A systematic working guide to the treatment and management of the neuromusculoskeletal system, this book provides vital information for both students and experienced therapists. It provides a memorization aide to the treatment and management options, a vehicle for the integration of protocols, and material on the philosophies favored by the different schools of thought. Logical, repetitive structure from chapter to chapter makes learning easy. Highly illustrated with specially commissioned photos and line drawings provide the reader with visual learning tools. Written at a level suitable for readers in a variety of specialties, making it easy to follow without "talking down." Well-referenced information gives the text a high level of credibility. Diverse backgrounds of the authors as teachers, researchers, and clinicians cover the important facts in a way useful to students, but relevant to real-world practice. Comprehensive yet concise coverage lets the reader learn about all the different schools of thought in the treatment of musculoskeletal conditions, allowing them to make up their own mind.
Schnell auf einen Blick – das Wichtigste zur Physiotherapie Die Physiotherapie ist ein bewährtes Mittel, um die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers zu verbessern, zu erhalten oder wiederherzustellen. Neben den theoretischen Grundlagen ist aber vor allem die Anwendung in der Praxis wichtig – deswegen finden Physiotherapeuten, Schüler und Studierende der Physiotherapie in „Praxiswissen Physiotherapie" relevante Informationen, Fakten und Erklärungen, die sie häufig im Praxisalltag brauchen. Dabei sind die Ausführungen auf das Wesentliche beschränkt, mit knappen Definitionen, bieten aber mithilfe von anschaulichen Abbildungen einen guten Einstieg ins Thema. Das erwartet Sie in „Praxiswissen Physiotherapie": Anatomie des Bewegungsapparates: Muskulatur, nervale Versorgung, Dermatome, Myotome, Reflexe Schneller Zugang: Know-how zum schnellen Nachschlagen zur muskuloskelettalen, neurologischen und kardiorespiratorischen Physiotherapie Training und Belastbarkeit: von Immobilisation und Wundheilung bis hin zu Trainingsprinzipien und -zielen Umfassend: die häufigsten Krankheitsbilder in alphabetischer Reihenfolge Pharmakologie: Arzneimittel(klassen) mit Indikation, Wirkweise und Nebenwirkungen Wichtiges im Überblick: Verfahren der Elektrotherapie, funktionelle Assessments in der Geriatrie, gängige Symbole des Maitland-Konzepts u.a.
Schmerzpatienten effektiv helfen! Diagnose und Therapie myofaszialer Triggerpunkte sowie verschiedene Erklärungsmodelle der Muskelfunktionsketten für die tägliche Praxis. In diesem Buch finden Sie relevante Informationen über Muskulatur, Muskelketten und Triggerpunkte, die Sie für den Praxisalltag benötigen. Erklärungen zur Entstehung von Schmerzen am Bewegungsapparat erleichtern Ihnen die Diagnose. Die Behandlungsmethoden der myofaszialen Strukturen werden durch Dehnungsübungen ergänzt. Anatomische Zeichnungen und zahlreiche Fotos helfen Ihnen bei der Lokalisation der Triggerpunkte und ihrer zugehörigen Schmerzareale. Neu in der 3. Auflage: Beschreibung der Entstehung myofaszialer Schmerzen durch falsche Körperhaltung sowie Dehnungsübungen zu ihrer Linderung. Ein äußerst gelungenes Werk, eine gute Mischung aus Hintergrundinformationen und praxisrelevanten Themen, welche nicht nur osteopathisch interessierte Leser begeistern wird. (physiopraxis)
Endlich liegt nun die deutschsprachige Ausgabe des bekannten Lehrbuchs von G.D. Maitland vor, das in seiner englischen Version seit Jahren zur Standardliteratur auf dem Gebiet der Untersuchung und Behandlung von Gelenkstörungen im Bereich der Wirbelsäule zählt. Fundament des "Maitland-Konzepts" ist das konsequent an der Beurteilung von Symptomen und Gelenkzeichen orientierte Vorgehen bei der Anwendung von Untersuchungs- und Behandlungsverfahren; Qualität und Verhalten der Schmerzreaktion bei Bewegung des Gelenks sind die relevanten Beurteilungskriterien. Jedem einzelnen Wirbelsäulenabschnitt ist ein ganzes Kapitel gewidmet, in dem ausführlich Techniken zur Untersuchung sowie zur Mobilisations- und Manipulationsbehandlung der jeweiligen Ebenen beschrieben werden. Neben diesem klar strukturierten und detailreichen Leitfaden zu Ausführung und Indikationen der einzelnen Techniken bietet das Buch, fundiert und in stets anschaulicher Form, eine Einführung in die theoretischen Grundlagen des Konzepts, deren Kenntnis der Autor als unerläßliche Voraussetzung für die fachgerechte Anwendung einer jeden Technik am Patienten versteht.
