A new title in the popular cosy crime series by bestselling author Lesley Cookman When the sleepy village of Steeple Martin announces its first beer festival, the locals are excited. Beer, sun and music, what could possibly go wrong? But when an unexpected death shakes the village, it’s up to Libby Sarjeant to solve the puzzle. Was it just another rock star death or is there something more sinister afoot?
Pearl Nolan betreibt ein kleines Fischlokal im malerischen Küstenort Whitstable. Niemand kann kochen wie sie, und niemand kann besser Geheimnisse lüften. Erst kürzlich hat Pearl sich einen Lebenstraum erfüllt und ein Detektivbüro als zweites Standbein eröffnet. Doch da wird ein Austernfischer tot aufgefunden, der Tote ist ausgerechnet ihr Lieferant. Der zurückhaltende, aber überaus attraktive Kommissar McGuire spricht von einem Unfall, aber Pearl weiß, dass das nicht stimmen kann. Pearl wird fortan mit ihm gemeinsam ermitteln – ob McGuire nun will oder nicht.
Alles beginnt mit einer Zeile aus einem persischen Gedicht ... Anna und Nouri, beide Studenten an der Universität in Chicago, verlieben sich trotz ihres sehr unterschiedlichen kulturellen Hintergrunds ineinander. Anna, die zu ihren Eltern kein besonders inniges Verhältnis hat, ist überglücklich, mit Nouri in sein Heimatland Iran ziehen zu können, wo sie von seiner wohlhabenden Familie mit offenen Armen empfangen wird. Doch was 1978 mit einer glücklichen Ehe beginnt, wird völlig auf den Kopf gestellt, als die Welt durch den Sturz des Schahs und das Entstehen der Islamischen Republik aus den Fugen gerät. Unter Ayatollah Khomeini und den Republikanischen Gardisten wird das alltägliche Leben immer schwieriger. Anna muss lernen, in einer veränderten Welt voller Beschränkungen, in der die ihr vertrauten, westlichen Verhaltensweisen nicht mehrt toleriert werden, zu bestehen. Willkürliche Verhaftungen und Folter sind an der Tagesordnung. Frauen werden gezwungen, einen Hidschab zu tragen. Und Anna muss erkennen, dass sie nicht mehr frei über ihre Ausreise bestimmen kann. Als sich die Situation dramatisch zuspitzt, merkt Anna, dass nichts mehr so ist, wie sie dachte, und dass sie niemandem mehr vertrauen kann ... nicht einmal ihrem Ehemann.
16.50 ab Honeychurch Hall Als auf dem Grundstück von Honeychurch Hall die Leiche des Verkehrsministers entdeckt wird, fällt der Verdacht sofort auf die Bewohner des Anwesens. Kat Stanford wird in den Skandal hineingezogen, und schon bald bekommt auch ihre Erzfeindin Wind von der Sache: die Zeitungsreporterin Trudy Wynne. Sie versucht mit allen Mitteln, Kat anzuschwärzen. Da taucht eine weitere Leiche auf, und Kat muss dringend herausfinden, wer hinter den rätselhaften Vorkommnissen steckt - bevor es zu weiteren Morden kommt. eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung!
Eigentlich wollte Lucie für immer in Südfrankreich bleiben. Sie liebt die französische Art zu leben und fühlt sich auch in ihrem Job als Fremdenführerin wohl. Doch dann wird ihr Vater gefunden, erschossen in seinem Weinberg. Notgedrungen kehrt Lucie zurück auf das elterliche Weingut im Herzen von Virginia - und hat schon bald einen zweiten Toten zu beklagen: ihren Patenonkel Fitz. Er ahnte, dass der Tod ihres Vaters kein Unfall war, und fand ein grausames Ende - in einem leeren Merlot-Fass ...
