Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.
"Überzeugend und mit bissigem Witz. Das ist Unterhaltung auf höchstem Niveau." The Sunday Times Als Harvard-Absolvent David Zinc Partner bei einer der angesehensten Großkanzleien Chicagos wird, scheint seiner Karriere nichts mehr im Weg zu stehen. Doch der Job erweist sich als die Hölle. Fünf Jahre später zieht David die Reißleine und kündigt. Stattdessen heuert er bei Finley & Figg an, einer auf Verkehrsunfälle spezialisierten Vorstadt-Kanzlei, deren chaotische Partner zunächst nicht wissen, was sie mit ihm anfangen sollen. Bis die Kanzlei ihren ersten großen Fall an Land zieht. Der Prozess könnte Millionen einspielen – die Feuertaufe für David. Als Anwalt bei Rogan Rothberg, einer der renommiertesten Kanzleien im Großraum Chicagos, hat man ausgesorgt. Jeder Jurist würde seine rechte Hand für diesen Job geben. David Zinc ist seit fünf Jahren dabei. Fünf harte Jahre, in denen er sechs Tage die Woche von morgens sieben bis abends zehn arbeitet. Dann schmeißt er hin und bewirbt sich bei Finley & Figg, einem windigen Zweimannbetrieb, der seine Fixkosten mit Verkehrsunfällen und ähnlichen Kleinstdelikten deckt. Doch was Davids neuen Arbeitgebern an Prestige fehlt, machen sie an Einfallsreichtum wett. Kaum ein Winkelzug, den sie nicht geschickt für sich verwenden, kaum ein Paragraph, den sie nicht auszuschlachten wüssten. David kommt aus dem Staunen nicht heraus, bis Wally Figg einen Fall aufspürt, der die große Wende für die kleine Kanzlei bedeuten könnte: die Klage gegen einen Pharmakonzern, der ein Medikament trotz möglicherweise tödlicher Nebenwirkungen nicht vom Markt nehmen will. Die Partner versprechen ihren Klienten das große Geld, und auch David lässt sich von der Begeisterung anstecken, bis er erkennt, dass Finley & Figg jede Kompetenz für einen Prozess dieser Größenordnung fehlt.
Typisch Bill Bryson: eine humorvolle und leicht verständliche Einführung in Shakespeares Leben, seine Werke und seine Zeit Mensch oder Mythos – wer war William Shakespeare wirklich, der geistige Vater von Romeo und Julia, von Hamlet und Macbeth? Gab es den Menschen Shakespeare überhaupt? Ist der Name womöglich das Pseudonym eines Unbekannten, der seine Identität verschleiern wollte? Bill Bryson schließt die Wissenslücken um den bekanntesten und rätselhaftesten Autor der Welt. Dabei lädt er seine Leser ein zu einer vergnüglichen Reise durch das elisabethanische England. Ein echter Bill Bryson: eloquent, klug und mit einem Augenzwinkern geschrieben.
Die Erinnerungen von Ex-FBI-Chef James B. Comey sind aktuell, brisant und spannend wie ein Krimi. 2017 von Präsident Trump gefeuert, schreibt Comey einen fesselnden Insider-Bericht über politische Machenschaften und das von Donald Trump korrumpierte System. Ein Sachbuch wie ein Kriminalroman der Extraklasse: James Comeys brisante Erinnerungen an die vergangenen 20 Jahre im Zentrum der Macht zeigen ihn als unbeugsamen Ermittler, der gegen die Mafia, gegen CIA-Folter und NSA-Überwachung, und zuletzt im Wahlkampf 2016 gegen Hillary Clintons Umgang mit dienstlichen Emails und Donald Trumps Russland-Verbindungen vorgegangen ist. Der Weg des parteilosen New Yorker Vorzeigejuristen gleicht einer politischen Achterbahnfahrt: stellvertretender Justizminister unter George W. Bush, zum FBI-Direktor ernannt von Barack Obama und gefeuert von Donald Trump wegen angeblicher Illoyalität. Sein Buch ist ein eindrückliches Lehrstück über den aufrechten Gang in einer verantwortungslosen Regierung.
