The most trusted name in historical data, updated for 2016 Stock Trader's Almanac 2016 is the latest update to the indispensible trader's and investor's resource. Trusted by Barron's, The Wall Street Journal, the New York Times, and other well-regarded media outlets, this compendium of historical stock market data provides critical information you can't get anywhere else. New information includes the latest patterns, seasonalities, trends, and cycles, based on some of the most trusted data in the industry. You get access to the Hirsch Organization's Best Six Months Switching Strategy, the renowned January Barometer, and Presidential Election Year Cycles and Perspectives, for a wealth of historical patterns widely followed by savvy investors. Organized in a calendar format, this guide provides monthly and daily reminders, plus invaluable alerts to risks and opportunities throughout the year to help you reach your full investment potential. For fifty years, thousands of market professionals have turned to the Stock Trader's Almanac for the data they need to get an edge on the market. Whether you rely on fundamental analysis, technical analysis, or a mix of the two, historical data is vital—and it doesn't get any better than the sterling data found in this guide. Get the latest trends, patterns, cycles, and more Forecast trends with accuracy and confidence Work from the cleanest data in the business Discover seasonal opportunities and dangers Historical patterns have a tendency to repeat, as proven over and over again. Having a cache of historical data at your fingertips is like having a window to the future of the market—you would be crazy not to use it to your advantage. Stock Trader's Almanac 2016 is your data cache, with expert strategy and insight for better trading decisions.
The most trusted source of historical stock trading trend data for over forty years Stock Trader's Almanac is the indispensable annual resource that helps active traders and investors profit from market cycles and seasonal trends. This practical investment tool provides a roundup of the year's data—some of the cleanest in the business—and encapsulates the historical price information, patterns, seasonalities, and trends in a calendar format. Readers get daily and monthly reminders, alerts to seasonal opportunities and dangers, plus outlines of widely-followed historical patterns and proprietary theory and strategy. The new 2015 edition includes significant revisions from the famous Best Six Months switching strategy, plus details on the renowned January Barometer and the stock market strategy aligned with the election cycle. Analytical tools help investors and traders make investing decisions from fundamental analysis to technical analysis. Historical stock patterns have an uncanny tendency to repeat, and the proprietary data and expert analysis of Stock Trader's Almanac translates these patterns into practical information that gives market players an edge. Readers can: Discover little-known market patterns and tendencies Evaluate pre-Presidential election year cycles and perspectives Explore the market impact of the Lame Duck year Forecast market trends accurately and confidently Representing a massive feat of data collection and analysis, this annual guide offers a host of market-ready strategies and delineated patterns. This invaluable data is not available from any other source, and the expert analysis is exclusive to this guide. For over forty years, thousands of market players have turned to the historical patterns found only in the Stock Trader's Almanac, the most trusted source for patterns, trends, and cycles.
The 50th Anniversary Edition of the best data in the business, updated for 2017 Stock Trader's Almanac 2017 provides the cleanest historical data in the business to give traders and investors an advantage in the market. This 50th Anniversary Edition is consistent with decades of the Stock Trader's Almanac showing you the cycles, trends, and patterns you need to know in order to invest with minimum risk and maximum profit. Updated with the latest numbers, this indispensable guide is organized in a calendar format to provide monthly and daily reminders, including upcoming opportunities to grab and dangers to avoid. Proprietary strategies include the Hirsch Organization's Best Six Months Switching Strategy, the January Barometer, and the Four-Year Presidential Election/Stock Market Cycle, arming you with the tools savvy investors use to achieve their market goals. Trusted by Barron's, The Wall Street Journal, the New York Times, and other respected market authorities, this indispensable guide has helped generations of investors make smart market moves. This new edition provides the same level of invaluable guidance, with the latest data straight from the vault. Access the most trusted historical market data available Identify patterns and trends you won't find anywhere else Get advance notice about upcoming risks and opportunities Bring accuracy to your forecasting and confidence to your investing Analytical tools are essential to successful investing, but they're only as useful as the data is accurate. Even the most beautifully designed model cannot forecast accurately based on incomplete, misleading, or inaccurate numbers; data quality the bedrock of your entire investing strategy, and when it comes to data, cleanliness is next to profitability. Get the edge this year with the best data in the business, plus a wealth of valuable strategies in the Stock Trader's Almanac 2017.
