die Auswahl des richtigen Smokers, zeigt, welches Zubehör sinnvoll ist, wie man Feuer macht und die Temperatur konstant hält und erklärt, welches Holz am besten mit den ausgewählten Lebensmitteln harmoniert. Abgerundet wird das "Rundum-sorglos-Paket" für jeden Smokerbesitzer mit einer Vielzahl verführerischer, abwechslungsreicher Rezepte, die sich bei Bedarf auch mühelos zu kompletten Menüs kombinieren lassen. Von den Klassikern wie gesmoketen Hähnchenschenkeln, Spare Ribs oder Knoblauch-Zwiebel-Brisket über würzige Saucen, Rubs und Brines bis hin zu Spezialitäten wie gesmokete Ente mit Wein-Butter-Sauce oder gefüllte Wurst-Fatties im Speckmantel, Beilagen und Desserts findet sich alles, was das Herz des Smokerbesitzers höher schlagen lässt.
Warum ist Stricken zu Beginn des 21. Jahrhunderts wieder angesagt? Dieser Fragestellung geht die Kulturwissenschaftlerin Maren Bredereck in dem vorliegenden Fachbuch nach. Damit sie diese beantworten kann, hat sich die Verfasserin mit der Kulturgeschichte des Strickens beschäftigt. Dazu hat sie eine Online-Umfrage durchgeführt und ausgewertet. Des Weiteren hat die Autorin Strickerinnen verschiedener Altersgruppen zu ihrem Hobby befragt und dazu, warum sie sich mit anderen Strickbegeisterten treffen, um dieser Tätigkeit innerhalb einer Gruppe nachzugehen: Die sogenannten problemzentrierten Interviews sind unter der Hypothese ausgewertet worden, dass das gemeinsame Stricken von einer gegenläufigen Tendenz zur Individualisierung zeugt und/oder dem Individuum als Social Support dient. Im Anhang des Buches befinden sich Abbildungen zur Kulturgeschichte des Strickens, Fakten zur Online-Befragung sowie die Interviewtranskriptionen.
Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir. Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloße Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann. Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst. Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit. Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen. All die Jahre wehrten wir uns gegen unser Verlangen. Doch nun ist es an der Zeit, es endlich zuzulassen. Noch nicht genug von J. Kenner? Entdecken Sie auch das kostenlose E-Book »Das große J. Kenner Fanbuch«!
Sie ist ein Escort-Girl, er ist ihr Kunde. Kann daraus eine echte Beziehung werden? Entdecken Sie die neue erotische Serie von Nina Marx! 172.000 Dollar. Das ist der Preis für meine Zukunft. Aber auch der für meine Freiheit. Ich habe es mit Bankkrediten versucht und mit Gelegenheitsjobs, bei denen dich der Geruch nach Frittierfett bis ins Bett begleitet … Aber so Geld zu verdienen und die Zeit zu finden, um zu studieren, war unmöglich. Ich war am Ende, als Sonia mir diese geheimnisvolle Visitenkarte gab, auf der eine purpurfarbene Raute zu sehen war und eine Telefonnummer. Sie sagte: „Triff Madame, du wirst ihr gefallen und sie wird dir helfen … Und dein Studiendarlehen und deine Bruchbude werden nur noch eine schlechte Erinnerung sein.“ Sie hatte recht, ich habe das Beste bekommen, aber auch das Schlimmste … Entdecken Sie Nina Marx’ neue Reihe The escort and the billionaire und tauchen Sie mit Emily in die geheimnisvolle Welt der Escortservices ein … Dieses E-Book umfasst die Bände 1 bis 3 der Reihe Pretty Escort.
Egal ob psychische, körperliche, berufliche, familiäre oder finanzielle Belastungen – durch Logosynthese können Sie sofort gegensteuern. Mit Hilfe punktgenauer Sätze lösen Sie Schritt für Schritt störende Muster und Blockaden auf. Die Lebensenergie kommt wieder in Fluss. Eine überzeugende, einfache Methode für Selbstheilung und Selbstcoaching im Alltag. Wenn Worte Wunder wirken Selbstmanagement mit Logosynthese Schnell, effektiv, nachhaltig wirksam

Best Books