Juniper is looking for love, Robert is trying to avoid it, Ollie doesn’t know what it is and Meg has resigned herself to never having it. As these four people move through a July day in London, they orbit each other, unaware that they are hurtling towards one moment that could devastate them all.
Monologues are an essential part of every actor’s toolkit. Actors are required to perform monologues regularly throughout their career: preparing for drama school entry, showcasing skills for agents or auditioning for a role. Following on from the bestselling first volume (2008), this book showcases selected monologues from some of the finest modern plays by some of today’s leading contemporary playwrights. These monologues contain a diverse range of quirky and memorable characters that cross cultural and historical boundaries. The pieces are helpfully organised into age-specific groups: ‘Teens’, ‘Twenties’, ‘Thirties’ and ‘Forties plus’.
An unsettling, powerful new piece of theatre tackling pornography and violence against women.
Alice Birch examines the language, behavior and forces that shape women in the 21st century and asks what's stopping us from doing something truly radical to change them. From the best-selling playwright of Many Moons and Little Light, a feminist call to action.
A new theatrical provocation by Alice Birch, co-commissioned by NT Connections and theatre company Clean Break. [BLANK] is no traditional play, it's a series of sixty scenes - some of which may feel connected, others less so - about adults and children impacted by the criminal justice system. It's about what life is like when adults feel absent from it. But it can be about whatever you like - readers and performers can choose as many or as few scenes in order to construct their own narratives.
Alice Salmon war erst 25 Jahre alt, als sie eines Morgens leblos im Fluss gefunden wurde. Eigentlich wollte sie am Abend zuvor nur Freunde treffen, stattdessen durchlebte sie die letzten Stunden ihres Lebens. Aber was ist passiert? Ist sie wirklich gestürzt, weil sie zu viel getrunken hat, wie die Polizei vermutet? War es ein tragischer Unfall? Die Nachricht ihres Todes verbreitet sich wie ein Lauffeuer, auch über Facebook und Twitter. Gleich werden Vermutungen angestellt, über sie, ihr Leben und ihren Tod. Auch ihr ehemaliger Professor Jeremy Cooke ist erschüttert. Er macht sich daran, herauszufinden, was in der Nacht tatsächlich geschah, und sammelt alles über Alice. Er schreibt sogar ein Buch über den Fall. Nur warum ist er so engagiert? Was hat er zu verbergen? Was haben ihr Exfreund Luke und ihr Freund Ben mit der Sache zu tun? Und wer war Alice?
A dark, volatile new play that asks if we can ever let go.
Nicht von dieser Welt Johannes Wright, der Meister-Musiker des Jahres 3229, geht mit seinem Orchester auf seine erste große Reise durch das Sonnensystem. Er will den Menschen, die in den letzten Jahrtausenden Planeten, Monde und Asteroiden besiedelt haben, seine Musik bringen. Sie ist nicht nur die beste, sondern, wie er manchmal feststellen muss, auch die einzige Möglichkeit wahrer Kommunikation. Und so starten Wright und seine Freunde auf Pluto und arbeiten sich in Richtung Sonne vor, jenem schicksalhaften Ereignis entgegen, das sie – und mit ihnen jeden einzelnen Menschen – verändern wird: der absoluten Erkenntnis des Universums.
Die politische Brisanz und soziale Bedeutung des "Gesellschaft-Raum-Verhaltnisses" hat die juengere europaische Geschichte nachdruecklich in Erinnerung gerufen. Was lange primar Gegenstand sozialgeographischer Theoriebildung war, ist damit ins Bewuatsein breiter Bevolkerungskreise gelangt und erweckt zunehmend auch das Interesse der Sozialwissenschaften. Damit wird neben der praktischen auch die sozialwissenschaftliche Relevanz geographischer Forschung offensichtlich. Hier wird deren Neuorientierung als Handlungswissenschaft zur Diskussion gestellt und es werden die dafuer notwendigen erkenntnis- und sozialtheoretischen Grundlagen erarbeitet. Dies schlieat in wichtigen Teilbereichen allerdings auch deren Reinterpretation ein. zu den vorherigen Auflagen: a... key reading for anyone concerned with the theory of social action and spatiality.o Society and Space aEs geschieht nicht allzu haufig, daa man bei der Lektuere einer geographischen Neuerscheinung sehr spontan und mit Nachdruck zur Uberzeugung kommt, ein wirklich grundlegendes Werk, sozusagen einen fachwissenschaftlichen Meilenstein, in Handen zu haben. Benno Werlens Buch war fuer den Rezensenten der seltene und ueberaus eindrucksvolle Beispielfall fuer ein derartiges Erlebnis.o Mitteilungen der Osterreichischen Geographischen Gesellschaft.
A collection of new plays that ran in repertory in summer 2014, in Stratford-upon-Avon and at London's Royal Court Theatre.
