Mathematische Modelle und Methoden sind heute in den Natur- und Biowissenschaften zu einem wichtigen Bestandteil der wissenschaftlichen Arbeit und Forschung geworden. Leitfaden der vorliegenden anschaulichen und grundlegenden Einführung in diesen Themenbereich sind die in den Naturwissenschaften typischen auftretenen Fragestellungen, anhand dessen die wichtigsten Konzepte entwickelt werden. Bei der Darstellung des Stoffes wird bewusst auf das aus der Mathematik stammende Definition-Satz-Beweis-Schema verzichtet und die Vermittlung der wesentlichen Ideen und Ansätze in den Vordergrund gestellt. Schwerpunkte der Stoffauswahl liegen in der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Statistik und Analysis, die einen direkten Zugang zu den wichtigen Anwendungen ermöglichen.
Das 1x1 der Echokardiografie -Alle Untersuchungsfenster kennen und die Schnittebenen sicher einstellen -Alle Leitstrukturen und anatomischen Details problemlos auffinden, erkennen und benennen -Alle wichtigen Krankheitsbilder im B-Bild, M-Mode, Doppler und Farbdoppler Rasch und ohne Vorkenntnisse orientieren -Über 450 detailliert beschriftete Abbildungen -3-D-Zeichnungen zum Verständnis der Schallfenster und exakte Angaben zur Schnittebene bei jedem Echokardiogramm -Über 300 Faustformeln und echokardiografische Merksätze
Inhaltlich komplett. Häufige, aber auch seltene Infektionen - Infektionen der Vulva, Vagina, Zervix, Harnwegs- und aszendierende Infektionen - Infektionen in der Schwangerschaft und bei Geburt: Was ist gefährlich für das Kind? - Wundinfektion nach operativen Eingriffen; Sexuell übertragbare-, parasitäre Infektionen, Infektionen nach tropischen Reisen, bei HIV - Antiinfektiva: Einsatz und Wirkungsweise, Resistenzen, Nebenwirkungen Direkt umsetzbar. Hilfen zur eigenständigen Diagnostik und Therapie - Differenzialdiagnostik: Symptome - Klinisches Bild - richtige Interpretation der Laborwerte; klare Anweisungen zu Diagnostik und Therapie - ausführliche Darstellung der Fluordiagnostik: klinische und mikroskopische Bilder - was kann mikroskopisch oder kolposkopisch erkannt werden, was muss ins Labor? - Tipps bei der Beratung: Entscheidende Fragen bei der Anamnese; zu viel oder zu wenig Hygiene; Risikofaktoren; Prophylaxemöglichkeit Bildatlas - aussagekräftiges und hilfreiches Bildmaterial - systematische Darstellung des jeweiligen Themas, instruktive Abbildungen und wesentliche Hinweise zur Differenzialdiagnose (z.B. Abgrenzung Infektion von Dermatosen) - exzellente Bilder "schulen den Blick" für die richtige Entscheidung Neu in der 5. Auflage - Fokus auf die praktischen Aspekte bei allen gynäkologischen Infektionen - Aktualisierung aller Kapitel, neue zusätzliche Bilder! - Kapitel Infektionsdiagnostik bei gynäkologischer Untersuchung stark erweitert
Mit »Millenium« schließt Tom Holland an seinen weltweiten Erfolg »Persisches Feuer« an. Anno Domini 900: Von drei Himmelsrichtungen durch unerbittliche Feinde bedrängt, während in der vierten Richtung nur der Ozean lag, schien es, dass der christlichen Bevölkerung keinerlei Spielraum mehr blieb. Und im Schatten des Jahrtausendwechsels befürchteten viele, dass der Antichrist erscheinen würde, um die Welt in Blut zu ertränken und ihr Ende anzukünden. Doch das Christentum brach nicht zusammen. Vielmehr wurde in den Erschütterungen jener furchtbaren Zeiten eine neue Zivilisation geschmiedet. In weit ausholendem epischem Zugriff, der uns von der Kreuzigung Christi zum Ersten Kreuzzug mitnimmt, vom Prunk Konstantinopels zu den trostlosen Küsten Kanadas, ist »Millennium« die brillante Darstellung einer schicksalsträchtigen Revolution: dem Auftauchen Westeuropas als einer unterscheidbaren, expansionistischen Macht.
Dargestellt werden die wichtigsten physiologischen Zusammenhänge, die für alle manuellen Therapieverfahren gelten. Sie erfahren, wie sie wirken und welche Techniken für welche Körperzustände am besten geeignet sind. Darüber hinaus: Behandlungsstrategien für eine Vielzahl von Krankheitsbildern, die in der manualtherapeutischen Praxis vorkommen.
Die 3D-Ultraschalldiagnostik hat in den letzten Jahren die pränatale Betreuung erobert. Zunächst bekannt durch das „Baby-Facing", besitzt die 3D-Sonografie inzwischen ein viel größeres Potential in der Darstellung der verschiedenen Organe unter normalen und pathologischen Bedingungen. Dieses Werk erläutert die vielen 3D-Funktionen und liefert Hilfestellung zur gezielten vorgeburtlichen Diagnostik mittels 3D-Sonografie.
Flirten, das ist wie Schmetterlinge im Bauch, Herzklopfen, knisternde Spannnung ... Würden Sie so gerne, aber trauen sich nicht recht? Dann ist dies das richtige Buch für Sie! Elizabeth Clark zeigt Ihnen, wie Sie das nötige Selbstbewusstsein entwickeln, um jemanden einfach anzusprechen. Sie hilft Ihnen, die richtigen Worte finden und so ins Gespräch zu kommen, und zeigt Ihnen, wie Sie geschickt Körpersprache einsetzen und die Signale Ihres Gegenübers richtig deuten. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie vermeiden, zurückgewiesen zu werden und den richtigen Zeitpunkt für den nächsten Schritt finden.

Best Books