The Almanac is a unique reference work providing traders and investors with the data to tackle the markets in the year ahead. The main section consists of 52 weekly articles focusing on a range of strategies based on original seasonality analysis. These are supplemented with facts, figures and trivia unique to the Almanac. This is an extremely valuable and informative companion to the financial year, making the Almanac the one essential book for the serious trader or investor. The Almanac consists of three main sections: 1. Day-to-day financial data Data and statistics Each page of this section includes key financial dates including: important economic releases, derivative contract expiries, exchange holidays, and company results expected that week. The pages also feature the results of a unique study of the historic performance of the market for each day and week of the year - the Sinclair Numbers. Seasonality research Each page of the diary is accompanied by an original, informative and entertaining article. These cover studies of trends and anomalies, seasonality analysis, momentum effects, sector performance, arbitrage opportunities, FTSE Index reviews, as well as the results of some more unusual and eye-opening research. 2. Statistics A collection of articles featuring statistical analysis of UK stock market data and more wide-ranging topics than the Diary. Exclusive to the Almanac, sector, weekly and daily market performance analysis data is included. 3. Reference The Reference section includes background information about UK and international stock indices. Topics covered include basic facts about the market, trade codes, a timetable of the trading day and a look at the original constituents of the FT 30 of 1935 and the FTSE 100 of 1984. www.stockmarketalmanac.co.uk @UKAlmanac
John J. Murphy zählt zu den bekanntesten Technischen Analysten der USA. In seinem beeindruckenden Werk versteht er es bes tens, Ordnung ins weite Feld der Tech nischen Analyse zu bringen. Faktenreiche Erklärungen und hervorragende Abbildungen vermitteln sowohl Anfän gern als auch Fortgeschrittenen neueste Charttechniken, die direkt auf eine Vielzahl von Finanzinstrumenten angewendet werden können. Ihr Plus an Handlungsmöglichkeiten! Alle Zusammenhänge sind in unübertrefflicher Klarheit und Übersichtlichkeit dargestellt. Hier erhalten Sie schnell und punktgenau den letzten Stand der Dinge in Sachen Technischer Analyse der Finanzmärkte: - Alle Arten von Charts im Überblick: Mehr als 400 praxisnahe Charts zeigen Ihnen jedes wichtige Detail und führen Sie intensiv in die Charttechnik ein. - Interessante Indikatoren: Neue Hochs versus neue Tiefs, höheres Volumen versus niedrigeres Volumen, Aufwärtstrends versus Abwärtstrends, u. v. a. m. Erfassen Sie den Markt in seiner ganzen Bandbreite und Sie wissen sofort, wann ein Trend sich ändert! - Candlestick-Charts: So setzen Sie Besten diese äußerst plastische Art von Charts in ihrem Anlagealltag ein – erzielen auch Sie einfach bessere Ergebnisse beim Anlegen! - Die Intermarket-Analyse: Es ist höchste Zeit, die engen Verknüpfungen zwischen den einzelnen Finanzmärkten zu erkennen und richtig beurteilen zu können. - Risikomanagement und Psycho logie: Die entscheidenden Faktoren für den Privatanleger.
