Written primarily for A and A/S level English language courses, but of interest to degree students on related courses, this book is designed to make an intuitive understanding of language explicit. By focusing on language use in different contents, it encourages an investigative and interpretative approach. It provides the core theoretical knowledge required for tackling a wide range of tasks and aims to develop awareness of both the nature and function of language.
The third edition of this leading text provides a comprehensive guide to literary study. Emphasis has been placed on contextualizing literature and this updated version takes these changes into account by incorporating more material on historical and cultural contexts as well as in-depth discussions on novels, drama and poetry.
Mastering Strategic Management provides a clear and insightful exploration of the complex issues faced by managers today. Organisations face constant change as a result of competitive pressures, political changes, social developments and technological progress. Strategic management is a plan of action to enable an organisation to succeed in this changing world through the dynamic management organisation and leadership of private and public sector companies and institutions. This book describes and analyses all these issues and explains the process of meeting the needs of an organisation's customers and other stakeholders.
Cartwright provides a basic understanding of the dynamics of globalization and its relevance for all types and sizes of business. Commencing with a brief history that shows that globalization has been a factor in world trade since the 1600s, the text then considers the two opposing views held about globalization.
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Introduces the basic terminology and concepts of modern grammar, with practical reinforcement throughout. The book contains exercises to test understanding and give readers the opportunity to consider grammar in context.
Mastering English Language combines a systematic, detailed and lively approach that will stimulate, clarify and, where necessary, simplify many essential matters relating to the English language. The new edition has been extensively rewritten to take into account examination changes. The book will empower students by developing their effectiveness in speaking, reading and writing in the classroom, examination-room, place of work or at home. Topics covered include the components of expression; words, sentences, paragraphs; idea - formation; specific writing techniques; types of literary composition ...
"Arabisch fr Dummies" bietet einen leichten Einstieg in die arabische Sprache. Los geht's mit einer Einfhrung in die Besonderheiten der arabischen Sprache, in die Betonung sowie in die Grammatik. Dann wird es auch schon praktisch: Jedes Kapitel beschftigt sich mit einer Alltagssituation: Sie lernen, wie Sie sich auf Arabisch vorstellen, etwas beschreiben, telefonieren oder ein Hotelzimmer reservieren. Dabei lernen Sie die wichtigsten Stze, Umschreibungen und Begriffe und bekommen nebenbei viele Informationen zum Alltag und zur Kultur im Orient. Am Ende jedes Kapitels gibt es eine kleine bung, mit der Sie Ihre erworbenen Sprachkenntnisse prfen knnen. Im Anhang des Buches finden Sie Verb-Tabellen und ein kleines Arabisch-Deutsch-/Deutsch-Arabisch-Wrterbuch. Auf der beiliegenden CD gibt es die Sprachbungen aus dem Buch zum Anhren und Nachsprechen.
Die aufregenden Abenteuer des Hobbits Bilbo Beutlin, der Feen und Riesenspinnen begegnet, einem gefährlichen Drachen auflauert und mit Unterstützung des fähigen Zauberers Gandalf den geraubten Schatz der Zwerge rettet.
Das Buch behandelt den menschlichen Wortspeicher, das "mentale Lexikon," und damit die Frage, wie wir Worter lernen, verstehen, produzieren, speichern und finden. Im Mittelpunkt des Originals "Words in the Mind - An Introduction to the Mental Lexicon" (Blackwells: 2. Auflage 1994) steht die Betrachtung und Erforschung der englischen Sprache; die deutsche Fassung enthalt jedoch auch zahlreiche Beispiele aus dem Deutschen. Das Buch ist einfach und verstandlich geschrieben und gibt einen ausfuhrlichen Uberblick uber die Forschung zum mentalen Lexikon. Es richtet sich vor allem an Studierende der Linguistik und Psychologie, doch auch an Dozenten, Padagogen und interessierte Laien.
Auf Anhieb ein Lehrbuchklassiker auch auf dem deutschen Markt, hat die erste Auflage von Comers Klinischer Psychologie sich als ebenso beliebte wie gewichtige PrA1/4fungslektA1/4re bei Studenten herumgesprochen. Die Neuauflage folgt den Aktualisierungen der amerikanischen Neuauflage vom Sommer 2000, ist aber spezifischer auf die deutschen StudiengAnge zugeschnitten - konzentrierter in der Darstellung, aber weiterhin zum BlAttern einladend. Noch immer ein dickes Buch, aber nun in Hardcover zum alten Softcoverpreis zu haben.
Wie die meisten literarischen Werke des französischen Aufklärers Denis Diderot konnte auch dieser philosophische Dialogroman über das Herr-Knecht-Verhältnis erst nach dem Tod des Autors erscheinen: Während einer nicht näher beschriebenen Reise unterhalten sich der Diener Jacques und sein adliger Herr. Beide verkörpern diametral entgegengesetzte Geisteshaltungen. Während der agile und interessierte Diener ein Fatalist ist, der sein Lebenschicksal als von Gott vorgezeichnet akzeptiert, glaubt ausgerechnet sein träger und gelangweilter Herr an die Freiheit des Willens, nutzt sie aber aus Desinteresse nicht.
Enthält: Anhang: Die formale Natur der Sprache / Noam Chomsky. - Die Geschichte der Ansichten über die biologische Grundlage der Sprache / Otto Marx.

Best Books