This fascinating case study describes the work of the people responsible for creating festive lore and its system of ceremonies and festivities—an inseparable part of every culture. In the case of the new modern Hebrew culture of Eretz Israel (modern Jewish Palestine)—a society of immigrants that left behind most of their traditional folkways—the creation of festival lore was a conscious and organized process guided by a national ideology and aesthetic values. This creative effort in a secular national society served as an alternative to the traditional religious system, adapted the ceremonies and festivals to a new historical reality, and created a new festival cycle that would give expression and joy to the values and symbols of the new Jewish society.Staging and Stagers in Modern Jewish Palestine claims that the system of ceremonies and festivals, in general, and each separate ceremony and festival were staged according to the staging instructions written by a defined group of cultural activists. The book examines three main stages—the educational network, rural society (particularly the cooperative sector), and urban society (most notably Tel Aviv)—and looks at the stagers themselves, who were schoolteachers, writers, artists, and cultural activists. Though cultural systems of festivals and ceremonies are often researched and described, scholarly literature rarely identifies their creators or studies in detail the manner in which these systems are created. Staging and Stagers in Modern Jewish Palestine sheds important light on the stagers of modern Jewish Palestine and also on the processes and mechanisms that created the performative lore in other cultures, in ancient as well as modern times.
The promotion and vernacularization of Hebrew, traditionally a language of Jewish liturgy and study, was a central accomplishment of the Zionist movement in Palestine in the years following World War I. Viewing twentieth-century history through the lens of language, author Liora Halperin questions the accepted scholarly narrative of a Zionist move away from multilingualism, demonstrating how Jews in Palestine remained connected linguistically by both preference and necessity to a world outside the boundaries of the pro-Hebrew community even as it promoted Hebrew and achieved that language’s dominance. The story of language encounters in Jewish Palestine is a fascinating tale of shifting power relationships, both locally and globally. Halperin’s absorbing study explores how a young national community was compelled to modify the dictates of Hebrew exclusivity as it negotiated its relationships with its Jewish population, Palestinian Arabs, the British, and others outside the margins of the national project and ultimately came to terms with the limitations of its hegemony in an interconnected world.
English summary: This volume is based on the assumption that the way in which a society defines sport and the body is a reflection of how its members define themselves. It explores the different meanings and functions of the term muscles in the construction, dissemination, and perpetuation of Jewish identity in twentieth-century Europe. Thus it illuminates an aspect of Jewish history and the history of sports that has hardly been tackled before. German description: Michael Brenner und Gideon Reuveni legen eine Aufsatzsammlung vor, die die Beziehung zwischen Judentum und Sport unter Berucksichtigung der besonderen europaisch-judischen Erfahrung zu verorten sucht. Ausgangspunkt ist die Annahme, dass die Art und Weise wie eine Gesellschaft sich zu Sport und Korper positioniert, etwas uber ihre Selbstdefinition aussagt. Die Autoren widmen sich den judischen Muskeln und Kraften, von Resh Lakish uber rabbinische Responsa aus dem 16. und 17. Jahrhundert bis hin zur Sportbegeisterung zwischen den beiden Weltkriegen und dem Ruf der Zionisten, einen neuen Juden zu schaffen. So schreiben sie, ganz nebenbei, eine auaerst spannende Sport - und Gesellschaftsgeschichte und beleuchten das Verhaltnis von Sport und Ethik.