Es war im Jahre 1983, als der bekannte Futures Spekulant Richard Dennis mit seinem langjährigen Freund William (Bill) Eckhardt eine andauernde Diskussion über den Ursprung der Fähigkeit erfolgreichen Tradings führte. Dabei ging es um die grundlegende Frage, ob die Fähigkeit fü;r erfolgreiches Trading Naturgegeben ist oder ob dies das Resultat eines erfolgreichen Lernprozesses sei. Richard Dennis war der Überzeugung, dass es möglich sein sollte, Leute so zu unterrichten, dass diese erfolgreiche Trader werden können. Bill dagegen glaubte, dass die Fähigkeiten für erfolgreiches Trading durch die Genetik festgelegt sein und auf Begabung beruhe. Eine Wette sollte die Entscheidung bringen. Im Wallstreet Journal und im Barron ́s wurden Anzeigen geschaltet. Auf diese Annoncen meldeten sich über 1000 Probanden aus denen nur 80 zu persönlichen Gesprächen vorgeladen wurden. Letztendlich wurden nur zehn Personen ausgewählt, die in die "Geheimnisse" des Tradens eingeführt wurden. Dafür mussten sie sich verpflichten zwanzig Jahre Stillschweigen zu bewaren. Einer von ihnen war der 19 jährige Curtis Faith. Er veröffentlicht nun im FinanzBuch Verlag mit "Die Strategien der Turtle Trader" das erste Buch, welches die Legenden und Gerüchte um diese spektakuläre Geschichte entmystifizieren soll. "Die Strategien der Turtle Trader" deckt das gesamte Experiment auf und erklärt genau was ihnen gelehrt wurde und wie sie tradeten. Es gibt die Details zu einigen ihrer größten Trades und zu den Regeln, die hinter dem Timing standen, preis. So liefert es dem Leser einen Eindruck davon, welche Fähigkeiten und welches Wissen nötig sind, um Millionen in den internationalen Finanzmärkten zu verdienen.
The investment industry is increasingly a global business. This is partly due to the needs of multinational corporations to obtain financing in more than one nation. Cross-border investments and acquisitions continue at a rapid pace. The asset management business is becoming larger, more complex and more competitive, while hedge funds and private equity dominate large portions of the industry. This carefully-researched book is a complete investments, securities and asset management market research and business intelligence tool—everything you need to know about the business of investments, including: investment banking, stock brokers, discount brokers, online trading, trends in financial information technologies, asset management, stock ownership by individuals and households, 401(k)s and pension plans, mutual funds, ETFs, ECNs and exchanges. The book includes vital industry statistics; a glossary; industry contacts such as industry associations and government agencies; and our profiles of 350 leading global firms in the investment and asset management business, both public and private. Purchasers will find a form in the book enabling them to register for 1-year, 1-seat online access to tools at Plunkett Research Online, including the ability to view the market research/industry trends section and industry statistics. You have access, at no additional charge, to the very latest data posted to Plunkett Research Online. Online tools enable you to search and view selected companies, and then export selected company contact data, including executive names. You'll find a complete overview, industry analysis and market research report in one superb, value-priced package.
Jack D. Schwager ist einer der ganz Großen in der internationalen Finanzszene, seine "Magier der Märkte"-Buchreihe gehört weltweit seit Jahren zu den Standardwerken. In Interviews mit den Top-Tradern unserer Zeit zeigt Schwager auf, was diese Menschen so unglaublich erfolgreich macht. Sie alle verwenden zwar unterschiedliche Methoden, aber sie haben nicht nur scheinbar einen Vorteil gegenüber den Mitstreitern. Wie machen sie das? Was ist es, das sie von anderen unterscheidet? Was kann der durchschnittliche Investor daraus lernen? In diesem einmaligen Werk legen sie ihre finanziellen Strategien offen, die sie zu ihrem Erfolg katapultiert haben, aber auch Niederlagen und Verluste werden eingestanden. Ein Muss für jeden Börsianer! Das Wichtigste in Kürze: Ein Klassiker der Investmentliteratur Pflichtlektüre für jeden Anleger Umsetzbare Tipps von Insidern Blicken Sie den Profis über die Schulter
Investition und Finanzierung sind wichtige Themen in der Unternehmenspraxis und im Studium der Betriebswirtschaftslehre. Dieses Buch führt Sie anhand anschaulicher Beispiele in die Grundlagen des Themas ein und zeigt die Ziele finanzwirtschaftlichen Handelns auf. Tobias Amely und Christine Immenkötter zeigen Ihnen die Grundzüge der Finanzwirtschaft und stellen Ihnen die wichtigsten Instrumente sowohl der Außen- und Innenfinanzierung als auch des Finanzmanagements vor. Lernen Sie die statische und dynamische Investitionsrechnung kennen und erfahren Sie, was man über Investitionen in Wertpapiere wissen muss. So liefert Ihnen dieses Buch im bewährten ... für Dummies-Stil einen guten und leicht verständlichen Überblick über alle wichtigen Themen der Investition und Finanzierung.
