Discusses primate evolution, behavior, and classification, and provides detailed information and illustrations, arranged geographically, on every family and nearly three hundred species.
Gorillas, Orang-Utans, Schimpansen und Bonobos sind evolutionär nicht weit von uns Menschen entfernt. Der Zoologe und Verhaltensforscher Desmond Morris beschreibt in seinem umfangreichen Standardwerk ihre Welt. Er schildert die Streifzüge der Gorillas so ausführlich wie das Heranwachsen der Orang-Utans. Er erläutert die sexuelle Freizügigkeit der Bonobos genauso wie die komplexen Sozialstrukturen der Schimpansen. Menschenaffen kommunizieren in feinen Nuancen, in vielerlei Hinsicht halten sie uns einen Spiegel vor. Dennoch haben wir sie an den Rand des Aussterbens gebracht. Ein Extrakapitel widmet sich den Schutzmassnahmen für die zum Teil extrem gefährdeten Tiere und zeigt, was wir tun können, die in freier Wildbahn verbliebenen Affen zu retten. (Quelle: www.buch.ch).
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Recently extinct genera, such as the giant lemurs of Madagascar, are covered in full Text summaries present well-documented descriptions of the physical characteristics and living habits of primates in every part of the world."--BOOK JACKET.
This illustrated guide takes a close look at every branch of the primate family around the world, from tiny nocturnal mouse lemurs in Madagascar, to graceful langurs in India and majestic gorillas in Africa.
This comprehensive guide to primates of the world examines the evolutionary links and differences between primates, from tiny marmosets and bushbabies to massive gorillas-and us. The book is structured according to the four main branches of the primate family tree and contains expert information on the natural history, characteristics, and behavior of over 250 species, along with maps showing the range of the species. An introductory chapter presents the latest research on primatology, from conservation issues to evolution. Stunning photographs from primatologist Ian Redmond and colleagues, cladograms, and maps make this an essential guide to primates.
Woher kommt die Moral? Wie hilft sie uns dabei, richtig zu handeln? De Waal beantwortet Fragen rund um Moral und Humanismus mit Blick auf Primaten und andere Tiere, die uns erstaunlich nahestehen: Im gottlosen Universum beobachtet er, wie Menschenaffen gerecht, kooperativ und empathisch handeln. Der weltbekannte Primatenforscher Frans de Waal nimmt uns mit auf eine erfrischende, philosophische Reise, bei der die lange Tradition des Humanismus ebenso zu Wort kommt wie das Sozialverhalten im Tierreich. Er untersucht, welche Konsequenzen seine Forschungen für unser Verständnis von moderner Religion haben. Ganz gleich, welchen Einfluss die Religion auf den Moralkodex des Menschen genommen hat, sie ist nicht die Urheberin unserer Moralität. Der Autor fordert die Leser auf, sich konstruktiv mit Fragen wie diesen auseinanderzusetzen: Welche Rolle spielt die Religion heutzutage in einer gut funktionierenden Gesellschaft? Wo können Gläubige und Nichtgläubige Inspiration für eine gute Lebensführung finden?
Was verraten meine Gesten über mich? Wie kann ich die körperlichen Signale anderer deuten? Warum kommunizieren Männer und Frauen auch nonverbal vollkommen verschieden? Diesen Fragen gehen Allan & Barbara Pease auf den Grund. Dabei beobachten sie nicht nur ganz alltägliche Phänomene der Körpersprache, sondern präsentieren auch Beispiele aus ihren Seminaren. Ein Muss für jeden Pease-Fan.
