"Russisch für Dummies" bietet einen leichten Einstieg in die russische Sprache. Los geht's mit einer Einführung in die Besonderheiten der russischen Sprache, in die Betonung sowie in die Grammatik einschließlich der Fälle. Dann wird es auch schon praktisch: Jedes Kapitel beschäftigt sich mit einer Alltagssituation: Sie lernen, wie Sie sich auf Russisch vorstellen, etwas beschreiben, telefonieren oder ein Hotelzimmer reservieren. Dabei lernen Sie die wichtigsten Sätze, Umschreibungen und Begriffe, die Sie im Alltag benötigen und bekommen nebenbei viele Informationen zu Alltag und Kultur in Russland. Am Ende jedes Kapitels gibt es eine kleine Übung, mit der Sie Ihre erworbenen Sprachkenntnisse prüfen können. Im Anhang des Buches finden Sie Verb-Tabellen und ein kleines Russisch-Deutsch-/Deutsch-Russisch-Wörterbuch. Auf der beiliegenden CD gibt es die Sprachübungen aus dem Buch zum Anhören und Nachsprechen.
Es ist das Enthüllungsbuch, das die Präsidentschaft von Donald Trump erschüttert: Michael Wolffs «Feuer und Zorn» ist ein eindrucksvolles Sittengemälde der amerikanischen Politik unter Trump. Im Mittelpunkt ein Präsident, den seine Mitarbeiter wie ein kleines Kind behandeln, und der umgeben ist von Inkompetenz, Intrigen und Verrat. Der Bestseller-Autor Wolff beschreibt das Chaos, das in den ersten Monaten im Weißen Haus geherrscht hat, er enthüllt, wie nah die Russland-Verbindung an Trump herangerückt ist und wie es zum Rauswurf des FBI-Chefs Comey kam. Und er liefert erstaunliche Details über das Privatleben dieses Präsidenten. Über zweihundert Interviews hat Wolff mit den engsten Mitarbeitern des US-Präsidenten geführt, darunter auch der ehemalige Chef-Berater Stephen Bannon: Noch nie ist es einem Journalisten gelungen, das Geschehen im Weißen Haus so genau nachzuzeichnen. Herausgekommen ist das einzigartige Porträt eines Präsidenten, der selbst nie damit gerechnet hat, die Wahl zu gewinnen. Michael Wolffs Bericht aus dem Weißen Haus unter Trump ist in den USA ein Bestseller: ein aktuelles politisches Buch, das das sich wie ein Königsdrama von Shakespeare liest.
Der Mathematiker Vito Volterra (1860 – 1940) war nicht nur ein großer Mathematiker, sondern auch ein guter Wissenschaftsorganisator. Über Jahrzehnte galt er als der bedeutendste Repräsentant der Wissenschaft in Italien. Die Autoren rekonstruieren seine wichtigsten Beiträge zur Wissenschaft und zur Entwicklung der wissenschaftlichen Institutionen in Italien und der Welt: von der Entwicklung der Funktionalanalysis über die Untersuchung der Populationsdynamik bis zu seiner Lehrtätigkeit und der Gründung des staatlichen italienischen Forschungsrates.
Nachdruck der sozialistischen Utopie von 1908. Bogdanow portratiert den Idealzustand einer kommunistischen Gesellschaft auf dem Mars.
Eine Frau hat gewisse Routinen beim Sex mit ihrem zweiten Ehemann, teilt dabei aber das Bett mit den Geistern ihrer sexuellen Vergangenheit. Eine schöne, junge Studentin beginnt eine Affäre mit einem älteren verheirateten Mann und Künstler. Ein Sohn weiß nicht, was er mit der Leiche seines Vaters tun soll, den der Tod beim Sex mit seiner außerehelichen Affäre ereilt hat. Arlene Heymans literarisches Debüt über Sex, Beziehungen und Liebesgefühle in fortgeschrittenem Alter kennt keine Scham. Aber ihr Blick, so genau er auch sein mag, ist immer zutiefst menschlich und bisweilen sehr komisch. »Voller Sinnlichkeit schreibt Heyman über tabuisierte Begierde. Diese Geschichten sind alles andere als prüde und stellen unsere üblichen Vorstellungen vom Älterwerden auf den Kopf.« The Independent
Intrigen, Krieg und Magie Der Rote Krieger, Held zahlreicher Kämpfe mit magischen wie menschlichen Gegnern und Anführer des furchtlosesten Söldnerheeres von ganz Alba, steht vor der größten Herausforderung seines Lebens: Er wird in die Stadt Harndon berufen, um dort an einem Turnier teilzunehmen – einem Turnier, bei dem viel mehr auf dem Spiel steht, als nur den Gegner aus dem Sattel zu heben. Denn wenn die wilde Magie an die Grenzen der menschlichen Zivilisation drängt, werden Freunde zu Feinden. Und wenn der Drache erwacht, werden Wettkämpfe unter Rittern zu blutigen Kriegen ...