Dieser Band schließt an die vorangegangenen Teile „Immobilienwirtschaftslehre – Management“ und „Immobilienwirtschaftslehre – Ökonomie“ an. Er trägt dem Umstand Rechnung, dass eine immobilienwirtschaftliche Entscheidung, vor allem aufgrund der Großvolumigkeit der Transaktionen und der Länge des Investmentlebenszyklus, juristisch abgesichert sein muss. „Immobilienwirtschaftslehre – Recht“ richtet sich an Master-Studierende und Studierende der Rechtswissenschaften mit immobilienwirtschaftlichem Interesse ebenso wie an interessierte Bachelor-Studierende immobilienwirtschaftlicher Studiengänge sowie an Teilnehmer von Weiterbildungsstudiengängen vor allem von Kontaktstudiengängen zur „Immobilienökonomie“ sowie an Teilnehmer von „Executive Master of Real Estate“-Programmen, die sich mit betriebs- und volkswirtschaftlichen Fragestellungen sowie rechtlichen und steuerlichen Konsequenzen für die Immobilienindustrie auseinandersetzen. Es ist in gleichem Maße aber auch für jeden in der Immobilienwirtschaft Tätigen von hoher Bedeutung, weil ihm in anschaulicher Weise die Grundlagen des für jede Immobilientransaktion notwendigen rechtlichen Wissens vermittelt werden, ohne das eine Immobilientransaktion nicht erfolgreich durchgeführt werden kann.
Ab dem Jahr 2005 gelten in Deutschland die neuen Regeln zur Rechnungslegung durch IFRS. Dieses Buch analysiert die Auswirkungen der bereits gefassten Beschlüsse und zeigt erstmals umfassend und praxisorientiert, wie sich Versicherungen rechtzeitig auf die Veränderungen einstellen können.
A complete market research guide to the investment, securities and asset management industry-a tool for strategic planning, employment searches or financial research. Contains trends analysis and statistical tables. Profiles of the 350 leading global investment and securities industry firms, with addresses, phone numbers and executive names.
"Ich habe dieses Buch, mein ultimatives Notizbuch voller nützlicher Werkzeuge, für mich selbst kreiert. Es hat mein Leben verändert und ich hoffe, dir wird es genauso helfen." TIM FERRISS "In den letzten zwei Jahren habe ich beinahe 200 Weltklasse-Performer interviewt. Die Bandbreite der Gäste reicht von Stars (Jamie Foxx, Arnold Schwarzenegger) und Topathleten bis hin zu legendären Kommandanten von Spezialeinheiten und sogar Schwarzmarkt-Biochemikern. Viele meiner Gäste akzeptierten erstmals in ihrer Karriere ein Zwei-bis-drei-Stunden-Interview. Dieses Buch enthält unverzichtbare Tools, Taktiken und Insiderwissen, die anderswo nicht zu finden sind, außerdem neue Tipps von früheren Gästen und Lebensweisheiten neuer Gäste, die du noch nicht kennst." Was das Buch so außergewöhnlich macht, ist der unablässige Fokus auf leicht umsetzbare Details: - Was tun diese Titanen in den ersten 60 Minuten an jedem Morgen? - Wie sieht ihre Trainingsroutine aus und warum? - Welches Buch haben sie am häufigsten an andere Menschen verschenkt? - Was betrachten sie als die größten Zeitverschwender? - Welche Nahrungsergänzungsmittel nehmen sie täglich? "Alles, was du auf diesen Seiten liest, habe ich in meinem Leben bereits auf die eine oder andere Weise angewandt. Ich habe Dutzende der dargestellten Taktiken bei kritischen Verhandlungen, in riskanter Umgebung oder bei großen Deals eingesetzt. Die Lektionen haben mir zu Millionen von Dollar verholfen und mich vor Jahren verschwendeter Bemühungen und Frustration bewahrt." TIM FERRISS
