Presents a retrospective collection of the photographer's work over the past thirty years.
American photographer Steve McCurry (b. 1950) is universally recognized as one of today's finest image-makers and has won many of photography's top awards. This special limited-edition monograph brings together the most memorable and beautiful of his images, taken around the world over the last 30 years. McCurry's ability to cross boundaries of language and culture to capture fleeting moments of human experience is unique. With his discerning eye for form and colour, shape and symmetry, he offers us windows into other worlds. Seen at the large scale of this new book, McCurry's images are particularly powerful: reproduced at slightly larger than life size, his portraits have an extraordinary immediacy and impact, while even the smallest details of his spectacular landscapes are clearly visible on the page. In this title, portraits of children, pilgrims and farmers are presented alongside views of ancient temples, busy city streets, dramatic mountain landscapes and quiet scenes of daily life - people are seen fishing, playing, working and praying. The images are presented in an uninterrupted sequence for maximum impact, and all the photographs are shown at either full-page size or as double-page spreads. The extended picture captions are at the back of the book, accompanied by colour thumbnail images for quick identification.
"Untold - Die Geschichten hinter den Bildern" bietet bislang nie gezeigte Einblicke in die Arbeit Steve McCurrys, einer der besten und mutigsten Fotoreporter unserer Zeit, der mit seinem Bild des afghanischen Mädchens auf der Titelseite vom National Geographic Magazine berühmt geworden ist. Über 300 farbintensive und fesselnde Fotografien aus 14 der bedeutendsten Fotoreportagen McCurrys sind in diesem Buch versammelt, darunter die berühmten Reportagen über die indische Eisenbahn (1983), den Monsun (1984) und die Ereignisse des 11. September (2001).
Sie wollen Photoshops mächtige Bearbeitungsfunktionen nutzen, aber umfassende Handbücher sind nicht Ihr Ding? Sie brauchen konkrete Antworten, am besten noch ein paar Tipps und Tricks vom Profi und kommen danach alleine klar? Dann werfen Sie doch mal einen Blick in dieses Buch. Scott Kelby liefert Ihnen 230 Lösungen für die häufigsten Photoshop-Fragen – vom Erlernen der Basis-Werkzeuge und dem Arbeiten mit Camera Raw, den Ebenen und dem Korrekturpinsel bis zum Optimieren und Drucken Ihres Bildes. Sie können dieses Buch durchlesen, durchstöbern oder ganz nach Bedarf zur Hand nehmen: Sie werden alles lernen, was Sie zur Bearbeitung und Ausgabe Ihrer Bilder in Photoshop benötigen. Scott Kelby bringt Sie immer auf dem kürzesten Weg ans Ziel, mit so viel Information, wie Sie benötigen, und so verständlich und unterhaltsam, als würde Ihnen ein guter Bekannter Photoshop erklären.
The bestselling behind-the-scenes look at the career of the legendary photographer - now in a new, compact format Now in paperback and re-sized for easy reading, Steve McCurry Untold is the only book to tell the fascinating stories behind McCurry's most iconic photographs. It explores the travels, methods, and magic that gave birth to his evocative images, delving deep into the true stories behind McCurry's most important assignments for National Geographic and beyond - including his reunion with the now-legendary 'Afghan Girl'. Each story includes McCurry's first-hand account alongside specially commissioned essays, ephemera, and personal photographs from his private archive. Featuring beautiful reproductions of McCurry's photographs spanning a broad range of themes and subjects and ephemera such as snapshots, journal extracts, maps, and newspaper clippings, Steve McCurry Untold is a living biography of one of the most imaginative documentary photographers working today. More than 50,000 copies of the hardback edition sold worldwide, it was translated into seven languages and became an international bestseller.
Schauen Sie dem bekannten Lost Places-Fotografen Peter Untermaierhofer über die Schulter, um verlassene Orte präzise, kunstvoll und jenseits jeden Genre-Klischees zu fotografieren. Lernen Sie, die Weiten zerfallender Architekturen und die Details bröckelnder Texturen so in Szene zu setzen, dass dabei faszinierende Bilder voller Geschichten entstehen. Peter Untermaierhofer macht Sie mit allem vertraut, was Sie zum erfolgreichen Fotografieren vor Ort und zur Nachbearbeitung Ihrer Bilder wissen müssen. Neben den Grundregeln und -techniken der Architekturfotografie und dem Arbeiten mit Belichtungsreihen lernen Sie auch, wie Sie sich optimal vorbereiten, um in Lost Places Kopf und Hände für die bestmöglichen Bilder frei zu haben. Aus dem Inhalt: • Die richtige Ausrüstung (für Ihre Kamera und für Sie) • Wie Sie Lost Places-Exkursionen optimal vorbereiten und durchführen • Lichtstimmungen authentisch wiedergeben mit Belichtungsreihen und HDR • Kompositorische Regeln • Aufnahmetechniken (z.B. Panorama mit Tilt-Shift- Objektiven) • Kamerafernsteuerung mit qDslrDashboard • Nachbearbeitung mit HDR Projects Professional und Photoshop • u.v.a.m.