Burckhardts Werk gehört auch heute noch zu den absoluten Klassikern der Kulturgeschichte und ist ein unerschöpfliches Referenzwerk. Dies ist Band 4 mit folgendem Inhalt: Inhalt: Neunter Abschnitt. Der hellenische Mensch in seiner zeitlichen Entwicklung I. Einleitendes II. Der heroische Mensch III. Der koloniale und agonale Mensch IV. Der Mensch des V. Jahrhunderts V. Der Mensch des IV. Jahrhunderts bis auf Alexander VI. Der hellenistische Mensch Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
„Ich habe alles falsch gemacht, Finn. Vom ersten Tag an. Ich dachte, es wäre der einzige Weg, mit dir zusammen zu sein und deiner noch würdig zu sein. Aber jetzt erkenne ich, dass ich das nie war.“ – Callan. Rache. Das ist alles, woran der Ex-Cop Rhys Tellar denken kann, und er hat jeden einzelnen Tag seiner zweijährigen Gefängnisstrafe damit verbracht, einen Plan auszuhecken, um seinen früheren Geliebten und Partner zur Strecke zu bringen. Der hat ihn betrogen und dabei den Tod von vier Menschen verursacht. Seine sechsmonatige Bewährungszeit auf der CB Bar Ranch im Südwesten von Montana zu verbringen hätte ganz einfach sein sollen, doch Rhys hat nicht mit den Gefühlen gerechnet, die er für den charismatischen Ranchhelfer, mit dem er sich anfreundet, und den verschlossenen Vorarbeiter, der vorgibt, etwas zu sein, das er nicht ist, entwickelt. Eine Zukunft. Das ist, was Finn Stewart will, aber dafür muss er den einen Mann verlassen, den er mehr als jeden anderen begehrt: seinen völlig heterosexuellen Boss und besten Freund, Callan Bale. Als der einzige offen schwule Mann in einer kleinen, homophoben Gemeinde, muss Finn jeden Tag kämpfen, um sein zu können, wer er ist. Einfach alles hinter sich zu lassen scheint allmählich die beste Entscheidung zu sein – jedenfalls bis Rhys Tellar auftaucht und alles verändert. Eine Lüge. Callan Bale hat sein ganzes Leben lang versteckt, wer er wirklich ist, und das wird ihn die einzige Person kosten, der es gelungen ist, sich einen Weg durch die Mauern zu bahnen, die Callan jahrelang um sein Herz herum errichtet hat. Doch sich für Finn zu entscheiden würde bedeuten, alles aufzugeben, für das er gearbeitet hat, und sein Versprechen zu brechen. Finn an Rhys zu verlieren würde aber zumindest bedeuten, dass der junge Mann das Leben führen kann, das er verdient. Drei Männer. Drei Entscheidungen. Eine Chance, ein Zuhause zu finden. Ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt. Länge: rund 49.500 Wörter
An einem eiskalten Dezembermorgen wird in einem Park in Dublin die Leiche einer Nonne gefunden. Die Inszenierung des Tatorts deutet auf einen Ritualmörder hin, doch Inspector Tom Reynolds ahnt, dass das Opfer nicht zufällig ausgewählt wurde. Die Spur führt in ein einsam gelegenes Kloster. Als sich dort rätselhafte Ereignisse häufen, durchdringt ein beängstigender Verdacht das alte Gemäuer: Der Mörder befindet sich im Kloster - und was ihn antreibt, ist Rache für ein nie gesühntes Verbrechen ...
This book presents the third edition (1920) of Moritz Schlick's introduction to the special and general theories of relativity, side-by-side with the English translation by Henry L. Brose, published that same year. It will be useful to students of physics and the history of science who wish to approach the literature in German directly, as well as students of German who are curious about the subject.
