Small Animal Diagnostic Ultrasound outlines the basic physical principles of ultrasound, as well as imaging artifacts and the use of ultrasonography, in a logical body-systems approach. This second edition is completely revised and up-to-date, detailing current developments in ultrasonography. Two completely new chapters on thoracic and musculoskeletal ultrasound, as well as revised coverage of cardiology, CT/MR, and the reproductive system make this edition even more useful and clinically relevant. Full-color illustrations and color Doppler images of abdominal organs enhance and clarify discussions in the text.
Der vorliegende Atlas ist eine bislang einmalige Zusammenstellung aller bildgebenden Verfahren für die drei großen "Heimtierklassen" Vögel, Kleinsäuger und Reptilien. Für jede Kleintierpraxis liegt damit eine ideale Ergänzung zu der bisher verfügbaren Literatur der bildgebenden Diagnostik vor.
Strukturen und Funktionen des muskuloskelettalen Systems Anatomie und menschliche Bewegung nimmt Sie mit auf eine systematische und detaillierte Reise durch die Anatomie und erklärt Ihnen u.a. wie und warum Bewegung überhaupt möglich ist. Eindrucksvoll in Wort und Bild lernen Sie z.B. die Bewegungsmuster beim Boxen, Ballwurf, Liegestütz, Treppensteigen u.v.m. kennen. Sie erfahren das Wichtigste über Biomechanik, Faszien, Bewegungsmuster und erhalten Palpationshinweise. Mehr als 450 hochwertige farbige Abbildungen unterstützen das Verständnis. Anatomie und menschliche Bewegung ist die optimale Ergänzung zu Ihren Anatomie-Atlanten und Lehrbüchern, denn stärker als in anderen Werken steht die Bewegung mit all ihren Facetten im Vordergrund: Hier werden die funktionellen Zusammenhänge praxisbezogen erklärt und alltägliche Bewegungsmuster anschaulich beschrieben. Das macht es Ihnen leicht anatomische Zusammenhänge nachzuvollziehen und sich dauerhaft zu merken. Dies unterstützt Sie bei der Vorbereitung für den Unterricht, z.B. in den Fächern Funktionelle Anatomie oder Biomechanik sowie bei Prüfungen und im Berufsalltag Das Buch behandelt obere Extremität, untere Extremität, Rumpf (inkl. inneren Organen), Hals und Kopf. Systematisch werden Knochen, Muskeln, Gelenke, Nervensystem, Blutversorgung und Lymphsystem der jeweiligen Region beschrieben. Die Inhalte richten sich an angehende und praktizierende Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sportwissenschaftler.
Ob Diagnostik oder Therapie – KANSKIs Klinische Ophthalmologie stellt die verschiedenen Augenerkrankungen klar und praxisgerecht dar und vermittelt Ihnen das gesamte Know-how. Seit rund 30 Jahren ein weltweiter Bestseller! Anatomisch gegliedert und systematisch strukturiert, mit hochwertigen klinischen Fotos und Zeichnungen in Kombination mit prägnanten Texten und detaillierten Schemazeichnungen zu Anatomie und Physiologie – „der Kanski" ist das DAS Standardwerk der Augenheilkunde. Das Besondere am Kanski ist auch seine Didaktik – schnell erfassbare Texte plus die dazu passenden Abbildungen helfen Ihnen beim Verstehen und Einprägen der Inhalte. Neu in der 8. Auflage: Rund 900 neue Abbildungen Beschreibung neuer Therapieansätze, z.B. bei Katarakten Aufnahme neuer Behandlungsmethoden, z.B. Laser, Kryotherapie Aktualisierte Nomenklatur der Krankheitsbilder Ob erfahrender Augenarzt oder Arzt in der Weiterbildung - mit KANSKIs Klinische Ophthalmologie sind Sie auf der sicheren Seite!
Unentbehrlich für den chirurgischen Alltag! Ob zum Nachschlagen oder zum schnellen Abklären aktueller Probleme - "Fossum" lässt keine Fragen offen. Über 1.500 farbige Abbildungen verdeutlichen die Inhalte. Neu in der 2. Auflage • Neue Kapitel: physikalische Therapie, minimalinvasive Verfahren, Operationen des Auges • Deutlich erweitert:Perioperative multimodale Schmerztherapie, Arthroskopie, Ellenbogendysplasie beim Hund, Gelenkersatz und die Behandlung von Osteoarthritis • Mehr über die neuesten bildgebenden Verfahren
Praxisgerecht in Wort und Bild werden alle Diagnose- und Therapieabläufe Step-by-Step vermittelt. Das Buch beschreibt einfache, effiziente Diagnosetechniken ebenso wie die neuesten bildgebenden Verfahren. Darüber hinaus: eigenes Kapitel über Laserchirurgie am Ohr.