The work of a sports therapist is highly technical and requires a confident, responsible and professional approach. The Routledge Handbook of Sports Therapy, Injury Assessment and Rehabilitation is a comprehensive and authoritative reference for those studying or working in this field and is the first book to comprehensively cover all of the following areas: Sports Injury Aetiology Soft Tissue Injury Healing Clinical Assessment in Sports Therapy Clinical Interventions in Sports Therapy Spinal and Peripheral Anatomy, Injury Assessment and Management Pitch-side Trauma Care Professionalism and Ethics in Sports Therapy The Handbook presents principles which form the foundation of the profession and incorporates a set of spinal and peripheral regional chapters which detail functional anatomy, the injuries common to those regions, and evidence-based assessment and management approaches. Its design incorporates numerous photographs, figures, tables, practitioner tips and detailed sample Patient Record Forms. This book is comprehensively referenced and multi-authored, and is essential to anyone involved in sports therapy, from their first year as an undergraduate, to those currently in professional practice.
Strukturen und Funktionen des muskuloskelettalen Systems Anatomie und menschliche Bewegung nimmt Sie mit auf eine systematische und detaillierte Reise durch die Anatomie und erklärt Ihnen u.a. wie und warum Bewegung überhaupt möglich ist. Eindrucksvoll in Wort und Bild lernen Sie z.B. die Bewegungsmuster beim Boxen, Ballwurf, Liegestütz, Treppensteigen u.v.m. kennen. Sie erfahren das Wichtigste über Biomechanik, Faszien, Bewegungsmuster und erhalten Palpationshinweise. Mehr als 450 hochwertige farbige Abbildungen unterstützen das Verständnis. Anatomie und menschliche Bewegung ist die optimale Ergänzung zu Ihren Anatomie-Atlanten und Lehrbüchern, denn stärker als in anderen Werken steht die Bewegung mit all ihren Facetten im Vordergrund: Hier werden die funktionellen Zusammenhänge praxisbezogen erklärt und alltägliche Bewegungsmuster anschaulich beschrieben. Das macht es Ihnen leicht anatomische Zusammenhänge nachzuvollziehen und sich dauerhaft zu merken. Dies unterstützt Sie bei der Vorbereitung für den Unterricht, z.B. in den Fächern Funktionelle Anatomie oder Biomechanik sowie bei Prüfungen und im Berufsalltag Das Buch behandelt obere Extremität, untere Extremität, Rumpf (inkl. inneren Organen), Hals und Kopf. Systematisch werden Knochen, Muskeln, Gelenke, Nervensystem, Blutversorgung und Lymphsystem der jeweiligen Region beschrieben. Die Inhalte richten sich an angehende und praktizierende Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sportwissenschaftler.
Schmerzen zeigen häufig eine schwer therapierbare Symptomatik. Patienten können jedoch selbst den Schmerz beeinflussen, wenn sie die dahinter stehenden Prozesse besser verstehen – dafür gibt es wissenschaftliche Belege. Das Buch setzt hier an und vermittelt den aktuellen Wissensstand zur Entstehung und Verarbeitung von akutem und chronischem Schmerz. Die Autoren machen die komplexen Inhalte in spannenden Geschichten verständlich und leiten Patienten an, ihre Schmerzen – mit oder ohne therapeutische Begleitung - zu lindern oder sogar zu überwinden.