"Eine atemberaubende neue epische Fantasy-Serie. Morgan Rice hat es wieder einmal geschafft! Diese magische Saga erinnert an das Beste von J.K. Rowling, George R.R. Martin, Rick Riordan, Christopher Paolini und J.R.R. Tolkien. Ich konnte es nicht aus der Hand legen!" --Allegra Skye, Bestseller-Autor von SAVED In KAMPF DER EHRE (Band 4 im Ring der Zauberei) ist Thor als abgehärteter Krieger von den Hundert zurückgekehrt und muss nun lernen, was es bedeutet, für seine Heimat in die Schlacht zu ziehen, auf Leben und Tod zu kämpfen. Die McClouds sind auf einem Raubzug tief in MacGil-Revier vorgedrungen—tiefer als je zuvor in der Geschichte des Rings—und während Thor in einen Hinterhalt reitet, wird es auf ihm lasten, den Angriff abzuwehren und Königshof zu retten. Godfrey ist von seinem Bruder mit einem äußerst seltenen und starken Gift vergiftet worden, und sein Schicksal liegt in Gwendolyns Händen, die alles in ihrer Macht tut, um ihren Bruder vor dem Tod zu retten. Gareth verfällt immer tiefer in einen Zustand von Verfolgungswahn und Unzufriedenheit, und er heuert seinen eigenen Stamm von Wilden als persönlichen Kampftrupp an. Er überlässt ihnen die Silberhalle—setzt so die Silbernen vor die Tür und schafft eine Kluft in Königshof, die in einen Bürgerkrieg auszubrechen droht. Er plant auch, Gwendolyn von den wilden Nevarunen holen zu lassen und sie ohne ihre Zustimmung in eine Ehe zu verkaufen. Thors Freundschaften verfestigen sich, während sie an neue Orte reisen, unerwarteten Ungeheuern entgegentreten und Seite an Seite in unvorstellbaren Schlachten kämpfen. Thor reist in sein Heimatdorf und, in einer epischen Konfrontation mit seinem Vater, erfährt ein großes Geheimnis über seine Vergangenheit, darüber, wer er ist, wer seine Mutter ist—und was sein Schicksal ist. Mit dem fortgeschrittensten Training, das er je von Argon erhalten hat, beginnt er, Kräfte anzuzapfen, von denen er nicht wusste, dass er über sie verfügte, und Tag für Tag mächtiger zu werden. Während seine Beziehung zu Gwen sich vertieft, kehrt er nach Königshof zurück in der Hoffnung, um ihre Hand anzuhalten—doch es ist womöglich schon zu spät. Andronicus, mit einem Informanten ausgestattet, führt seine Millionen starke imperiale Armee in einem weiteren Versuch, den Canyon zu überwinden und den Ring zu zerschlagen. Und gerade, als es aussieht, als könnte es in Königshof nicht mehr schlimmer kommen, endet die Geschichte mit einer schockierenden Wendung. Wird Godfrey überleben? Wird Gareth gestürzt? Wird Königshof entzwei gespalten? Wird das Imperium eindringen? Wird Gwendolyn mit Thor zusammenkommen? Und wird Thor endlich das Geheimnis seines Schicksals lüften? Mit seinen fein ausgearbeiteten Welten und Charakteren ist KAMPF DER EHRE eine epische Saga von Freundschaft und Liebe, von Rivalen und Verehrern, von Rittern und Drachen, von Intrigen und politischen Machenschaften, vom Erwachsenwerden, von gebrochenen Herzen, von Täuschung, Ehrgeiz und Verrat. Es ist eine Geschichte von Ehre und Mut, von Schicksal und Bestimmung, von Zauberei. Es ist eine Phantasiegeschichte, die uns in eine Welt entführt, die wir nie vergessen werden, und die Leser jeden Alters und Geschlechts begeistern wird. Mit 85.000 Wörtern ist es das längste Buch in dieser Serie! „Packte meine Aufmerksamkeit von Anfang an und ließ nicht locker... diese Geschichte ist ein fantastisches Abenteuer, von Beginn an rasant und actionreich. Es ist kein langweiliger Moment zu finden.“ --Paranormal Romance Guild {über Turned- Verwandelt} „Vollgepackt mit Action, Romantik, Abenteuer und Spannung. Lasst es euch nicht entgehen, und verliebt euch ganz von Neuem.“ --vampirebooksite.com (über Turned - Verwandelt) „Eine tolle Geschichte, und vor allem die Art von Buch, die man nachts nicht weglegen kann. Das Ende war ein Cliffhanger, der so spektakulär war, dass man sofort das nächste Buch kaufen möchte, nur um herauszufinden, wie es weitergeht.“ --The Dallas Examiner {über Loved - Geliebt}