Der große amerikanische Kinoerfolg „Rain Man“ erzählt die Geschichte des Autisten Raymond mit anrührender Unmittelbarkeit und unpathetischer Leichtigkeit. Ebenso eindringlich und geradeaus ist die Geschichte der Autistin Temple Grandin, die übrigens mithalf, „Rain Man“ - Hauptdarsteller Dustin Hoffman auf seine anspruchsvolle Rolle vorzubereiten. Aus ihrer außergewöhnlichen Perspektive schildert Temple Grandin ihren zähen Kampf gegen die bizarren Symptome des Autismus: etwa das Unvermögen, ihre Bewegungen zu kontrollieren, die Besessenheit mit einer Beschäftigung, ihre Geräuschempfindlichkeit, die Überreiztheit ihres Nervensystems überhaupt, oder ihre anfängliche totale Unfähigkeit, mittels Sprache oder auch nur Körperkontakt eine Verbindung zur Außenwelt herzustellen - obwohl sie gerade dies sehnlichst wünschte. Dass es ihr schließlich dennoch glückte, sich aus ihrem gläsernen Gefängnis zu befreien, verdankt sie ihrem eigenen Erfindungsreichtum: Sie konstruierte einen Apparat, mit dessen Hilfe sie körperliche Berührung zulassen, aber auch kontrollieren konnte. Diese „Zaubermaschine“ wie auch die liebevolle Zuwendung einiger weniger Menschen öffneten ihr den Weg durch die gläserne Tür in die reale Welt.
Nur wirklich fundierte Anlageentscheidungen bergen das Potenzial überdurchschnittlicher Gewinne für Investoren. Das gilt besonders in Zeiten, in denen Märkte nicht stürmisch wachsen, sondern in denen sich die Spreu vom Weizen trennt. Hier genügt es nicht, "dabei zu sein", sich an den vergangenen Gewinnen zu orientieren und alles Übrige dem Zufall zu überlassen. Ob ein Unternehmen echten Mehrwert bietet, erweist sich vielmehr erst durch die sorgfältige Analyse seiner Zukunftsaussichten. Rappaport und Mauboussin vermitteln in ihrem Buch das Werkzeug, das Investoren für fundierte Entscheidungen benötigen. Sie kombinieren lang bewährte Konzepte wie z. B. das Modell des diskontierten Cashflows und die porterschen Grundelemente unternehmerischer Wettbewerbsstrategie. Hieraus entsteht ein völlig neuer Ansatz auf der Grundlage erwartungsgeleiteten Investierens. Langwierige Vorausschätzungen der künftigen Cashflows eines Unternehmens sind dabei entbehrlich. Stattdessen richten erwartungsgeleitete Investoren das Augenmerk auf den Aktienkurs und die Informationen, die dieser über die Erwartungen des Marktes im Hinblick auf den Shareholder-Value birgt. In diesem Buch erfahren Investoren, wie sie die Aktienkurse lesen und die Zukunft vorausdenken können. Es versetzt sie in die Lage, früher als andere zu erkennen, wo Verschiebungen der Markterwartungen stattfinden werden, und gibt ihnen damit den Schlüssel zu echten Zusatzgewinnen in die Hand.
Mit diesem Buch machte die Aktienkultur in Deutschland anno 1989 einen großen Sprung nach vorne. Peter Lynch, der Manager des unglaublich erfolgreichen Fidelity Magellan Fund, erklärte das Mysterium Börse. Einfach und verständlich vermittelte er die Grundlagen erfolgreichen Value-Investierens. Sein Werk und seine Weisheiten sind zeitlos und haben bis heute nichts an Wert und Aktualität verloren. Dazu trägt nicht zuletzt auch sein bodenständiger, humorvoller Stil bei. Jetzt auch als Einsteigerausgabe im Taschenbuch.

Best Books