Opulent und ergreifend: ein Roman über Johanna, die letzte Königin Spaniens Mit 13 Jahren erlebt Johanna von Kastilien die Vereinigung des Königreichs Spaniens unter ihren Eltern Isabella und Fernando mit. Intelligent, schön, und stolz auf ihre Herkunft kämpft Johanna gegen ihr Schicksal an, als sie als zukünftige Braut des Habsburgers Philip des Schönen auserwählt wird. Aber als sie in Flandern dem attraktiven und sympathischen Prinzen gegenübersteht schlagen ihre Gefühle um. Doch weiß sie noch nicht, dass dieser Mann, nicht nur die größte Liebe ihres Lebens sein wird, sondern auch ihre bitterste Enttäuschung ...
Vier Rentner feiern in einer Kneipe ihren Lottogewinn. Reichlich angetrunken machen sich die vier auf den Heimweg. Stunden später ist einer von ihnen tot, hinterrücks erstochen in seiner eigenen Wohnung. Kommissar Münster übernimmt den Fall, denn Kommissar Van Veeteren hat sich für ein Jahr beurlauben lassen und arbeitet in einem Antiquariat. Doch keiner seiner Kollegen glaubt, dass er von der Ermittlungsarbeit lassen kann. Und in der Tat holt sich Münster schon bald Rat bei Van Veeteren, denn der Fall wird immer mysteriöser. So präsentiert sich die Witwe des Opfers als Täterin und legt ein Geständnis ab. Van Veeteren ist überzeugt, dass sie lügt... "Derart eigenwillig und eigenständig erzählt kaum jemand Kriminalgeschichten." WDR - "Wir wollen mehr von Van Veeteren hören!" Die Welt
In einem verfallenen Anwesen nahe Edinburgh kommt ein Grauen ans Licht, das besser verborgen geblieben wäre ... In einer tiefen Schlucht nahe Edinburgh wird die Leiche eines Mannes gefunden, fürchterlich zugerichtet und über und über mit Tattoos bedeckt. Kaum hat Inspector Tony McLean den Tatort besichtigt, versetzt ein weiteres schockierendes Verbrechen die schottischen Behörden und Medien in Aufruhr: Der Politiker Andrew Weatherly hat zuerst seine Frau und seine beiden kleinen Töchter erschossen, dann sich selbst. Warum lief der angesehene Mann plötzlich Amok? McLean soll für rasche Aufklärung des Falls sorgen. Doch als er einen Zusammenhang zwischen dem tätowierten Toten, der Familientragödie und den einflussreichen Kreisen Edinburghs entdeckt, begibt er sich auf gefährliches Terrain ...
Ein grauenvoller Fund: Im Garten seines Hauses in einer Londoner Neubausiedlung entdeckt Familienvater Terry Doyle einen alten Bunker – und darin, dreieinhalb Meter tief in der Dunkelheit, zwei Kinderleichen. Für das Team um Detective Marnie Rome türmen sich die Fragen auf: Wer waren die Kinder? Warum wurden sie nie als vermisst gemeldet? Welche Rolle spielt Clancy, der verhaltensauffällige Ziehsohn von Terry? Die Begegnung mit Clancy ist für Marnie wie eine Falltür in die Vergangenheit – er erinnert sie an ihren Adoptivbruder Stephen, den Mörder ihrer Eltern. Und als Clancy plötzlich mit Terrys leiblichen Kindern verschwunden ist, ahnt Marnie: Jetzt zählt jede Sekunde.
Schon ein Jahr lang leitet Lucie das elterliche Weingut in Virginia und ist ziemlich zufrieden mit sich und ihrem Winzerdasein am Fuße der Blue Ridge Mountains. Ruhe und Beschaulichkeit verabschieden sich allerdings schlagartig aus ihrem Leben, als sie unweit ihres Weinguts über die Leiche einer gefeierten Buchautorin stolpert. Tags zuvor hatte diese noch für helle Aufregung gesorgt, indem sie die Echtheit einer kostbaren Flasche Bordeaux anzweifelte, die momentan auf Lucies Besitz verwahrt wird. Für die junge Winzerin steht fest: Der Tod der Frau war gewiss kein Unfall, sondern Mord ...
