Do you want easy access to the latest methods in scientific computing? This greatly expanded third edition of Numerical Recipes has it, with wider coverage than ever before, many new, expanded and updated sections, and two completely new chapters. The executable C++ code, now printed in colour for easy reading, adopts an object-oriented style particularly suited to scientific applications. Co-authored by four leading scientists from academia and industry, Numerical Recipes starts with basic mathematics and computer science and proceeds to complete, working routines. The whole book is presented in the informal, easy-to-read style that made earlier editions so popular. Highlights of the new material include: a new chapter on classification and inference, Gaussian mixture models, HMMs, hierarchical clustering, and SVMs; a new chapter on computational geometry, covering KD trees, quad- and octrees, Delaunay triangulation, and algorithms for lines, polygons, triangles, and spheres; interior point methods for linear programming; MCMC; an expanded treatment of ODEs with completely new routines; and many new statistical distributions. For support, or to subscribe to an online version, please visit www.nr.com.
Contains C++ source programs that exercise and demonstrate all of the subroutines, procedures, and functions in Numerical Recipes in C++.
As with Numerical Recipes in C, the FORTRAN edition has been greatly revised to make this edition the most up to date handbook for those working with FORTRAN. Between both editions of Numerical Recipes, over 300,000 copies have been sold.
A single omnibus edition containing all the Numerical Recipes source code in all languages, including the brand-new C++, plus a single screen license for a LINUX or UNIX workstation.
This book contains the routines and demonstration programs from the first edition of the highly acclaimed reference book, Numerical Recipes: The Art of Scientific Computing. It includes computer code and code captions from the book and example book and the commentary from the example book. The author employs a contemporary version of BASIC, Microsoft QuickBasic 4.5, which roughly follows the structure of FORTRAN; in fact, the recipes found in this book are easily adapted for other modern forms of BASIC. This book is recommended for use with one of the main Numerical Recipes books, such as Numerical Recipes in Fortran 77 [link to 43064X]. The programs contained in this book are also available as machine-readable code on the Numerical Recipes Code CD-ROM with Windows/Macintosh Single Screen License [link to 576083].
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können
The Numerical Recipes Code CD -ROM contains, in a single omnibus edition, all the source code for the routines and examples from: Numerical Recipes in Fortran 77: The Art of Scientific Computing (Second Edition), Numerical Recipes in Fortran 90: The Art of Parallel Scientific Computing, Numerical Recipes in C: The Art of Scientific Computing (Second Edition), both ANSI and K&R C, Numerical Recipes in Pascal: The Art of Scientific Computing,and Numerical Recipes Routines and Examples in BASIC. The ISO 9660 standard format CD-ROM includes HTML files that allow the use of any Web browser to navigate among all the program files. The CD-ROM also contains the complete public domain SLATEC Common Mathematical Library, a comprehensive collection of over 1400 mathematical and statistical routines. A UNIX one-screen code use license is included.
Mathematiker, Naturwissenschaftler und Ingenieure erhalten mit diesem Lehrbuch eine Einführung in die numerische Behandlung partieller Differentialgleichungen. Diskutiert werden die grundlegenden Verfahren - Finite Differenzen, Finite Volumen und Finite Elemente - für die wesentlichen Typen partieller Differentialgleichungen: elliptische, parabolische und hyperbolische Gleichungen. Einbezogen werden auch moderne Methoden zur Lösung der diskreten Probleme. Hinweise auf aktuelle Software sowie zahlreiche Beispiele und Übungsaufgaben runden diese Einführung ab.
This version of the first edition of Numerical Recipes contains the original 200 routines translated into Pascal along with the tutorial text. In a single volume, Numerical Recipes in Pascal provides lucid, easy-to-read discussions of the most important practical numerical techniques for science and engineering. The programs contained in this book are also available as machine-readable code on the Numerical Recipes Code CD-ROM with Windows/Macintosh Single Screen License.
Das Buch ist eine praxisnahe Einführung in die Numerische Mathematik zu grundlegenden Aufgabengebieten wie lineare und nichtlineare Gleichungen und Systeme, Eigenwerte von Matrizen, Approximation, Interpolation, Splines, Quadratur und Kubatur. Die Autoren beschreiben die mathematischen und numerischen Prinzipien wichtiger Verfahren und stellen leistungsfähige Algorithmen für deren Durchführung dar. Zahlreiche Beispiele und erläuternde Skizzen erleichtern das Verständnis. Für jeden Problemkreis werden Entscheidungshilfen für die Auswahl der geeigneten Methode angegeben. Zu allen Verfahren wurden Programme in C entwickelt, die auf einer CD-ROM beigefügt sind. Eine zweite CD-ROM enthält Spline-Funktionen als Demo-Version aus der interaktiven Lernumgebung NUMAS.