Als Laurel Turners gefühlloser Vater sie als Teil einer Geschäftsvereinbarung verheiraten will, versucht Laurel, ihrem Schicksal durch Flucht zu entkommen. Während eines Schneesturms in Montana davonzulaufen, entpuppt sich jedoch als schrecklicher Fehler. Als die gut aussehenden Rancher Mason und Brody die hilflose Rothaarige neben ihrem verletzten Pferd finden, nehmen sie sie bei sich auf und entscheiden sich sofort dafür, sie zu der Ihren zu machen. Sie sind sich sicher, dass sie die schöne Fremde davon überzeugen können, der ungewöhnlichen Vereinbarung, sie beide zu heiraten, zuzustimmen. Die Bridgewater Sitte, dass eine Frau zwei Männer heiratet, ist ein fremdartiges Konzept für Laurel, aber sie lernt die zwei Männer lieben, die sie beschützen und ihr eine Welt sinnlichen Vergnügens zeigen, von deren Existenz sie nie gewusst hatte. Sie lernt die beiden wegen ihrer Führung und ihres Schutzes lieben. Doch wird ihr Glück von dem Geheimnis, das sie hütet, bedroht werden? Werden Mason und Brody sie immer noch lieben, wenn sie herausfinden, wer sie ist? Und was passiert, wenn ihr intriganter Vater und der grausame Mann, den sie heiraten sollte, sie schließlich ausfindig machen?
Stressprävention im Lehrerberuf Dass das Lehrerdasein kein Halbtagsjob ist, bekommen gerade Junglehrer und Referendare schnell zu spüren. Neben dem Unterricht in den jeweiligen Fächern müssen zunehmend viele Aufgaben bewältigt werden. Hierbei wünscht sich so mancher Lehrer etwas Unterstützung. Kompetent und praxisnah Erfahrene Lehrer nehmen sich in diesem Band typische Probleme im Alltag eines Lehrers vor, illustrieren diese mit humorvollen Geschichten und bieten praxisnahe Lösungsvorschläge in puncto Organisation und Zeitmanagement. Für jedes Problem der richtige Tipp Ob es nun um die Selbstorganisation, das Zeitmanagement, die Vorbereitung, die Jahresplanung oder auch die Wichtigkeit der Nichterreichbarkeit geht - für jede Krisensituation finden Sie den richtigen Ratschlag. Der Band enthält: - zu jedem Kapitel einen unterhaltsamen Hintergrundartikel, der das Problem auf den Punkt bringt - über 60 klare und kompakte Lösungsvorschläge aus der Praxis - einen Selbsttest zum direkten Einsatz
Eine Winternacht in Liverpool. Auf der Straße bricht eine Frau zusammen, wirre Sätze von Blut und Mord stammelnd. Detective Eve Clay wird zu ihrem Haus geschickt und findet dort eine groteske Inszenierung vor: Der Vater der Frau, ein emeritierter Kunstprofessor, wurde ermordet, sein nackter Körper an Ketten aufgehängt, sein Torso von einem Speer durchbohrt. Er war zu Lebzeiten eine Koryphäe auf dem Gebiet der sakralen Kunst und hat sich mit seiner Forschung nicht nur Freunde gemacht. Doch stecken hinter dem Mord tatsächlich religiöse Fanatiker, oder geht es um das älteste aller Motive ... um Rache?
Bist du bei der Zubereitung von Wildfleisch mit deinem Jägerlatein am Ende? Hältst du Halali für ein arabisches Linsengericht und Eichelmast für eine Art Mobilfunkturm? Dann brauchst du dieses Buch: leckere Wildgerichte, schnell und einfach zubereitet mit dem Thermomix. Ob Saltimbocca vom Hirsch, Rehgulasch, Western-Wildschweinburger, in Rotwein geschmortes Hasenragout oder knuspriger Wildentenbraten, wir haben eine große Auswahl an Rezepten für jede Wildart, bestehend aus Klassikern und modern komponierten Gerichten für Thermomix zusammengestellt. Das schmeckt jedem Jäger und ein dreifaches Horrido ist dir sicher!

Best Books