Er ist ein Serienkiller. Er hat vier junge Frauen brutal ermordet. Doch auch nach seiner Verurteilung beteuert er noch immer seine Unschuld. Nun sucht er jemanden, der seinen Fall neu aufrollt. Jemanden, der seine Geschichte erzählt. Damit die Wahrheit ans Licht kommt. Maggie Rose könnte das. Doch die erfolgreiche Rechtsanwältin und True-Crime-Autorin zögert. Sie widersetzt sich seinen Bitten, antwortet nicht auf seine Briefe aus dem Gefängnis. Dabei ist er ein charismatischer und erfolgsverwöhnter Mann, gutaussehend und intelligent. Wie lange wird Maggie ihm noch widerstehen können? Denn insgeheim hat sie längst damit begonnen, seine Geschichte aufzuschreiben ...
Fiona Griffiths ist eine Frau voller Probleme. Eine gute Polizistin ist sie auch. Als Neuling auf dem Revier muss sie natürlich oft langweilige Routinefälle übernehmen. Jetzt zum Beispiel gerade einen Abrechnungsbetrug bei einem Möbelhaus, dabei arbeitet sie doch eigentlich im Dezernat für Schwerverbrechen. Fiona folgt den verdächtigen Kontobewegungen und stößt auf eine Leiche. Die alte Frau ist in ihrer Wohnung verhungert. Die zweite Leiche sieht noch schlimmer aus. Denn es geht offenbar um viel Geld. Um unvorstellbar viel Geld. Nun hat Fiona gerade erst mit Bravour eine Zusatzausbildung zur Undercover-Agentin absolviert. Als Putzfrau namens „Fiona Grey“ wird sie bei einem weiteren betroffenen Unternehmen in Cardiff eingeschleust. Auch die Betrüger erkennen schnell die besondere Begabung der seltsamen jungen Frau. Fiona wird Teil ihres Plans. Ein gefährliches Spiel. Denn die Grenzen zwischen ihren beiden Persönlichkeiten verschwimmen zunehmend. Nur Fiona Griffiths kann das ultimative Verbrechen verhindern. Doch was will Fiona Grey?
In der Endauswahl des PRG Reviewer's Choice Award für beste Urban-Fantasy-Serie. Ein Dämon, ein Mensch, eine Fee des Unseligen Hofes und ein Vampir kommen in eine Bar ... Dieser Sondertitel aus der Ivy-Granger-Serie enthält Kurzgeschichten, die in Club Nexus angesiedelt sind, dem verborgenen Treffpunkt der paranormalen Unterwelt von Harborsmouth. EIS Ein schlechter Handel führt dazu, dass eine hochgeborene Fee des Unseligen Hofes als versklavte Bardame arbeiten muss. Aber sie will ihre Rache. STAUB Auch als fähiges Raubtier ist man in Club Nexus nicht unbedingt in der Hackordnung ganz oben. Ein Südstaaten-Vampir, der Blut und brutale Gewalt genießt, merkt, dass er sich vielleicht zu viel zugemutet hat. DÄMON Der Dämon-Anwalt, für den wir Hassliebe empfinden, hat sein Auge auf eine bestimmte Rockabilly-Dame geworfen. Leider hat sie bei diesem Ausflug eine Armbrust mit in Weihwasser getauchten Bolzen dabei. JINX Als Jinx mit Ivy einen netten Mädchenabend erleben will, versucht ein echt heißer Dämon, ihr einen Drink zu kaufen. Sie ist wirklich der größte Pechvogel auf diesem Planeten. Club Nexus (Ivy Granger, Detektivin für paranormale Fälle Nr. 2.5) ist eine Novelle in der preisgekrönten Urban-Fantasy-Serie Ivy Granger von E. J. Stevens. Die Welt von Ivy Granger, einschließlich der Serie Ivy Granger, Detektivin für paranormale Fälle und der Serie Hunters’ Guild, bietet Action, paranormale Geheimnisse, Magie, schwarzen Humor, bizarre Charaktere, blutsaugende Vampire, flirtende Dämonen, sarkastische Gargoyles, attraktive Gestaltwandler, launische Hexen, psychotische Feen und scharfzüngige, coole Heldinnen. Die Ivy-Granger-Serie hat zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, darunter den BTS Red Carpet Award für den besten Roman, PRG Reviewer's Choice Award für den besten Paranormal-Fantasy-Roman, besten Urban-Fantasy-Roman und kam in der Endauswahl für beste Urban-Fantasy-Serie.