Foundations of Massage 3e is a comprehensive practical and theoretical foundation for all aspects of massage therapy. The book prepares students for clinical practice through the presentation of step by step techniques and treatments. This revision of this Australian text for the practice of massage therapy includes new material on specialised application of massage, such as providing services for people with disabilities, working in aged care and providing services for people with chronic disease states and life challenging illnesses. More than 350 illustrations and photographs of manual applications Questions and activities at the end of each chapter Comprehensive glossary Evidence for massage therapy completely revised and updated Inclusion of references to legislative and regulatory information to massage therapy practitioners Expanded anatomy illustrations in full colour appendices A more comprehensive chapter on pregnancy massage updated by well known international author Suzanne Yates A more comprehensive chapter on infant massage History chapter has been expanded to include influences on the massage industry from Europe and North America
The BioMechanics Method for Corrective Exercise enables health and fitness professionals to identify common musculoskeletal imbalances in their clients and apply appropriate corrective exercises to swiftly eliminate muscle and joint pain and improve physical function.
Die Bobath-Therapie ist ein bewährtes und weitverbreitetes Konzept zur Behandlung von Menschen mit neurologischen Dysfunktionen. Bente Gjelsvik, Physiotherapeutin und Bobath-Instruktorin, Dozentin an der Universität Bergen (Allied Health Science, Physiotherapy, Rehabilitation Medicine), möchte mit dieser überarbeiteten Neuauflage die Kompetenz der Therapeuten bei der Behandlung in der Neuroreha weiter verbessern. Hierfür werden verschiedene Aspekte in einen übergreifenden Zusammenhang gestellt. - Struktur und Funktion des Zentralen Nervensystems - posturale Kontrolle und Bewegung - Behandlung von neurologischen Syndromen Besonders geeignet ist dieses Buch für alle Therapeuten, die die Bobath-Weiterbildung planen oder sich in ihr befinden. In den einzelnen Kapiteln wird aufeinander aufbauend die Bobath-Therapie praxisnah und leicht verständlich erklärt: - Angewandte Neurophysiologie - Prinzipien der Physiotherapie - Untersuchung - Fallbeispiele
Faszien – weit mehr als Muskelhüllen Das Buch geht auf die funktionellen Zusammenhänge der Muskel-Faszien-Ketten ein. Zum leichten Verständnis benutzt der Autor dazu die Metapher von Schienen bzw. Eisenbahnlinien, die miteinander korrespondieren müssen. Außerdem: Informationen und Hinweise zur Begutachtung von Haltungs- und Bewegungsmustern und praxisbezogene Anwendungstipps für die Behandlung der myofaszialen Meridiane. Neu in der 3. Auflage: Neues Kapitel zur Ganganalyse Komplett korrigiert und überarbeitet mit aktuellen Erkenntnissen aus Forschung und Anatomie Online-Zugang zu umfangreichem Zusatzmaterial: Englische Videoclips mit Anwendungen in der klinischen Praxis und anatomischen Belegen, Computergrafiken der Anatomy Trains, Podcasts Das Material wird regelmäßig ergänzt.