E. T. A. Hoffmann: Signor Formica Erstdruck in: Taschenbuch zum geselligen Vergnügen auf das Jahr 1820 Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: E.T.A. Hoffmann: Poetische Werke in sechs Bänden, Band 4, Berlin: Aufbau, 1963. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Frederic Leighton, Die Flitterwochen des Malers, um 1870. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1776 in Königsberg auf die Vornamen Ernst Theodor Wilhelm getauft, nennt er sich später aus Verehrung für Mozart Ernst Theodor Amadeus oder kurz E.T.A. Hoffmann. Er studiert Jura in Königsberg, wird Referendar am Berliner Kammergericht, wegen Karikaturen auf preußische Offiziere strafversetzt nach Polen und schließlich Kapellmeister in Bamberg. Bis er 1814 nach Berlin zurückkehrt widmet er sein künstlerisches Schaffen vornehmlich der Musik. Er wird zum Kammergerichtsrat berufen, gründet den »Serapinenorden« und schreibt seine großen Romane, »Die Elixiere des Teufels« und die »Lebensansichten des Katers Murr«, sowie zahlreiche Erzählungen, deren vorletzte, der »Meister Floh«, beschlagnahmt wird, weil der preußische Polizeidirektor in der Figur des Knarrpanti eine Satire auf seine Person sieht. 1822 erkrankt E.T.A. Hoffmann schwer und diktiert - völlig gelähmt - vom Sterbebett aus die Erzählung »Des Vetters Eckfenster«, in der der große Romantiker sich dem kritischen Realismus annähert bevor er am 25. Juni in Berlin stirbt.
Der neue Mann an der Spitze der Grande Nation Frankreichs jüngster Präsident gilt als unnahbar, aber er versteht sein Volk wie kaum ein anderer. Wer ist dieser Mann, der scheinbar aus dem Nichts kam? Was prägte ihn? Wer sind die Menschen an seiner Seite? Welche Rolle wird er für Deutschland und in Europa spielen? Diese einfühlsam erzählte Biographie kommt dem Mysterium Macron so nahe wie keine andere. Anne Fulda zeichnet das Porträt eines charismatischen, ehrgeizigen Mannes, der es ohne den Rückhalt einer Partei ganz nach oben geschafft hat und von dem niemand so recht weiß, wofür er politisch steht. Der ehemalige Wirtschaftsminister und frühere Investmentbanker verfügt über ein exzellentes Netzwerk, mit dessen entscheidenden Protagonisten Anne Fulda gesprochen hat: Von den Eltern in Amiens, einer Provinzstadt im Norden Frankreichs, über die Wegbegleiter aus der Eliteschule in Paris bis hin zu David de Rothschild oder François Hollande im Elysée-Palast. Ihre wichtigste Zeugin aber ist Brigitte – Macrons frühere Lehrerin, über 20 Jahre älter und die Liebe seines Lebens. Anne Fuldas Biographie zeigt den Menschen Macron in seinen Facetten und Widersprüchen. Einfühlsam und zugleich mit der nötigen Distanz vermittelt sie, mit wem wir es in den nächsten fünf Jahren zu tun haben. »Er machte sich unentbehrlich. Unschlagbar. Er fügte sich in das System ein, dessen vollkommenes Produkt er ist, um sich noch besser davon abzuheben. Und um sich obendrein noch als Anti-System-Kandidat zu präsentieren.« Aus der Einleitung
Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre erste Firma zu gründen, oder wenn Sie ein stolzer Kleinunternehmer sind und die beste Taktik lernen wollen, um zu wachsen und Wohlstand zu generieren, ist der Kauf dieses Buches die einzige Waffe, die Sie brauchen werden.Dieses Buch ist der beste Wegweiser für alle, unabhängig von ihrem sozialen oder finanziellen Status, ihrer Ausbildung, ihrem Arbeitsplatz und ihrer Kultur, die in der Geschäftswelt erfolgreich sein wollen, aber nicht wissen, wie sie anfangen sollen oder einfach die Motivation und Disziplin fehlt.Dieses Buch wird Ihnen die einfachen Veränderungen in Ihrem Denken und in Ihrer Taktik beibringen und Ihnen die Möglichkeit geben, sich auf den Erfolgsweg einzulassen.Bereit, dein Leben zu verändern?Holen Sie sich Ihre Kopie heute!
Hier finden sie die schönsten Opern der Welt und ihre Libretti in einer einzigartigen Sammlung. Genießen Sie zum Klang Ihrer Lieblingsoper die Original-Texte auf Ihrem Bildschirm. Alle Libretti enthalten interaktive Inhaltsverzeichnisse und lassen so bequem einzelne Akte und, falls mehrsprachig, die jeweilige Sprache sofort auswählen.
Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten

Best Books