In Excel 2016 gibt es mehr als 400 Funktionen, von ABRUNDEN bis ZZR. Aber welche der vielen Funktionen erleichtert Ihnen Ihre Arbeit? Wie setzen Sie die Funktionen richtig ein? Wie lautet die Syntax? Dieses Buch stellt Excel-Einsteigern die 150 nützlichsten Excel-Funktionen ausführlich vor. Der richtige Gebrauch wird anhand von Alltagsbeispielen deutlich. Hier sind nur drei: Löschen Sie überflüssige und unschöne Leerzeichen in Ihren Tabellen, analysieren Sie die Leistungsverteilung in einer Schulklasse (oder einem Verkaufsteam), vergleichen Sie Kredite mit unterschiedlichen Laufzeiten und ermitteln Sie mit ZZR die Anzahl der Zahlungsperioden bei einer vorgegebenen Rückzahlungsrate.
Mit Word 2010 kann man mehr als nur Texte verfassen. Der Bestsellerautor Dan Gookin weiht Sie in die Geheimnisse von Word 2010 und in seine neue Benutzeroberfläche ein. Er zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Texte formatieren und strukturieren, Schriftarten ändern, mit Formatvorlagen arbeiten sowie Tabellen einfügen. Außerdem verrät er viele Tricks, wie Sie mit Word noch effektiver arbeiten und welche Abkürzungen Sie über die Tastatur nehmen können. Mit diesem Buch kommen Word-Neulinge und Umsteiger auf die Version 2010 schnell und sicher mit diesem Programm zurecht.
Sie haben keine blasse Ahnung von Tabellenkalkulationen, möchten aber Ihre Zahlen endlich in den Griff bekommen? Oder zählen Sie zu diesen Excel-begeisterten Buchhaltern, die mit Spannung auf die neuen Features der 2002er Version warten, um Ihren Chef mal wieder zu beeindrucken? In diesem Buch führt Sie Greg Harvey Schritt für Schritt in die Welt der Tabellen-kalkulation ein und demonstriert Ihnen das grandiose Organisationstalent von Excel 2002: unterschiedliche Datentypen zusammenstellen, Berechnungen durchführen, anschauliche Diagramme fabrizieren. Sie erfahren: * Wo der Unterschied zwischen Arbeitsmappen und Arbeitsblättern liegt * Wie Sie Ihre eigenen Tabellenblätter erstellen, bearbeiten, formatieren und drucken * Wie Sie aus Excel direkt Tabellen, Arbeitsblätter und Mappen per E-Mail versenden können * Wie Sie Ihre Excel-Tabelle auf der Website Ihres Unternehmens veröffentlichen * Welche neuen Features Excel 2002 zu bieten hat: ClipArts in Ihr Tabellenblatt einfügen, Webseiten in Excel bearbeiten u.v.a.m. * Wie Sie Daten und Texte aus allen Office XP-Programmen in Ihr Excel-Sheet integrieren
Statistiken und Aussagen zu Wahrscheinlichkeiten begegnen uns heute überall: Die Umsatzentwicklung in Unternehmen, Hochrechnungen für Wahlergebnisse, PISA-Ergebnisse fünfzehnjähriger Schüler sind nur drei von zahlreichen Beispielen. Joseph Schmuller zeigt Ihnen in diesem Buch, wie Sie die Zahlen in den Griff bekommen und Daten, Statistiken und Wahrscheinlichkeiten richtig lesen und interpretieren. Dafür brauchen Sie keinen Statistikkurs zu belegen und kein Mathegenie zu sein. Für alles gibt es in Excel die passende Funktion und das passende Werkzeug. So können Sie Theorie und Praxis sofort miteinander verbinden.
Zum raschen Nachschlagen: radiologische Messverfahren und Klassifikationen für orthopädische Erkrankungen. - Das will der Kliniker vom Radiologen wissen: alle wichtigen Klassifikationen, anhand derer Stadium und Prognose festgelegt werden. - Eindrucksvolle Visualisierung mit didaktisch exzellenten Zeichnungen. - Der aktuellste Wissensstand: mit den neueren orthopädischen Krankheitsbildern. - Besonders hilfreich beim Befunden: Strukturierung nach anatomischen Regionen und Krankheitsbildern. - Höchster Klinikbezug: Welche Messverfahren und Klassifikationen bei welchen Krankheitsbildern? Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.
Kaum ein größeres Bauvorhaben wird ohne Ablaufstörungen und Nachtragsforderungen abgewickelt. Das Buch erläutert anhand baurechtlicher und baubetrieblicher Grundlagen als Basis mögliche Nachtragsursachen und -folgen sowie deren Anspruchsgrundlagen. Die Autoren zeigen geeignete Methoden zur Dokumentation von Nachtragssachverhalten und bieten Lösungshilfen bei der Analyse und Bewertung von Nachträgen. Zahlreiche Praxisbeispiele, eine ausführliche Darstellung von Möglichkeiten zur Nachtragsprophylaxe sowie innovative Instrumente zur alternativen, außergerichtlichen Streitbeilegung runden die Thematik ab. Die 3. Auflage berücksichtigt die Neufassung der VOB/B 2009, die aktuelle Rechtsprechung zum Themengebiet "Nachträge" und die HOAI 2009.
Eine spannende Abhandlung zu ausgewählten Fragen der Mechanik quer durch die Jahrhunderte der Physik. Ohne großen mathematischen Ballast zeigt Acheson, wie hier die Infinitesimalrechnung - oder auch Calculus - den passenden Schlüssel zum Verständnis liefert. Das dynamische Verhalten der vorgestellten Systeme wird sowohl analytisch als auch mit Simulationen untersucht. Dazu werden QBasic-Programme verwendet, die so einfach sind, daß sie jeder leicht zum Laufen bringen und seinen Fragestellungen entsprechend anpassen kann. Der Inhalt wird durch historische Darstellungen der Mechanik und durch Bilder berühmter Physiker und Faksimiles ihrer Originaltexte bereichert. Das Buch für Studenten und Dozenten der Mathematik und Physik ist auch für interessierte Schüler der Oberstufe geeignet.
Handelsgesetzbuch 2016, Aktuelle Gesetze
Alles spricht von Sicherheit, doch was muss man vor wem schützen? Welches Wissen sollte man als Administrator haben, um wirklich sicher zu gehen, dass das System nicht geknackt werden kann? Der Sicherheitsexperte Chey Cobb liefert Ihnen nicht nur das nötige Hintergrundwissen, um über Ihr Netzwerk und mögliche Lücken den Überblick zu behalten, sondern zeigt Ihnen in diesem ... für Dummies-Buch auch die nötigen Kniffe, wie Sie Hackattacken mit konkreten Werkzeugen abwehren.

Best Books