Introduces members of the primate family, from monkeys and humans to whales,looking at their anatomy and physiology
This beautiful hardback takes the reader on 75 of the most amazing adventures on the planet. From the ultimate challenge of climbing Mount Everest to less strenuous but equally inspiring experiences like kayaking with orcas in Canada and cycling Vietnam's backroads, this is the definitive companion to the world's most spectacular adventures. With stunning photographs, sumptuous descriptions and practical information, this inspirational coffee table book will delight armchair explorers and bone fide adventurers alike. 'While it is lovely to linger over the stunning photos, there is a lot more to this sumptuously designed title - a follow-up to Great Journeys - than meets the eye? This is a perfect gift for the traveller in your life who might be tempted to ride the Tour de France's high passes or paraglide from Mont Blanc's pearly summit.' Sydney Morning Herald 'Whether you're active or just love reading about action, there's something here for everyone.' Australian Associated Press 'If you liked Lonely Planet's Great Journeys, you'll love the next in the series - Great Adventures? Even if you're not planning a trip it's great for armchair travelling.' The Times About Lonely Planet: Started in 1973, Lonely Planet has become the world's leading travel guide publisher with guidebooks to every destination on the planet, as well as an award-winning website, a suite of mobile and digital travel products, and a dedicated traveller community. Lonely Planet's mission is to enable curious travellers to experience the world and to truly get to the heart of the places they find themselves in. TripAdvisor Travellers' Choice Awards 2012 winner in Favorite Travel Guide category 'Lonely Planet guides are, quite simply, like no other.' - New York Times 'Lonely Planet. It's on everyone's bookshelves; it's in every traveller's hands. It's on mobile phones. It's on the Internet. It's everywhere, and it's telling entire generations of people how to travel the world.' - Fairfax Media (Australia)
Die aufregende Geschichte der Entschlüsselung des Neandertalergenoms – und das lebendige Porträt der neuen Wissenschaft der Paläogenetik In einer folgenreichen Nacht im Jahre 1996 gelang Svante Pääbo die Entschlüsselung der ersten DNA-Sequenzen eines Neandertalers. Eine Sensation! Die verblüffenden Erkenntnisse revolutionierten unser Bild von der Entwicklung des Homo sapiens. Jetzt erzählt der preisgekrönte Wissenschaftler seine persönliche Geschichte und verschränkt sie mit der Geschichte des neuen Gebiets, das er maßgeblich mitentwickelte: der Paläogenetik - von den ersten Analysen an altägyptischen Mumien bis hin zu Mammuts, Höhlenbären und Riesenfaultieren. Ein faszinierender Blick hinter die Kulissen der Spitzenforschung in Deutschland und der spannende Entwicklungsroman einer Wissenschaft, deren Ergebnisse vor wenigen Jahrzehnten noch niemand erahnen konnte
Coco folgt einem Urwaldtouristen in dessen grossstädtische Heimat, wo das vorwitzige Äffchen vieles durcheinanderbringt ... (ab 4).
"Die Natur erzeugt im ihrem Scho e eine unersch pfliche F lle von wunderbaren Gestalten, durch deren Sch nheit und Mannigfaltigkeit alle vom Menschen geschaffenen Kunstformen weitaus bertroffen werden." Der Naturwissenschaftler Ernst Haeckel stellt in seinem Werk sthetische Formen aus Bereichen der Botanik und der Zoologie zusammen. Zahlreiche Schwarzwei - und Farbabbildungen. Nachdruck der Komplettausgabe von 1904 mit 100 Tafeln und dem "Supplement-Heft" .
Riders on the Storm Tommy Hansels Plan ist der folgende: Lass vier Gäule laufen, die besser sind, als sie aussehen. Mach einen hübschen Reibach und dich schleunigst aus dem Staub. Aber schon im ersten Rennen siegt das falsche Pferd. Dann taucht aus dem Nichts ein Rappe auf, der des Teufels ist und das Schicksal aller wendet. Jaimy Gordons Roman ist voller Rhythmus, Originalität und Hingabe. Sie erzählt von Trainern, Jockeys und Kredithaien – verletzten, einsamen Bewohnern des amerikanischen Niemandslands. Doch so wie Tommys Freundin Maggie zu den geschundenen, aber schönen Pferden Zuneigung entwickelt, führt Gordon die ermatteten Hoffnungen jeder ihrer Figuren zum Ursprung allen Glücks zurück. Als Außenseiter gestartet, wurde dieses Buch in Amerika zur Sensation und als wichtigster Roman des Jahres ausgezeichnet. Brillant beschreibt Jaimy Gordon eine dunkelschöne Welt, die den amerikanischen Traum vergessen hat und in der das Menschenglück von einem einzigen Pferd abhängt. »Eine unerreichte Musikalität der Sprache.« Jury des National Book Award »Elegant und erfindungsreich.« New York Times »Komplex und fein gezeichnet.« The New Yorker »Wunderschön geschrieben.« The Washington Post National Book Award Winner

Best Books