Written by expert shibori teacher Jane Callender, this beautiful, practical book is packed with both traditional and inventive stitch-resist techniques, a complete dyeing guide and an inspirational gallery of Janes work. This book contains all the information a beginner will need to get started - including tips on dyeing in small spaces and a guide to all the necessary health and safety considerations - but is also packed with innovative techniques and inspiring designs that will appeal to the experienced textile artist. The book is broken into three sections. The first shows you all the key stitch-resist techniques you need - from the basics right through to creating intricate designs and all are clearly explained with photography and illustrations. Learn how to create a range of different shibori styles, oversew, make circles and other shapes, use grids, double needles, stencils and caps, bind fabrics, work with machine stitch, use fabric buffers and incorporate appliqu�. The second section shows you how to use motifs to create pattern: learn how to create and position designs, including traditional arrangements such as Karamatsu and Tatewaku, create composite designs and get tips on how to plan your own patterns. Finally, the book contains a complete guide to dyeing it contains recipes, tips and advice so that you can get the very best from every dye bath you make. Learn how to dye with both natural and synthetic indigo, in organic and synthetic vats. Also choose from a wide range of natural dyes, iron rust and dazzling Procion dyes, which can be used in combination or alone for amazing effects.
Kein Stoff gleicht dem anderen und daher sind auch beim Nähen kreative Verarbeitungsmöglichkeiten gefragt: Die vielfach prämierte Autorin Ruth Singer lädt mit diesem Band zum Experimentieren ein und gibt ihre langjährige Erfahrung weiter. Die vorgestellten Grundtechniken für spannende Raffungen, raffinierte Applikationen oder dekorative Falten sollen dazu anregen, neue Kombinationen zu wagen und auch ungewöhnliche Wege in der Verarbeitung zu gehen. Ob Quilten oder Smoken der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und die Umsetzung der 150 hier präsentierten Techniken aufgrund der präzisen Erläuterungen ein Leichtes.
In diesem Buch geht es vor allem um Fasern. Garn, Schnur, Faden und Stoff - und die vielen verschiedenen Dinge, die man damit machen kann, wie zum Beispiel nähen, sticken, filzen, stricken, häkeln und weben. Kinder werden dazu angeregt Projekte für sich oder Geschenke für andere mit ihren eigenen Händen herzustellen. Dabei sollen sie ruhig ihren eigenen Weg finden, die Dinge anzupacken. Hier geht es nicht darum, die Anleitungen zu den einzelnen Projekten sklavisch zu befolgen, sondern die eigene Kreativität walten zu lassen. In 18 spannenden Projekten von gewebten Freundschaftsbändern, genähten Schlüsselanhängern bis hin zu gehäkelten Stiftrollen, werden die beliebtesten Handarbeitsfähigkeiten einfach aber detailliert erklärt. Eine der schönsten Aussagen von »Stitch Camp« ist aber: »Keine Scheu vor Fehlern! Selbst die besten machen immer noch Fehler, und dass sie so gut wurden, wie sie sind, liegt daran, dass sie aus ihren Fehlern gelernt haben.«
Quilten liegt derzeit absolut im Trend: Die japanische Designerin Yoko Saito ist Meisterin dieses Fachs und verrät in ihrem Band, wie mit dieser Technik vor allem außergewöhnliche Taschen gefertigt werden können, die durch sehr individuelle Formen überzeugen. Mit ihren Entwürfen interpretiert sie ein traditionelles und ehemals folkloristisches Handwerk neu und modern die vorgestellten 29 Projekte werden dabei von präzisen Anleitungen, Bemaßungen und Schnittmusterbogen in Originalgröße begleitet. In wenigen Schritten führt die Designerin so zu topaktuellen Accessoires, die mit den ebenfalls genau beschriebenen, gestickten Applikationen extravagante Details erhalten. Für jeden Fan von Faden und Nadel lässt der inspirierende Band aber ebenso Raum für eigene Ideen und stellt damit eine fantastische Ergänzung in der eigenen Handarbeitsbibliothek dar.
In der Modewelt suchen die Firmen heute Kreative, die ihre Designs schnell und sauber kommunizieren können. Dafür sind umfassende Kenntnisse in Adobe Illustrator, der Standardsoftware unserer Branche, unabdingbar. Dieses wertvolle Fachbuch erläutert die Grundlagen des Programms, erklärt die drei Arten, Modedesigns zu erstellen 2D-Zeichnungen, Freihandskizzen und natürliche Zeichnungen anhand leicht verständlicher Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Mit den hier vorgestellten, gut erläuterten und illustrierten Techniken finden Modedesigner die perfekte Balance zwischen Kreativität und Produktivität und werden in die Lage versetzt, in kürzester Zeit beeindruckende Arbeiten abzuliefern.
A reference source to the dyeing technique of shibori. The book is illustrated throughout and presents a complete survey of the craft, from its origins, over 1000 years ago to the latest 20th-century innovations. Potential for creating designs in textiles can be seen even in the physical properties of cloth. The simple fact that cloth tightly compressed into wrinkles or folds resists the penetration of dye is an opportunity-an opportunity to let the pliancy of textiles speak in making designs and patterns. People around the world have recognized this
Vorgestellt werden 26 Sockenmodelle, deren Herkunft zumeist im heutigen Europa liegen. Vom einfarbigen Muster mit Zöpfen bis hin zum 4-farbigen Modell mit Jacquardmuster bietet der Titel alles, was man sich bis jetzt selbst als erfahrene Sockenstrickerin nicht vorstellen konnte.
The most beautiful fish in the entire ocean discovers the real value of personal beauty and friendship.

Best Books