Zilly speichert alle Zaubersprüche in ihren Computer ein - aber als Kater Zingaro ihn durch das Herumtoben mit der äMausä unsichtbar macht, ist die Hexe froh, dass sie die weggeworfenen Zauberbücher noch aus dem Müll retten kann. Ab 5.
Billy behauptet, er könne alles essen. Alan bietet ihm eine Wette an: 50 Dollar für einen verspeisten Regenwurm pro Tag, 15 Tage lang. Darauf lässt sich Billy ein und beginnt die Würmer zu futtern, gut gewürzt und ordentlich mit Ketchup, Senf und Meerrettichsauce!
Ein Pinguin! Mr. Popper ist begeistert, als er das antarktische Geschenk auspackt. Doch “Käpten Cook”, wie der sympathische Vogel genannt wird, wirbelt den Alltag der Familie Popper gehörig durcheinander. Nicht genug damit, dass er in den eigens umgebauten Kühlschrank einzieht – dank Greta, dem Pinguinweibchen, vermehren sich die Frackträger auch noch um 10 quirlige Jungtiere. Da entdeckt Mr. Popper das komische Talent seiner Pinguine und studiert eine Varieténummer mit ihnen ein – der Beginn einer steilen Karriere zwischen Pinguin-Taxifahrten, mobilen Eisblöcken, Meereskrabben aus der Büchse und den großen Bühnen von Boston, Chicago und New York ...
Freunde zu haben ist gut. Unsichtbare Freunde zu haben ist verdächtig. Aber die unsichtbaren Freunde anderer Kinder zu haben ist schlichtweg lebensgefährlich! Zumindest behaupten das alle. Darum steckt Joseph in echten Schwierigkeiten. Denn seit kurzem schwirrt ihm ständig die Fantasiefreundin vom Nachbarsjungen Floh um den Kopf. Und da diese Klaris wohl einiges auf dem Kerbholz hat, will Flohs Vater jetzt die Behörden einschalten. Wenn Joseph also nicht ganz schnell Klaris‘ Unschuld beweist, geht es ihr und Floh – und ihm selbst – an den Kragen! --- "Ein ungewöhnlich fesselndes, originelles und bewegendes Debüt." The Daily Mail
Der Roman zum Tag, der die Welt veränderte. »So erzählt sind gesellschaftlich relevante Themen des 21. Jahrhunderts tatsächlich spannender als jeder Krimi.« Eselsohr New York, 11.09.2001: Eigentlich hat Will nicht die geringste Lust, seinen Vater für ein Schulprojekt einen Tag bei der Arbeit im World Trade Center zu begleiten – was soll daran schon spannend sein? Doch dann gerät die Welt ins Wanken: Ein Passagierflugzeug fliegt in den Nachbarturm. Sofort herrscht Chaos: Ein Unfall? Ein Anschlag? Was ist mit den Menschen im Turm? Was sollen sie selbst tun? Aber noch bevor Will und sein Vater eine Entscheidung treffen können, taucht am Horizont ein zweites Flugzeug auf. Es steuert direkt auf ihren Turm zu ...
Ten-year-old India Opal Buloni describes her first summer in the town of Naomi, Florida, and all the good things that happen to her because of her big ugly dog Winn-Dixie.
Nathan Field, der mit der Company of Boys nach London gereist ist, kommt mit hohem Fieber ins Kankenhaus und wacht am nächsten Morgen gesund wieder auf, allerdings um 400 Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt als Dichter Shakespeare. Ab 10.
Kate DiCamillos neues Meisterwerk Ein Staubsauger mit enormer Saugkraft, ein ewig hungriges, als Superheld wiedergeborenes Eichhörnchen, ein comicliebendes eigensinniges Mädchen und eine Liebesromane schreibende Mutter – alles in einer Geschichte? Das geht? Das geht sogar ganz wunderbar, wenn die Erfinderin die Bestsellerautorin Kate DiCamillo ist, die hier eine bezaubernde neue Geschichte vorlegt. Diesmal ist die höchst ungewöhnliche treibende Kraft das Eichhörnchen Ulysses, das in Floras Familie auftaucht, die Menschen verändert und alles zu einem wunderbaren Happy End führt.
"Nackt" war erst der Anfang - jetzt kommt die Fortsetzung! David Sedaris schreibt hier seinen mit dem Erfolgstitel "Nackt" begonnenen "Roman in autobiographischen Geschichten" fort. Noch einmal wirft der Autor einen Blick zurück in die Kindheit. Wir erleben Davids Vater und dessen Jazz-Leidenschaft, gehen mit Klein David zur Logopädin, begleiten den Kunststudenten David zum ersten Mal in den Aktsaal und beobachten, wie aus David "Mr. Sedaris" wird.
Noch vor der Buchausgabe (im Frühjahr 2012) erscheint der Essay „Das hier ist Wasser“ als eBook: David Foster Wallace wurde 2005 darum gebeten, vor Absolventen des Kenyon College eine Abschlussrede zu halten. Diese berühmt gewordene Rede gilt in den USA mittlerweile als Klassiker und ist Pflichtlektüre für alle Abschlussklassen. David Foster Wallace zeigt in dieser kurzen Rede mit einfachen Worten, was es heißt, Denken zu lernen und erwachsen zu sein: eine Anstiftung zum Denken und kleine Anleitung für das Leben, die man jedem Hochschulabsolventen und jedem Jugendlichen mit auf den Weg geben möchte.
Henry David Thoreau: Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat Originaltitel: »The Resistance to Civil Government«. In der ersten Werkausgabe wurde daraus »Civil Disobedience« und später »On the Duty of Civil Disobedience«. Diese Übersetzung von David Adner steht unter einer Creative Commons Namensnennung Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Benjamin D. Maxham, Daguerreotype of Henry David Thoreau, 1856. Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.
Drei Frauen, ein Mann. Viele Geheimnisse. Und nur eine Wahrheit. Vanessa: Das perfekte Leben, das war einmal. Seit der Scheidung von Richard ist sie ein Wrack. Nur ein Gedanke hält sie aufrecht: seine Hochzeit mit der anderen zu verhindern. Nellie schwebt im siebten Himmel: Ausgerechnet sie, die alles andere als ein aufregendes Leben führt, hat sich der attraktive, charismatische Richard ausgesucht. Alles wäre perfekt, gäbe es da nicht Dinge, die aus dem neuen Heim verschwinden. Und diese Frau, die sie beobachtet. Emma: «Ich weiß, du wirst mir nicht glauben, aber du musst die Wahrheit über Richard erfahren.» So beginnt der Brief, den sie eines Tages erhält. Emma ist skeptisch, jeder weiß, dass Nellie von Richard besessen ist. Und wohin das führen könnte ... Das Buch verkaufte sich in 30 Länder, stieg sofort an der Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste ein und wird von DreamWorks verfilmt.

Best Books