This practical, contemporary guide to the exciting and varied world of raised embroidery is written by Kelley Aldridge, an expert teacher with the Royal School of Needlework. Part of a new series showcasing the RSN's traditional techniques, technical excellence and contemporary flair, it contains a complete grounding in raised embroidery stitches and techniques, three beautiful projects and galleries of inspiring work. The book features an introduction to the RSN and its prestigious heritage. It reveals the history and context of raised embroidery and showcases galleries of inspiring raised embroidery work. This is primarily a practical, instructional guide that offers a complete grounding in the techniques you need for raised embroidery: it contains a comprehensive stitch guide and leads the reader through each technique using clear step-by-step photography and easy-to-follow expert guidance. The book contains three beautiful projects that put these techniques into practice and showcase additional advanced techniques.
Mit dieser Sammlung moderner Stickvorlagen präsentiert Cristin Morgan von Marigold + Mars zwölf klassische Stiche der Handstickerei und erklärt die Ausführung anschaulich in 20 charmanten Projekten. Anfängerinnen wie Fortgeschrittene werden von den modernen Motiven in tollen Farben und von den einfachen Anleitungen begeistert sein. Mit den frischen Designs lassen sich Stickbilder im Rahmen herstellen und Kleidungsstücke, Modeaccessoires oder Wohntextilien besticken. Ob floral üppig, verspielt bunt oder grafisch reduziert ­für jeden Geschmack findet sich das passende Motiv. Dabei bieten die Entwürfe alle Freiheit, die Projekte individuell zu gestalten und auf kreative Weise mit den neu erworbenen Stickkünsten eigene Ideen direkt in die Tat umzusetzen. Mit herausnehmbaren Musterbögen zum Übertragen der Motive auf den Stoff.
Der neue Mann an der Spitze der Grande Nation Frankreichs jüngster Präsident gilt als unnahbar, aber er versteht sein Volk wie kaum ein anderer. Wer ist dieser Mann, der scheinbar aus dem Nichts kam? Was prägte ihn? Wer sind die Menschen an seiner Seite? Welche Rolle wird er für Deutschland und in Europa spielen? Diese einfühlsam erzählte Biographie kommt dem Mysterium Macron so nahe wie keine andere. Anne Fulda zeichnet das Porträt eines charismatischen, ehrgeizigen Mannes, der es ohne den Rückhalt einer Partei ganz nach oben geschafft hat und von dem niemand so recht weiß, wofür er politisch steht. Der ehemalige Wirtschaftsminister und frühere Investmentbanker verfügt über ein exzellentes Netzwerk, mit dessen entscheidenden Protagonisten Anne Fulda gesprochen hat: Von den Eltern in Amiens, einer Provinzstadt im Norden Frankreichs, über die Wegbegleiter aus der Eliteschule in Paris bis hin zu David de Rothschild oder François Hollande im Elysée-Palast. Ihre wichtigste Zeugin aber ist Brigitte – Macrons frühere Lehrerin, über 20 Jahre älter und die Liebe seines Lebens. Anne Fuldas Biographie zeigt den Menschen Macron in seinen Facetten und Widersprüchen. Einfühlsam und zugleich mit der nötigen Distanz vermittelt sie, mit wem wir es in den nächsten fünf Jahren zu tun haben. »Er machte sich unentbehrlich. Unschlagbar. Er fügte sich in das System ein, dessen vollkommenes Produkt er ist, um sich noch besser davon abzuheben. Und um sich obendrein noch als Anti-System-Kandidat zu präsentieren.« Aus der Einleitung
The efforts of the Chair of Gion A. Caminada to address the energy problem in architecture in a fundamental way are impressively compiled in this publication. Sorted into 12 themes, the elementary principles of creating space - form, geometry, material and construction - and their physical effects are studied and documented using prominent examples in architectural history and a number of buildings by Gion A. Caminada. The practical book describes countless physical construction phenomena and rules in a simple and clear way. Text in German.
Solomon Northup war ein freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer verkauft wurde. Dort lebte er zwölf Jahre als Sklave, bis er schließlich – als einer der wenigen – seine Freiheit zurückerlangen und zu seiner Familie zurückkehren konnte. Die gleichnamige Verfilmung seiner Memoiren von Regisseur Steve McQueen hat bei der Verleihung der Golden Globes den Hauptpreis als bestes Filmdrama gewonnen.
Gustav Klimt's 1907 publication of his illustrated edition of Lucian's ancient work 'Dialogues of the Courtesans' was the first time he exhibited his erotic art to the public, and it led to his denouncement by censors disturbed by the work's graphic content. This volume revives Klimt's masterful book, which pairs his erotic drawings with Wiener Werkstätte design, and which arguably resulted in the Art Nouveau era's most beautiful book. Klimt and Antiquity also compares the red- and black- figure Attic vases dating from the 5th century with Klimt's art. It presents Klimt's antiquity-inspired art as a dialogue between contemporary and ancient art, between genders, and between women's roles in times of antiquity and modernity. Essays explore Klimt's interest in ancient art; the ancient role of the courtesan; and the phenomenon of the Greek symposium as fertile ground for Greek art. Exhibition: Unteres Belvedere, Orangerie, Vienna, Austria (23.06.-08.10.2017).
Viele, die zum ersten Mal mit einem Mac arbeiten, sind wegen der unzähligen Funktionen und der Frage nach der Sicherheit im Netz zunächst ein wenig verschüchert. Aber keine Sorge - mit einem Mac kann man nichts falsch machen. Mark Chambers erklärt Ihnen anhand von leicht verständlichen Schritt-für Schritt-Anleitungen alles, was Sie über Ihren Mac wissen müssen. Im Handumdrehen können Sie dann mit der Tastatur umgehen, den Schreibtisch des Mac organisieren, mit Dateien arbeiten, die Bilder Ihrer Lieben anschauen oder Ihre ganz eigene Musik-Bibliothek zusammenstellen. Mark Chambers lässt Sie sicher im Internet surfen und zeigt Ihnen außerdem, wie einfach es ist, E-Mails zu schreiben.
Als "Bucher am Rande der Bibel" werden die Schriften, die im Judentum der hellenistisch-romischen Zeit entstanden sind, oft gering geschatzt - oder als "Verschluss-Sache" mit Enthullungspotenzial verzerrend uberschatzt. De facto geht es dabei um Literatur, die "im Kontext der Bibel" entstanden ist, d. h. sich auf ein entstehendes Korpus von bereits normativ werdenden Schriften bezieht. Vorgefundene Konzepte, darunter auch Konstruktionen des Geschlechterverhaltnisses, werden kreativ neuformiert. Der vorliegende Band sichtet eine Auswahl dieser fruhjudischen Schriften als ganze unter Genderperspektiven, geht auf die weiblichen Grundungsfiguren Israels und ihre Rezeption in unterschiedlichen Texten ein und analysiert mit Philo, Josephus und den Qumranschriften auch umfangreichere Textkorpora auf genderspezifische Fragen hin.

Best Books