Ein neuer Fall für Dr. Ruth Galloway, forensische Archäologin. Und der spektakulärste Knochenfund ihrer Karriere: die Gebeine von König Artus. «Ich habe die Knochen des Rabenkönigs gefunden, Ruth. Diese Entdeckung wird alles verändern. Trotzdem fürchte ich mich.» Wenige Tage nach dem Verfassen dieser Zeilen ist Ruth Galloways Studienfreund Dan Golding tot. Kurzerhand reist die forensische Archäologin mit Töchterchen Kate zur Ausgrabungsstätte in den Norden Englands - ausgerechnet dorthin, wo ihre große Liebe DCI Nelson gerade mit seiner Familie Urlaub macht. Als Ruth die Knochen untersucht, ist schnell klar, dass es sich tatsächlich um den legendären König Artus handelt, genannt der Rabenkönig. Doch offenbar will jemand die Entdeckung um jeden Preis vertuschen. Ruth erfährt von der geheimen Bruderschaft «Die weiße Hand» - und wird durch anonyme Nachrichten bedroht. Doch erst als Nelson und sie die ganze Wahrheit über den Rabenkönig herausfinden, begreifen sie, was auf dem Spiel steht. Der 5. Teil der erfolgreichen Krimireihe aus England: für alle Leser von Minette Walters, Deborah Crombie und Ann Cleeves.
Ein tödliches Familiengeheimnis Moderatorin Kat Stanford will mit ihrer Mutter ein Antiquitätengeschäft eröffnen, als diese überraschend einen einsamen alten Landsitz kauft. Honeychurch Hall ist mehrere hundert Meilen von London entfernt, und seine exzentrischen Bewohner hüten jede Menge Geheimnisse. Als die Leiche der Haushälterin entdeckt wird, scheint jeder von ihnen ein Motiv für den Mord zu besitzen. Auf der Suche nach dem Mörder muss Kat feststellen, dass selbst ihre Mutter jede Menge Geheimnisse vor ihr hat ... eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung!
Eigentlich könnte David Blake es sich gutgehen lassen. Er ist jetzt Newcastles Don Corleone, der oberste Pate, der Mann, der alles kontrolliert, was sich per organisierter Kriminalität zu kontrollieren lohnt. Dumm nur, dass er vorher den Vater seiner Freundin Sarah umbringen musste, um seine Haut zu retten ... »Heftig, gemein und unverschämt amoralisch.« Daily Mail
Zehn Jahre ist es her, dass eine schicksalhafte Nacht für Izzy Stone alles veränderte: Ihre Mutter erschoss ihren Vater, während er schlief. Seitdem lebt die nun 17-Jährige bei Pflegefamilien. Als sie für ein Museum Gegenstände ehemaliger Insassen der alten und berüchtigten psychiatrischen Anstalt Willard State Asylum katalogisiert, stößt sie auf einen Stapel ungeöffneter Briefe und das alte Tagebuch einer gewissen Clara Cartwright. Je mehr sie über Claras Leben in Erfahrung bringt, desto mehr klären sich auch die Rätsel ihres eigenen Lebens ...

Best Books