Die Welt ist ein Dorf, in dem 100 Menschen leben: alle Nationalitäten, Altersstufen, Religionen, Hautfarben u.a.
Mitten im Krieg spielen zwei Kinder Krieg: Im harmlosen Nachbarn erkennen Keith und Stephen einen Mörder, im Boden unter ihnen vermuten sie Geheimgänge, und ein leer stehendes Haus kommt ihnen höchst verdächtig vor. Doch auf einmal entwickelt ihr Spiel eine unheimliche Dimension: Keiths schöne, kultivierte Mutter hat nämlich tatsächlich etwas zu verbergen ...
Herr Zwick ist ein Ekel. Frau Zwick steht ihm da in nichts nach. Gegenseitig spielen sie sich die gemeinsten Streiche: Regenwürmer in den Spaghetti zum Beispiel oder Frösche im Bett. So geht das Tag für Tag. Bis einer der Affen im Garten, die dort in ihrem Käfig kopfstehen müssen - stundenlang, weil Herr Zwick sie im Zirkus auftreten lassen will -, eine Superidee hat und die Zwicks auf den Leim führt. Rache ist süß! Ein echter Dahl - so komisch wie böse!

Best Books