1600 Kilometer - in 10 Tagen - zu Fuß! Unmöglich? Nicht für Ultramarathon-Läufer. Denn: Für diese ist ein normaler Marathon nur Aufwärmübung. Sie laufen 50-Meilen-Rennen, 100-Meilen-Rennen und mehr. Sie laufen über 24 Stunden ohne Rast und ohne Schlaf. Sie treiben ihren Körper, ihren Geist und ihren Willen weit über das äußerste Maß an Schmerzen und Strapazen hinaus. Warum? Läuferlegende Dean Karnazes hat in seinem Buch seine ganz persönliche Lauf-Geschichte aufgeschrieben. Ein mitreißender, emotionaler Bericht, der nicht nur einen Einblick in das Seelen- und Trainingsleben eines Extremsportlers gibt, sondern den Leser auch dazu motiviert, den Mut zu haben, die eigenen Träume zu leben.
Der Bestseller »Herz der Finsternis« von Joseph Conrad erzählt von einer Handelsfahrt auf dem Kongo-Fluss im 19. Jahrhundert. Der Kapitän Marlow kommt in Kontakt mit den Kolonialisten, die den Fluss zum Rohstofftransport nach Europa nutzen. Das »Herz der Finsternis« erreicht Marlowe in einem abgelegenen Dschungelgebiet, wo ein vom Wahnsinn getriebener Europäer ein Terrorregime errichtet hat. Marlowe versucht, beschwichtigend auf ihn einzuwirken.
Betsy Taylor, Königin der Vampire, ist kaum aus den Flitterwochen zurückgekehrt, als eine Horde wilder Blutsauger in ihr Haus einfällt und ihre Fähigkeiten als Herrscherin auf eine harte Probe stellt. Kurz darauf bittet Detektiv Nick Berry sie um Hilfe bei der Aufklärung einiger schrecklicher Mordfälle, bei denen offenbar ein Vampir die Hand im Spiel hatte. Zu allem Unglück wird Betsy außerdem vom Geist ihrer unlängst verstorbenen Stiefmutter verfolgt, die nach dem Tod noch viel unausstehlicher ist als zu Lebzeiten. Und auch das Eheleben mit ihrem frisch angetrauten Gatten Eric verläuft alles andere als harmonisch. Siebter Band der Betsy-Taylor-Reihe. Mit Bonus-Story "Speed Dating auf Werwolf-Art"
Der Marquess von Stoneville, Oliver Sharpe, wird von einem tragischen Ereignis aus seiner Vergangenheit verfolgt: Er gibt sich die Schuld am Tod seiner Eltern. Sein haltloser Lebensstil sorgt in der vornehmen Gesellschaft für Skandale. Bis seine Großmutter ihn eines Tages vor die Wahl stellt: Entweder Oliver sucht sich eine Frau und heiratet sie, oder er verliert sein Erbe. Kurz darauf begegnet Oliver der Amerikanerin Maria und heckt mit ihr einen Plan aus. Maria soll sich als seine Verlobte ausgeben. Doch Oliver hätte niemals vermutet, dass er sich in die hübsche Maria tatsächlich verlieben könnte ...
Wenn Sie andere überzeugen wollen - seien es Kunden oder Gesprächspartner - müssen Sie erreichen, dass man Ihnen zuhört und sich an Ihr Projekt erinnert. Peter Guber zeigt anschaulich, wie es gelingt, mit Storytelling zu überzeugen. Das Buch bietet keine Bedienungsanleitung, sondern zeigt anhand selbst erlebter Geschichten intuitiv, wie Guber in seinem Leben erfolgreich mit Storys gearbeitet hat.
Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt, und es wird auch aufgegessen – bis zum bitteren Ende. Die Gründe, warum, was und wie viel wir essen, sind vielfältig. Nur wenn wir sie kennen, haben wir eine Chance, unsere Gewohnheiten zu ändern.