Die 3. vollständig überarbeitete Auflage dieses Buches führt in die Biologie parasitärer Einzeller, Würmer und Arthropoden ein. Die Autoren bieten auf Grundlage der aktuellen Systematik eine Übersicht über die verschiedenen Parasitengruppen. Ausführlich wird auf wichtige Infektionserreger, wie die der Malaria, Schlafkrankheit und Toxoplasmose eingegangen, wobei die molekularen Grundlagen der Pathogene erläutert werden. Außerdem werden Parasiten als Krankheitsüberträger dargestellt und wichtige Infektionskrankheiten, die bei Tieren vorkommen, besprochen. Daher wendet sich dieses Buch sowohl an Biologen, als auch an Veterinärmediziner und Mediziner. In den einzelnen Kapiteln kommen die Anpassungen an die parasitische Lebensweise zur Sprache. Anhand häufiger Vertreter werden exemplarisch typische Lebenszyklen, die Immunreaktionen und die resultierenden Krankheitsbilder erklärt. Viele Abbildungen veranschaulichen dabei den Text. Die Prüfungsfragen am Ende eines jeden Kapitels helfen den Lerninhalt zu rekapitulieren und zu verinnerlichen.
Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen. Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium. Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.
Die Ultraschalldiagnostik erobert die Notfallmedizin. Die Notfallsonographie ist mittlerweile fester Bestandteil der Untersuchung eines Patienten in einer Akutsituation. Die Sonographie wird dabei nicht nur innerhalb eines Krankenhauses durchgeführt, z.B. auf Intensivstationen und in Notaufnahmen, sondern zunehmend auch in Form kleiner tragbarer Geräte direkt am Ort des Notfallgeschehens. Potenziell lebensbedrohliche Krankheitsbilder lassen sich mit dem Ultraschall schneller und sicherer diagnostizieren, und damit notfallmedizinische Entscheidungen und Maßnahmen noch frühzeitiger treffen. Über 350 Abbildungen zeigen wie man typische Notfallbefunde mit dem Ultraschall erkennt: • Anatomie und Sonomorphologie aller Organe • Untersuchungsablauf und Optimierungsmöglichkeiten • Die häufigsten Notfallbefunde und deren Differenzialdiagnosen • Informationen zum weiteren diagnostischen und therapeutischen Vorgehen. Die Inhalte des Buches orientieren sich an der 3-Länder-übergreifenden Basisausbildung und dem Curriculum Notfallsonographie von DEGUM, ÖGUM und SGUM. Ebenso sind die Inhalte der Konzepte, wie e-FAST und FEEL integriert. Ein praxisorientiertes und interdisziplinäres Buch - richtet sich an alle Ärzte, die Ultraschall zur Diagnostik unklarer und akuter Befunde einsetzen möchten.
- Vom radiologischen Bildbefund ausgehend kann die ganze Palette der Differenzialdiagnosen abgerufen und dann anhand der klinischen Erläuterungen die für den speziellen Fall wahrscheinlichste Diagnose herausgefiltert werden - Besonders hilfreich beim Befunden: Strukturierung nach anatomischen Regionen - Überwältigend: Mit über 2000 CT-Abbildungen zum Nachschlagen - Sie nähern sich der Diagnose durch rasches Screenen der Referenzbilder der betreffenden anatomischen Region - Hunderte differenzialdiagnostischer Tabellen mit detaillierten Erklärungen helfen bei der Differenzierung ähnlicher Befunde - Der Zugriff auf die Diagnosen ist dreifach möglich: von der Lokalisation, vom Erscheinungsbild im CT oder von der Verdachtsdiagnose
Nancy Andreasen, führende Neurowissenschaftlerin, Herausgeberin des angesehenen American Journal of Psychiatry und ausgezeichnet mit der National Medal of Science, zeigt uns in ihrem neuen Buch die Zusammenhänge zwischen Gehirn und Genom. Dank modernster Methoden und Entdeckungen in Neurowissenschaften und Molekularbiologie wissen Forscher mehr denn je über die Funktionen des Gehirns. Die Autorin beschreibt auf faszinierende und verständliche Weise, wie alles zusammenhängt - von Milliarden kleinster Neuronen im Thalamus bis hin zur moralischen Kontrollinstanz im präfrontalen Kortex. Sie erklärt die Entschlüsselung des Genoms, dessen 30000-40000 Gene fast alle in irgendeiner Form in unserem Gehirn aktiv sind. In fesselnden Geschichten beleuchtet sie aber auch, wie sich psychische Störungen entwickeln und welche Auswirkungen sie auf Patienten und Angehörige haben. Nancy Andreasen gelingt der Brückenschlag zwischen hochkomplexen Inhalten und spannender Lektüre.

Best Books