Numerical Methods for Engineers retains the instructional techniques that have made the text so successful. Chapra and Canale's unique approach opens each part of the text with sections called "Motivation" "Mathematical Background" and "Orientation". Each part closes with an "Epilogue" containing "Trade-Offs" "Important Relationships and Formulas" and "Advanced Methods and Additional References". Much more than a summary the Epilogue deepens understanding of what has been learned and provides a peek into more advanced methods. Numerous new or revised problems are drawn from actual engineering practice. The expanded breadth of engineering disciplines covered is especially evident in these exercises which now cover such areas as biotechnology and biomedical engineering. Excellent new examples and case studies span all areas of engineering giving students a broad exposure to various fields in engineering.McGraw-Hill Education's Connect is also available as an optional add on item. Connect is the only integrated learning system that empowers students by continuously adapting to deliver precisely what they need when they need it how they need it so that class time is more effective. Connect allows the professor to assign homework quizzes and tests easily and automatically grades and records the scores of the student's work. Problems are randomized to prevent sharing of answers an may also have a "multi-step solution" which helps move the students' learning along if they experience difficulty.
Dieses Buch zeigt einzelne Strategien, Bewertungen, das Risikocontrolling und den Financial-Engineering-Prozess auf und geht dabei explizit auf die verwendeten Derivate sowie die eingesetzten Kombinationsstrategien ein. Gegenüber der Vorauflage wurde das Augenmerk verstärkt auf die Modelle im Financial Engineering, die neuen Produktausgestaltungen und die veränderte Regulatorik gelegt.
Erfahren Sie alles über das Manipulieren, Bereinigen, Verarbeiten und Aufbereiten von Datensätzen mit Python: Aktualisiert auf Python 3.6, zeigt Ihnen dieses konsequent praxisbezogene Buch anhand konkreter Fallbeispiele, wie Sie eine Vielzahl von typischen Datenanalyse-Problemen effektiv lösen. Gleichzeitig lernen Sie die neuesten Versionen von pandas, NumPy, IPython und Jupyter kennen.Geschrieben von Wes McKinney, dem Begründer des pandas-Projekts, bietet Datenanalyse mit Python einen praktischen Einstieg in die Data-Science-Tools von Python. Das Buch eignet sich sowohl für Datenanalysten, für die Python Neuland ist, als auch für Python-Programmierer, die sich in Data Science und Scientific Computing einarbeiten wollen. Daten und zugehöriges Material des Buchs sind auf GitHub verfügbar.Aus dem Inhalt:Nutzen Sie die IPython-Shell und Jupyter Notebook für das explorative ComputingLernen Sie Grundfunktionen und fortgeschrittene Features von NumPy kennenSetzen Sie die Datenanalyse-Tools der pandasBibliothek einVerwenden Sie flexible Werkzeuge zum Laden, Bereinigen, Transformieren, Zusammenführen und Umformen von DatenErstellen Sie interformative Visualisierungen mit matplotlibWenden Sie die GroupBy-Mechanismen von pandas an, um Datensätzen zurechtzuschneiden, umzugestalten und zusammenzufassenAnalysieren und manipulieren Sie verschiedenste Zeitreihen-DatenFür diese aktualisierte 2. Auflage wurde der gesamte Code an Python 3.6 und die neuesten Versionen der pandas-Bibliothek angepasst. Neu in dieser Auflage: Informationen zu fortgeschrittenen pandas-Tools sowie eine kurze Einführung in statsmodels und scikit-learn.
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
The Handbook of Models for Human Aging is designed as the only comprehensive work available that covers the diversity of aging models currently available. For each animal model, it presents key aspects of biology, nutrition, factors affecting life span, methods of age determination, use in research, and disadvantages/advantes of use. Chapters on comparative models take a broad sweep of age-related diseases, from Alzheimer's to joint disease, cataracts, cancer, and obesity. In addition, there is an historical overview and discussion of model availability, key methods, and ethical issues. Utilizes a multidisciplinary approach Shows tricks and approaches not available in primary publications First volume of its kind to combine both methods of study for human aging and animal models Over 200 illustrations

Best Books