Colonel Derek Delborough ist in verdeckter Mission unterwegs, um dem gefährlichen Anführer eines Geheimbunds das Handwerk zu legen. Eine junge Dame ist dabei das Letzte, wofür er Zeit erübrigen kann. Die unerschrockene Deliah Duncannon lässt sich indes nicht abweisen und heftet sich hartnäckig an seine Fersen. Unversehens geraten Derek und seine schöne Begleiterin in einen wilden Strudel aus Mord, Verrat und Intrigen. Und schon bald ist nicht nur Dereks Leben in Gefahr, sondern auch sein Herz ...
Der Karpatianer Nicolas De La Cruz möchte nur noch eines: seiner Existenz ein Ende bereiten, denn er hat lange genug gelitten. Doch dann begegnet er der schönen Lara, die sein Herz berührt und in deren Adern das Blut von Drachensuchern, Magiern und Menschen fließt. Auch ihre Seele weist schwere Verletzungen auf: Als Kind wurde Lara von ihrem Großvater und ihrem Vater zu qualvollen Experimenten missbraucht. Sie muss sich den dunklen Schatten ihrer Vergangenheit stellen und einer Gefahr, die das gesamte karpatianische Volk bedroht. Kraft dafür findet sie in der Liebe zu Nicolas. Doch gibt es für die beiden in diesen düsteren Zeiten überhaupt eine Zukunft?
Offizier Wilson Cole hat Befehle missachtet ═ und damit Millionen von Leben gerettet. Trotzdem soll er sich vor dem Kriegsgericht verantworten. Mit seinem Schiff flieht Cole in die gesetzlosen Gebiete der Galaxis. Sein Plan: Piraterie! Doch Cole stellt fest, dass er zwar ein guter Soldat, aber ein lausiger Pirat ist. Er beschließt, sich Nachhilfe bei den Profis zu holen. Actiongeladene SF mit bizarren Aliens, atemberaundenden Fluchten und spannenden Raumschlachten ═ und der schwersten Schlacht von allen: das Richtige zu tun, während alle anderen in Gleichgültigkeit versinken.
In einer Winternacht gelangt der Landvermesser K. in ein Dorf, das von den Beamten eines mysteriösen Schlosses oberhalb der Stadt beherrscht wird. Die Dorfbewohner begegnen K. mit Misstrauen. Rätselhafte und widersprüchliche Auskünfte behindern K.s Bemühen, einen Weg zum Schloss zu finden. K. behauptet, er sei von den Schlossbeamten als Landvermesser ins Dorf bestellt worden. Vergeblich versucht K. in den folgenden sieben Tagen, ins Schloss vorzudringen. Er kommt nicht voran. Alle Versuche K.s führen ihn im Kreis zum Ausgangspunkt zurück. Tage und Nächte scheinen immer schneller zu verlaufen. K.s Kräfte schwinden. Franz Kafka lässt für seinen letzten Roman »Das Schloss« von 1922 breiten Interpretationsspielraum. »Das Schloss« provozierte eine Vielzahl psychologischer, soziologischer und theologischer Deutungsversuche. Die unerreichbare Machtinstanz auf dem Schlossberg wurde als manipulativer Staat, Gottheit, Symbol des Lebenssinns und vieles mehr ausgelegt. Gerade, indem Franz Kafka in »Das Schloss« keinen eindeutigen Sinngehalt anbot, legte er den Grundstein für die andauernde Faszination des Romans weit über die Grenzen der Literatur hinaus.
Donald Trump in Action – im Business, im Alltag, mit seinen Freunden, seinen Geschäftspartnern, seiner Familie. Hier finden Sie seine elf goldenen Regeln, destilliert aus seinen großartigsten Deals. Das ultimative Lesevergnügen für jeden, der Geld verdienen und erfolgreich sein möchte. Und seit dem 20. Januar 2017 auch für jeden, der verstehen möchte, wie der mächtigste Mann der Welt denkt.

Best Books