Michael Gradias (www.gradias.de und www.gradias-foto.de) ist seit 1980 selbstständiger Grafikdesigner und Fotograf. Seit 1997 hat er über 120 Fachbücher in den Bereichen Grafik, Video und Fotografie veröffentlicht, die insgesamt weit über eine Million Mal verkauft und in acht Sprachen übersetzt wurden. Außerdem schreibt er regelmäßig für diverse Fachzeitschriften Artikel. Er fotografiert seit 1985 mit Nikon-Kameras und sammelt diese auch (17 Modelle von der F über die F3 bis hin zur D300, D800, P7000 und Nikon 1 V1). Seit 2005 hat er zu jeder digitalen Nikon-Spiegelreflexkamera - außer den einstelligen Profimodellen - ein Kamerahandbuch verfasst.
The essence of India – magical, intense, contradictory – through the lens of Steve McCurry, one of the most admired photographers working today. This book is a sought-after addition to Steve McCurry’s popular body of work comprising emotive and beautiful photographs from India. Features a vast range of colour pictures illustrating this most colourful of countries, reproduced in a large format with captions, accompanied by an introductory essay from William Dalrymple, author of The Last Mughal, Return of a King and other bestselling works on India.
Mit der RX100 und dem Nachfolgemodell RX100 II hat Sony etwas geschaffen, was bislang kaum für möglich gehalten wurde: eine wirklich kompakte Kamera mit einer Bildqualität und einem Ausstattungsumfang nahezu auf DSLR-Niveau. Doch so vielfältig die Funktionen und Einstellmöglichkeiten der Kameras sind - sie wollen beherrscht sein. Nur wer seine RX100 II oder RX100 im Griff hat, kann auch das volle Potenzial nutzen. Hier setzt das Handbuch von Martin Vieten an. Es macht Sie mit der Bedienung der edlen Kompaktkameras vertraut und zeigt, welche Einstellungen Ihnen den fotografischen Alltag erleichtern. Martin Vieten belässt es nicht bei den Basics, sondern führt Sie auch in die Tiefe: Sie lernen die Auswirkungen Ihrer Kameraeinstellungen auf das Aufnahmeergebnis kennen. Sie erfahren zum Beispiel, welchen Einfluss der Weißabgleich auf Ihre Fotos hat, mit welchen Einstellungen Sie unter schlechten Lichtbedingungen fotografieren sollten oder mit welchen Vorgaben der Autofokus genauso funktioniert, wie Sie es sich wünschen. Ganz gleich, ob Sie gelungene Porträts aufnehmen, eindrucksvolle Landschaften fotografieren oder einfach nur mit der Kamera durch die Straßen bummeln möchten: In diesem Buch bekommen Sie die Informationen, mit denen Sie mehr aus Ihren Fotos und Videos mit der RX100 II & RX100 machen.
Mit Nabokov in der Eisenbahn, mit Graham Greene auf der Flucht vor giftigen Spinnen und mit Chatwin auf Wanderschaft - Das »Tao des Reisens« ist die Quintessenz aus den Erlebnissen und Einsichten reisender Schriftsteller. Theroux untersucht den Inhalt von Reisegepäck, durchleuchtet das Gefühl des Fremdseins und probiert unangenehm exotische Gerichte. Dabei kommen in diesem philosophischen Handbuch auch imaginäre Reisen nicht zu kurz - denn letztlich lässt sich lesend genauso gut die Welt erkunden. Paul Therouxs Grundsätze des Reisens: 1. Verlass dein Zuhause 2. Reise alleine 3. Reise mit leichtem Gepäck 4. Nimm eine Landkarte mit 5. Reise auf dem Landweg 6. Geh zu Fuß über eine Grenze 7. Führe ein Reisetagebuch 8. Lies einen Roman, der nichts mit dem Ort zu tun hat, an dem du dich befindest 9. Wenn du schon ein Handy dabei hast, vermeide wenigstens, es zu benutzen 10. Finde einen Freund

Best Books