The Midsummer Mischief festival was produced at The Other Place at the Courtyard in summer 2014. The Ant and the Cicada: A mysterious investor has set his sights on a prime piece of Greek real estate.Owned by two sisters whose lives and beliefs are at odds, and with debts rising all the time, the property’s future is uncertain. In a Greek tragedy, everybody loses. Through the struggle between two very different sisters for control of their family home, Timberlake Wertenbaker’s new play explores why we are willing to let the home of art and democracy crumble as the rest of Europe looks on. Revolt. She said. Revolt again. You are expected to behave... Use the right words Act appropriately Don’t break the rules Just behave. This play is not well behaved. It examines the language, behaviour and forces that shape women in the 21st century and asks what’s stopping us from doing something truly radical to change them. I Can Hear You: Tommy is dead. It’s always tragic when they die young. People have posted loads of nice stuff on his Facebook page. His sister Ruth has returned for the funeral and wants to get it just right. Proper cutlery and a good spread. The send-off he deserved, and certainly better than they managed when mum died. The following Sunday Ruth’s plans to leave again are interrupted as the doorbell rings and in walks someone very unexpected. This naturalistic supernatural play examines what the possibilities are for the women in Tommy’s family, and questions if it’s as easy for everyone to reveal what it is they want. This is Not an Exit: One day Nora decides she can’t have it all: where would she put it? Desperate to fight but not knowing how or against what, she attempts to navigate the difficult terrain of womanhood; but certain others have different ideas... This new play is a funny and ferocious drama about the absurdity at the heart of modern womanhood, and what really stands in the way of fulfilment.
Graham Swifts Meisterwerk Jane, das junge Dienstmädchen von Beechwood, und Paul, der Spross aus begütertem Haus, haben ein Verhältnis. Heimliche Botschaften, verschwiegene Treffen, doch heute, an diesem sonnigen Märzsonntag 1924, darf Jane – Familie und Dienerschaft sind ausgeflogen – ihr Fahrrad einfach an die Hausmauer des Anwesens lehnen, durchs Hauptportal herein und ins Bett ihres Geliebten kommen. Ein erstes und ein letztes Mal, denn Paul wird bald – standesgemäß – heiraten. Später, gegen Mittag, wird sie leichtfüßig und nackt durch das weitläufige Haus streifen, beseelt von der rauschhaften Innigkeit dieses herausgehobenen Morgens und nicht ahnend, dass ihr Leben am Ende dieses Tages zu zerbrechen droht.Jane, das junge Dienstmädchen von Beechwood, und Paul, der Spross aus begütertem Haus, haben ein Verhältnis. Heimliche Botschaften, verschwiegene Treffen, doch heute, an diesem sonnigen Märzsonntag 1924, darf Jane – Familie und Dienerschaft sind ausgeflogen – ihr Fahrrad einfach an die Hausmauer des Anwesens lehnen, durchs Hauptportal herein und ins Bett ihres Geliebten kommen. Ein erstes und ein letztes Mal, denn Paul wird bald – standesgemäß – heiraten. Später, gegen Mittag, wird sie leichtfüßig und nackt durch das weitläufige Haus streifen, beseelt von der rauschhaften Innigkeit dieses herausgehobenen Morgens und nicht ahnend, dass ihr Leben am Ende dieses Tages zu zerbrechen droht.
Dieses eBook: "Master Humphrey's Wanduhr" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Aus dem Buch: "Trennung von ihrem Großvater war das größte Uebel, das sie zu fürchten hatte, und da es ihr zur Zeit war, als würden sie, wo sie auch hingingen, niedergehetzt, ohne wo anders, als in Schlupfwinkeln Sicherheit zu finden, so zagte ihr Herz und der Muth entsank ihr. Bei einem so jungen Geschöpfe, welches mit Scenen, wie sie kürzlich durchlebt worden, so wenig vertraut war, darf eine solche Muthlosigkeit nicht auffallen. Doch schließt die Natur oft kühne und edle Herzen in einen schwachen Busen ein – am öftesten aber, Gott sei Dank, in die Brust des weiblichen Geschlechtes – und sobald sich die Kleine, die ihr thränenvolles Auge auf den alten Mann warf, seiner Schwäche, seiner Hülflosigkeit und des trostlosen Zustandes erinnerte, falls sie ihm entrissen würde – da schwoll ihr das Herz im Innern, und auf's Neue stählte Kraft und Muth ihre Seele." Charles Dickens (1812-1870) war ein englischer Schriftsteller.
Hermia and her father, Egeus, beg for Theseus's judgment regarding whom Hermia should marry. Theseus tells Hermia she must marry Demetrius, even though she loves Lysander. At nightfall, the two young lovers run off to the forest to be married in secret. However, Demetrius discovers their deception and charges into the forest.
Während der 9-tägigen Trauerzeit um den verstorbenen Mensch-Gott will die korrupte Priesterschaft mit dem Militär die Herrschaft an sich reissen. Doch die Priesterin Mirany findet den von dem Verstorbenen bestimmten Gottesnachfolger. Ab 12.
Eine faszinierende Entdeckungsreise zur Sonne und ihren unsichtbaren Welten. Für Fachkundige ebenso spannend zu lesen wie für Astronomie-Interessierte, führt das Buch verständlich in die Physik der Sonne ein und zeigt eindrucksvoll die Bedeutung des Sonnenlichts für das Leben auf der Erde. Gestützt auf neueste Forschungsergebnisse aus Radioteleskop- und Satellitenbeobachtungen beschreibt Kenneth Lang die gewaltigen atomenergetischen Prozesse der Sonne, den von ihr ausgehenden Neutrinofluß, ihre seismischen Aktivitäten, ihre Magnetfelder und Sonnenflecken, die Sonnenausbrüche und Protuberanzen, den Sonnenwind und den Einfluß der Sonne auf unser Klima und Wetter. Das Buch ist mit einer Fülle hervorragender Abbildungen ausgestattet, u.a. mit Fotomaterial der NASA, das hier zum ersten Mal veröffentlicht wird.

Best Books