Master the techniques and problem-solving skills needed to manage spinal and TMJ disorders! Manual Physical Therapy of the Spine, 2nd Edition provides guidelines to manipulation, manual physical therapy examination, and treatment procedures of the spine and temporomandibular joint. Informed by evidence-based research, this text offers detailed instructions for reaching an accurate diagnosis and developing a plan of care. And to support the descriptions and photos in the book, over 200 videos on a companion website demonstrate spinal examination and manipulation procedures. Written by well-known spinal manipulation expert Kenneth Olson, this resource provides the complete information you need to make sound decisions during clinical interventions. Descriptions of manual therapy techniques include evidence-based coverage of the examination and treatment of spine and TMJ disorders, along with discussions of alternative treatment methods and potential adverse effects and contraindications to manipulation. Guidelines for completing a comprehensive spinal examination include medical screening, the patient interview, disability assessment, and tests and measures, along with an evaluation of the examination findings and the principles involved in arriving at a diagnosis and plan of care. Impairment-based manual physical therapy approach includes a review of the evidence to support its use to evaluate and treat spinal and TMJ conditions. Case studies demonstrate the clinical reasoning used in manual physical therapy. Guide to Physical Therapist Practice terminology is incorporated throughout the book, using accepted terms familiar in physical therapy settings. Expert author Ken Olson is a highly respected authority on the subject of spinal manipulation in physical therapy. Video icons in the book indicate the procedures demonstrated with online videos. A clear, consistent format for explaining techniques makes this reference easy to use in the clinical setting. Spiral binding allows the text to lay open for ease of use while on the job. NEW! Coverage of emerging topics includes soft tissue assessment, mobilization, dry needling, myofascial pain and trigger points, thoracic outlet syndrome, cervicogenic dizziness, and differentiation of headache types, plus expanded coverage of examination procedures and psychologically informed management strategies for chronic low back pain. 120 NEW video clips are added to the companion website — over 200 videos in total provide unique 3-dimensional views of exam and manipulation techniques, showing each procedure step by step from frontal, lateral, and cranial perspectives. NEW! Full-color design and photographs show essential concepts and procedures from multiple angles, illustrating hand and body placement and direction of force. UPDATED evidence-based research provides the latest thinking on manual therapy of the spine.
Das erste Lehrbuch zum Thema! Physikalische Therapie, Rehabilitation - keine Ahnung? Naturheilverfahren gehören nicht zum Medizinstudium? Damit ist nach neuer Approbationsordnung jetzt Schluss! Das neue Querschnittsfach gibt Medizinstudenten den Überblick über alle drei Bereiche. Jetzt vom Springer Medizin Verlag: das passende Lehrbuch. Einfach, praxisorientiert, mit vielen Fallbeispielen, veranschaulicht es die Grundlagen der Physikalischen Therapieformen. Es erläutert Rehabilitation, vielfältige Therapiemethoden sowie die am weitesten verbreiteten Naturheilverfahren und deren Wirkung. Damit ist die Prüfung kein Problem. Für mehr Durchblick!
Die Autoren haben beabsichtigt, diejenigen Gebiete der medizinischen Mikrobiologie kurz, exakt und in ihrem gegenwärtigen Stand darzustellen, die für die Infektionskrankheiten und ihre Chemotherapie von besonderer Bedeutung sind. Das Buch wendet sich in erster Linie an Medizinstudenten, außerdem an alle Ärzte in Krankenhaus und Praxis. Die Notwendigkeit für ein klares Verständnis der mlkrobiologischen Grundtatsachen ist in den letzten Jahren stärker geworden, da in Biochemie, Virologie und Chemotherapie so wie auf weiteren, die Medizin beeinflussenden Gebieten bedeutende Entwicklungen statt gefunden haben. Ein wesendicher Teil dieses Lehrbuches ist deswegen der Darstellung der Grundlagen gewidmet, wodurch sich das Buch auch für die Einführung des Studenten in den mikrobiologischen Kurs als brauchbar erweisen wird. Für die neue Auflage wurde ein Kapitel über Virus und Krebs neu geschrieben, und das Kapitel über antimikrobielle Chemotherapie wurde von Grund auf neu bearbeitet. Die Autoren freuen sich, bei dem Erscheinen der 7. amerikanischen Ausgabe von einer spanischen, deutschen, italienischen und griechischen Ausgabe, sowie von der Vorbereitung für eine serbokroatische Übersetzung berichten zu können. Die Autoren möchten nochmals allen danken, die ihnen bei der Bearbeitung dieser Auf lage behilflich waren, und die es ihnen durch ihre Kommentare und ihre Kritik ermöglicht haben, die in 2jährigen Abständen erscheinenden Revisionen dieses Buches auf dem neu esten Stand zu halten. ERNEsr JAWETZ JOSEPH L MELNICK San Frandsco, August 1966 EnWARD A AnELBERG III Inhaltsverzeichnis 1 Kapitell Die ~lt der Mikroben 8 Kapitel 2 Cytologie der Bakterien Optische Methoden 8 9 Eukaryote Zellstrukturen Prokaryote Zellstrukturen . 12 14 Cytoplasmatische Strukturen. 27 Färbeverfahren .
