A comprehensive guide to the conditioning, producing, training, and exhibition of the heavy horse breeds. The author gives advice on general care, handling, feeding, shoeing, plaiting, and preparation for the show ring. Harness, handlers, carts, and carriages are examined and the problems of transporting these gentle giants and their vehicles are covered.
This is the only guidebook collecting the official North America breed associations’ standards and conformations, making it a much-needed, handy, and comprehensive reference. Like the American Kennel Club's The Complete Dog Book (now in its 20th printing), this is the book for horse breeds. For each of 118 North American breeds--from ponies and small horses to pleasure horses, draft horses, and thoroughbred racers--the massive 200,000-word guide provides an official history, detailed conformation ideals, descriptions of gait and distinctive traits, temperament, colors, and variations. Fine color photographs complete the detailed picture each entry presents. This guide is destined to become the bible of the horse world.
From the Pryor Mountain Mustang to the Tennessee Walking Horse, North America is home to an amazing variety of horses. In this lavish, photograph-filled guide, Judith Dutson provides 96 in-depth profiles that include each breed’s history, special uses, conformation standards, and more. You’ll learn about homegrown favorites like the Morgan, Appaloosa, and Quarter Horse, as well as exotic imports like the Mangalarga Marchador and the Selle Français. Take a continental horse tour without ever leaving your home.
Contains essays concerning various sports or sports topics, from acrobatics to yachting, giving both American and international coverage
Seit Jahren ist Philippe Karls Klassiker Hohe Schule mit der Doppellonge wohl das Buch schlechthin zum Thema Doppellongenarbeit. Der französische Reitmeister geht hier ausführlich auf alle Aspekte dieser vielseitigen Ausbildungsmethode ein und zeigt, wie sich Pferde damit effektiv in allen Lektionen bis zur Hohen Schule fördern lassen eine ideale Ergänzung zur Ausbildung unter dem Sattel. Dieses Buch gibt Schritt für Schritt genaue Anleitung zur Hilfengebung und korrekten Ausführung jeder Lektion. Die Doppellongenarbeit ist wohl eines der vielseitigsten Mittel in der klassischen Pferdeausbildung und eine ideale Ergänzung zum Reiten: Pferde können so ohne Reitergewicht in allen Lektionen geschult und auf die Arbeit unter dem Sattel vorbereitet werden. Hohe Schule mit der Doppellonge , das zweite Buch des französischen Reitmeisters Philippe Karl, ist seit Jahren der Klassiker zum Thema. Schritt für Schritt zeigt dieses Buch alle Feinheiten der Ausbildung mit der Doppellonge: die richtige Hilfengebung, das erste Gewöhnen des Pferdes an die Leinen, erste einfache Wendungen, die Arbeit in den Seitengängen und die Schulung über Sprüngen bis hin zu Passage, Piaffe und Pesade. Ein unverzichtbares Buch für alle, die ihre Pferde auch am Boden nach klassischen Prinzipien ausbilden möchten. (Quelle: www.buchkatalog.de 26.04.2010)

Best Books