Familiarize yourself with the acute care environment and confidently develop patient rehabilitation plans with this essential guide to physical therapy practice in a clinical setting. Acute Care Handbook for Physical Therapists, Third Edition helps you understand and interpret hospital protocol, medical terminology, and the medical–surgical aspects of acute care. Each chapter focuses on a body system and includes a review of basic structure and function, an overview of a medical–surgical workup, a review of pathophysiology, information on pharmacology, and guidelines for physical therapy intervention. This edition features a larger, slimmer design that highlights clinical tips, decision-making aids, and practice patterns throughout the text so that you can easily locate these tools and apply them to your practice. If you are unfamiliar with the complex acute care environment, this comprehensive resource is just what you need to become more comfortable and better able to manage the specific needs of your patients. Review of body system basics and disease processes in each chapter provides concise information to help you better manage patients in a hospital setting. Familiarizes you with the acute care environment by explaining medical terminology, hospital protocol, and surgical workups Includes updated information on medications, laboratory and diagnostic tests, and surgical and invasive procedures pertinent to physical therapy practice Clinical tips throughout the text show you how to maximize safety, quality, and efficiency of care. Over 350 illustrations, tables, and boxed text highlight essential concepts and procedures for quick reference. Uses terminology consistent with the Guide to Physical Therapist Practice, Second Edition Focuses on evidence-based practice to help you determine the best interventions including recent literature regarding rehabilitation in the critical care setting. NEW! Pertinent practice patterns from the Guide to Physical Therapist Practice, Second Edition are included in each chapter. NEW! Additional illustrations to improve comprehension of the material NEW! More pharmacologic implications for physical therapists, specifically concerning side effects and use of combination drugs. NEW! Additional decision-making algorithms facilitate critical thinking in the clinical setting. NEW! Updated surgical and invasive procedures include minimally invasive orthopedic surgery, bariatric procedures, and complete insight into circulatory assist devices. NEW! Expanded neurological chapter including vestibular dysfunction tests and measures, a discussion of dementia, and the latest in stroke evaluation and management. NEW! Revised appendices discuss the latest concepts in documentation standards, palliative care, and patient safety. NEW! Slimmer, larger format allows the book to lie open for easier reading. NEW! Improved design highlighting clinical tips and other key features lets you locate important information quickly in a busy clinical setting.
Das Buch geht auf die funktionellen Zusammenhänge der Muskel-Faszien-Ketten ein. Zum leichten Verständnis benutzt der Autor dazu die Metapher von Schienen bzw. Eisenbahnlinien, die miteinander korrespondieren müssen. Außerdem: Informationen und Hinweise zur Begutachtung von Haltungs- und Bewegungsmustern, praxisbezogene Anwendungstipps für die Behandlung der myofaszialen Meridiane. Neu in der 2. Auflage: • Über 450 farbige Abbildungen (anatomische Zeichnungen, Fotos von anatomischen Präparaten, Fotos + erklärende Zeichnungen, Patientendarstellungen) • durchgehend vierfarbig gestaltet
This text is designed as clinical reference to develop knowledge of the examination, diagnosis and classification of uncontrolled movement (motor control dysfunction) and the management of movement dysfunction. It will help the therapist: Develop clinical skills in the assessment and retraining of movement control To use movement control tests to identify uncontrolled movement To classify uncontrolled movement into diagnostic subgroups Access a large range of motor control and movement retraining strategies Develop an assessment framework that will provide a diagnosis of dysfunction, pain sensitive tissues and pain mechanisms Use a clinical reasoning framework to prioritise clinical decision making Provides detailed explanation of evidence and research underpinning motor control dysfunction and movement retraining Unique subclassification system of musculoskeletal disorders and pain Region specific testing -step by step instructions for assessment, diagnosis, classification and treatment using Movement Performance Solutions unique system Highly illustrated with clear step by step instructions for treatment of Lumbar, Cervical and Thoracic Spine, Shoulder and Hip

Best Books